Eine Hommage an das Leben!

Werbung: Outlet - tägliche Schnäppchen

NICHT AUFGEBEN

Manchmal ist das Leben unfair, und zwar so richtig. Das muss die junge Sophie schon früh erfahren. Gerade noch feiert sie mit ihrer besten Freundin den Schulabschluss, zieht um die Häuser und freut sich auf ein aufregendes…

 

 

…Studentenleben, als ihr plötzlich der Boden unter den Füßen weggezogen wird. Sophie hat Krebs. Doch lässt sie sich davon unterkriegen? Sicher nicht! Mutig und voller Lebensfreude beginnt sie einen etwas anderen Kampf gegen die scheinbar unbesiegbare Krankheit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Newcomerin Lisa Tomaschewsky („Die Summe meiner einzelnen Teile“) feiert mit ihrer überzeugenden und bewegenden Darstellung ihr Kinodebüt. Mit viel Herz und voller Ausdruck zeigt sie Sophies verschiedene Persönlichkeiten und macht sich diese zu Eigen.

An ihrer Seite  spielen mit Karoline Teska („Die Welle“), Gerald Alexander Held („Sophie Scholl – Die letzten Tage“), Jasmin Gerat („Kokowääh“) und David Rott („Der Mann mit dem Fagott“) weitere große und bekannte Gesichter der deutschen Filmlandschaft.

 

 

 

Die Adaption des autobiographischen Bestsellers „Heute bin ich blond. Das Mädchen mit den neun Perücken.“ von Sophie van der Stap wurde von dem Oscar®-nominierten Regisseur Marc Rothemund („Sophie Scholl – Die letzten Tage“, „Mann tut was Mann kann“) beeindruckend inszeniert und zeigt gefühlvoll und authentisch den Lebensmut einer jungen krebskranken Frau.

Ein Film, der Mut macht und berührt!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die 21-jährige Sophie (Lisa Tomaschewsky) freut sich riesig auf ihr Studium und ein partyreiches WG-Leben. Doch plötzlich wird sie schwer krank und Behandlungen sollen ihr Leben bestimmen. Aber Sophie rebelliert: Sie will ihr junges Leben genießen, ihre Träume leben, feiern, lachen, flirten, Sex – einfach auf nichts verzichten.

 

 

 

Perücken werden dabei zu ihrem neuen Lebenselixier: Mal trotzig selbstbewusst, mal romantisch verspielt oder kühl erotisch – je nach Haarfarbe und Frisur kommt ein anderes Stück Sophie zum Vorschein.

 

Sie tanzt die Nächte durch mit ihrer langjährigen Freundin Annabel (Karoline Teska), verliebt sich in ihren besten Freund Rob (David Rott) und macht ihre ersten Schritte als Schriftstellerin mit ihrem Blog im Internet. Mit der Unterstützung ihrer Familie und viel Humor, Mut und Zuversicht streckt Sophie der Krankheit den Mittelfinger entgegen…

 

Ab 04. Oktober 2013 als DVD, Blu-ray und Video on Demand erhältlich!
HEUTE BIN ICH BLOND

 

Werbung: Jetzt günstig einkaufen bei aliexpress