Beauty & Cosmetics

Bikini-Figur? – Jetzt schnell noch ein paar Pfunde verlieren!

Sommer, Sonne, Sonnenschein – und am besten auch noch einen Strand mit Palmen und dazu die perfekte Figur. Wer träumt nicht davon?

Doch die Sache mit dem Abnehmen ist leider nicht ganz so einfach, wie wir uns das wünschen. Selbst der disziplinierteste Abnehmwillige erleidet hin und wieder einen Rückfall, der ihn vollkommen aus der Bahn wirft. Heißhungerattacken machen uns zusätzlich das Leben schwer. Wäre es nicht schön, wenn wir endlich eine wirklich wirkungsvolle Unterstützung fänden, die unsere Hoffnungen nicht wieder enttäuscht?

➡ Die gute Nachricht lautet: Endlich gibt es eine solche Hilfe – Phenoxin und Calriphen!
 

Wundermittel oder Hokus Pokus?

Zugegeben: Wir hören immer wieder von Pillen und Wässerchen, die unsere Fettzellen auf magische Weise schwinden lassen sollen – und immer wieder stellt sich die Wirkungslosigkeit dieser Zaubermittelchen heraus. Da noch einmal Vertrauen fassen und sich erneut der Hoffnung hingeben, ist nicht leicht. Aus diesem Grund haben wir auch sehr genau hingesehen, was Inhaltsstoffe und Wirkung angeht:

Traum-FigurPhenoxin enthält einen dreistufigen Wirkstoffkomplex, der aus rein natürlichen Komponenten besteht:

✔ Garcinia Cambodgia: eine kürbisähnliche Frucht, die den Fettabbau verdoppelt oder gar verdreifacht
✔ Phenoxin und HCA reduzieren den Appetit und verbessern Stimmung und Schlafverhalten.
✔ Aminosäure L-Tyrosin in Kombination mit dem Extrakt aus grünem Tee: stimmungsaufhellende Wirkung und thermogener Effekt, der Kalorienverbrauch erhöht

➡ Zusammenfassend lässt sich folglich feststellen: Phenoxin bremst Heißhungerattacken, reduziert Appetitgefühle, bringt die Fettzellen zum Schmelzen und verhindert den Jo-Jo Effekt.

Traum-Figur

Ähnlich positiv wirkt sich auch Calriphen auf unser Abnehmvorhaben aus, denn auch hier entfalten natürliche Wirkstoffe ihre volle Kraft:

Traum-Figur✔ Sinetrol: Wirkstoff aus Citrusfrüchten, Blutorange und Guarana mit stark fettfreisetzender Wirkung
✔ Extrakte aus grünem Kaffee, Weißer Tee und Acai Beere für die Fettverbrennung
✔ Bromelain: Enzym aus der Ananas, das die Verdauung anregt und ebenfalls Fett verbrennt
✔ Natriumselenit steuert die Enzyme und die Stoffwechselvorgänge.
✔ Magnesium aktiviert Enzyme, Nerven und Muskulatur, regelt den Stoffwechseln an und baut Fettzellen ab.
✔ Selen: Mineralstoff zur Reduzierung des Köperfettes
✔ Zink unterstützt den Körper bei der Zersetzung von Fett und Kohlenhydraten.

➡ Calriphen fördert folglich ein gesundes Abnehmen ohne Heißhungerattacken, ohne Nebenwirkungen und ohne lästigen Jo-Jo Effekt.

Traum-Figur

Beide Produkte wurden in Deutschland hergestellt und sind beim Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit registriert. Sie wurden von der Untersuchungs- und Beratungslabor UBF GmbH unter Leitung von Dr. Thomas Mörsel als bilanzierte Diäten zur diätetischen Behandlung von Übergewicht bestätigt und für verkehrsfähig befunden.
 

Risikolos bestellen und zahlen!

Bestellen Sie über SSL-verschlüsselte Seiten und nutzen Sie das umfassende Angebot an Bezahloptionen nach Ihren persönlichen Vorlieben:

✤ Kreditkarte
✤ Paypal
✤ Sofortüberweisung
✤ Kauf auf Rechnung

Schon in wenigen Tagen können Sie in ein schlankes und gesundes Leben starten!

Nude – oder: Das Comeback natürlich schöner Nägel

Lange rote Nägel: wunderschön – aber sehr auffällig und nicht für jedes Outfit geeignet. Kunstvoll verzierte, künstliche Gel- oder Kunststoffnägel: ebenfalls sehr hübsch anzuschauen – aber doch irgendwie sehr dick und auftragend. Der neue Look: Nude!

Nude-Dessous, Nude-Lippenstifte – und jetzt auch Fingernägel im modernen und attraktiven Nude-Design! Gezielt eingesetzt erschafft der Hautton ungeahnte Kontraste und einen ungewöhnlichen, zugleich effektvollen Anblick. Nude passt einfach zu jedem Anlass und lässt sich leicht mit verschiedenen Outfits in Einklang bringen – egal, ob für die Freizeit, das Geschäftsessen oder den aufregenden Ball am Abend.

Tipps und Tricks für den perfekten Nude-Look

➊ Kurze Nägel, unauffälliger Lack – ein mädchenhafter Look, der alles andere als langweilig und brav ist. Verziert mit einem Goldrand oder mit fantasievollen Mustern wirkt der Naturton sogar sehr edel und elegant. Auch verwaschene Lackierungen oder der sogenannte Cut-Out-Look (bestimmte, meist symmetrische Flächen auf dem Fingernagel bleiben unlackiert) harmonieren sehr gut mit dem bezaubernden Nude-Design.

➋ Bei dem Nude-Look gilt es unbedingt noch mehr als bei allen anderen Nagellacken auf die richtige Nagelpflege zu achten, denn Nude vergibt hier keine noch so kleinen Fehler. Nur allzu schnell wird aus dem eleganten Look ein ungepflegtes Erscheinungsbild. Fingernägel also immer nur in eine Richtung – nämlich zur Nagelmitte hin – feilen. Die Nagelhaut vorsichtig zurückschieben. Auf keinen Fall an den Nägel kauen oder sie splittern lassen. Qualitative Maniküre Sets für die optimale und gesunde Nagelpflege finden Sie zum Beispiel unter Maniküre-Set.net.

➌ Nude ist nicht gleich Nude – der Nude-Nagellack ist in zahlreichen Nuancen vorhanden: leicht roséfarben, leicht bräunlich, weiß, caramell, greige (beige + grau) hell oder dunkel. Wichtig ist, dass der gewählte Ton dem Typ entspricht, so sollten Herbsttypen eher zum bräunlichen Ton greifen, Frühlingstypen zum Rosa. Außerdem sollten Sie auch den Hautton berücksichtigen, um einen stimmigen Übergang zwischen Nagel und Haut zu kreieren: Damen mit sehr dunkler Haut könnten sich mit einem zu hellen Lack schnell vergreifen und allzu extreme Kontraste hervorbringen – vielleicht ist aber auch genau dieser Effekt gewollt. Was letztendlich gefällt oder nicht, liegt an der Frau, die den Nude-Look trägt, selbst. Wichtig ist, dass frau sich wohl fühlt und der Nude-Look nicht verloren geht.

Und was macht den Nude-Look so unwiderstehlich?

Nude findet immer wieder den Weg zurück in die Modewelt – und das mit Recht: Der elegante Pumps in dem zarten Hautton sorgt zum Beispiel für eine optische Verlängerung des Beines. Auf dem Nagel aufgetragen sorgt der Nude-Lack für ein äußerst filigranes Gesamtbild und eine optische Verlängerung der Finger, die dadurch zarter und weiblicher wirken.

Wer den Nude-Look perfekt machen möchte, der sollte sich noch ein wenig genauer in der Welt der Kosmetik umschauen, denn Nude gehört nicht nur auf den Nagel oder in den Kleiderschrank. Lippenstifte, Augen Make-Up und Rouge vervollständigen die zarte und feminine Ausstrahlung, die aus jeder Frau eine Schönheit macht.

➨ Übrigens: Viele Männer ziehen den natürlichen Look gegenüber knalligem Rot sogar eher vor – also Ladys, freut euch auf den aktuellen Nude-Trend und startet perfekt gestylt in den Sommer!

So duftet der Sommer

MyParfuem empfiehlt zum Sommeranfang: frische und exotische Duftkompositionen. Mit den erfrischenden Düften von MyParfuem kann der Sommer kommen. Der Sommeranfang steht vor der Tür, die Sonne zeigt sich von ihrer schönsten Seite und Urlaubsstimmung liegt in der Luft. Ein selbst-kreiertes…

 

 

…Parfüm mit den besten und aktuellsten Noten für diesen Sommer darf dabei natürlich nicht fehlen. Vor allem exotische Noten bestimmen in diesem Sommer wieder die Parfüms, passend zum Strandfeeling, saftigen Früchten und eisgekühlten Cocktails. „Frische, fruchtige und exotische Düfte sind dieses Jahr wieder angesagt“, erzählt MyParfuem Duftexpertin Navira Khalid.

 

 

„Vor allem Frauen können sich mit exotischen Kombinationen ausprobieren: ob Persischer Pfirsich, Karibische Kokos oder Himbeere und belebende Blumendüfte wie von der Cassisblüte. Bei Männern sind vor allem aquatische Düfte mit viel Zitrus gefragt. Am besten abgerundet mit einem Hauch von Früchten, holzigen Noten und etwas Weißem Moschus. Erlaubt ist alles, was nicht zu süß oder zu schwer ist und erfrischend und anregend wirkt.“

 

 

Individuellen, frisch spritzigen Duft für den Sommer kreieren

 

Sein persönliches Sommerparfüm kann sich jeder auf www.myparfuem.de ganz einfach aus den eigenen Lieblingsduftnoten zusammenstellen. Über 50 verschiedene Essenzen stehen hier zur Auswahl.

Ein Duftkompass gibt dabei die Richtung an, in die sich das Parfüm entwickelt und die Empfehlfunktion hilft bei der richtigen Auswahl. Sollte einem das eigene Parfüm dann einmal doch nicht gefallen, kann problemlos die Geld-Zurück-Garantie in Anspruch genommen werden. Das ganz persönliche Parfüm, das garantiert ein absolutes Unikat ist, ist auch immer eine schöne Geschenkidee.

 

Duftneuheit Osmanthus: Betörend Charmant

www.myparfuem.de

Das eigene Parfüm ganz groß mit MyParfuem

Klassik trifft Moderne – Umwerfende Düfte für den Herrn bei MyParfuem

Ein aufregendes Parfüm für einen glamourösen Auftritt

Der perfekte Duft zur Märchenhochzeit

 

Das eigene Parfüm ganz groß mit MyParfuem

Bei MyParfuem gibt es nun einen neuen 100 ml großen Flakon. Für alle, die nicht genug von ihrem individuellen Parfüm bekommen können, gibt es nun doppelt so viel Inhalt. Der exklusive Designer Flakon ist eine Limited Edition und nur solange verfügbar wie der Vorrat reicht. Das eigene Parfüm…

 

 

…ist etwas ganz einzigartiges – genau wie die Person, die es trägt, lässt es sich nicht einfach nachmachen und ist ein absolutes Unikat. Damit der passende Duft auch ein ständiger Begleiter sein kann, gibt es ihn jetzt im großen Vorrats-Flakon.

Einen ganz persönlichen Duft kann sich jeder ganz einfach auf www.myparfuem.de selbst kreieren. Dazu können aus mehr als 50 verschiedenen Duftnoten die jeweiligen Lieblingsessenzen zusammengestellt werden. Ob süße Bourbon Vanille, verführerische Schwarze Johannisbeere oder frische Kalabrische Bergamotte – jeder Dufttyp wird hier garantiert fündig. Ein Duftkompass zeigt dabei an, ob die gewählten Duftnoten zusammenpassen und in welche Duftrichtung sich das Parfüm entwickelt.

 

 

 

 

 

Auch der Flakon kann anschließend nach den eigenen Vorstellungen designt werden. Das Parfüm selbst kann mit edlen Swarovski©-Kristallen verziert oder mit einer schönen Farbe eingefärbt werden. Wer sich unsicher bei der Zusammenstellung ist, kann sich auch einen maßgeschneiderten Duft von den MyParfuem Duftexperten entwickeln lassen.

Sollte das selbst-kreierte Parfüm doch nicht den Vorstellungen entsprechen, gibt es selbstverständlich eine Geld-Zurück-Garantie.

 

 

Duftneuheit Osmanthus: Betörend Charmant

 

www.myparfuem.de

Klassik trifft Moderne – Umwerfende Düfte für den Herrn bei MyParfuem

Ein aufregendes Parfüm für einen glamourösen Auftritt

Der perfekte Duft zur Märchenhochzeit


Mit dem eigenen Parfüm selbst zum Designer werden

Am 27. April ist der Welttag des Designs. Mit individuellen Düften und Flakons erfindet MyParfuem die Parfümeurskunst neu.Jeder Künstler hat seinen eigenen Stil und seine eigene Handschrift. Kunst ist keine Massenanfertigung, sondern immer ein absolutes Unikat. Bei MyParfuem kann jeder selbst zum Künstler…

 

 

…werden und seinen eigenen Duft selbst designen. Dabei steht die Individualität des Designers im Mittelpunkt. Alle Duftnoten können nach dem eigenen Geschmack und Stil zusammengestellt werden, sei es die verführerische Damaszener Rose, die elegante Cassisblüte oder herbes Wildleder.


Am Ende entsteht ein absolut einzigartiges Duftunikat. Neben dem Duft an sich gehört auch das Design des Flakons zum individuellen Parfüm. Hier ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt: Größe, Form und Kappe sind frei wählbar. Durch den eigenen Schriftzug oder ein individuelles Motiv erhält der Duft den letzten exklusiven Schliff.

 

 

 

Auf www.myparfuem.de gibt es über 50 verschiedene Essenzen, die selbst zusammengestellt werden können. Dabei stehen Duftempfehlungen und ein Duftkompass, der anzeigt, inwieweit die Duftnoten zum gewählten Dufttypen passen, unterstützend zur Seite.

Wer sich in der Duftnotenwahl nicht sicher ist, kann sich das Parfüm auch von den MyParfuem Duftexperten kreieren lassen, anhand eines persönlichen Fragebogens. Und wenn das Parfüm doch nicht den Vorstellungen entspricht, gibt es selbstverständlich eine Geld-Zurück-Garantie.

 

Ein individuelles Parfüm ist auch immer ein sehr persönliches und kreatives Geschenk, zum Beispiel auch zu Muttertag.

Muttertag mal anders: Am 13. Mai feiert MyParfuem alle Muttis

Zu Muttertag gibt es bei MyParfuem etwas ganz Besonderes. Das Muttertags-Special besteht dieses Jahr aus einem individuellen Parfüm in neuem Flakon mit Blumenschleife und edlen Swarovski® Kristallen. Das perfekte Muttertagsgeschenk wird in einer Geschenkbox geliefert.

 


Mütter sollten im Grunde das ganze Jahr über gefeiert werden. Sie sind der feste Anker in unserem Leben. An wenigstens einem Tag im Jahr können sie sich deshalb einmal so richtig verwöhnen lassen.

Dieses Jahr können sich die Mütter über ein ganz persönliches Geschenk freuen: das eigene Parfüm. Für ein einzigartiges Parfüm für die Mutter empfiehlt die MyParfuem Duftexpertin Navira Khalid: „Besonders gut eignen sich die Duftnoten Damaszener Rose, Orchidee und Tuberose. Diese wirken wunderbar elegant und feminin und sorgen für ein vollendetes Dufterlebnis.“

 

 

 

 

Aber auch andere Duftkombinationen sind denkbar: Auf www.myparfuem.de gibt es über 50 verschiedene Essenzen, die nach dem eigenen Geschmack und Charakter zusammengestellt werden können. Dank dem MyParfuem Duftstoffsystem© harmonieren alle Duftnoten perfekt miteinander und ergeben garantiert ein absolutes Unikat, welches es nirgendwo sonst zu kaufen gibt.

 

 

Wer sich in der Duftnotenwahl nicht sicher ist, kann sich das Parfüm auch von den MyParfuem Duftexperten kreieren lassen, anhand eines persönlichen Fragebogens. Und wenn das Parfüm doch nicht den Vorstellungen entspricht, gibt es selbstverständlich eine Geld-Zurück-Garantie. Ein absolut persönliches und kreatives Geschenk – über einen einzigartigen Duft von MyParfuem freut sich garantiert jede Mutter.

SWAT übernehmen Sie – Steve Wacin Aristic Team

Der Himmel strahlte über Moers – einen schöneren Tag konnte sich Steve nicht aussuchen, denn dies war ein besonderen Tag für ihn. Der gelernte Hairstylist und Make-up Artist übernahm im schönen Josefsviertel in Moers „Annes Haarstudio“. Zusammen arbeiten die beiden seit Anfang des Jahres…

 

 

…und nun kam der feierliche Augenblick der Übernahme. Viele alte Kunden von Anne und neue Kunden von Steve kamen an diesem Sonntag zusammen, um den Abschied von Anne zu feiern und gleichzeitig Steve zum Start gratulieren. Nach über 20 Jahren wird Anne für die Kunden aber immer noch an vier Tagen in der Woche da sein – denn so ganz einfach kann Anne die Schere nicht aus den Händen lassen.

 

Bei leckeren Snacks, kühlen Getränken, Kaffee und Kuchen kamen vielen Erinnerungen bei Anne und ihren Kunden auf, auch die eine oder andere Träne floss. Bei der Übegabe an Steve, wurde ihm symbolisch ein Schlüssel überreicht – zudem bekam er als besondere Überraschung eine Torte, natürlich mit süßen Frisurmotiven.

 

Nun heißt es SWAT übernehmen Sie – Steve und sein Artistic Team um Susen und Anne sind von Dienstag bis Freitag immer von 08:30 Uhr bis 19:00 Uhr und samstags von 09:00 Uhr – 14:00 Uhr für Euch da. Natürlich können auch individuelle Termine vereinbart werden.

Josefsstrasse 27-29
47441 Moers
Tel: 02841 / 35855

 

www.facebook.com/pages/Steve-Wacin-Artistic-Team

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Steve Wacin, ist ein leidenschaftlicher Stylist, der Euch gerne zum perfekten Styling verhilft. Zudem gibt Steve freiberuflich Seminare im Bereich Permanent Make-Up (mineralische Farbstoffe ohne Chemie) und dekoratives Make-Up für die Firma Ri-Softlining (www.riso.de).

SWAT verhilft Euch zu neuen kreativen Haarschnitten und überzeugt immer wieder mit neuen Farbtechniken. Zudem bietet Steve in seinem Salon Haarveredelung von Kebelo System (www.kebelo.de) an.

Für die Moerser Diskothek PM (www.pm-disco.de) hat Steve schon an verschiedenen Image-Shootings das Styling übernommen, genau so wie beim Shooting mit Sissi Fahrenschon und Anja Polzer (bekannt aus der RTL Serie „Der Bachelor“) für digital photography (www.facebook.com/photography.dirk.murrnautzky).

 

 

 

 

 

Wir stellen vor – Sabrina Trieba La Beaute Moers

Sabrina Trieba, auch liebevoll Dita genannt, ist mit Leidenschaft Visagistin und Beauty-Expertin. Als gelernte Kosmetikerin, Nageldesignerin und Wellness-Spezialistin ist ihre Beauty-Bandbreite enorm. Wir konnten uns beim Roncalli Fashion Shooting von ihrer Arbeit überzeugen und waren beeindruck…

 

 

…wie sie in kurzer Zeit die Models klasse in Szene setzen konnte. In Ihrem Beauty-Studio in Moers am Niederrhein, empfängt sie ihre Kunden stets mit einem lockeren Spruch auf den Lippen und einer Professionalität für jedes Schönheits-Anliegen.

Sabrina überzeugt durch kundenspezifische Beratung und Behandlung. Kein Gesicht ist wie das andere und Sabrinas Aufgabe ist es, diese besondere Individualität zu betonen, zu stärken und notfalls zu finden. Ihr Angebot ist umfangreich: Beratung, Make-Up Behandlungen, Wellness-Massagen, Tipps und Tricks, sowie Styling-Kreativzentrale.

 

 

 

 

Das La Beaute findet Ihr in der Moerser Innenstadt auf der     
Neustr.56, 47441 Moers

Mo – Fr:    09:00 – 16:00
Sa – So:    10:00 – 14:00

 

 

Rock meets Haute Couture im Circus Roncalli

LaBeaute Moers bei Model-Kartei

 

 

Pico Kompakt – der Lifestyle Immun-Booster

Es ist doch immer das Gleiche: Die Berlinale, die Fashionweek oder die Art Fair stehen vor der Tür, das Täschchen ist prall gefüllt mit Einladungen zu den coolsten Parties der Stadt und was ist? Es kündigt sich eine Erkältung an! Man fühlt das Kratzen schon im Hals, so ein Mist!

 

 

Und wenn es ganz mies läuft, gesellt sich auch noch so ein Stress-Pickel dazu, der sich genau jetzt auf der Stirn breit macht (und auch immer schön an der gleichen Stelle). Stresspickel und Schnupfennäschen, beides sieht nicht nur unschön aus, sondern weist auch auf ein angeschlagenes Immunsystem hin. Das Ergebnis: Man fühlt sich hässlich und schlapp.

Bevor Dir das noch einmal passiert, solltest Du lieber zu Pico Kompakt greifen, der Lifestyle Immun-Booster, der sich nicht nur schick in der Clutch macht, sondern vor allem auch ausgesprochen gut wirkt. Denn die besondere Wirkstoffkombination des Zinkpicolinats zusammen mit Selen und Vitamin A wird um einiges besser vom Körper aufgenommen als herkömmliche Zinkpräparate und wirkt somit schneller.


 


In Japan gehören Nutricosmetics bereits zum täglich angewendeten Beauty Regime, niemand verreist mehr ohne seinen „Vitamincocktail“. Doch auch in Deutschland findet die Idee „Schönheit von innen“ immer mehr Anklang. Da ist Pico Kompakt genau das Richtige. Frei nach dem Motto: Stark von innen. Schön von außen.

Und dann kann man den angenehmen Stress auch wieder genießen: Erfolg im Job, aufregende Reisen, Freunde treffen, Sport treiben und dabei noch blendend aussehen. Probieren Sie’s aus. Zu bestellen ist der neue Immun-Booster direkt über Facebook unter: www.facebook.com/picokompakt.

 

 

Stark von innen. Schön von außen.

Mit dem Immun-Booster Pico Kompakt kommt ein neuartiges Beauty-Produkt auf den deutschen Markt. Zink ist in aller Munde. Mit seiner immunstärkenden Wirkung hat es sich von einem unbeachteten Spurenelement zu einem Power Player unter den Vitalstoffen gemausert. Dabei ist…

 


…Zink aber nicht gleich Zink. In der neuartigen Immunkombi Pico Kompakt steckt die organische Zink-verbindung Zinkpicolinat, die für ihre hohe Bioverfügbarkeit bekannt ist. Die Picolinsäure unterstützt den Transport von metallischen essentiellen Mineralstoffen. Das ist wichtig, denn viele Mineralstoffe brauchen einen Carrier, um über die Darmwand in den Blutkreislauf zu gelangen.


Studien haben herausgefunden, dass die Einnahme von Zink während der ersten 24 Stunden nach Auftreten der ersten Symptome die Erkältungsdauer verringert und das Ausmaß der Erkältung bei gesunden Menschen lindert. Darüberhinaus weisen Menschen, die regelmäßig Zink zuführen, weniger Fehltage in der Schule/bei der Arbeit und weniger Verschreibungen von Antibiotika auf.

 

Die einzigartige Wirkstoffkombination von Pico Kompakt besteht weiterhin aus Selen und Vitamin A und bietet damit Stärke von innen und Schönheit von außen. In der Kombination mit Zink bewirkt Selen neben seiner immunstärkenden Wirkung vor allem den Schutz der Zelle vor “freien Radikalen”, die als hauptsächliche Verursacher vorzeitiger Alterungsprozesse gelten.

Vitamin A ist wichtig für das Wachstum, die Funktion und den Aufbau der Haut. Pico Kompakt unterstützt zusammen mit gesunder Ernährung und ausreichender Bewegung die gesunden Immunfunktionen und sorgt so für innere Kraft und äußere Schönheit – mit anderen Worten: ein einfach gutes Lebensgefühl, das man spüren und sehen kann.

 

 

 

 

Die Rezeptur wurde von einem südafrikanischen Apotheker entwickelt, der es sich zum Ziel gesetzt hatte, einen Immun-Booster zu entwickeln, der nachhaltig die gesunden Immunfunktionen unterstützt. Die Kombination aus Zinkpicolinat, Selen und Vitamin A wird seither sehr erfolgreich zur Unterstützung gesunder Immunfunktionen auf dem südafrikanischen Markt verkauft.


Diese Erfolgsgeschichte soll sich nun dank Gordon Thompson in Deutschland fortsetzen. Der Geschäftsführer von VitalKultur war nach seinem Umzug aus dem sonnig warmen Kapstadt in den kalten Berliner Winter sehr anfällig für Infekte und vermisste in Deutschland einen vergleichbaren Immun- Cocktail, den er aus seiner Heimat kannte. So beschloss er zusammen mit einem Expertenteam, dieses Produkt auf den deutschen Markt zu bringen.

Der Name Pico Kompakt setzt sich wie folgt zusammen: Pico steht für Zinkpicolinat, eine organische Zinkverbindung und ebenso für „piccolo“ – ein kleiner Aufwand (bei Bedarf 1 Kapsel pro Tag) mit einer großen Wirkung. Kompakt steht für ein starkes Bündel an Vitaminen und Spurenelementen, die die gesunden Immunfunktionen unterstützen.

Pico Kompakt wird in Österreich hergestellt, bei einer deutschen Firma verpackt und ausschließlich über den Online Shop www.picokompakt.com und über Facebook unter www.facebook.com/PicoKompakt vertrieben. Auch beim Marketing geht der Lifestyle-Immuncocktail also neue Wege und konzentriert sich auf den transparenten, direkten Vertrieb über Social Commerce Kanäle.

Bei Erstanwendung wird der Verzehr von einer Kapsel über einen Zeitraum von drei Monaten empfohlen, danach nimmt man bei Bedarf eine Kapsel am Tag, wenn man merkt, es ist „wieder etwas im Anflug“. Eine Monatspackung (30 Kapseln) kostet 18,38 EUR. Pico Kompakt wird in einer pflanzlichen Hartkapsel verabreicht und ist laktosefrei, fruktosefrei, glutenfrei und vegi. Pico Kompakt soll explizit keinen Ersatz für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise darstellen, sondern eine Ergänzung bei erhöhtem Bedarf. Pico Kompakt. Stark von innen. Schön von außen. Weitere Infos unter: www.picokompakt.com

 

 

Dr. Kitzinger- Schönheit aus der Medizin

Wie eine Hautverbrennung in Zeitlupe, so ist der Prozess der Hautalterung der Haut. Brandverletzungen werden in der modernen Medizin mit Hautzellzüchtung geheilt. Als Spezialist für Verbrennungsmedizin hat Dr.Hugo B. Kitzinger eine innovative Anti-Aging Pflege entwickelt.

 


DR.KITZINGER® BIOMIMETIC SKIN SOLUTIONS, die biomimetische Hautpflege mit systemischem Prozess-Know-how. In der Abteilung für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie und im Brandverletzungszentrum der Medizinischen Universitätklinik Wien erforscht und praktiziert Dr. Hugo B. Kitzinger die fortschrittliche Methode zur Wiederherstellung verbrannter Haut und die künstliche Zellzüchtung.

Um die Genesung abschließen zu können, sodass die Haut wieder „von selbst arbeitet“ und sich ihre wieder gewonnene Schönheit erhält, suchte Dr. Kitzinger nach Pflegeprodukten, die seinen hohen Ansprüchen als Spezialist für Verbrennungsmedizin gerecht werden könnten. Schließlich entwickelte er seine eigene Linie mit zurzeit 18 Produkten, die auf seinen Formeln und der wissenschaftlichen Herausarbeitung der Parallelen zwischen Hautverbrennung und Hautalterung basiert.

 

DR. KITZINGER® BIOMIMETIC SKIN SOLUTIONS verbindet das Prozess-Know-how aus der künstlichen Hautzellzüchtung mit Wirkstoffen, die

• einer neuen Generation angehören: Biomimetika
• eine medizinisch nachgewiesene Wirkung besitzen
• in hohen Konzentrationen zum Einsatz kommen
• unter pharmazeutischen Bedingungen hergestellt werden

 

 

Durch die Produkte von DR.KITZINGER® BIOMIMETIC SKIN SOLUTIONS wird die Zellerneuerung positiv beeinflusst, die natürliche Lipidbarriere der Haut ins Gleichgewicht gebracht,die Fähigkeit Feuchtigkeit zu speichern verbessert und mit Anti-Oxidantien nachhaltig vor den täglichen Angriffen der Freien Radikale schützt.

 

All dies bewerkstelligen die Produkte von DR.KITZINGER® BIOMIMETIC SKIN SOLUTIONS durch die anspruchsvollen Kombinationen von bioverfügbaren Wirkstoffen, die gemeinsam auf ebenso komplexe wie natürliche Art und Weise zusammenarbeiten. Für seine biomimetische Hautpflege hat er daher einen prozess-orientierten, systemischen Ansatz gewählt, der die einzelnen Teile stets im Zusammenhang mit jenem größeren komplexen Ganzen sieht, dem sie angehören.

 

DR.KITZINGER® BIOMIMETIC SKIN SOLUTIONS: Systemisch es Prozess-Know-how der Hautzellzüchtung aus der Verbrennungsmedizin gepaart mit den neuesten Erkenntnissen aus der interdisziplinären Biomimetik-Forschung. Die innovative Anti-Aging Pflege ist eine komplette Pflegeserie zur Gesunderhaltung der Haut: dermatologisch getestet, bewusst ohne Sonnenschutzfilter komponiert*, frei von allerginisierendem Duftstoffmix IS-19, ohne Tierversuche hergestellt und durch medizinisch hygienische Spender geschützt.

 

 

Geschäftsentwicklung: Vom Kinderzimmer in die USA

Keine drei Jahre nach Gründung in einem Berliner Kinderzimmer verkündet das Jungunternehmen MyParfuem seine US Expansionspläne. Gegründet wurde MyParfuem im August 2008 von drei Berliner Studenten. Das Internet Startup www.myparfuem.de ist auf die Herstellung individueller kundenspezifischer Parfüms spezialisiert.

 

Online können sich die Kunden aus über 50 Duftnoten ihren persönlichen Duft selbst zusammenstellen. Das System wurde in Zusammenarbeit mit einer französischen Parfümeurin entwickelt. Die Idee dazu kam den Gründern auf der Geburtstagsfeier. Eine Freundin berichtete, sich gerade ein neues Parfüm gekauft zu haben und kurz darauf eine „Duftdoppelgängerin“ getroffen zu haben. Finanziert wurde das Vorhaben allein aus eigenen Ersparnissen.

 

Mittlerweile ist MyParfuem mit über 40.000 Kunden die europaweite Nummer 1 für individuelle Parfüms. Die Parfüms werden noch immer im Berliner Labor von Hand gefertigt. Das Unternehmen konnte ebenfalls bekannte Persönlichkeiten aus der Musik- und Modeszene, etwa anlässlich der Fashion Week, gewinnen. Für das außergewöhnliche Konzept wurde das Unternehmen mehrfach ausgezeichnet. Nach dem Sieg beim Business-Plan Wettbewerb Berlin-Brandenburg in 2009 folgte im November 2010 die Auszeichnung mit dem Global Innovation Award in den USA. Grund genug für das Unternehmen, seine US Pläne voran zu treiben, erklärt Gründer Matti Niebelschütz. „Die nicht immer leichte Entwicklung von einer verrückten Idee im Kinderzimmer zu einem Deutschlands vielversprechendster Startup-Unternehmen war wie ein Märchen. Nun beginnt für uns ein neues, spannendes Kapitel“, ergänzt Niebelschütz.

Heute verkündet das Unternehmen offiziell seine US Expansionspläne. Die Schwesterfirma in den USA wurde bereits gegründet. Hauptsitz für den Nord-Amerikanischen Markt ist ab 1. September 2011 San Francisco in Kalifornien, USA. Die US Dependance wurde bewusst nicht im Modemekka New York, sondern viel mehr im Silicon Valley an der Westküste der USA gewählt. Neben Google haben dort auch die Internetgrößen Facebook und Twitter ihren Hauptsitz. Nach eigenen Angaben arbeite das Unternehmen mit seinem US Team bereits seit einem Jahr an den Plänen. Die Produktion bleibt auch weiterhin am Standort in Berlin.

 

www.myparfuem.com

 

27. Juni ist der Welttag des Duftes

Es gibt kaum etwas, was das Leben des Menschen so tiefgreifend prägt wie Düfte. Im Gegensatz zu Augen und Ohren gibt unsere Nase die Sinneseindrücke direkt ans Gehirn weiter, weshalb uns olfaktorische Eindrücke viel stärker beeinflussen als Bilder oder Töne. Düfte bestimmen unser allgemeines Befinden, denn sie können Glücksgefühle genauso auslösen wie Ängste, Geborgenheit vermitteln und Erinnerungen wachrufen. Anhand von Düften treffen wir Kaufentscheidungen und beurteilen andere Menschen. Daher wird auch die Partnerwahl entscheidend durch unseren Geruchssinn beeinflusst. Die immense Bedeutung des Duftes für den Menschen zeigt sich auch in der Geschichte. Bereits in den alten Hochkulturen Ägyptens und Indiens schätzte man die Wirkung kostbarer Duftstoffe. Viele Kulturen kannten und kennen die Verehrung der Götter…


…durch das Rauchopfer, bei dem Wohlgerüche erzeugt werden. Unter den Geschenken der Heiligen Drei Könige befanden sich neben Gold auch Weihrauch und Myrrhe. Jede Region des Globus hat ihre eigene Dufttradition. Aber durch die Jahrhunderte verbreitete sich der Gebrauch verschiedener Duftstoffe auch über ganze Kontinente und verband Kulturen miteinander. Die Geschichte des Duftes ist wie ein Spiegel der Menschheitsgeschichte.

Gleichzeitig gibt es kaum ein Kulturerzeugnis, das so flüchtig und vergänglich ist wie die das Parfüm. Initiator des Weltdufttages und Geschäftsführer des Parfümunternehmens MyParfuem Matti Niebelschütz erklärt: „Der Welttag des Duftes soll dazu anregen, sich der faszinierenden Welt der Düfte bewusst zu werden. Die Menschen sollen einfach einmal die Augen schließen und die zauberhafte Duftwelt bewusst wahrnehmen.“

Weitere Informationen zum Weltdufttag unter: www.myparfuem.de/weltdufttag

 

 

 

Freitag der 13te

Kommende Woche ist es „soweit“: der erste und für dieses Jahr einzige Freitag der 13te des Jahres 2011 klopft an die Tür. Aber ist dieser Tag wirklich ein Unglücksdatum oder doch ein ganz normaler Tag? Schon beim Aufstehen haben wir ein mulmiges Gefühl im Bauch, das uns den ganzen Tag begleitet. Ob auf dem Weg zur Arbeit, in der Mittagspause mit den Kollegen oder der After Work Party: Überall erwarten wir nur das Schlimmste. Doch der abgebrochene Absatz, die mit Tomatensoße besprenkelte Seidenbluse und das vergessene Portemonnaie bleiben meist aus. Denn zahlreiche Statistiken besagen, dass sich an einem Freitag dem 13. nicht mehr oder gar größere Unglücke ereignen als an einem anderen Datum – weshalb auch? Das Gefährlichste an diesem Tag ist das eigene Verhalten das oft in einer „selbsterfüllende Prophezeiung“ mündet.

Denn fürchtet man, dass am Freitag den 13. mehr schief geht als sonst, kann das auch passieren. Statt also ängstlich den Tag zu beginnen und jede Minute eine Katastrophe zu fürchten, sollte man diesen Tag einfach entspannt als das ansehen, was er ist: nämlich ein ganz normaler Freitag und somit der Startschuss für das Wochenende!

Und wenn trotz allen positiven Denkens noch ein kleiner Unfall passiert, beim Gemüseschneiden das Messer ausrutscht, man doch über die eigenen Schnürsenkel stolpert und sich das Knie aufschürft oder sich unbedacht mit der Hand auf der heißen Herdplatte abstützt: Mit Fenistil® Wundheilgel sind kleine Blessuren schnell wieder vergessen. Das Medizinprodukt kühlt und lindert die Schmerzen. Durch die Regulierung des Feuchtigkeitsniveaus sorgt es zudem für eine schnelle Heilung der Wunde: Ist die Wunde zu trocken – wie bei Verbrennungen, Schnitten oder Abschürfungen meist der Fall – gibt es Feuchtigkeit ab, ist sie dagegen nässend, nimmt das Gel überschüssiges Wundsekret auf. So sind die kleinen Katastrophen des Alltags schnell vergessen.

Also: Lassen Sie sich am Freitag, den 13. Mai bloß nicht unterkriegen – sondern genießen Sie das anstehende Wochenende.

 


 

Besonderes Geschenk zum Valentinstag

MyParfuem plant neue Aktion. Valentinstag ist Tag der liebevollen Geschenke und Aufmerksamkeiten. Die beste Gelegenheit um seinen Liebsten zu zeigen, wie wichtig sie sind. Ein individuelles Parfüm, was eigens für die Person designt wurde, ist dafür mit Sicherheit ein tolles Präsent. Auf der Homepage www.myparfuem.de ist solch eine Kreation möglich. Wer bis zum 09. Februar 2011 seinen Duft bestellt, hat auch in diesem Jahr die Garantie, dass sein Geschenk pünktlich zum Valentinstag geliefert wird. Zudem wird der Tag der Liebe wieder mit einem großen Gewinnspiel begleitet. Zusammen mit anderen Internetshops hat MyParfuem zwei große Gutscheinpakete erstellt, die besonders Frauenherzen höher schlagen lassen. Die Firmen Choice of Nature, Silvity, Snamibo und Flowers Deluxe…

 

…bieten allesamt die Möglichkeit, ein tolles Geschenk zum Valentinstag zu finden.

 


Im Zeitraum vom 24.01.2011 bis zum 14.02.2011 sind alle Interessierten dazu aufgefordert sich bei Facebook als Fan von MyParfuem zu registrieren. Zusätzlich soll folgende Frage beantwortet werden: Was gehört zu einem perfekten Valentinstag?

 

 

Unter allen Teilnehmern werden zwei Pakete verlost, dabei wird um möglichst einfallsreiche Beiträge gebeten. Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen gibt es im MyParfuem Blog sowie auf der Facebook Fanseite. Wer noch eine schöne Aufmerksamkeit zum Valentinstag sucht oder sich vielleicht sogar selbst beschenken möchte, der könnte mit diesem Paket einige Wünsche erfüllen. Und mit der Teilnahme am Gewinnspiel ist eines ganz bestimmt garantiert: tolle Ideen für die Gestaltung eines unvergesslichen Valentinstages.

 

www.myparfuem.de

MyParfuem beschenkt schon vor Weihnachten

Nur noch einen Monat bis zum schönsten Fest des Jahres. Die Weihnachtsmärkte werden eröffnet, die Vorgärten geschmückt und überall wächst die Vorfreude. Um die Vorweihnachtszeit zu versüßen und die Wartezeit etwas zu verkürzen, hat sich die Berliner Firma MyParfuem mit zwei anderen Unternehmen zusammengetan und eine Gewinnspielaktion organisiert. Denn was gibt es Besseres, als sich selbst bereits vor Weihnachten eine Freude zu machen? Ab dem 1. Dezember wird es auf der Homepage www.myparfuem.de die Möglichkeit geben, an einem großen Gewinnspiel teilzunehmen. Zusammen mit den Websites pixeltalents.com und mein-taschenkalender.com gibt es ein attraktives Gewinnpaket, das ganz besondere Wünsche erfüllen kann. Es enthält jeweils zwei Gutscheine aller Kooperationspartner.

 

Große Gewinnaktion zum Fest geplant

 

 

Alle zur Verfügung gestellten Gutscheine können für individuelle Produkte eingelöst werden, die auch zu Weihnachten ein besonderes Geschenk sind. Sei es für ein selbst komponiertes Parfüm, ein eigens gestaltetes Fotogeschenk oder ein persönlich designter Taschenkalender. Interessenten sind dazu aufgefordert im Blog von MyParfuem einen kurzen poetischen Text zu verfassen, der alle Geschenke der Anbieter sowie das Wort Weihnachten enthält.

Dabei lautet die Devise: Je kreativer, desto besser. Wer also etwas mehr Zeit investiert, hat die Chance auf ein tolles Gutscheinpaket. Teilnahmeschluss ist der 17.12.2010, sodass der Gewinn noch vor Weihnachten eintreffen kann. Insgesamt werden zwei glückliche Gewinner ermittelt. Zudem werden die 5 besten Ideen noch einmal gesondert veröffentlicht.

Choice of Nature – wissen was drin ist

Für alle die wissen wollen, was sich in den Pflege- und Wellnessprodukten an Inhaltsstoffen befindet kann sich jetzt seine eigene Produkte herstellen lassen. Das neugegründete Unternehmen Choice-of-Nature bietet jetzt die Möglichkeit, sich seine eigenen Produkte zusammen stellen zu lassen und das aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen, die überwiegend aus biologischem Anbau stammen. Der Kunde kann aus vier Produktlinien und insgesamt siebzehn verschiedene Produkte wie seinen individuellen Raumduft, Massageöl, Badeseife oder Naturseife kreieren. Natürlich stehen dem Kunden auch diverse Pflegeaccessoires wie Massagehandschuh, Duftstäbchen oder Schwämme zur Verfügung.

Durch die eigene Auswahl der Inhaltstoffe hat der Kunde ein 100% transparentes Produkt und weiss was alles drin ist. Auf der Internetseite www.choice-of-nature.de kann man sich die handgemachte Naturkosmetik selber zusammen stellen. Es lohnt sich.

 

 

All bietet Choice-of-Nature:

  • Handgemachte individuell zugeschnittene Naturkosmetik
  • Mit Liebe produzierte Unikate
  • Zutaten von höchster Qualität
  • Eine immense Kombinationsvielfalt
  • Viel Erfahrung und Know How im Bereich Naturkosmetik

und das sind ihre Versprechen:

  • Pflanzliche Stoffe aus bevorzugt kontrolliert biologischem Anbau
  • Nachwachsende, ökologisch wertvolle Rohstoffe als Basis
  • Herstellung ohne Tierversuche und Gentechnik
  • Keine künstlichen Duft- oder Farbstoffen
  • Strenge nationale und internationale Standards
  • Auflistung aller Inhaltsstoffe

 

Individuelles Parfüm für Postkarte

MyParfuem plant große Urlaubsaktion. Mit dem Sommer kommt die lang ersehnte Urlaubszeit. Auch in diesem Jahr zieht es wieder viele in die Ferne, denn die Reiselust ist hierzulande nach wie vor ungebremst. Und so werden die unterschiedlichsten Urlaubsziele angesteuert, um sich vom Stress des Alltags zu erholen. Lediglich das Schreiben von Postkarten hat im Zeitalter der modernen Kommunikation immer weiter abgenommen. Das möchte MyParfuem ändern. Damit es wieder einen größeren Anreiz für das Verfassen von Karten gibt, startet das Berliner Unternehmen eine ausgefallene Urlaubsaktion.

 

 

Euren eigenen Duft findet Ihr hier…

 

In der Hauptferienzeit bis zum 20. August wird sich das Schreiben von Ansichtskarten ganz besonders lohnen. Denn für alle Urlauber, die an MyParfuem eine Postkarte aus dem Ausland schreiben, gibt es eine spezielle Belohnung. Jeder Teilnehmer erhält einen Gutschein im Wert von 10 Euro, der im Anschluss auf der Internetseite www.myparfuem.de eingelöst werden kann.

 

„Mit unserer Aktion wollen wir alle Urlauber motivieren wieder mehr handschriftliche Urlaubsgrüße zu versenden“, sagt Unternehmensgründer Matti Niebelschütz. „Außerdem ist damit auch nach der Urlaubszeit noch Freude garantiert, da jede Karte belohnt wird.“ Interessenten senden ihre Postkarte mit dem Stichwort „Urlaubsgewinnspiel“ und ihren individuellen Urlaubsgrüßen an:

MyParfuem GmbH, Feurigstraße 54, 10827 Berlin.

 

Im Anschluss an die Aktion gibt es einen Bericht über die gesammelten Werke. Um Kreativität beim Verfassen der Karte wird gebeten. Zudem sollte eine E-Mail Adresse angegeben werden. Und wer schon einmal mit dem Schreiben angefangen hat, kann auch gleich die anderen Daheimgebliebenen mit einer Urlaubskarte erfreuen.

 

Die Dufttrends des Sommers

MyParfuem: Alles ist Neu!

 

Die Dufttrends des Sommers

MyParfuem hat die Trendnoten für die wärmste Jahreszeit. Endlich ist der lang ersehnte Sommer da. Die beliebtesten Aufenthaltsorte sind nun wieder draußen im Garten, im Park oder an Seen. Bei besonders heißen Temperaturen ist es äußerst wichtig auf den richtigen Duft zu achten. Ein Sommerparfüm darf nicht zu aufdringlich oder zu schwer sein.

 

Die fröhliche Stimmung sollte damit unterstrichen und eine angenehme Frische gezaubert werden, die den ganzen Tag erhalten bleibt. Deswegen hat sich das Berliner Unternehmen MyParfuem für den diesjährigen Sommer wieder etwas einfallen lassen, um den Zauber der wohl schönsten Jahreszeit auch in den Parfüms aufleben zu lassen.

Die Sommerzeit ist auch die Zeit der saftigen Früchte. Besonders die südländischen Obstsorten wie Ananas, Mango oder Melone sind allseits beliebt. So erfrischend wie sie schmecken, so belebend wirken sie in einem Parfüm. Aus diesem Grund hat MyParfuem eine Umfrage gestartet, die herausfinden sollte, welches die beliebtesten Duftakkorde unter den fruchtigen Noten sind. „Das Ergebnis war eindeutig“, sagt Unternehmensgründer Matti Niebelschütz. „Die Tropenfrucht Ananas sowie die sonnengelbe Mango haben das Rennen gemacht“. Sie wurden als neue Trendduftnoten ins Sortiment aufgenommen.

Wer sich ein fruchtig – leichtes Sommerparfüm zusammenstellen möchte, kann unter www.myparfuem.de seiner Kreativität freien Lauf lassen und einen eigenen Duft komponieren. „Die neuen Duftnoten verleihen dem Parfüm genau die Energie und Leichtigkeit, die ein sommerlicher Duft für die heißen Tage braucht“, ergänzt Matti Niebelschütz. „So ist man für die langen Sonnentage gut gerüstet.“

Über MyParfuem: Die MyParfuem GmbH ist auf die Herstellung individueller Parfüms spezialisiert. Auf der Website www.myparfuem.de bietet das Unternehmen seinen Kunden die Möglichkeit, sich ihr ganz individuelles Parfüm entweder selbst zu kreieren oder kreieren zu lassen. Gegründet 2008, gehört die MyParfuem GmbH bereits heute zum festen Bestandteil der internationalen Parfümszene. Das 2009 mit dem 1. Platz beim Business-Plan Wettbewerb Berlin-Brandenburg ausgezeichnete MyParfuem Duftstoff-System© wurde in Zusammenarbeit mit renommierten Parfümeuren und Duftstoffherstellern entwickelt. Neben vielen Privatkunden, konnte es ebenfalls bekannte Labels aus dem Mode- und Showbusiness überzeugen.

Einen individuellen Duft selbst designen

Mit der Idee ganz persönliche Düfte zu entwickeln, hat sich das Unternehmen MyParfuem bereits einen Namen gemacht. Auf der Homepage www.myparfuem.de hat jeder Kunde die Möglichkeit, sich ein Parfüm zu kreieren, das vollkommen seinen Wünschen entspricht.

 

Die verschiedensten Duftnoten mit freier Kombinationsmöglichkeit, sowie der neue Gestaltungsfreiraum bei der Flakonauswahl sorgen dafür, dass es sich bei dem Parfüm in jedem Fall um ein Unikat handelt. Neben der Variante ein Eau de Parfum online zu kreieren, hat MyParfuem nun ein weiteres Dufterlebnis geschaffen.

 

„Die MyParfuem Duftbox lässt jeden zu Hause zum Parfümeur werden“, erzählt Unternehmensgründer Matti Niebelschütz. „Die professionelle Zusammenstellung mit 15 aufeinander abgestimmten Duftnoten sowie 3 Flakons zum Einfüllen der Kreationen ermöglicht jedem die Parfümentwicklung bequem in den eigenen vier Wänden.“ Eine dazugehörige Broschüre mit Anleitung und Beispielrezepten soll bei der Entstehung der individuellen Düfte als Hilfestellung dienen. Die darin beschriebenen Dufttypen geben Auskunft über die Duftakkorde, die die Persönlichkeit am besten unterstreichen.

 


Hier könnt ihr Euren eigenen Duft kreieren…

 

 

 

„Wer nach seiner Parfümentwicklung weitere Duftnoten oder Flakons wünscht, kann diese auf der Website jederzeit nachbestellen“, verspricht Niebelschütz. Damit sei ein einzigartiger Auftritt zu jedem Anlass garantiert.

 

 

 

 

MyParfuem: Alles ist Neu!

„Alles wird neu!“ war das Motto des Unternehmens MyParfuem. Lange wurde überlegt, ausprobiert und verändert, damit es am 5. April 2010 eine ganz neue Version der Website www.myparfuem.de geben kann. Diese sei nach Aussage der Unternehmensleitung nicht nur übersichtlicher und noch einfacher in der Bedienung, sondern enthalte vor allem wertvolle Hilfen und Tipps für das Designen des eigenen Parfüms, sowie nahezu uneingeschränkte Freiheit beim Gestalten des Flakons. Besonders hervorzuheben sei insbesondere die Verbesserung des Online-Duftdesigners.

 

Hier wurden sämtliche Kundenanliegen verarbeitet, die in der vergangenen Zeit immer wieder eingetroffen sind. Zukünftig wird es sogenannte „Dufttypen“ geben, die bei der Zusammenstellung des individuellen Parfüms behilflich sein sollen. Damit wurde dem Wunsch nach mehr Hilfestellungen nachgekommen.

Weitere Veränderungen gibt es ebenfalls im Bereich der Duftnoten. Eine größere Zutatenvielfalt ermöglicht weitaus mehr Gestaltungsfreiraum. „Das Ergebnis sind einzigartige, edle Düfte“, so der Produktmanager von MyParfuem Matti Niebelschütz. Neue Flakons in verschiedenen Farben und Formen, sowie zusätzliche Accessoires sollen das Sortiment vervollständigen.

 

Genauere Informationen über alle Veränderungen auf der Homepage sind ab sofort unter

www.myparfuem.de/was-ist-neu zu finden.

 

Hier stehen Interviews und eine Übersicht mit allen Neuerungen zum kostenlosen Download zur Verfügung. „Die neue Homepage bietet jede Menge Überraschungen und dem Spaß an der Kreativität sind keine Grenzen mehr gesetzt“, kündigt Matti Niebelschütz an.

 







 

 

 

Über MyParfuem:

Die MyParfuem GmbH ist auf die Herstellung individueller Parfüms spezialisiert. Auf der Website www.myparfuem.de bietet das Unternehmen ihren Kunden die Möglichkeit, sich ihr ganz individuelles Parfüm entweder selbst zu kreieren oder kreieren zu lassen. Gegründet 2008, gehört die MyParfuem GmbH bereits heute zum festen Bestandteil der internationalen Parfümszene. Das 2009 mit dem 1. Platz beim Business-Plan Wettbewerb Berlin- Brandenburg ausgezeichnete MyParfuem Duftstoff-System© wurde in Zusammenarbeit mit renommierten Parfümeuren und Duftstoffherstellern entwickelt. Neben vielen Privatkunden konnte es ebenfalls namhafte Größen der Modeszene sowie bekannte Labels aus dem Musik- und Showbusiness überzeugen.

 

 

 

Interview mit Michael Carnot – Hair&Make-Up Artist aus Hamburg

Michael Carnot ist zuständig für Make-up und Styling. Ausgebildet wurde er bei “ Die Maske“ in Köln. Er durchlief Wokshops von Bobbi Brown, Dior, Lancome, NARS und Shiseido. Er hat bereits verschiedene Modestrecken für Gala und MAX geschminkt und mit Boris Entrup zusammengearbeitet. Zudem hat Michael Carnot die erfolgreiche deutsche Band Tokio Hotel für ihr Plattencover gestylt.

 

 

 

Außerdem war er auch für Vero moda, Diesel, Pepe, Jeans, Lacoste, Mexx, Doir und Yves Saint Laurent Tätig. Namhafte Prominente wie Dana Schweiger, Frauke Ludowig oder Tokessa Martinus und Sanna Englund gehören zu seinem Kundenstamm. Wir hatten die Möglichkeit, Michael ein paar Fragen zu seiner Arbeit und seiner Person zu stellen.


fashiony.de: Lieber Michael, schön dich zu treffen. Wo kommst Du gerade her?

Ich komme gerade von einem Shooting mit dem Fotografen Malte Goy.


fashiony.de: Für welches Label/welchen Designer war das?

Wir haben das Look-Book für William Fan geshooted.

 

fashiony.de: Was ist das stressigste an deinem Job?

(schmunzel) das ich jeden Tag wo anders bin und ich nicht weis was alles auf mich zukommt.

 

fashiony.de: Wie lange möchtest Du deinen Beruf noch ausüben?

Darüber habe ich mir noch keine Gedanken gemacht, aber am liebsten solange ich stehen kann.

 

fashiony.de: Was ist Dein Fachgebiet als Hair & Make Up Artist?

Beauty, Fashion und Lifestyle.

 

fashiony.de: Hast Du eine klare Linie, wie Du arbeitest?

Ich kreiere kontinuierlich neue Styles, da sich in dieser Branche viel ändert und man immer etwas Neues darstellen muss.


fashiony.de: Wie bereitest Du Dich auf deine Arbeit vor? Spezielle Vorbereitungen, Konzentrationsübungen oder auch körperliche Übungen?

Ich gehe 4mal die die Woche ins Gym und dann natürlich noch Polly (mein Hund) der mich stets auf Trapp hält.

 

fashiony.de: Wie weit würdest Du für einen Auftrag gehen?

(Lachen) Naja, das ist aber eine indiskrete Frage. Meine Arbeit zeigt was ich kann und wenn es klappt mit dem Job dann freue ich mich natürlich.

 

fashiony.de: Dein peinlichstes Erlebnis bei deiner Arbeit?

Viele peinliche Erlebnisse gab es nicht, da ich immer zu meinen Fehlern etc. stehe.

 

fashiony.de: Und dein schönstes Erlebnis?

Jeder zufriedene Kunde ist das schönste Erlebnis

 

fashiony.de: Was sind deine Ziele?

Eigene Make Up Linie, Schule und TV Sendung

 

 


fashiony.de: Wie bist Du eigentlich auf die Idee gekommen, diesen Beruf aus zu üben?

Zu einem mag ich künstlerische Dinge, sexy Boys & Girls und ich stand schon früh vor der Kamera, so kam ich zu dem job.


fashiony.de: Michael, Du arbeitest auch teilweise mit einigen Promis zusammen. Wie ist das, diese zu schminken?

Ganz normal, jeder Kunde wird gleich behandelt, es sind doch alles Menschen wie du und ich

 

fashiony.de: Hören die Promis auch auf deine Ratschläge, wenn Du denen mal einen Tipp gibst?

Naja es kommt drauf an wie gut ich mit diesem Promi befreundet bin. Aber an für sicht schon.

 

fashiony.de: Wie war das, mit Tokio Hotel zusammen zu arbeiten?

Ich wurde sehr überrumpelt, zu mir wurde nur gesagt gehe mal in Studio, da ist ne Boy-Band die wartet auf dich. Plötzlich stand ich da mit TH, war alles super lustig und easy tolle Jungs.

 

fashiony.de: Bill, der Lead-Sänger ist ja bekannt für seinen Hang zum außergewöhnlichen. Deiner Meinung nach, wird sich dieser Trend im Bereich Kosmetik auch wirklich durchsetzen?

Schwierig das einzuschätzen, da er sich selber als Kunstwerk bezeichnet. Aber für die Fans definitiv.

 

fashiony.de: Wie erholst Du dich nach einem anstrengenden Arbeitstag? Hast Du da einen speziellen Ablauf?

Als aller erstes koche ich mir etwas Leckeres zum Essen und genieße die Ruhe mit Polly.

 

fashiony.de: Wo fanden Deine aufregenden Arbeiten statt?

Jeder Tag ist aufregend, aber ich hatte dieses Jahr in Paris etwas Neues für mich entdeckt und das war das Unterwasser Shooting. Die absolute Herausforderung für mich.

 

fashiony.de: Welche Modemetropolen hast Du bereits besucht?

Paris, London, Mailand, Madrid, Amsterdam, Berlin, Hamburg, Shanghai (huch), ich könnt ewig so weiter machen.


fashiony.de: Mit welchen Fotografen hast Du bereits gearbeitet?

Das würde hier den Rahmen sprengen, aber ich kann dir gerne sagen mit wem ich diese Woche noch zusammen arbeite, Andreas Arnefeld als Fotograf und ein Model der Model-Street.


fashiony.de: Hast Du überhaupt noch Zeit für Freunde, Familie? Wie wichtig sind sie für dich?

Die Zeit ist schon eng aber ich denke für die Familie sollte man sich immer Zeit nehmen. Man sollte das Beisammen sein mit seiner Familie und Freunden genießen.

 

fashiony.de: Was ist Dein Lieblings Wort?

Find ich „Hammer“ 😉

 

fashiony.de: Dein Lieblings Ort?

Na da wo ich wohne, Hamburg!!!!!!!!!!!

 

fashiony.de: Deine Trends für den kommenden Herbst. Welche Farben werden sich da durchsetzen? Wird es im Bereich Make-Up und Haare bestimmte Formen geben?

Der Herbst wird sehr Farben froh, ich denke, dass lila noch immer die Farbe sein wird aber auch orange wird stark im kommen sein.

 

fashiony.de: Deine Schmink-Tipps für Sie?

Das Natürliche, Tagsüber so wenig Make-Up wie möglich, und abends sehr smoky die Augen betonen, da diese sprechen können.

 

fashiony.de: Und die Schmink-Tipps für Ihn?

Wieder das Natürliche, Concealer, getönte Tages-Creme und Lippenpflege.

 

fashiony.de: Männer achten immer mehr auf ihr Äußeres. Was sollte auf keinen Fall bei einem Mann fehlen, damit er immer ein gepflegtes Erscheinungsbild hat?

Gesichtscreme, gepflegte Hände und Fingernägel und eine Haut wie Babypopo.

 

fashiony.de: Wohin geht der Trend bei Kosmetik-Produkten für Sie und Ihn?

In Deutschland geht der Trend für beide in den natürlichen Bereich, da man damit keine Fehler machen kann und damit gut ankommt.

 

fashiony.de: Jeder Stylist hat so seine Lieblingsmarke. Welche ist/sind deine?

Mac Dior Bobby Brown, und natürlich meine anstehende eigene Make-Up Kollektion Michael Carnot

 

fashiony.de: Deine Tipps und Ratschläge für die Leser, ins besonders für Jugendliche?

Wenig ist mehr und auf jeden Fall zu erst die Haut reinigen und mit einer Feuchtigkeitscreme behandeln, kein schwarzer streifen über den Augen und braune umrandete Lippen haben um trendy zu wirken. Lieber alles schön weich zeichnen.


fashiony.de: Michael, Danke! Dein Abschlusssatz und dein aktueller und heißester Modetipp für die Saison?

Vielen Dank hat mich ebenfalls gefreut. Tipps, kauft euch Lifestyle Zeitungen oder schaut auf fashiony.de :-), da werdet ihr immer auf den neuseten stand sein.

Xxxo Michael Carnot

 

 

 

Vielen Dank für deine kostbare Zeit und für die Beantwortung unserer Fragen. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg.

 

Positive Bilanz und Spenden anlässlich des 1. Jubiläums von MyParfuem

Seit nun mehr einem Jahr bietet die MyParfuem GmbH ihren Kunden die Möglichkeit ihr eigenes Parfüm online zu kreieren. Anlässlich des einjährigen Jubiläums am 1. August 2009 zieht die Berliner Parfümfirma eine positive Bilanz.

 

Tausende Kunden aus aller Welt nahmen den Service des individuell gefertigten Parfüms bereits in Anspruch. Online unter www.myparfuem.com kann der Kunde aus einer Vielzahl erlesener Zutaten auswählen und diese kombinieren. Dabei gibt es über 8 Billiarden Kombinationsmöglichkeiten. Auch das Parfümflakon kann individuell bedruckt werden. Ermöglicht wird dies durch ein ausgeklügeltes Duftsystem, das eigens mit Parfümeurin und IT-Spezialisten entwickelt wurde. Im Parfümlabor herrscht mittlerweile Hochbetrieb.

 

Angefangen hatte das Unternehmen im vergangenen August mit nur drei Mitarbeitern und einem kleinem Labor. Aufgrund der überwältigenden Resonanz musste das nun 16 Mitarbeiter starke Unternehmen schon im Dezember 2008 neue Geschäftsräume in Berlin-Schöneberg beziehen. Seitdem beteiligte sich das junge Unternehmen zweimal an der Mercedes-Benz Fashionweek Berlin und entwickelte ein exklusives Parfüm für das Fashionlabel LAC ET MEL.

 

Das Geschäftskonzept vom individuellen Parfüm wurde im Juli 2009 beim Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg mit dem ersten Platz ausgezeichnet. An dem renommierten Gründer-Wettbewerb nahmen mehr als 748 Teams teil.

 

„Die rasante Entwicklung im ersten Geschäftsjahr ist überwältigend und weckt zugleich Neugierde, was das kommende Jahr bringen mag.“, sagt Mitgründer Matti Niebelschütz.

Anlässlich des einjährigen Jubiläums unterstützt das Unternehmen den Berliner Zoo und die dort lebenden Moschushirsche mit einer Umsatzbeteiligung. Die Tiere wurden aufgrund des für die historische Parfümherstellung unerlässlichen Moschus fast bis zum Aussterben gejagt.

 

Über MyParfuem: Die MyParfuem GmbH wurde im Juni 2008 von Patrick Wilhelm und den Brüdern Yannis und Matti Niebelschütz gegründet. Seit dem 1. August 2008 bietet sie mit der Website www.myparfuem.com ihren Kunden die Möglichkeit, sich ihr ganz individuelles Parfum zu kreieren.

Schöne Haut dank natürlichem Peeling

Jetzt zur kalten Jahreszeit benötigt unsere Haut besonders viel Pflege. Der Wechsel zwischen kalter und warmer Heizungsluft ist nicht gerade das Beste für die Haut. Trockene und rissige Haut ist dann die Folge…

 

…damit Ihr weiterhin eine streichelzarte Haut habt, empfehlen wir Euch folgende Peeling Methoden. Egal ob für Hände, Euren Körper oder für die Haare , wir haben hier ein paar hilfreiche natürliche Peeling Anwendungen.

 

Besonders jetzt leidet unsere Haut im Gesicht am meisten. Gegen gestresste und unreine Haut helfen diese fruchtigen Mittel.

Ein paar Trauben mit einem EL Haferflocken mischen bis eine breiige Masse entsteht. Anschließend die Masse im Gesicht verteilen und für ca. zehn Minuten einwirken lassen und dann mit lauwarmen Wasser abspülen. Die Fruchtsäuren der Trauben lösen abgestorbenen Hautschuppen und lassen sogar kleinere Hautunreinheiten verschwinden.

Für einen strahlenden Teint sorgen Orangen. Fruchtfleisch mit drei EL Joghurt und einem EL Haferflocken mischen. Orangensaft und Distelöl dazugeben, bis die Masse streichfähig ist. Das Gesicht damit einreiben und für zwei Minuten einwirken lassen. Die Inhaltsstoffe der Zutaten schützen zusätzlich noch die Haut.

 

Für schöne Hände und ein strahlendes Dekolleté sorgen Zitronen. Die Inhaltsstoffe der Frucht können abgestorbene Hautschüppchen lösen und sorgen an rauen Stellen wieder für eine samtweiche Haut. Hände und Ellbogen mit einer halbierten Zitrone einreiben und einwirken lassen. Anschließend abwaschen.

Für ein straffes Dekolleté mischt Ihr zwei EL Zitronesaft mit zwei steif geschlagenen Eiweiß. Die Paste auf das Dekolleté einmassieren und für ca. 15. Minuten wirken lassen. Zum Schluss die Paste mit lauwarmem Wasser abwaschen. Ihr werde Begeistert sein, was die Zitrone und das Eiweiß bewirken wird.

 

Öle: Wunderbare Pflegemittel für Haut und Haar

Diese Pflegemittel sorgen für eine seidige und samtweiche Haut. Sie bewirken schlanke Konturen und halten die trockenen Stellen der Haut geschmeidig. Es gibt sie es als Pflegeprodukte für Sie und Ihn. Egal ob als Haarkur, Sonnenschutz oder Rasieröl…

…Öle in Pflegeprodukten werden immer beliebter und sind ein natürlicher Schönmacher. Besonders gut nimmt die Haut Öle auf, die der Haut am ehesten gleichen in der Zusammenstellung gesättigter und ungesättigter Fettsäuren. Darunter zählen besonders Mandel-, Haselnuss-, oder Weizenkeimöl. Denn diese kommen der Zusammenstellung Eurer Haut am nächsten.
Ein schützender Film sorgt nach dem Einreiben wie ein Schutz für die Feuchtigkeit der Haut.

Besonders bei Cellulite können Öle in Verbindung mit besonderen Straffungsmittel wie Rosmarin oder Birke helfen und gegen die Dellen in der Haut vorbeugen.
Andere Zusammensetzungen regen den Hautstoffwechsel an, indem diese tief in Eure Haut gelangen.
Besonders gute Ergebnisse wurden mit Traubenkern-, Aprikosen-, und Jojobaöl erzielt. Das Hautbild wurde deutlich straffer und wirkte geschmeidiger. Obwohl Ihr nicht vergessen dürft, die eine oder andere Sportübung weiterhin zu machen. Einfach das Öl kräftigt auf dem Problemzonen einmassieren und ein bisschen mehr Druck verwenden.

Für viele dürfte es merkwürdig klingen, aber versucht mal nach dem Haarewaschen ein bisschen Öl in die Haare zu geben. Dafür eignet sich besonders Olivenöl sehr gut. Nach einigen Minuten einfach das Öl wieder mit lauwarmen Wasser ausspülen. Euer Haar wirkt gesünder, da die Inhaltsstoffe des Öls in die Haarfasern eindringen und so das Haar von innen stärken.

Wer es nicht so radikal mag, der kann auch Shampoos mit Ölzusätze benutzen, auch diese glätten das Haar bis in die Spitzen.

Solltet Ihr mal wieder Euren Partner mit einer Massage verwöhnen, achtet darauf, dass das Massageöl vorher in Euren Händen aufgewärmt wird. Denn dadurch werden die Inhalts- und Pflegestoffe besser von der Haut aufgenommen.

Auf jeden Fall sorgen diese Pflegeprodukte für ein schöneres und gesünderes Hautbild. Denn die verschiedensten Öle haben auch die unterschiedlichsten Wirkungen.

Einfach mal selber Testen und sich vom Ergebnis überzeugen lassen.

Beauty Produkte – richtige Handhabung

Cremes, Lippenstifte und Co. sollten immer richtig gelagert werden. Auch Beauty Produkte haben ein Haltbarkeitsdatum und können schlecht werden. Damit ihr auch etwas länger davon habt, haben wir hier ein paar hilfreiche, sowie einfache Tipps für eure Schönheitshelfer.

 

Kosmetik Produkte sollten immer vor Feuchtigkeit, Hitze und Licht geschützt werden. Am besten bewahrt ihr diese an einem kühlen und trockenen Ort auf.

Achtet nach dem Öffnen immer auf das Haltbarkeitsdatum, welches in Monaten (M) oder Jahren (J) angegeben ist und mit einem offenen Cremtiegel auf dem Produkt gekennzeichnet ist. Fangen die Beauty Produkte an schlecht zu riechen, solltet ihr diese entsorgen.

Flüssig Make-Up nicht direkt auf das Gesicht geben. Besser vor dem Schminken etwas in die Handfläche geben, damit ihr nicht immer ins Gesicht und an die Öffnung fasst. Denn dadurch können zu viele Bakterien in die Tube gelangen.

Cremes am besten immer in Tuben kaufen. Aufgrund der kleinen Öffnung kommen weniger Bakterien hinein und die Cremes sind so länger haltbar.

 

Und hier haben wir weiter erste Hilfe Tipps für eure Beauty Produkte:

 

Lidschatten verliert nach einiger Zeit seine Brillanz und wirkt speckig. Abhilfe schafft ihr mit einem Kosmetiktuch. Da einfach die Oberfläche mit dem Tuch leicht aufrauen. Ebenfalls solltet ihr den Applikator (kleiner Pinsel) durch einen neuen ersetzen.

Das Problem ist, der Nagellack ist verklebt und lässt sich nur schwer öffnen. Da einfach das verklebte Flaschengewinde mit einem Nagellackentferner abwischen. Zusätzlich nach der Reinigung den Verschluss und das Gewinde mit etwas Vaseline fetten. Dadurch lässt sich der Nagellack leichter öffnen.

Ist der Inhalt der Flasche verklebt könnt ihr folgenden tun. Die Flasche wahlweise in ein heißes Wasserbad stellen bis der Inhalt wieder flüssig wird oder ein paar Tropfen Nagellackentferner oder –Verdünner hinein geben. Anschließend gut schütteln. Damit ihr auch länger was vom Nagellack habt, solltet ihr die Fläschchen immer im Kühlschrank aufbewahren.

 

 

Haarspray hilft das Haar in Form zu bleiben. Leider kann es auch schnell passieren, dass sich die Düse verstopft. Wenn es so sein sollte, einfach die Düse über heißem Wasserdampf halten. So werden die verklebten Ablagerungen weich und ihr könnt mir Hilfe eines Zahnstochers die Düse reinigen. Tipp: Nach jeder Anwendung die Düse unter warmen Wasser halten und anschließend trocken reiben.

 

 

Klumpige Wimpertusche am Besten in ein heißes Wasserbad legen bis der Inhalt wieder flüssig ist. Was auch hilft sind ein paar Tropfen Augencreme. Diese auf die Bürste geben und mit kreisenden Bewegungen in den Behälter drehen. Die Creme vermischt sich so mit dem Mascara und macht sie wieder geschmeidiger. Beim Tuschen immer darauf achten, dass die Bürste im Spender nicht immer hin und hergeschoben wird. Durch die Bewegung können ganz schnell Luft und Bakterien in die Wimperntusche gelangen. Folge, der Mascara trocknet schneller aus.

 

 

Bestimmt ist es euch auch schon mal passiert. Die Dose mit dem Kompaktpuder ist runtergefallen und der Inhalt ist zerbrochen, da das gepresste Puder ist nur wenige Millimeter dick ist.

Entweder ihr sammelt alle Bruchstücke auf und zerkleinert sie zu einem feinen Pulver oder versucht die einzelnen Stücke so gut es geht wieder zusammen zu legen. Dann ein paar Tropfen Reinigungslotion auf die Oberfläche geben und anschließend glatt streichen. Gut trocknen lassen. Die Lotion hält das Puder zusammen.