DVD

Wie Brüder – Kameradschaft und Krieg – WAR PIGS – (DVD und Blu-ray, Verkaufsrelease 18.08.) – und Filmclips



Lust auf Reisen? Städte-Trips, Insel, Sonne und mehr? (Werbung)

Wie Brüder

In WAR PIGS (auf DVD und Blu-ray ab 18.08.) soll Captain Jack Wosick (Luke Goss) im September 1944 einen bunt zusammengewürfelten Haufen von Außenseitern, die „War Pigs“, weit hinter die deutschen Linien bringen. Um die gefährliche Mission überleben zu können, müssen sie eines sein: Ein Team. Wir schauen auf einige Vertreter des Kriegsfilmgenres, bei denen die Soldaten in Extremsituationen lernen müssen, einander zu vertrauen und für sich als Team einzustehen. (mehr …)



THE GANG: Die niederländische Erfolgsproduktion – ab 24.9. auf DVD und Blu-ray

Holland, kurz vor dem 2. Weltkrieg. Eine Welle grausamer Verbrechen beherrscht die südliche Provinz Brabant und besonders in der Stadt Oss ist die Lage dramatisch. Dort überzieht die berüchtigte Ossche Bande die Region mit Vergewaltigung, Mord und Korruption. Selbst hohe Politiker und Mitglieder der Kirche sind in die Gräueltaten involviert. (mehr …)

Ein eiskalter Action-Kracher mit Starbesetzung

RIDLEY SCOTT

Zwei Männer, zwei Feinde, ein gemeinsamer Vergeltungsschlag! Mit Enemies – Welcome to the Punch  hat  Ridley  Scott  als  ausführender  Produzent  („Gladiator“,  „American  Gangster“)…

 

 

…einen gigantischen Action – Film geschaffen, der bis zur letzten Sekunde das Niveau hält. Der britische  high-class  Thriller  zeichnet  sich  nicht  nur durch  seine  gewaltige  Optik  aus,  sondern  auch  die packende Storyline lässt dem Zuschauer keine Atempause.

 

James  McAvoy  („X-Men:  Erste  Entscheidung“,  „Trance  –  Gefährliche  Erinnerung“)  brilliert  als ehrgeiziger Polizist auf der knallharten Jagd auf Gangster Jacob Sternwood, gespielt von Mark Strong („Sherlock Holmes“, „Der Mann, der niemals lebte“).

 

2010 landete das Drehbuch auf dem dritten Platz der Brit List, einer Sammlung von Großbritanniens besten unverfilmten Drehbüchern.

 

 

 

Der  junge  Polizist  Max  Lewinsky  (James  McAvoy)  hat  noch  eine  Rechnung  offen:  Vor  Jahren entkam ihm der Gangster Jacob Sternwood (Mark Strong) und flüchtete sich ins sichere Ausland.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als  dessen  Sohn  Ruan  (Elyes  Gabel)  bei  einem Raubüberfall angeschossen wird und in die Hände der Polizei  fällt,  kehrt  Jacob  nach  London  zurück,  um seinem Sohn aus der Klemme zu helfen. Sofort wittert Lewinsky  seine  zweite  Chance,  Sternwood  zu schnappen und  seiner  gerechten  Strafe  zu überführen.

 

 

Doch  dann  werden  die  Karten  neu gemischt  –  Lewinsky  und  Sternwood  müssen feststellen, dass sie Teil eines großen Komplotts sind. Auf  der  Spur  des  gemeinsamen  Feindes  sehen  sich die beiden Widersacher gezwungen, Hand in Hand zu arbeiten …

James McAvoy in ENEMIES – Welcome to the Punch

Ab 25. Oktober 2013 als DVD, Blu-ray und

Video on Demand erhältlich!

 

 

Diese Blicke können töten – NIKITA

SEXY AGENTIN

„Ich bin Nikita. Als ich vor sechs Jahren aus dem Gefängnis entlassen wurde, rekrutierte mich eine Geheimdienstorganisation und bildete mich zur Agentin und Auftragskillerin aus. Vor drei Jahren konnte ich fliehen – seitdem werde ich…

 


…gejagt. Ich war die Erste, die entkommen konnte, aber ich werde dafür sorgen, dass ich nicht die Letzte war.“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit Hilfe einer neuen Rekrutin versucht Nikita, die verdeckt operierende US-Behörde „Division“ Stück für Stück und Mission für Mission auseinanderzunehmen – auch wenn sie dabei einige ihrer alten Kollegen in Gefahr bringen muss … oder tagtäglich ihr eigenes Leben aufs Spiel setzt.

 

 

Die Nikita-Sage erhält durch die schöne, sportliche Maggie Q einen besonderen Kick. Die amerikanische Dramaserie ist eine Kombination aus moderner Kampfkunst, actionreichem Thriller und spannendem Spionagekrimi.

 

 

NIKITA – STAFFEL 1

Ab 20. September 2013 bei Warner Home Video Germany auf Blu-ray™, DVD und als Video on Demand erhältlich

 

 

Marvel Der ultimative Spider-Man mit neuen DVD Boxes

MARVEL

Er schwingt von Haus zu Haus, klettert Fassaden hoch und möchte New Yorks großer Superheld werden: Die Rede ist von Spider-Man. Am 10.Oktober erscheinen Marvels Der ultimative Spider-Man Volume 3: Spider-Man’s Rache und…

 

 

…Marvel Der ultimative Spider-Man Volume 4: Ultimate Tech als DVD

In der dritten Staffel muss Peter Parker alias Spider-Man wieder ran. Als New York City von den schlimmsten Super-Schurken der Welt angegriffen wird, muss sich Peter Parker, normalerweise Highschool-Schüler, als maskierter Held Spider-Man der Bedrohung stellen.

 

Tauche ein in die aufregende Welt des Netzspinners, wenn er gemeinsam mit den Mitgliedern von Marvels Avengers das Böse bekämpft. Mach dich bereit für unaufhaltsames Chaos in Der Ultimative Spider-Man: Spider-Man’s Rache. Es erwarten dich sieben rasante und spannende Episoden in dieser einzigartigen Collection!

 

 

 

Marvel Der ultimative Spider-Man Volume 4: Ultimate Tech

 

Vormittags normaler Schüler, abends Superheld: Maskiert als Spider-Man muss sich Peter Parker neben seinen Hausaufgaben New Yorks schlimmsten Super-Schurken stellen.

 

Begleite den allseits beliebten Netzkünstler bei seinen Abenteuern, wenn er mit Wolverine an seiner Seite gegen Mesmero und Sabretooth kämpft und werde Zeuge beim ersten Auftritt des bösen grünen Kobold. Erlebe den Nervenkitzel wenn Spider-Man mit Hilfe einmaliger Technologien aus dem Marvel Universum seine Rivalen bekämpft in Der ultimative Spider-Man: Ultimate-Tech!

 

 

New Yorks großer Superheld – Spider-Man

 

Aus zwei mach eins: Die coolsten Genre-Mashups

DVD NEWS

Der klassische Western Cowboys gegen Indianer – das war einmal. In Gallowwalkers (VÖ 27.08.2013) bekommt es Aman (Wesley Snipes) im Wilden Westen nun mit Untoten zu tun – einer der härtesten Kämpfe, die in der Prärie…

 


…jemals ausgefochten wurde und ein Genre-Mashup par excellence. Wir schauen uns weitere Filme an, die zwei Genres miteinander vermischen und etwas spannendes Neues schaffen.

FROM DUSK TILL DAWN (1996)
Einer der ersten Mashups und schon lange Kult: FROM DUSK TILL DAWN (1996) von Regisseur Robert Rodriguez mit George Clooney, Quentin Tarantino und Salma Hayek ist eine Mischung aus Roadmovie und Splatterfilm mit einer guten Portion schwarzem Humor.

 

Die Gangster-Brüder Seth (George Clooney) und Richard Gecko (Quentin Tarantino) werden vom FBI und der texanischen Polizei gesucht und nehmen sich Geiseln, um der Polizei zu entkommen und sich nach Mexiko abzusetzen. In einem Motel namens Titty Twister wollen sie sich mit einem mexikanischen Unterweltboss treffen, müssen aber bald feststellen, dass das Treffen eine Falle war und sie in einer Vampirbar gelandet sind und die Vampire dort nur eines Wollen: ihr Blut.

 

Das blutige Gemetzel kann beginnen: Vampir gegen Mensch, Reisszähne gegen Waffen. In guter Rodriguez-Manier fließt das Blut in Strömen und fehlt es nicht an coolen Sprüchen. Bis die Sonne aufgeht…

 

 

 

 

 

COWBOYS & ALIENS (2011)
Der Name ist Programm: Jake Lonergan (Daniel Craig) taucht eines Tages ohne Gedächtnis und mit einer wundersamen Armmanschette in der Kleinstadt Absolution in Arizona auf und wird als gesuchter Bandit ins Gefängnis gesteckt.


Als Flugobjekte am Himmel auftauchen, die Menschen beschießen und Geiseln nehmen, kann Lonergan mit seiner Manschette, die plötzlich aktiv wird, ein Raumschiff zum Absturz bringen. Zusammen mit einer Gruppe Freiwilliger macht er sich auf die Suche nach dem Piloten. Bald triift Lonergan nicht nur diesen sondern kann sich auch wieder erinnern: Die Aliens sind auf der Suche nach Gold und den Menschen absolut feindlich gesinnt. Westernlike beginnt ein Kampf um Gold und das pure Überleben – nur dieses Mal gegen Außerirdische.

 

HÄNSEL & GRETEL: HEXENJÄGER (2013)
Märchenhorror plus Action ergibt – wunderbare Kinounterhaltung! In HÄNSEL & GRETEL: HEXENJÄGER geben Gemma Arterton als Gretel und Jeremy Renner als Hänsel alles, um die Hexen dieser Welt zu vernichten. Denn Eines haben sich die Geschwister geschworen: keine hässliche Hexenfratze wird ihnen entkommen.

 

Nach einer traumatischendem Hexenbegegnung in der Kindheit haben die beiden so manch eine Technik entwickelt, um die Hexen zur Strecke zu bringen: Köpfen, verbrennen, vierteilen – um nur einige zu nennen. Als Erwachsene kommen sie nach Augsburg, wo in letzter Zeit viele Kinder von Hexen entführt wurden, um geopfert zu werden. Das wollen die beiden Hexenjäger aber auf jeden Fall vermeiden. Neben der Grimmschen Grundgeschichte geht es wenig märchenhaft zu: Blut spritzt, Köpfe rollen, Eingeweide bersten auseinander. Pures Horror-Action-Vergnügen!

 

 

 

Wer auf harte Genre-Adaptionen wie Takashi Miikes SUKIYAKI WESTERN DJANGO steht und die staubige Endzeitwelt von MAD MAX liebt, wird bei GALLOWWALKERS sicherlich auf seine Kosten kommen

 

 

 

 

 

 

SHAUN OF THE DEAD (2004)
„Eine romantische Komödie. Mit Zombies“: so lautet der Untertitel von SHAUN OF THE DEAD und zeigt somit gleich, worum es geht: Der 29-jährige Shaun ist relativ unzufrieden mit seinem Leben und wird dann auch noch von seiner Freundin verlassen.

 

So sehr mit sich selbst beschäftigt, bekommt er gar nicht mit, dass seine Heimat London gerade von Zombies überrannt wird. Als diese jedoch tatsächlich vor seiner Tür stehen, flüchtet er mit seinem Mitbewohner, seiner Mutter und seiner Exfreundin in Richtung seiner Stammkneipe, die er für sicher hält.

 

Bis dahin ist es jedoch ein weiter Weg bestückt mit vielen Zombies, denen einige Gruppenmitglieder zum Opfer fallen. Doch kommt auch die Romantik zwischen Shaun und seiner Ex nicht zu kurz, was mit reichlich Komik eine romantische Komödie aus dem Film macht. Mit Zombies eben.

 


GALLOWWALKERS (2010)
Zombies in der Prärie! Auf Revolverheld Amam (Snipes) liegt seit seiner Geburt ein Fluch: Jeder, der durch Amams Waffe ums Leben kommt, steht kurze Zeit später von den Toten wieder auf. So geschehen auch bei den Vergewaltigern seiner großen Liebe, die sich mit anderen Untoten zusammen tun, um ihren „Mörder“ zu erledigen.


Amam allein kann es nicht mit allen gleichzeitig aufnehmen und engagiert kurzerhand den Todeskandidaten Fabulos (Riley Smith), den er vor dem Tod bewahrt und gegen Bezahlung mit ihm kämpfen lässt.


Eine rasante Mischung aus Western-Action und Zombieschocker mit dem gerade aus dem Gefängnis entlassenen Wesley Snipes in der Hauptrolle. Das Zombie-Western-Spektakel ist seit dem 27. August auf Blu-ray und DVD erhältlich!

 

 

 

Wesley Snipes in GALLOWWALKERS

 

www.ascot-elite.de
www.facebook.com/AscotEliteHomeEntertainment
www.youtube.com/user/Ascotdrei3333

Wesley Snipes in GALLOWWALKERS

BLADE

Darsteller Wesley Snipes tritt in GALLOWWALKERS mit seinem Colt gegen eine Bande von Zombies an. ASCOT ELITE bringt diesen außergewöhnlichen Genre-Mix aus Western und Horror ab dem 29. Juli 2013 in den Verleih. Ab dem 27. August 2013 ist…

 

 

…GALLOWWALKERS auf DVD und Blu-ray Disc im Handel erhältlich. Regisseur Andrew Goth (COLD AND DARK) hat sich für diesen Zombie-Western einen coolen und bizarren Look einfallen lassen. Jede der individuell gestylten Kreaturen ist bis zu ihrem endgültigen blutigen Ende eine horrormäßige Augenweide.

 

 

Wesley Snipes besticht in der Rolle des unbarmherzigen Revolverhelden. Der Hollywood-Star ist die perfekte Besetzung für den grausamen Rächer.

 

 

Wer auf harte Genre-Adaptionen wie Takashi Miikes SUKIYAKI WESTERN DJANGO steht und die staubige Endzeitwelt von MAD MAX liebt, wird bei GALLOWWALKERS sicherlich auf seine Kosten kommen

 

 

 

 

 

Inszeniert hat Goth seinen Film vor der beeindruckenden Landschaft der Namib. Die Wüste im südwestlichen Afrika zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Sie gilt aber auch als einer der unwirtlichsten Orte der Erde. Ein Platz, an dem es für Menschen kaum eine Möglichkeit zum Überleben gibt.

 

Genau diese tödliche Stimmung hat der Regisseur in die Bilder seines Films einfließen lassen. Das beeindruckende Resultat: Ein erbarmungsloser Krieger im Kampf mit barbarischen Kreaturen in einer ebenso grausamen Wildnis.

Ein Fluch liegt auf Aman. Alle, die durch seine Kugel sterben, kommen zurück. Erst wenn sie ihren Kopf verlieren, sind sie für immer erledigt. Auch die fünf Männer, die seine große Liebe vergewaltigt und geschwängert haben, erheben sich wieder von den Toten. Jetzt soll die Rache auf ihrer Seite sein. Sie sammeln ein Heer von Untoten für das letzte Gefecht.

 

 

Zu viele für einen einzelnen Mann. Aman rettet deshalb den jungen Sträfling Fabulos vor dem Galgen und bietet ihm einen gut bezahlten Job an: Er erwartet die Zombies am Schlachthaus seiner Ziehmutter, wo er seine Stiefschwester Sueno lieben gelernt hatte.


Sie war bei der Geburt des Bastards in ihrem Leib gestorben. An dem Ort, an dem alles begann, soll es auch zu Ende gebracht werden …

 

 

 

 

Aus zwei mach eins: Die coolsten Genre-Mashups

 

www.ascot-elite.de
www.facebook.com/AscotEliteHomeEntertainment
www.youtube.com/user/Ascotdrei3333

Eine Hommage an das Leben!

NICHT AUFGEBEN

Manchmal ist das Leben unfair, und zwar so richtig. Das muss die junge Sophie schon früh erfahren. Gerade noch feiert sie mit ihrer besten Freundin den Schulabschluss, zieht um die Häuser und freut sich auf ein aufregendes…

 

 

…Studentenleben, als ihr plötzlich der Boden unter den Füßen weggezogen wird. Sophie hat Krebs. Doch lässt sie sich davon unterkriegen? Sicher nicht! Mutig und voller Lebensfreude beginnt sie einen etwas anderen Kampf gegen die scheinbar unbesiegbare Krankheit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Newcomerin Lisa Tomaschewsky („Die Summe meiner einzelnen Teile“) feiert mit ihrer überzeugenden und bewegenden Darstellung ihr Kinodebüt. Mit viel Herz und voller Ausdruck zeigt sie Sophies verschiedene Persönlichkeiten und macht sich diese zu Eigen.

An ihrer Seite  spielen mit Karoline Teska („Die Welle“), Gerald Alexander Held („Sophie Scholl – Die letzten Tage“), Jasmin Gerat („Kokowääh“) und David Rott („Der Mann mit dem Fagott“) weitere große und bekannte Gesichter der deutschen Filmlandschaft.

 

 

 

Die Adaption des autobiographischen Bestsellers „Heute bin ich blond. Das Mädchen mit den neun Perücken.“ von Sophie van der Stap wurde von dem Oscar®-nominierten Regisseur Marc Rothemund („Sophie Scholl – Die letzten Tage“, „Mann tut was Mann kann“) beeindruckend inszeniert und zeigt gefühlvoll und authentisch den Lebensmut einer jungen krebskranken Frau.

Ein Film, der Mut macht und berührt!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die 21-jährige Sophie (Lisa Tomaschewsky) freut sich riesig auf ihr Studium und ein partyreiches WG-Leben. Doch plötzlich wird sie schwer krank und Behandlungen sollen ihr Leben bestimmen. Aber Sophie rebelliert: Sie will ihr junges Leben genießen, ihre Träume leben, feiern, lachen, flirten, Sex – einfach auf nichts verzichten.

 

 

 

Perücken werden dabei zu ihrem neuen Lebenselixier: Mal trotzig selbstbewusst, mal romantisch verspielt oder kühl erotisch – je nach Haarfarbe und Frisur kommt ein anderes Stück Sophie zum Vorschein.

 

Sie tanzt die Nächte durch mit ihrer langjährigen Freundin Annabel (Karoline Teska), verliebt sich in ihren besten Freund Rob (David Rott) und macht ihre ersten Schritte als Schriftstellerin mit ihrem Blog im Internet. Mit der Unterstützung ihrer Familie und viel Humor, Mut und Zuversicht streckt Sophie der Krankheit den Mittelfinger entgegen…

 

Ab 04. Oktober 2013 als DVD, Blu-ray und Video on Demand erhältlich!
HEUTE BIN ICH BLOND

 

Wer sich liebt… der trennt sich

DVD NEUSTART

Rashida Jones und Andy Samberg sind Celeste und Jesse. Das Geheimnis einer langen Ehe ist, sich nicht scheiden zu lassen. Und wenn es doch nicht mehr passt, ist die Trennung…

 

 

…oft der letzte Ausweg. Nicht so bei Celeste und Jesse: Denn die beiden verstehen sich super, wohnen Tür an Tür und wirken verliebt wie am ersten Tag. Der einzige Haken: Sie sind offiziell getrennt…

 

 

Die mit viel Herz und Humor inszenierte Liebeskomödie von Regisseur Lee Toland Krieger („The Vicious Kind“) erzählt mit besonderem Einfühlungsvermögen die Geschichte eines Paares, das zwar getrennt lebt, sich aber doch nicht richtig voneinander lösen kann.

 

Die smarte Rashida Jones („Freunde mit gewissen Vorzügen“, „Trauzeuge gesucht“), verkörpert gemeinsam mit Stand-Up-Comedian und Schauspieler Andy Samberg („Kindsköpfe 2“, „Der Chaos-Dad“) das Ex-Ehepaar mit Witz und Charme.

 

An ihrer Seite vervollständigen Elijah Wood („Der Hobbit – Eine unerwartete Reise“, „Der Herr der Ringe“) sowie Nachwuchstalent Emma Roberts („Valentinstag“) den überzeugenden Cast.

Das Drehbuch zum Film hat die Tochter von Musiklegende Quincy Jones gemeinsam mit ihrem Ex-Freund Will McCormack („Couchgeflüster“) verfasst, der auch im Film in der Rolle des verrückten besten Kumpel Skillz zu sehen ist.

 

 

 

CELESTE & JESSE erscheint am 26. September 2013 auf DVD und Blu-ray im Handel, als Video on Demand und im Verleih bereits am 16. September. Neben interessanten Interviews hält das Bonusmaterial exklusives Behind-the-Scenes-Material bereit

 

Celeste und Jesse sind ein äußerst fortschrittliches Ex-Ehepaar. Trotz Trennung leben sie noch immer Tür an Tür, sind über das Tun und Lassen des Anderen stets informiert und verbringen fast jede freie Minute miteinander. Sie verstehen sich so gut, dass selbst ihre besten Freunde den innigen Umgang der beiden ‚offiziell Getrennten‘ nicht mehr ertragen können.

 

Als deshalb die erfolgreiche und selbstbewusste Celeste den mal wieder arbeits-losen und wenig zielstrebigen Jesse um die Scheidung bittet, beginnen jedoch die Schwierigkeiten: Jesse, der Celeste immer noch liebt, will keinen endgültigen Schlussstrich ziehen.

 

Doch auch Celeste merkt mit der Zeit, dass sie Jesse nicht wirklich gehen lassen will – schon gar nicht mit einer neuen Frau an seiner Seite.

SCHATTENKRIEGER und andere fantastische Allianzen

DVD NEWS

Die SCHATTENKRIEGER bereiten Unheilvolles vor: die Rückkehr des Totengottes und damit das Ende der Welt. Um das zu verhindern, schart der Krieger Keltus die kämpferische Elfe Nemyt und den von seiner Horde…

 


…verstoßenen Ork Kullimon um sich. Eine heikle Allianz, denn Elfen und Orks führen eine blutige Fehde und ihr Hass aufeinander scheint unüberwindbar.

 

 

Das Fantasy- und Science Fiction-Genre hält einige Geschichten parat, in denen sich Todfeinde verbünden im Kampf gegen das Böse und ums Überleben. Wir haben ein paar der ungewöhnlichsten dieser Zweckgemeinschaften herausgesucht:

DER HERR DER RINGE (2001, 2002, 2003) – Als der Rat der Völker von Mittelerde beschließt, den Hobbit Frodo auf seinem Weg zum Schicksalsberg zu unterstützen, um den „Einen Ring“ zu zerstören, werden Gesandte der Völker der Elben, Menschen und Zwerge ausgewählt, um ihn zu begleiten.

Die Gesandten müssen dafür über ihre Streitigkeiten hinwegsehen – und davon gibt es einige: Die Elben haben die Schwäche der Menschen erleben müssen, die vor sechstausend Jahren den Ring des dunklen Herrschers Sauron hätten zerstören können, es aber nicht taten.

 

Die Menschenvölker von Rohan und Gondor haben sich in der Vergangenheit entfremdet und verfeindet, müssen nun aber zusammen arbeiten, um Saurons Truppen zu bekämpfen. Auch Zwerge und Elben sind sich nicht wirklich grün, doch entwickelt sich zwischen dem Zwerg Gimli und dem Elben Legolas eine wahre Freundschaft.

Denn Mittelerde kann nur gerettet werden, wenn auch alte Feinde zu Verbündeten werden und man gemeinsam gegen den dunklen Herrscher aufstehen kann.

 

 

ENEMY MINE – GELIEBTER FEIND (1985) – Regisseur Wolfgang Petersens Regiedebüt in Hollywood zeigt die Entwicklung von einer verbitterten Feindschaft zu einer engen Freundschaft: Die Menschheit und die echsenartigen Dracs führen Krieg um ein Planetensystem.

Eines Tages stranden der menschliche Raumjägerpilot Willis Davidge und der Drac Jeriba Shigan auf einem unwirtlichen Planeten und bekämpfen sich zunächst unnachgiebig, bis Jeriba Shigan dem Menschen das Leben rettet. Die beiden verbünden sich und werden enge Freunde.

 

Als der Drac Nachwuchs erwartet und bei der Geburt stirbt, nimmt Davidge die Rolle des Vaters an und beschützt das Leben des jungen Drac mit seinem eigenen.

 

 

DRAGONHEART (1996) – Eine Allianz, wie sie verrückter nicht sein könnte: In einer Zeit der Dunkelheit und der Tyrannei verdingt sich der desillusionierte Ritter Bowen als Drachentöter. Als er gegen den Drachen Draco antritt, ist dieser ihm jedoch ebenbürtig und es kommt zu einer Pattsituation.

Die beiden eigentlichen Feinde schließen eine Allianz: Da Draco der letzte Drache ist, wäre Bowen nach dessen Tod arbeitslos. Also versprechen sie, mit dem Töten aufzuhören und die Menschen mit Showkämpfen zu täuschen, bei denen Bowen vorgibt, immer wieder einen neuen Drachen zu töten und dafür Geld erhält.

 

Als Bowens Ehre gefragt ist, um das Königreich zu retten, steht ihm sein Freund Draco zur Seite – doch er hat ein Geheimnis, das ihn mit dem Feind verbindet.

 

 

STAR WARS EPISODE 1 – DIE DUNKLE BEDROHUNG (1999) – Als der abgeschiedene Planet Naboo von der Droidenarmee der Handelsföderation besetzt wird, bittet Königin Amidala den Anführer der Gunganer, mit ihr zusammen zu arbeiten.

 

Eine wichtige Rolle spielt hier der Gungan Jar Jar Binks, der mit Amidala gereist und ihr von der großen Streitmacht seines Volkes berichtet hatte. Trotz der langen Feindschaft zwischen Menschen und Gunganern kann Amidala die Gunganer überzeugen, ihr zu helfen, und sie gehen diese Zusammenarbeit ein, um den gemeinsamen Planeten von den Feinden zu befreien. Sie arbeiten nicht nur zusammen, sondern erlangen auch das Vertrauen des Anderen zurück.

 

 

 

SCHATTENKRIEGER – Ab 18. Juni 2013 auf DVD, Blu-ray und als VoD

Ascot Elite Home Entertainment

 

 


SCHATTENKRIEGER (2012) – Goth Azul, der Herr der Toten, wird sich an der Pforte zur Unterwelt erheben. Mit ihm an der Spitze werden die untoten Legionen unaufhaltsam durch das Land marschieren und ihre Zahl mit wiederbelebten Leichen immer größer.

 

Der Krieger Keltus macht sich auf, um den Untergang seiner Welt noch zu verhindern. An seiner Seite kämpfen ausgerechnet die elfische Kopfgeldjägerin Nemyt und der von seiner Horde verstoßene Ork Kullimon.

 

Ein von gegenseitiger Verachtung geprägtes Bündnis: einst drangen die Orks, getrieben von einer langen Dürrezeit auf der Suche nach Nahrung, in die von Elfen bewohnten Wälder vor. Sie kehrten geschlagen, dezimiert und ohne Nahrung wieder zurück und übten daraufhin blutige Rache. Nemyt und Kullimon haben ihre persönlichen Motive, sich Keltus anzuschließen, der die Zweckgemeinschaft anfangs auch immer wieder auf das gemeinsame Ziel einschwören muss.

 

Durch das Kämpfen Seite an Seite verdienen sich Nemyt und Kullimon den Respekt des anderen. Und langsam beginnen sie auch, sich einander zu vertrauen, denn ihnen wird klar: nur gemeinsam haben sie eine Chance, die mächtigen Schatten zu besiegen. Ob ihnen das gelingt, ist ab dem 18. Juni auf DVD und Blu-ray zu sehen.

 

 

Schattenkrieger

 


Der perfekte Surf Film für den Sommer – Drift Besiege die Welle

SURF ACTION

Anfang der 1970er Jahre hat Andy Kelly eine Vision: Er wird ein richtiges Label kreieren, das genau den Lifestyle der Surfer an der australischen Westküste verkörpert.

 

 

Perfekte Boards und lässige Klamotten für ein Leben am Meer und mit den Wellen. Andys hartnäckige Begeisterung reißt Mutter, Bruder und Freunde mit.

 

Langsam beginnen die Monate harten Schuftens sich auszuzahlen. Doch der wachsende Erfolg des kleinen Teams ruft mächtige Konkurrenz und auch den lokalen Drogenboss auf den Plan.

Kumpel Gus hat nämlich neben dem Surfen noch eine zweite, gefährlichere Leidenschaft – Heroin. Und das könnte nicht nur für ihn selbst tödlich enden …

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Faszination des Wellenreitens kann sich kaum jemand entziehen. Wer bleibt nicht an den Bildern der Surfer in der riesigen Brandung hängen. Auch DRIFT wartet mit fantastischer Surf-Action auf, doch darüber hinaus hat der australische Film auch eine packende Geschichte zu bieten.

Angelehnt an die Anfänge von großen Trendlabels, die heute den Markt beherrschen, erzählt DRIFT von der Wandlung einer Hippie-Kultur zur umsatzstarken Sportindustrie.

 

Die Keimzelle dieser Marken lag tatsächlichen in den Garagen und Hinterhöfen von kleinen Küstennestern, in denen es außer fantastischen Wellen nicht viel gab.

 

Sogar Avatar-Star Sam Worthington zog es für diese Geschichte in seine westaustralische Heimat mit ihren perfekten Wellen zurück. Gemeinsam mit seinem alten Freund Myles Pollard, Hauptdarsteller und Produzent von DRIFT, hat er sich vor der Kamera wieder aufs Surfbrett gestellt, denn Stuntdoubles konnte sich die Independent-Produktion nicht leisten. Doch Worthington und Pollard zeigen beeindruckend, dass sie den Wellen ihrer Heimatküste noch immer gewachsen sind!

„Ein dramatisch packender Film, der ein überraschend selten verwendetes Stück australischen Produktionswertes für sich ausnutzt – die Küstenlinie mit ihrer Brandung.“ Time Out Sydney

 




 

 

 

 

 

 

 


„Gedreht im zerklüfteten Südwesten von Australien ist DRIFT etwas Seltenes: ein australischer Surf-Film, der nicht nur von spektakulärer Wellen-Action lebt, sondern auch eine packende Story hat.“ Brisbane Times

„Seit ‚Storm Surfers 3D‘ haben wir nicht mehr solch fantastische Wellen vor Westaustralien und so wunderbare Surf-Aufnahmen gesehen.“ Urban Cinefile

 

 

 

DRIFT – BESIEGE DIE WELLE (FSK 12)
VÖ: 23.07.2013 (DVD/BD)
Label: Ascot Elite

Darsteller: Sam Worthington, Xavier Samuel, Lesley-Ann Brandt, Sean Keenan, Robyn Malcolm, Myles Pollard, Steve Bastoni

 

 

 

 

 

Sommer-Zeit ist Film-Zeit – Bestes Entertainment im Juli!

DVD NEUIGKEITEN

Die heiße Jahreszeit ist nicht nur die Zeit der Grillpartys und Freibadbesuche, jetzt startet auch die Open Air-Kino-Saison. Wer sich spannende Filme lieber auf dem heimischen…

 

 

…Bildschirm anschauen möchte, muss auf die Freiluft-Atmosphäre nicht verzichten – warum nicht einfach den Fernsehabend in den eigenen Garten verlegen?

 

Ob fesselnder Western, emotionaler Familienfilm oder frostiger Endzeitschocker – mit  Beamer, Leinwand und den passenden Filmen steht einer rundum gelungenen Sommernacht nichts mehr im Wege!

Am 11. Juli startet der actionreiche Katastrophenfilm 100° Below Zero – Kalt wie die Hölle: Regisseur R.D. Braunstein schafft eine mitreißende Story vor der beeindruckenden Kulisse eines erfrierenden Paris.

 

Der eisige Endzeitschocker mit einem hochkarätigen Cast – neben John Rhys-Davies (Der Herr der Ringe 1-3, Indiana Jones, James Bond – Der Hauch des Todes) kämpfen auch Jeff Fahey (Wyatt Earp, Silverado, LOST) und Thai-Model und Schauspielerin Sara Malakul Lane gegen die verheerenden Folgen einer nächsten Eiszeit –  überzeugt mit coolem Bonusmaterial wie dem Originaltrailer, Making of, Gag Reel und einer Trailershow

 

 

 

Nicht weniger spannend geht es am selben Tag mit dem amerikanischen Western Die Graue Armee weiter. Der bereits 1995 erschienene Film basiert auf einer wahren Geschichte und zeigt einen authentischen Blick auf den amerikanischen Bürgerkrieg.

 

Regisseur Robby Henson gelingt mit Die graue Armee ein spannender und emotionaler Western mit einer erstklassigen Besetzung: US-Stars Chris Cooper als ehrenvoller Captain Abston, Patricia Clarkson als Sarah Anders und Kris Kristofferson in den Hauptrollen machen diesen Film zu einem echten Highlight.

 

Mit White River Kid erscheint eine spritzige Komödie mit viel Herz, Humor und einer Topbesetzung.

Regisseur Arne Glimcher sorgt mit Bob Hoskins in der Rolle des kleinkriminellen Geistlichen Edgar, Antonio Banderas als sein Begleiter Morales Pittmann und Wes Bentley als sympathischem Psychokiller White River Kid für ein charmantes Südstaaten-Abenteuer in der Hitze von Arkansas.

 

 

Antonio Banderas war von der Story überzeugt: Er verzichtete komplett auf seine Gage und bedankte sich so bei Regisseur Arne Glimcher, der ihn 1992 mit Mambo Kings zum Hollywood-Star machte. Ab Mitte Juli ist das unterhaltsame Roadmovie auf DVD erhältlich.

Themenspecial HIT & MISS

TRANSGENDER

Im Mittelpunkt von HIT & MISS steht die Auftragskillerin Mia, die neben ihrem tödlichen Job noch ein anderes Geheimnis hat: sie ist ein präoperativer Transsexueller. Die Abweichung von der zugewiesenen sozialen…

 

 

…Geschlechterrolle ist ein Thema in zahlreichen Produktionen der Filmgeschichte. Beispiele:

Themenspecial 1 – Transgenderfilme

1. Tootsie (1982)
2. The Crying Game (1992)
3. Boys Don’t Cry (1999)
4. Transamerica (2005)
5. Hit & Miss (2012)
6. Manche mögens heiß (1959)


Cloe Savigny beeindruckt in HIT & MISS als präoperativer Transsexueller Auftragskiller. Auch in früheren Produktionen zeigte sie ihr herausragendes schauspielerisches Können, so erhielt sie für ihre Nebenrolle in der Serie Big Love den Golden Globe Award. Hier sind Beispiele ihrer besten Filme:

 

 

Themenspecial 2 – Filme mit Cloe Savigny

1. Kids (1995)
2. Boys Don’t Cry (1999)
3. The Brown Bunny (2003)
4. Big Love (Serie, 2006-2011)
5. Hit & Miss (2012)

 

 

 

 

Hit & Miss mit Chloë Sevigny

 

 

 

Hit & Miss mit Chloë Sevigny

DVD NEWS

Für den Gangster Eddie ist Mia schlicht und einfach „eine verdammte Maschine“: Methodisch und skrupellos erledigt die Auftragskillerin jeden Job für den Unterweltboss. Doch außer ihrer tödlichen Professionund einem einsamen…

 

 

…routinierten Leben in einemverlassenen Lagerhaus hat Mia noch ein Geheimnis: sie ist ein präoperativer Transsexueller. Als Eddie ihr unerwartet einen Brief überreicht, holt ihre Vergangenheit als Mann sie plötzlich wieder ein.

 

 

Ihre Ex-Freundin Wendy liegt im Sterben und offenbart ihr, dass Mia der Vater eines elfjährigen Jungen ist. Die Killerin soll sich um Ryan und dessen Geschwister kümmern. Plötzlich muss sie sich zwischen den Welten zurechtfinden – als skrupellose Assassine für Eddie und als Vormund für ihre neue Familie.

 

 

 

 

 

Mit HIT & MISS hat Emmy-Gewinner Paul Abbott etwas völlig neues geschaffen, für das es bisher kein Genre gab: Nicht nur sehen wir mit Mia – brillant gespielt von Mode-Ikone und Golden Globe Gewinnerin Chloë Sevigny – die erste transsexuelle Auftragskillerin der TV-Geschichte, die Serie besticht vor allem durch subtile Gewalt und äußerst offene Brutalität.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schonungslos und einfühlsam zugleich wird die glitzernde Welt des organisierten Verbrechens dem düsteren und grauen Alltag im britischen Niemandsland gegenübergestellt. Plötzlich sieht sich eine methodische Killerin einer Welt voll menschlicher Tragödie, Missbrauch und Unterdrückung gegenüber und muss sich die Frage stellen, wo sie selbst eigentlich hingehört.

„Das ist irrsinnig, ich musste einfach mitspielen“, so Sevigny über ihre Rolle in dieser kultverdächtigen Serie, die Zuschauer und Presse in Groß Britannien und den USA gleichermaßen begeisterte.

 

 

„… sie lebt ein Doppelleben in mehr als einer Hinsicht …“ The New York Times

„… eine sehr menschliche Geschichte über Kämpfe, Familie und Liebe …“ cultbox.co.uk

„… die jungen Schauspieler sind herausragend“ Los Angeles Times

 

 

Themenspecial HIT & MISS

 

Schattenkrieger

FANTASY

Keltus, gestählter Krieger und Abgesandter der Prophetin von Ari-Alia, konnte es nicht verhindern: Die Schatten sind nun im Besitz der Asche von Amun-Khan und des Blutes von Goth Azul.

 

 

Wenn sie an der Pforte zur Unterwelt vermischt werden, wird sich ein Avatar des Goth Azul, Herr der Toten, erheben. Mit ihm an ihrer Spitze werden die untoten Legionen durch das Land marschieren und ihre Zahl mit wiederbelebten Leichen immer weiter vergrößern.

 

Sie werden unaufhaltsam sein. Nur zwei Mitstreiter, eine Kopfgeldjägerin der Elfen von Garuundan und ein von seiner Horde verstoßener Orc, stehen Keltus zur Seite, um den Untergang seiner Welt noch aufzuhalten…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Filme von Fans für Fans möchten die Gründer von Arrowstorm Entertainment machen. Als begeisterte Gameplayer lieben sie es, fantastische Welten voller Fabelwesen zu erschaffen und atemberaubende Abenteuer zu kreieren.

 

„Schattenkrieger“ ist so ein megaspannendes Abenteuer, bei dem drei Helden, die unterschiedlicher nicht sein könnten, für das Licht und gegen die finstere Macht der Toten kämpfen. Das Team von Arrowstorm weiß, worauf es ankommt, und hat für seine Independent-Produktion besonders in ein herausragendes Produktionsdesign investiert.

 

 

 

 

 

Um spannende Effekte zu kreieren, konnten Fantasy-Fans die Produktion mit einem finanziellen Beitrag unterstützen. Eine Investition, die sich für alle Beteiligten rundum gelohnt hat. „Schattenkrieger“ ist ein umwerfendes Fantasy-Action-Abenteuer voller Magie und Kreativität!

 

 

 

SCHATTENKRIEGER – Ab 18. Juni 2013 auf DVD, Blu-ray und als VoD

Ascot Elite Home Entertainment

 

New Yorks großer Superheld – Spider-Man

SPIDER-MAN GEWINNSPIEL

Er schwingt von Haus zu Haus, klettert Fassaden hoch und möchte New Yorks großer Superheld werden: Die Rede ist von Spider-Man. Heute erscheinen Marvels Der ultimative Spider-Man Volume 1: Spider-Tech…

 

 

…und Der ultimative Spider-Man Volume 2: Spider-Man gegen Marvel’s Super-Schurken als DVD. Dann kommt die menschliche Spinne zu den Zuschauern nach Hause und nimmt sie mit auf abenteuerliche Missionen in der Metropole New York.

Zusammen mit unseren Kooperations Partner verlosen wir zum Start der DVD zwei Sets mit „Der ultimative Spider-Man Volume 1: Spider-Tech und Der ultimative Spider-Man Volume 2: Spider-Man gegen Marvel’s Super-Schurken“

Das Gewinnspiel ist beendet und wir bedanken uns für alle richtigen Einsendungen. Die Gewinner werden nun ermittelt und per E-Mail benachrichtigt.

 

Action im Doppelpack: Der ultimative Spider-Man Volume 1 & 2

 

 

Susan Sarandon in ARBITRAGE: 10 Fakten zur Oscar-Preisträgerin

HOLLYWOOD STAR

Sie war schon Nonne, Hexe, Groupie, Geliebte und Ehefrau, überzeugt durch leidenschaftliches Schauspiel und nimmt kein Blatt vor den Mund: Susan Sarandon führt sowohl privat als auch in ihren Filmen ein spannendes Leben…

 


…was aktuell in ihrem neuen Film „Arbitrage“ (2012) mit Richard Gere zu sehen ist, der am 7. Juni auf DVD und Blu-ray erscheint. Wir haben 10 Fakten zum Leben der Oscar-Gewinnerin gesammelt:

 

Name it! – Susan Sarandon wurde als Susan Abigail Tomalin am 4. Oktober 1946 geboren und erhielt ihren Nachnamen durch die Heirat mit dem Schauspieler Chris Sarandon 1967. Auch nach der Scheidung 1979 behielt sie den Namen als Künstlernamen bei. Chris Sarandon war der erste Mann im Leben der Schauspielerin, die Ehe hielt 12 Jahre.

Die Toyboy-Story – Nach dem Aus der Ehe 1979 gab Sarandon öffentlich bekannt, dass sie nicht mehr an die Ehe glaube. Es folgten mehrere Beziehungen, u.a. zu dem italienischen Filmemacher Franco Amurri und dem Schauspieler, Regisseur und Produzenten Tim Robbins, mit denen sie auch Kinder hat.

Aktuell tut sie es Demi Moore und Madonna gleich und folgt dem neuen Hollywoodtrend: sie ist mit ihrem 30 Jahre jüngeren Geschäftspartner Jonathan Bricklin zusammen, der – rein alterstechnisch – auch ihr Sohn sein könnte. Susan Sarandon jedoch pfeift auf Konventionen und soll Gerüchten zufolge so glücklich sein, dass sie jetzt sogar doch wieder an Heirat denkt!

Ausbildung – Aufgewachsen in einer streng katholischen Familie italienisch-walisischer Herkunft zog es Sarandon nach dem Schulabschluss an die Catholic University in Washington, D.C. Allerdings belegte sie neben den Kursen Schauspiel und Englisch das eher weniger katholisch anmutende Fach ‚Militärstrategie‘.

 

 

Susan Abigail Tomalin

 

 

Aller Anfang… – Man mag es kaum glauben, aber auch Susan Sarandon hat mal klein angefangen. Wie andere Studenten verdiente auch sie sich neben dem Studium Geld mit Nebenjobs dazu. Sie war Sekretärin, Putzfrau und – weniger überraschend – Model!

 

Kinder, Kinder! – Sarandon hat drei Kinder. Ihre Tochter Eva Amurri (*1985) stammt aus der Beziehung zum Italiener Franco Amurri, mit Tim Robbins hat sie die beiden Söhne Jack Henry (*1989) und Miles Guthrie (*1992). Eva Amurri ist ebenfalls Schauspielerin und war mit ihrer Mutter in „Groupies Forever“ (2002) zu sehen.

 

And the Oscar goes to… – Susan Sarandon war insgesamt fünfmal für den Oscar nominiert und erhielt ihn schließlich 1995 für ihre Rolle als Ordensschwester Helen Prejean im Todesstrafendrama „Dead Man Walking – Sein letzter Gang“ (1995).

Ausgezeichnet! – Auch an Golden Globes-Nominierungen mangelt es der Schauspielerin nicht: schon Acht Mal winkte ihr der Preis, zuletzt für den Fernsehfilm „Bernard and Doris“ (2006).

Wild Child – Von wegen brav, auch Verhaftungen hat Susan Sarandon schon hinter sich. Allerdings stets für einen guten Zweck: Sie wurde auf mehreren Demonstrationen, unter anderem gegen die Giftspritze und den elektrischen Stuhl, von der Polizei festgenommen.

Auch wurden ihr 1993 künftige Auftritte bei den Oscar-Verleihungen untersagt, da sie gemeinsam mit Tim Robbins in einer unvorbereiteten Rede darauf hingewiesen hatte, dass HIV-positive Flüchtlinge aus Haiti von der amerikanischen Regierung in Guantanamo festgehalten wurden. In einem Interview im Jahre 2011 bezeichnete sie den damaligen Papst Benedikt XVI. als Nazi – und wurde prompt von der Anti-Defamation League dazu aufgefordert, sich zu entschuldigen.

 

Auch sonst schlagen ihre Statements Wellen: Marihuana beispielsweise hält sie nicht für eine Droge und spricht sich für eine Legalisierung aus. Sie kenne viele Künstler und Regisseure, die fleißig arbeitende Kiffer sind. Wenn sie ihre Söhne beim Kiffen erwischen würde, so Sarandon, würde sie auf keinen Fall durchdrehen.

 

Olympia – Ein Mal die olympische Flagge tragen: Check! Bei der Eröffnungsfeier der XX. Olympischen Winterspiele 2006 in Turin trug die bekennende Pazifistin gemeinsam mit sieben weiteren Frauen die Olympische Flagge ins Olympia-Stadion.

 

 

Aktuelles – Ab dem 7. Juni ist Susan Sarandon zusammen mit Richard Gere, Tim Roth und Laetitia Casta im Thriller „Arbitrage“ (2012) zu sehen. Robert Miller (Gere) scheint mit seinen 60 Jahren alles erreicht zu haben: Er ist erfolgreicher Hedgefonds-Manager in New York, hat eine tolle Frau (Sarandon) und liebevolle Familie.

 

Insgeheim jedoch hat er viel zu verbergen: Miller versucht verzweifelt, sein Unternehmen zu verkaufen um Betrügereien zu verwischen, und auch der Schein des treuen Ehemanns trügt, denn er hintergeht seine Frau mit der französischen Kunsthändlerin Julie (Casta). Als ihm ein blutiger Fehler unterläuft, muss er sich seinen eigenen moralischen Grenzen stellen. Richard Gere und Susan Sarandon in Topform!

Ab 07. Juni 2013 auf DVD und Blu-ray
Universum Film

 

Richard Gere in ARBI​TRAGE

Mixed Martial Arts – die härtesten Filme

MMA

Illegale Cage Fights sind der einzige Weg für Ex-Häftling Dillon McCabe (Wes Chatham), um seinem besten Freund Jake das dringend benötigte Geld für die Begleichung seiner Wettschulden zu beschaffen und ihn vor der Wettmafia zu retten.

 


Die Kampfszenen in THE PHILLY KID (ab 31. Mai als DVD, BD und Video on Demand) gehören zu den härtesten und authentischsten Inszenierungen von Mixed Martial Arts Fights der Filmgeschichte.

Im Kampf Mann gegen Mann gibt es keine Kompromisse und kein Zurück. Hier einige weitere Filme, deren Kampfszenen in Sachen Härte Maßstäbe gesetzt haben.

 

 

– Bloodsport – Eine wahre Geschichte (1988) zählt zu den Kampfsport-Klassikern schlechthin. Mit meisterhaft choreographierten Kampfszenen wurde der Film Kult und verhalf Hauptdarsteller Jean-Claude Van Damme zum Durchbruch.

Mit „Bloodsport“ inszenierte Regisseur Newt Arnold („Blood Thirst“, „Hands Of A Stranger“) eine wahre Geschichte und vereinte verschiedene Wettkampfarten: Um seinem japanischen Meister die Ehre zu erweisen, nimmt Frank W. Dux (Jean-Claude Van Damme) an den geheimen Kumite-Weltmeisterschaften in Hongkong teil.

 

Durch seine routinierte Kampfweise beeindruckt er seine Gegner und gewinnt als erster Weißer die geheimnisvolle Kampfsportmeisterschaft.

 

 

– The Warrior (2011) überzeugt nicht nur mit fulminanten Kampfszenen, sondern auch mit einer packenden Geschichte über eine amerikanischen Arbeiterfamilie nach der Finanzkrise. Die Alkoholsucht des einstigen Boxers Paddy Conlon (Nick Nolte) zerstörte die Beziehung zu seinen zwei Söhnen. Als Tommy (Tom Hardy) gezeichnet vom Irakkrieg zurückkehrt, bittet er seinen reuigen Vater, ihn für einen Martial-Arts-Wettkampf zu trainieren.

 

Noch weiß Tommy nicht, dass er im Kampf auf seinen entfremdeten Bruder Brendan (Joel Edgerton) treffen wird, welcher an MMA-Wettkämpfen teilnimmt um seine Familie über Wasser zu halten. Es kommt zu einem spannenden Showdown zwischen zwei Brüdern.

 

 

– In The Fighters – Never Back Down (2008) hat  Jake (Sean Faris) ebenfalls mit Dämonen aus seiner Vergangenheit zu kämpfen. Der Footballstar gibt sich die Schuld am Unfalltod seines Vaters und wird zum Schlägertyp. Durch einen Schulwechsel soll Jake seine Probleme in den Griff bekommen.

 

Als Neuling gerät Jake jedoch ins Visier des MMA-Champion Ryan (Cam Gigandet). Gegen ihn hat Jake keine Chance. Um seine unausgereifte Kampftechnik zu perfektionieren nimmt Jake Unterricht bei einem Kampfsportmeister. In einem spektakulären Endkampf besiegt er Ryan und gewinnt das Herz der schönen Baja (Amber Heard).

 

 

 

Mixed-Martial-Arts – Kampfszenen  vom Feinsten „The Philly Kid“

 

– Redbelt (2008) erzählt die Geschichte des sittsamen Jiu-Jitsu Trainers Mike Terry (Chiwetel Ejiofor), der unabsichtlich in kriminelle Machenschaften perfider MMA-Fightpromoter gerät. Als Mike dem Filmstar Frank (Tim Allen) bei einer Schlägerei den Hals rettet, bietet ihm dieser einen Beraterjob bei seinem neuen Film an.

Der unkundige Mike wird Opfer einer Intrige und sieht sich gezwungen selbst an MMA-Kämpfen teilzunehmen um seine finanziellen Schulden loszuwerden.

 

 

– In Blood and Bone (2009) sucht Isaiah Bone (Michael Jai White) nach seiner Haftentlassung bewusst die Underground-Fighting-Szene auf. Bone ist ein guter Kämpfer. Problemlos schlägt er all seine Gegner k.o. Sein Manager Pinball (Dante Basco) wittert daher das große Geld mit Bone und schickt ihn in den Ring. Doch Bone selber sind die Kämpfe und die Preisgelder gleichgültig, denn er will sich nur am Tod seines Freundes rächen.

 

 

– Ähnlich wie in „Blood and Bone“ nimmt Dillon McCabe (Wes Chatham) in The Philly Kid (2012) an illegalen Mixed-Martial-Arts-Kämpfen teil, um die Schulden seines Freundes Jake zu begleichen.

 

Als ihm sein Erfolg nur noch mehr Ärger einbringt, muss er erkennen, dass sein wahrer Gegner ein korruptes System ist, welches von ihm das Unmögliche verlangt: Verlieren. „The Philly Kid“ vereint alle Elemente, die einen guten MMA-Film ausmachen: authentische Kampfszenen, eine dichte Story und überzeugende Schauspieler.

 

 

Verantwortlich für dieses absolut gelungene Action-Drama zeichnen die Macher von “Stirb langsam“ und “Sherlock Holmes“ sowie Regisseur Jason Connery (“51”), Sohn von Superstar Sean Connery.

 

 

The Philly Kid

 

Action im Doppelpack: Der ultimative Spider-Man Volume 1 & 2

MARVEL

Er schwingt von Haus zu Haus, klettert Fassaden hoch und möchte New Yorks großer Superheld werden: Die Rede ist von Spider-Man. Am 29. Mai erscheinen Marvels Der ultimative Spider-Man Volume 1: Spider-Tech und…

 


…Der ultimative Spider-Man Volume 2: Spider-Man gegen Marvel’s Super-Schurken als DVD. Dann kommt die menschliche Spinne zu den Zuschauern nach Hause und nimmt sie mit auf abenteuerliche Missionen in der Metropole New York.

Coole Fahrzeuge und technische Spielereien – darauf können sich die Zuschauer freuen. In Der ultimative Spider-Man Volume 1: Spider-Tech und Der ultimative Spider-Man Volume 2: Spider-Man gegen Marvel’s Super-Schurken erkennt der Superheld seine größte Herausforderung … die Highschool!

 

 

 

 

 

 

Es ist nicht leicht, die Balance zwischen einem Dasein als Newcomer Superheld und dem normalen Leben eines Teenagers zu finden. Wenn sich der eher noch ungeschickte Weltenretter nicht gerade durch die Wolkenkratzerschluchten Manhattans schwingt, erledigt er seine Hausaufgaben oder verbringt Zeit mit seinen besten Freunden Mary-Jane und Harry.

 

 

Alles ändert sich, als Nick Fury, der Direktor der Geheimdienstorganisation S.H.I.E.L.D., Peter ein Angebot macht: Er soll sich dem Ausbildungsprogramm für junge Superhelden anschließen.

 

 

Dort soll der Fassadenkletterer seine Fähigkeiten verbessern und dadurch zum ultimativen Spider-Man werden

 


Spider-Man muss lernen, zusammen mit anderen Superhelden außergewöhnliche Hightech-Gadgets zu verwenden, um gegen seine fiesen Feinde zu bestehen. Auf die Fans warten sechs Folgen der ersten Staffel, in denen auch die Avengers auftauchen.

The Philly Kid

MIXED MARTIAL ARTS

Wer auf Martial-Arts steht und Filme wie “Bloodsport” mag, wird mit THE PHILLY KID alles bekommen, was bisher oft fehlte: authentische Kampfszenen, eine dichte Story und überzeugende Schauspieler. Verantwortlich…

 

 

…für dieses absolut gelungene Action-Drama zeichnen sich die Macher von “Stirb langsam“ und “Sherlock Holmes“ sowie Regisseur Jason Connery (“51”), der es mit diesem höchst spannend und eindringlich inszenierten Cage-Fight-Thriller schafft, das “Haudrauf-Image” diese Genres abzustreifen.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zudem sorgt der bis in die Nebenrollen top besetzte Cast um Wes Chatham (“The Help“), Devon Sawa (“Final Destination”), Sarah Butler (“I spit on your grave”), Neal McDonough (“Minority Report”), Lucky Johnson (“Contraband”), Chris Browning (“Cowboys & Aliens”) und Michael Jai White (“The Dark Knight”) für ein Kampfsport-Home Entertainment Vergnügen der Extraklasse.

 

 

 

Dillon McCabe ist der geborene Kämpfer. Doch in derselben Nacht, in der er die NCAA Wrestling Meisterschaft gewinnt, wird er in einen Vorfall verwickelt, der mit dem Tod eines Polizisten endet und Dillon hinter Gitter bringt.

 

 

Zehn Jahre später ist er wieder auf freiem Fuß und versucht sein Leben in den Griff zu bekommen. Doch ausgerechnet jetzt gerät sein bester Freund Jake in Schwierigkeiten. Um Jake zu helfen und so schnell wie möglich genügend Geld aufzutreiben, beginnt er an Mixed-Martial-Arts-Kämpfen teilzunehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als ihm sein Erfolg nur noch mehr Ärger einbringt, muss er erkennen, dass sein wahrer Gegner ein korruptes System ist, welches von ihm das Unmögliche verlangt: Verlieren.

 

 

 

Mixed-Martial-Arts – Kampfszenen  vom Feinsten

The Philly Kid – Ab 31. Mai 2013 als DVD, Blu-ray und Video on Demand erhältlich!

Mit: Wes Chatham, Devon Sawa, Sarah Butler, Neal McDonough,…
Label: Universum Film

 

 

 

 

Richard Gere in ARBI​TRAGE

THRILLER

Robert Miller (Richard Gere) scheint alles im Leben erreicht zu haben. Er ist ein erfolgreicher Hedgefonds-Manager in New York und noch dazu mit einer großartigen Familie gesegnet. Seine Frau Ellen…

 

 

…(Susan Sarandon) steht ihm immer loyal zur Seite und seine brilliante Tochter Brooke (Brit Marling) ist in Daddys Fußstapfen getreten und auf dem besten Weg, Karriere in seiner Firma zu machen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Doch ein Blick hinter die Kulissen zeigt ein ganz anderes Bild: Miller versucht verzweifelt sein Unternehmen an eine große Bank zu verkaufen, bevor die Betrügereien ans Tageslicht kommen, mit denen er jahrelang seine Geschäfte gedeckt hat. Und auch privat führt Robert ein Doppelleben – hat er doch neben seiner Ehe eine Affäre mit der französischen Kunsthändlerin Julie (Laetitia Casta).

 

 

Gerade als er dabei ist, sein Imperium zu verkaufen, begeht er einen folgenschweren Fehler, der ihn ins Visier von Detective Bryer (Tim Roth) geraten lässt. Nun beginnt Miller die Zeit davonzulaufen und er sieht sich gezwungen, seine eigenen moralischen Grenzen zu überschreiten…

 

 

„Richard Gere mit der besten Vorstellung seiner Karriere.“ – New Yorker
„Gere auf der Höhe seines Könnens.“ – Rolling Stone
„Richard Gere sollte öfter den Bösen spielen…“ – Los Angeles Times

 

 

 

 

 

Richard Gere wurde 2012 für seine Rolle als aalglatter und doch verzweifelter Geschäftsmann für den Golden Globe nominiert. Daneben sind Oscar-Gewinnerin Susan Sarandon („Dead Man Walking“) und Oscar-Nominee Tim Roth („Lie to me“) in weiteren Hauptrollen zu sehen. Supermodel Laetita Casta überzeugt in einer spannenden Nebenrolle.

Der Soundtrack ist aus der Feder von Cliff Martinez, Komponist des hypnotischen Soundtracks des 2012er Kinohits „Drive“.

 

 

 

Mit Richard Gere, Susan Sarandon, Tim Roth, Brit Marling, Laetitia Casta

Regie: Nicholas Jarecki

Ab 07. Juni 2013 auf DVD und Blu-ray
Universum Film

Preisregen bei den MTV Movie Awards für Jennifer Lawrence und Bradley Cooper

MTV MOVIE AWARDS

Hollywoods neues Film-Traumpaar Jennifer Lawrence („Die Tribute von Panem“, „X-Men: Erste Entscheidung“) und Bradley Cooper („Hangover“, „Das A-Team“) konnte sich…

 


…bei den MTV Movie Awards in Los Angeles gleich mehrfach freuen: neben dem Gewinn der Hauptpreise in den Kategorien „Beste Schauspielerin“ und „Bester Schauspieler“ konnten sie auch gemeinsam die Auszeichnung für den „Besten Filmkuss“ entgegen nehmen.

 

 

 

 

 

Gekürt wurden die beiden direkt von den MTV-Zuschauern, die zuvor für ihre Favoriten online abgestimmt hatten. Damit haben Jennifer Lawrence und Bradley Cooper in SILVER LININGS beim jungen MTV-Publikum gepunktet, das diesem hinreißenden Filmpaar den Vorzug gab.

 

 

 

 

SILVER LININGS ab 31. Mai als DVD, BD und VoD

 

 

SILVER LININGS ab 31. Mai als DVD, BD und VoD


Ein Film von David O. Russell
mit Bradley Cooper, Jennifer Lawrence, Robert De Niro, Julia Stiles, Jacki Weaver, Chris Tucker u.v.a.

Ab 31. Mai 2013
als DVD, Blu-ray & VoD erhältlich

„Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit“
(Erasmus von Rotterdam)

Everyman´s Journey

ROCK MUSIK

Mitreißender Dokumentarfilm über eine der größten Rockbands der Musikgeschichte: Journey! DON’T STOP BELIEVIN‘: EVERYMAN’S JOURNEY erzählt die nahezu märchenhafte Geschichte des aus ärmlichsten Verhältnissen stammenden Philippiners Arnel Pineda…

 

 

…, der durch sein unbeschreibliches Gesangstalent auf YouTube entdeckt und über Nacht zum Frontmann einer der größten Rockbands der Musikgeschichte wurde: „Journey“.

 

 

 

Jahrelang war der obdachlose Arnel Pineda mit seiner Cover-Band „Zoo“ in den Bars seiner Heimatstadt Manila aufgetreten, um sich seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Ein Fan postete seine Auftritte auf YouTube. Weit entfernt in San Francisco suchte Neal Schon, legendärer Gitarrist der US-Band Journey, dringend einen neuen Sänger – und traute seinen Ohren nicht, als er auf die Aufnahmen des Philippiners stieß.

 

Immer ganz nah an seinen Protagonisten und mit einem mitreißenden Soundtrack bietet DON’T STOP BELIEVIN‘: EVERYMAN’S JOURNEY einen seltenen Blick hinter die Kulissen des Musikbusiness‘ und lässt den Zuschauer daran teilhaben, wie ein gänzlich unbekannter Sänger sowohl Fans als auch Skeptiker weltweit im Handumdrehen begeistert.

 

 

 

DON’T STOP BELIEVIN‘: EVERYMAN’S JOURNEY – Ein Film von Ramona S. Diaz mit Jonathan Cain, Deen Castronovo, Katherine Heigl, Arnel Pineda, Neal Schon, Ross Valory u.v.a.

 

 

 

SILVER LININGS ab 31. Mai als DVD, BD und VoD

DVD

Das Leben verläuft nicht immer nach Plan… Pat Solatano (BRADLEY COOPER) hat alles verloren: sein Haus, seinen Job und seine Frau. Und so findet er sich, nachdem er gerade auf gerichtliche Anweisung acht Monate in einer psychiatrischen Anstalt…

 

 

…verbracht hat, plötzlich zuhause bei Mutter (JACKI WEAVER) und Vater (ROBERT DE NIRO) wieder. Pat ist fest entschlossen, positiv zu denken und damit sein Leben wieder auf die Reihe zu bekommen und seine Frau zurückzuerobern.

 

 

Doch dann lernt Pat die rätselhafte Tiffany (JENNIFER LAWRENCE) kennen und alles beginnt, sich erneut zu verkomplizieren… denn Tiffany bietet ihm ihre Hilfe bei der Rückeroberung seiner Frau an. Einzige Bedingung: ein Tanzkurs.

Im Zuge ihres ungewöhnlichen Deals kommen sich die beiden auf überraschende Weise näher – und plötzlich tun sich am Horizont unerwartete Silberstreifen auf…

Jennifer Lawrence, Oscar®-nominiert für „Winter’s Bone“ und spätestens seit „Die Tribute von Panem“ der größte Star unter Hollywoods Newcomern, spielt in SILVER LININGS ihre bislang interessanteste Rolle. Verdientermaßen erhielt sie für ihre Darstellung der „Tiffany“ den Oscar® als „Beste Hauptdarstellerin“ und zuvor den Golden Globe.

 

 

 

 

 

 

 


Ihr zur Seite steht Bradley Cooper, der nach so unterschiedlichen Welterfolgen wie „Hangover“ und „Das A-Team“ seinerseits noch einmal ganz neue Facetten als Schauspieler zeigt. Unterstützt werden die beiden von einem Ensemble, zu dem neben dem zweifachen Oscar®-Gewinner Robert De Niro („Meine Braut, ihr Vater und ich“) auch Jacki Weaver („Königreich des Verbrechens“), Chris Tucker („Rush Hour“), Julia Stiles („Die Bourne Identität“), Shea Whigham („Savages“) und Anupam Kher („Kick It Like Beckham“) gehören.

 

 

 

In seinem ersten Film seit dem zweifachen Oscar®-Gewinner „The Fighter“ schlägt Regisseur und Drehbuchautor David O. Russell („Three Kings“, „I Heart Huckabees“) erneut eine ganz andere Tonart an und zaubert mit dieser Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Matthew Quick eine zu Herzen gehende Mischung aus Familiendrama, Komödie und Liebesgeschichte auf die Leinwand.

 

 

SILVER LININGS war in 2013 für insgesamt 8 Oscars® nominiert und gewann beim Filmfestival von Toronto anlässlich seiner Weltpremiere den Publikumspreis

 

 

 

 


SILVER LININGS ab 31. Mai als DVD, BD und VoD

Ein Film von David O. Russell
mit Bradley Cooper, Jennifer Lawrence, Robert De Niro, Julia Stiles, Jacki Weaver, Chris Tucker u.v.a.

Ab 31. Mai 2013
als DVD, Blu-ray & VoD erhältlich

„Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit“
(Erasmus von Rotterdam)

 

 

Wahre Klassiker neu aufgelegt

DVD

Am 04. April 2013 erscheint unter dem Magic Picture Label der spannende Krimi DER RÄCHER VON PARIS in der Cinema Collection auf DVD. Der 1961 produzierte Schwarz-Weiß-Film begeistert alle Fans guter Kriminalfilme…

 


…mit dramatischen Szenen zweier Familien, deren Fehde von der jungen Generation längst vergessen schien.

 

DER RÄCHER VON PARIS entführt Sie auf eine aufregende Reise in die Welt der Sippenfeindschaft, in der grausame Blutrache an der Tagesordnung steht. Fiebern Sie mit, wenn der Rat der Pariser Korsen entscheidet, ob die blutige Fehde durch ein Duell beendet werden soll.

 

 

Die „Magic Picture“-Reihe ist eine exklusive Zusammenstellung von zeitlosen Klassikern der Unterhaltung und unvergesslichen Meilensteinen des Dokumentarfilmes. Unter dem Motto „Filme, die nicht vergessen werden sollten“ hat Magic Picture es sich zur Aufgabe gemacht, besondere Filme jeden Genres dem Publikum zugänglich zu machen. Mit jedem Kauf eines Filmes unterstützt der Zuschauer einen ständigen Ausbau dieses speziellen Film-Sortiments.

 


Während die korsische Kolonie von Paris auf dem Montmartre-Friedhof einem verstorbenen Landsmann die letzte Ehre erweist, fällt aus dem Hinterhalt ein Schuß. Ein Fabiani, von der Kugel eines Angehörigen der Colonna-Sippe getroffen, ist das Opfer.

 

Die Blutrache, von der jungen Generation durch Bande der Freundschaft und der Liebe längst überwunden geglaubt, entfacht erneut das grausame Feuer der Sippenfeindschaft. Der Rat der Pariser Korsen entscheidet, dass ein Duell zwischen dem ältesten der drei Colonna-Söhne und dem ältesten der drei Brüder Fabiani die nicht mehr zeitgemäße Sippenfehde für immer beenden soll.

Doch das Zusammengehörigkeitsgefühl der beiden Brüdertrios ist stärker. Freundschaft und Liebe sind vergessen. Die Rache beschattet die Vernunft. Im mitternächtlichen Paris jagen sich die Todeskommandos am Steuer ihrer Wagen. Unerbittlicher Kugelwechsel echot in menschenleeren Straßenschluchten. Fünf Opfer zahlen ihren Lebenszoll.

 

 

Und das grausame Schicksal will es, dass sich am Ende der gnadenlosen Abrechnung zwei Freunde gegenüberstehen, die den Kampf verabscheuen und doch dem ungeschriebenen Gesetz gehorchen müssen.

Am 04. April veröffentlicht POLAR Film das französische Drama von 1961 DER RÄCHER VON PARIS mit umfangreichem Bonusmaterial wie dem deutschen Kinotrailer, Pressematerial, Plakaten und Fotos und der französischen Sprachspur erstmals auf DVD

 

 

 

 

Viele weitere liebevoll und hochwertig restaurierte Filme aus der „Magic Picture“-Reihe – wie zum Beispiel Viktor Tourjanskys Nachkriegsfilm „Der Blaue Strohhut“ (1949), oder Eugen Yorks Hamburger Krimi „Das Mädchen mit den Katzenaugen“ (1958) – sind ab sofort im Handel erhältlich.

Er ist zurück – Agent Hamilton

SCHWEDEN KRIMI

Carl Hamilton, Schwedens härtester und eigensinnigster Geheimagent, geht mal wieder eigene Wege. Diesmal kommt er seiner Kollegin und guten Freundin Ewa Tanguy zu Hilfe, als ihre Tochter entführt wird. Ein mächtiger…

 

 

…Öl-Milliardär aus Saudi-Arabiensteckt hinter dem Verbrechen. In seiner Wüstenfestung hält er das Mädchen, das er zur gläubigen Muslima umerziehen will, gefangen. Wegen seiner Ölvorräte halten sich die schwedischen Behörden zurück.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu allem entschlossen plant der Agent deshalb mit einigen wenigen Waffengefährten einen Befreiungsschlag im Alleingang. Diesmal ist die Sache sehr persönlich, denn die kleine Nathalie ist Carl Hamiltons Patenkind! Zum zweiten Mal schlüpft Mikael Persbrandt, in Deutschland bekannt als Gunvald aus der TV-Serie „Kommissar Beck“, in die Rolle des schwedischen James Bond. Geheimagent Carl Hamilton ist die Titelfigur einer Krimireihe von Schwedens Bestseller-Autor Jan Guillou.

 

 

 

Seine Hamiltonromane haben Millionenauflagen erzielt und wurden in 15 Sprachen übersetzt. Der Schriftsteller und Journalist Guillou kennt sich aus in der Welt der Geheimdienste. Seine Recherchen und Artikel über die Aktivitäten des schwedischen Geheimdienstes und der CIA erregten nicht nur weltweit Aufsehen, sie brachten ihm auch eine Verurteilung zu zehn Monaten Gefängnis wegen Spionage ein.

 

 

Agent Hamilton 2 – ab 26. März auf DVD/BD

 

 

 

Davon verbüßte er fünf Monate in Einzelhaft. Die Agent-Hamilton-Verfilmungen sind pures Actionkino von internationalem Format. Schwedens Filmindustrie und Darsteller wie Mikael Persbrandt haben sich inzwischen zu Größen entwickelt, die auf dem globalen Markt des Entertainment-Kinos bestehen. Was auch Persbrandts Engagement als Gestaltwandler Beorn in den Hobbit-Verfilmungen von Peter Jackson beweist.

 

 

 


Er ist zurück – die 4.Staffel von The Mentalist

Simon Baker

kehrt zurück als Patrick Jane, kriminalistischer Berater beim California Bureau of Investigation (CBI) – der Mann, der die tückischsten Mordfälle aufklärt. Der Mann, der Red John zur Strecke gebracht hat – jenen Serienkiller, der für den Tod von…

 

 

…Patricks Familie verantwortlich ist. Es sei denn, derjenige, den Patrick erschossen hat, war gar nicht Red John …

 

Bei The Mentalist ist die Wahrheit oftmals trügerisch. Und mit einem neuen CBI-Boss, kniffligen neuen Fällen und Red John lebhafter als noch zum Ende der dritten Staffel angenommen, braucht der unkonventionelle Ermittler seine gesamten Fähigkeiten an einzigartiger Beobachtungsgabe, manipulativen Taktiken und umwerfendem Charme, um in einem System, das der Wahrheit oftmals im Wege steht, zu bestehen – und auf der Jagd nach dem Bösen und Red John  erfolgreich zu sein.

 

 

Die vierte Staffel von The Mentalist – wie geht es nun weiter mit Patrick Jane?

 

 

 

 

 

 

Die komplette 5. Staffel von Big Bang Theory

Warner Home Video Germany

präsentiert ab dem 14. Dezember 2012 die Fortsetzungen dreier sehr erfolgreicher US-Serien: In der fünften Staffel von THE BIG BANG THEORY auf Blu-ray™, DVD und iTunes kommt die große Leidenschaft von Leonard…

 


…Sheldon & Co. für Comics, Computer- und Videospiele nicht zu kurz, aber auch Frauen und Liebesbeziehungen stehen im Mittelpunkt.

 

Quer durch alle 24 Episoden der phänomenal komischen fünften Staffel der Big Bang Theory kommen unsere Genies in der Gaußschen Glockenkurve gefährlich ins Trudeln.

 

 

 

 

In der „quotenstärksten Comedy-Serie auf dem Bildschirm“ (New York Post) versuchen es Penny und Leonard noch einmal miteinander im „Betatest-Modus“, während Sheldon, Howard und Raj merken, dass sich die weibliche Mystik leider nur schwer in Grafiken und Kalkulationen darstellen lässt. Widerwillig fügt Sheldon ein paar Zusatzparagrafen in seinen „Beziehungsvertrag“ mit seinem „zufällig weiblichen Freund“ Amy Farrah Fowler ein.

 

Raj überlegt, ob er eine arrangierte Ehe eingehen soll, und Howard ist startklar – in Bezug auf seinen NASA-Weltraumflug und auch seine Hochzeit mit der temperamentvollen Bernadette.

 

 

The Big Bang Theory bei amazon bestellen

 

 

Et voilà! Eine himmlische Kampagne für Philippe und Driss

FREUNDSCHAFT

Nach einer weitreichenden Kampagne zum DVD- und Blu-ray-Release von ZIEMLICH BESTE FREUNDE setzt Senator Home Entertainment in Hinblick auf das Weihnachtsgeschäft weiterführende Maßnahmen um.  Auf die bisherigen, umfangreichen…

 

 

…Marketingaktivitäten im Bereich Print, TV, Radio und Social Media folgt nun eine auch inhaltlich auf das Vorweihnachtsgeschäft abgestimmte Kampagne.

 

 

 

 

Platziert werden TV Spots auf den reichweitenstarken Sendern der RTL Gruppe, eine Out of Home Kampagne mit Riesenbannern und Blow Ups in der Nähe von verkaufsstarken Medienmärkten und Einkaufszentren sowie eine Online Kampagne mit Advertorials und Bannern auf hochfrequentierten Portalen wie bild.de, web.de, gmx.de und Facebook. Und nicht nur das Christkind darf sich über den frisch gekürten Publikumsliebling der 13. Entertainment Night freuen.

 

 

 

 

 

 

ZIEMLICH BESTE FREUNDE BEI AMAZON FINDEN

 

Jubiläums Ausgabe von BLADE RUNNER

DVD/BLU-RAY

Sir Ridley Scotts1 Blade Runner mit Harrison Ford zählt zu den bedeutendsten Science-Fiction-Filmen des 20. Jahrhunderts. Blade Runner hat die Gesellschaft unermesslich bereichert, und die darin gezeigte futuristische, post…

 

 

…apokalyptisch-dystopische Welt lässt den Film heute wohl noch zeitgemäßer und mitreißender erscheinen als zu seiner Entstehungszeit. Tatsächlich ist der Film auf mehr „Top 5“-Science-Fiction-Listen vertreten als sonst ein Titel.


Zum 30. Jubiläum des Kinostarts stellt Warner Home Video Germany (WHV) ein wunderschönes neues Jubiläumsset mit drei Blu-ray™-Discs vor. Dieses umfassende Geschenkset enthält die Final Cut-Version des Spielfilms auf Blu-ray™ sowie – erstmals auf Blu-ray™ – auch die übrigen vier Versionen: Den Director’s Cut von 1992, die US-Kinoversion und die Internationale Kinoversion sowie die begehrte Arbeitsfassung, die bisher nur in der Ultimate Collector’s Edition zum 25. Jubiläum veröffentlicht wurde.

 

 

 

Außerdem bietet das Set noch nie veröffentlichte Produktionsfotos mit über 1000 kürzlich wiederentdeckten Skizzen des Regisseurs, die allesamt in HD präsentiert werden, ein 72-seitiges Buch mit Produktionszeichnungen mit Nachdrucken kürzlich aufgefundener Entwürfe und ein Sammlermodell des Spinner-Fahrzeugs nach einem offiziellen Konzept, das von dem Optik-Futuristen Syd Mead für Blade Runner entwickelt wurde. Außerdem sind die kompletten, über zehn Stunden umfassenden Specials enthalten, die 2007 Bestandteil der Ultimate Collector’s Edition waren.

Blade Runner lief am 25. Juni 1982 in den amerikanischen Kinos an und überwältigte die Zuschauer mit einem ebenso eleganten wie düsteren Blick in die Zukunft. Mit seiner intelligenten, provokanten Story, den atemberaubenden Bildern und den mit neuester Technik kreierten Spezialeffekten bot der Film einen völlig neuen Blick auf morgen und sprach damals schon viele entscheidende Probleme an, die uns im 21. Jahrhundert beschäftigen: Globalisierung, den Verfall der Großstädte, Klimaerwärmung, Überbevölkerung und Gentechnik. Blade Runner spielt in einer von vielen Ethnien heillos überfüllten Hi-Tech-City der Zukunft und setzte auch Maßstäbe in Ausstattung und Kostümdesign.

 


 

Dadurch gab der Film den Anstoß für ein neues Genre bzw. einen Lebensstil: Neo-noir-Cyberpunk, der sich inzwischen im gesellschaftlichen Mainstream etabliert hat und Echowirkungen in allen Facetten von Entertaiment, Design und Modetrends hervorbrachte. In Blade Runner werden genetisch erzeugte Wesen namens „Replikanten“ hergestellt, um in den unwegsamen Kolonien gefährliche oder menschenunwürdige Arbeiten zu verrichten.

 

 

Körperlich sind sie von erwachsenen Menschen nicht zu unterscheiden, aber sie verfügen über deutlich größere Kräfte. Nach einer blutigen Meuterei versteckt sich eine Gruppe von Replikanten in Los Angeles. Viele Darsteller der hochkarätigen Besetzung erlebten durch diesen Film einen deutlichen Karriereschub. Die Hauptrolle des Rick Deckard übernahm Harrison Ford – als „Bladerunner“ der Special Police bekommt er den Auftrag, die Flüchtigen zu jagen und zu töten.

 

Sean Young spielt die Replikantin Rachael, Deckards Geliebte; Edward James Olmos ist der geheimnisvolle Polizistenkollege Gaff; Daryl Hannah und Joanna Cassidy sind die schönen, aber äußerst gefährlichen Replikantinnen Pris und Zhora, und Rutger Hauer spielt den Replikantenanführer Roy Batty, der Deckards Auffassung vom Wesen der Menschlichkeit infrage stellt. Blade Runner ist die Verfilmung des Romans „Träumen Roboter von elektrischen Schafen?“ des berühmten Science-Fiction-Autors Philip K. Dick.

 

 

BLADE RUNNER COLLECTOR’S EDITION ZUM 30. JUBILÄUM 3-DISC BLU-RAY™-EDITION

 

 

 

 

Seitdem hat Hollywood das Potenzial dieses vielschichtigen Schriftstellers erkannt: Nach Dicks Vorlagen entstanden unter anderem Millionenhits wie Minority Report, A Scanner Darkly – Der dunkle Schirm, Next und Total Recall. Doch mit Blade Runner hat alles angefangen.

Der Film erhielt zwei Oscar®-Nominierungen – für die Ausstattung und die Visuellen Effekte. Oscar®-Preisträger Vangelis (Original-Musik zu Die Stunde des Siegers 1981) schrieb die Filmmusik. Die „Top 10“-Listen, in denen Blade Runner durchweg hohe Positionen einnimmt, sind: Nr. 1 der Liste im Magazin Wired2. Die Wissenschaftsliste der English Scientists/Guardian kürte den Film zur Nr. 1 unter allen Science-Fiction-Filmen der Filmgeschichte3, wobei Umfragen unter 60 Wissenschaftlern ausschlaggebend waren. Der Film ist Nr. 3 in der Liste „Beste SF-Filme und -TV-Serien der vergangenen 25 Jahre“ von Entertainment Weekly4 und ebenfalls die Nr. 3 auf der Liste des SFX Magazine5.

DRAGON EYES mit Jean​-Claude Van Damme

DRAGON EYES

mit Jean-Claude Van Damme und Mixed Martial-Arts Kämpfer Chung Le erscheint am 29.11. auf DVD und Blu-ray. Regie führte John Hyams, der mit JCVD auch schon 2009 bei Universal Soldier: Regeneration zusammenarbeitete. „RoboCop“…

 


…Peter Weller ist als Oberbösewicht in der Rolle des korrupten Polizeichefs zu sehen. In der Nachbarschaft St. Judes in New Orleans lebt die Bevölkerung in Verzweiflung. Duellierende Banden dominieren die Straßen und machen den rechtschaffenden Bürgern das Leben zur Hölle.

 

 

Erst als der mysteriöse Fremde Ryan Hong (Cung Le) in der Gegend auftaucht, beginnt sich das Blatt für die Gemeinde zum Positiven zu wenden. Mit seinen unvergleichlichen Martial Arts-Künsten, die er von seinem brillanten Mentor Tiano (Jean-Claude Van Damme) erlernt hat, spielt er die Banden erfolgreich gegeneinander aus.

 

Doch lange währt der von Hong geschaffene Frieden nicht, denn der korrupte Polizeichef Mr. V (Peter Weller), der zuerst angetan von den Martial Arts-Künsten des Neuen war, hat beschlossen, dem Treiben ein Ende zu machen, um sein Regime nicht zu gefährden. Es kommt zum ultimativen Showdown zwischen Hong und Mr. V…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier bekommst Du einen kleinen Vorgeschmack auf DRAGON EYES

 

Er hasst Weihnac​hten: DER WEIHNACHTS​MUFFEL

DVD

Heiliger Bimbam – in was hat sich der muffelige Grundschullehrer Paul Maddens (Martin Freeman) da bloß hineingeritten? Behauptet er doch glatt vor seinem Erzrivalen Gordon Shakespeare (Jason Watkins), dass Hollywood dieses Jahr zu seiner Inszenierung…

 

 

…der Weihnachtsgeschichte nach Coventry kommen würde! Und das alles nur, weil Gordon ihn immer wieder mit seiner Trennung von Jennifer (Ashley Jensen) reizt, die mittlerweile 5 Jahre zurück liegt. Schließlich hat sie ihn an Weihnachten verlassen und seitdem kein Wort mehr mit ihm gesprochen.

 

 

 

Die Kunde vom großen Besuch aus Übersee verbreitet sich in dem kleinen Örtchen dank Hilfslehrer Mr. Poppy (Marc Wootton) wie Feuer in einem trockenen Tannenbaum. Und Maddens findet sich auf einmal im größten Chaos wieder!

Der unkonventionelle Mr. Poppy missachtet permanent seine pädagogischen Ansätze und übt statt christlichem Weihnachtsspiel ein moralisch eher freizügiges Musical mit den Kindern ein, Erzrivale Shakespeare scheint dieses Jahr die ganz große Weihnachtsnummer aus dem Hut zu zaubern, und dann sitzen ihm auch Schulleiterin Mrs. Bevan (Pam Ferris) und die örtlichen Medien mit ihren Hollywoodträumen im Nacken…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.weihnachtsmuffel-film.de

 

 

Ab 20.November erhältlich und jetzt schon bei amazon vorbestellen

 

Francis Ford Coppola​: TWIXT – Virginias ​Geheimnis

Francis Ford Coppola´s

neuer Mystery-Horror-Film erscheint in Deutschland direkt auf DVD/BD und ich darf verraten das sich Hauptdarsteller Val Kilmer mit recht unheimlichen Vorkommnissen beschäftigen muss. Hall Baltimore (Val Kilmer) ist ein bekannter Autor für…

 

 

…Hexenromane, doch seine Karriere ist auf dem absteigenden Ast. Eine Werbetour für sein neues Buch verschlägt ihn in eine abgelegene Kleinstadt. Dort trifft er auf den schrulligen Sheriff Bobby LaGrange (Bruce Dern), der ihm von einer mysteriösen Mordserie erzählt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der gleichen Nacht erscheint Baltimore das geheimnisvolle Geistermädchen V (Elle Fanning) in einem Traum. Hat sie etwas mit den Morden zu tun? Hall beschließt zu recherchieren und daraus ein Buch mit dem Titel „The Vampire Executions“ zu machen. Auf der Suche nach der Wahrheit muss er erkennen, dass nichts so ist wie es scheint und sich das Buch immer mehr mit seinem eigenen Leben verbindet…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


„Ein Fest aus Gothic Romance und Horrorwestern“ Frankfurter Allgemeine Zeitung
„Ein Genuss für alle Coppola-Fans“ The Independent
„Schaurig, witzig und ungewöhlich” Le Figaro
„A delightful gothic tale, unexpected and beautiful“ Grazia
„Val Kilmer ist brillant“ Torontoist

 

Darsteller: Val Kilmer (Batman, The Doors), Elle Fanning (Super 8, Benjamin Button), Bruce Dern, Ben Chaplin

 

www.pandastorm.com

 

 

Romanverfilmung RUHM von Daniel Kehlmann

RUHM verbindet sechs komische und tragische, aberwitzige und berührende Geschichten, die sich zu einem verblüffend-faszinierenden Gesamtbild vereinen. In einem geschickten Spiel um Wirklichkeiten und Scheinwirklichkeiten erzählen sie von Schicksal…

 

 

…und Zufall, Identität und Verschwinden, vor allem aber von der Sehnsucht, in einem anderen Leben zu Hause zu sein – wenn man es schon nicht im eigenen ist. RUHM ist die erste Verfilmung eines Romans von Daniel Kehlmann, basierend auf seinem gleichnamigen Bestseller.

 

 

 

 

 

Regie führte Isabel Kleefeld, die auch das Drehbuch verfasst hat und die einzelnen Episoden des Romans zu einer mitreißenden Tragikomödie zusammenführt. In den Hauptrollen zu sehen sind Stefan Kurt (Giulias Verschwinden), Julia Koschitz (Der letzte schöne Herbsttag), Senta Berger (Satte Farben vor Schwarz), Justus von Dohnányi (Männerherzen), Heino Ferch (Vincent will Meer) und Gabriela Maria Schmeide (Die Friseuse).

Die Geschichte: Der Elektroingenieur Joachim Ebling (Justus von Dohnányi) kauft ein Mobiltelefon und bekommt seltsame Anrufe, die einem anderen gelten. Nach kurzem Zögern lässt er sich auf ein Spiel mit der fremden Identität ein und beginnt ein Leben in zwei Welten. Der Filmstar Ralf Tanner (Heino Ferch) wird von einem Tag auf den nächsten nicht mehr angerufen, als habe jemand sein Leben an sich gerissen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Er ergreift die Chance, seiner Bekanntheit zu entrinnen. Die todkranke Rosalie (Senta Berger) sucht Erlösung bei einem Schweizer Sterbehilfeverein und mag sich doch vom Leben nicht trennen. Der bekannte Schriftsteller Leo Richter (Stefan Kurt) macht eine Lesereise durch Südamerika, auf der er seinem Publikum eine noch unveröffentlichte Geschichte vorstellt. Er reist in Begleitung seiner Freundin Elisabeth (Julia Koschitz), deren größter Albtraum es ist, in einer seiner Erzählungen vorzukommen.

Der Internetblogger Mollwitt (Axel Ranisch) wiederum wünscht sich nichts sehnlicher, als einmal in einer von Richters Geschichten aufzutauchen, um dort die Romanfigur Lisa Gaspard kennen zu lernen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Krimiautorin Maria Rubinstein (Gabriela Maria Schmeide) springt für Leo Richter bei einer Schriftsteller-Rundreise durch den ehemaligen Ostblock ein und erlebt eine albtraumhafte Odyssee. Ihr Ehemann Klaus Rubinstein (Thorsten Merten), Abteilungsleiter eines Mobilfunkkonzerns, betrügt Maria schon seit geraumer Zeit und muss sich nun um den Verbleib seiner verschwundenen Ehefrau kümmern.

 

 

RUHM wurde in Köln, Zürich, Buenos Aires, Kiew, auf der Krim und in der Nähe von Cancun, Mexiko, gedreht. RUHM ist eine Produktion der Little Shark Entertainment (Das Wunder von Bern, Deutschland, ein Sommermärchen) und der Terz Filmproduktion, in Co-Produktion mit DOR Film, Wien, und der Schweizer Hugofilm Productions.

Produzenten sind Tom Spieß sowie Christoph Friedel, Sönke Wortmann und Claudia Steffen. Der Film entstand in Zusammenarbeit mit dem WDR, der Degeto, ARTE, dem ORF und dem SRF. Gefördert wurde RUHM von der Film und Medien Stiftung NRW, dem DFFF, Eurimages, ÖFI, FFA, der Zürcher Filmstiftung, BKM und MEDIA.

 

 

 

 

RUHM DVD und Buch bei amazon bestellen

 

Endlich für zu Hause – The Dark Knight

Batman

Mit THE DARK KNIGHT RISES™ schreibt Christopher Nolan das letzte Kapitel seiner legendären THE DARK KNIGHT™ TRILOGIE. Im fulminanten Finale überschattet der maskierte Terrorist Bane die Millionen-Metropole Gotham City mit…

 


…Angst und Schrecken. Mit seinem skrupellosen Vorgehen bringt er Bruce Wayne dazu, sein selbstgewähltes Exil aufzugeben. Doch selbst als er wieder zu Cape und Maske greift, scheint der Dunkle Ritter Bane unterlegen.

 

THE DARK KNIGHT RISES™ führt alle offenen Handlungsstränge zusammen und vereint abermals eine hochkarätige internationale Besetzung. Oscar®-Preisträger Christian Bale ist wieder als Bruce Wayne/Batman zu sehen ist.

 

 

Weitere Hauptrollen spielen Anne Hathaway als Selina Kyle, Tom Hardy als Bane, Gary Oldman als Commissioner Gordon, Oscar-Preisträgerin Marion Cotillard als Miranda Tate und Joseph Gordon-Levitt als John Blake. Die Oscar-Preisträger Michael Caine und Morgan Freeman übernehmen erneut ihre Rollen als Alfred beziehungsweise Lucius Fox.

 

 

 

 

 

Warner Home Video Germany veröffentlicht THE DARK KNIGHT RISES™ am 30. November 2012 auf Blu-ray™, DVD und als Video on Demand. Die THE DARK KNIGHT™ TRILOGIE erscheint ebenfalls am 30. November 2012 exklusiv auf Blu-ray™

 

Vor acht Jahren, als er die Schuld am Tod von Staatsanwalt Harvey Dent auf sich nahm, verschwand der in Ungnade gefallene Batman (Christian Bale) in die Dunkelheit. Doch alles ändert sich radikal mit dem Erscheinen einer gerissenen, katzenhaften Einbrecherin (Anne Hathaway) und dem Auftreten von Bane (Tom Hardy), einem skrupellosen Terroristen.

 

Banes Herrschaft zwingt Bruce Wayne dazu, sein selbst gewähltes Exil aufzugeben und den ultimativen Kampf aufzunehmen, um das Überleben von Gotham City zu sichern … und sein eigenes.