Viva

Supermodel Heidi Klum moderiert die ꞌ2012 MTV EMAꞌ in Frankfurt am Main

Werbung: Outlet - tägliche Schnäppchen

Frankfurt

MTV verkündet, dass Superstar Heidi Klum die ꞌ2012 MTV EMAꞌ in Frankfurt moderieren wird. Die vielseitig talentierte Entertainerin und Geschäftsfrau feierte bereits Riesenerfolge als Supermodel, Fashionista sowie als Produzentin und Host verschiedener…

 

 

…TV-Sendungen. Am 11. November wird sie nun das Publikum der 19. MTV EMA-Preisverleihung begeistern. MTV und VIVA übertragen den spektakulären Event live aus der Frankfurter Festhalle um 21.00 Uhr. Sponsoren der ‘2012 MTV EMA’ sind Microsoft, essence und Replay sowie Renaissance Hotels als Digital Sponsor.

 

“Ich fühle mich geehrt, die ꞌ2012 MTV EMAꞌ genau bei deren Rückkehr in mein Heimatland Deutschland moderieren zu dürfen” sagt Heidi Klum, die ursprünglich aus dem gerade mal zwei Stunden von Frankfurt entfernten Bergisch Gladbach stammt.

“Die MTV EMA sind eine der bedeutendsten Nächte der globalen Musik-, Mode- und Kulturszene. Ich freue mich sehr bei dieser einzigartigen Show dabei zu sein und sie Zuschauern auf der ganzen Welt zu präsentieren. Wir werden eine tolle Zeit haben!”

 

 

MTV und VIVA übertragen die 19. MTV EMA-Preisverleihung live aus der Frankfurter Festhalle am 11. November um 21.00 Uhr

 

 

 

“Heidi ist definitiv eine der erfolgreichsten und unverwechselbarsten Multimediastars des Planeten”, sagt Bruce Gillmer, Executive Vice President of Talent and Music Programming/Events, Viacom International Media Networks. “Sie ist ganz klar die beste Wahl, um in Frankfurt durch die ꞌ2012 MTV EMAꞌ zu führen und wir freuen uns darauf, ihr unglaubliches Talent innerhalb des extrem dynamischen Umfelds der EMA zu präsentieren. Es wird ganz sicher eine unvergessliche Nacht.”

 

 

 

 

 

Bei den diesjährigen MTV EMA führt Rihanna mit sechs Nominierungen die Nominierten-Liste an, dicht gefolgt von Taylor Swift mit fünf Nominierungen sowie Justin Bieber und Katy Perry mit jeweils vier Nominierungen. Lady Gaga, Nicki Minaj, Lana Del Rey, Carly Rae Jepsen, fun. sowie Jay-Z und Kanye West sind jeweils drei Mal nominiert.

 

Green Day, Gotye, Pitbull, Rita Ora, Flo Rida, Muse, Arctic Monkeys, Jack White und One Direction können auf zwei Awards hoffen. Im Kampf um den “Best German Act” treten außerdem Cro, Seeed, Udo Lindenberg, Tim Bendzko und Kraftklub gegeneinander an.

 

 

Alle weiteren Neuigkeiten und Ankündigungen zu den MTV EMA gibt es bei MTVEMA auf Facebook und bei MTVEMA auf Twitter

 

Taylor Swift, Muse und No Doubt stürmen die Bühne der ‘2012 MTV EMA’

 

Werbung: Jetzt günstig einkaufen bei aliexpress

Taylor Swift, Muse und No Doubt stürmen die Bühne der ‘2012 MTV EMA’

Die Live Acts der ꞌ2012 MTV EMAꞌ stehen fest und MTV bringt gleich drei Kracher der internationalen Pop und Rockszene nach Frankfurt. Country-Pop-Weltstar Taylor Swift schaffte es mit ihrer Single “We Are Never Ever Getting Back Together” in 32 Ländern an die Spitze…

 


…der iTunes Charts und steht nun zum ersten Mal auf der Bühne der MTV EMA. Die internationalen Rockstars Muse führten mit ihrem letzten Album in 19 verschiedenen Ländern, darunter auch Deutschland, die Charts an und verkauften weltweit über 15 Millionen Alben.

Mit einer Performance aus ihrem, diese Woche veröffentlichten, neuen Studioalbum “The 2nd Law” kehren sie nach 2006 zu den MTV EMA zurück. Pünktlich zum Jubeltrubel um “Push and Shove”, ihrem ersten Album seit elf Jahren, bringen No Doubt ihren Kalifornischen Ska Style jetzt zu den ‘2012 MTV EMA’ nach Frankfurt.

 

 

 

 

Durch den gesamten Abend der musikalischen Top Performances führt Supermodel und Moderatorin Heidi Klum. MTV und VIVA übertragen die 19. MTV EMA Verleihung am Sonntag, den 11. November, um 21.00 Uhr live aus der Frankfurter Festhalle. Sponsoren der diesjährigen Awards Show sind Microsoft, essence und Replay sowie Renaissance Hotels als Digital Sponsor.

 

 

Taylor Swift zu ihrem Auftritt: “Ich wollte schon immer bei den MTV EMA dabei sein, man hat schon so viel über dieses überwältigende Spektakel gehört und jeder gibt sein Bestes. Für die MTV EMA nominiert zu sein, ist ein unglaublich gutes Gefühl und ich bin absolut überwältigt. Ich kann es kaum erwarten, bei den MTV EMA live zu performen!”

Muse machen es besonders spannend: “Wir freuen uns sehr darauf erneut auf der MTV EMA Bühne auftreten zu dürfen und diesmal arbeiten wir an einer ganz besonderen Performance, um ‘The 2nd Law’ in seiner ganzen Größe zu präsentieren”.

 

 

 

Auch No Doubt freuen sich sehr auf ihren Live Auftritt: “Frankfurt! Wir können es kaum erwarten! Es ist schon eine Weile her, aber macht euch bereit zu rocken – wir sehen uns auf den ‘2012 MTV EMA'”!

Taylor Swift ist eine der Top-Nominierten bei den ‘2012 MTV EMA’. Mit insgesamt fünf Nominierungen kann sie die Awards für “Best Female”, “Best Pop”, “Best Look”, “Best Live” und “Best World Stage” gewinnen.

 

 

Muse ist in den Kategorien “Best Live” und “Best Rock” nominiert und No Doubt kämpft um den Titel als “Best Pop”. Rihanna führt in diesem Jahr mit sechs Nominierungen die Liste der nominierten Stars an, dicht gefolgt von Justin Bieber und Katy Perry mit jeweils vier Nominierungen. Lady Gaga, Nicki Minaj, Lana Del Rey, Carly Rae Jepsen, fun. sowie Jay-Z und Kanye West sind jeweils drei Mal nominiert. Green Day, Gotye, Pitbull, Rita Ora, Flo Rida, Muse, Arctic Monkeys, Jack White und One Direction können auf zwei Awards hoffen.

Im Kampf um den “Best German Act” treten außerdem Cro, Seeed, Udo Lindenberg, Tim Bendzko und Kraftklub gegeneinander an.

 

 

Supermodel Heidi Klum moderiert die ꞌ2012 MTV EMAꞌ in Frankfurt am Main

Alle weiteren Neuigkeiten und Ankündigungen zu den MTV EMA gibt es bei MTVEMA auf Facebook und bei MTVEMA auf Twitter

Auffallen um jeden Preis – VIVA Comet 2011

So konnte man das Motto des Abends in Oberhausen nennen – wenn es nicht gerade um den Musikpreis Comet von VIVA ginge. Bereits zum 16ten mal wurde der begehrte Musikpreis verliehen. Wir sahen strahlende Gewinner und strahlende Ouftits auf dem rotem Teppich vor der König-Pilsener Arena in Oberhausen. Knallfarben waren an diesem Abend Trend, genau so wie schlichte Outifts in den Farben schwarz oder grau. Auch der eine oder andere modische Fehltritt konnten wir an diesem Abend entdecken. Sehr bunt, fast wie ein Knallbonbon überraschte uns Moderation Palina Rojinski mit ihrem orange-pinkem Outfit. Passend dazu trug sie eine große gestreifte schwarz-weiße Schleife im Haar. Collien Fernandes, die zusammen mit Palina die diesjährige Comet Verleihung moderierte wählte einen dezenteren Farbton – ihr zartrosa farbenes Kleid überzeugte vor allem…

 

 

 

 

 

…mit den Einsätze aus Spitze. Für Knallfarben entschieden sich auch die  und Sidos Verlobte Doreen. Sarah in einem engen korallfarbenen Kleid, Doreen in einem Scharlach-Rotem Mini Kleid. Auch das Kätzchen, Daniela Katzenberger entschied sich für den Trend des Abends – ihr violettes Kleid mit dem geschnürtem Rückenausschnitt sorgte für ein Blitzlichtgewitter. Modisch immer wieder ein Hingucker – Moderatorin Johanna Klum. Ihr petrolfarbenes Kleid kombinierte sie Mutig mit einem Fedora-Hut. Eine modische Familie, Sängerin und Platin Comet Gewinnerin Nena kam zusammen mit ihrer Tochter Larissa und Sohn Sakias zur Verleihung. Mutter und Tochter überzeugten mit modischen Outfits, nur der Sohnemann griff bei der Wahl seines Outfits etwas daneben – der Schlabber-Look in löchriger grauer Jogginghose, kombiniert mit weißen Tennissocken und roten Streifen geht gar nicht. Dazu die dreckigen Schuhe – ein absoluter modischer Fehlgriff.

 

 

 

Die jubelnden Gewinner beim VIVA COMET 2011

 

Klicht Euch durch unsere Galerie und bestaunt die Outfits der 16ten Comet Verleihung

{morfeo 669}

Copyright by VIVA 2011

 

{morfeo 670}


Die jubelnden Gewinner beim VIVA Comet

Jubelnde Gewinner, feurige Performances, Lippenbekenntnisse unter Frauen und ein splitternackter Laudator: Noch nie zuvor war der VIVA COMET so sexy! Mit einem atemberaubend heißen Auftritt eröffneten die beiden VIVA Moderatorinnen Collien Fernandes und Palina Rojinski im Brautkleid das VIVA Musik-Event des Jahres und führten am heutigen Abend in der ausverkauften König-Pilsener-Arena in Oberhausen vor knapp 8.000 Gästen gemeinsam durch die 16. COMET-Verleihung. Neun Kategorien, neun strahlende Gewinner: In diesem Jahr durften sich besonders viele Stars über die begehrten Musikpreise freuen. Lena wurde als “Beste Künstlerin” ausgezeichnet und nahm ihren ersten COMET mit nach hause. Rapper Sido, der in den letzten beiden Jahren und auch schon 2004 einen COMET Award gewinnen konnte, holte sich den Sieg als “Bester Künstler”.

 

Lena, Culcha Candela, Sido, Beatsteaks, Unheilig, Laserkraft 3D, Revolverheld und The Black Pony beim VIVA COMET 2011 ausgezeichnet
Nena erhält Platin COMET

 

Culcha Candela feierten ihren ersten COMET als “Beste Band”. Unheilig konnte die Kategorie “Bester Song” mit seinem Erfolgs-Hit “Geboren um zu leben” für sich entscheiden. Als “Bestes Video” wurde “Milk & Honey” von den Beatsteaks gekürt. Darüber hinaus bejubelten Revolverheld (“Bester Liveact”) und Laserkraft 3D (“Bester Partysong”) ihren ersten COMET. Das Live-Voting während der Show und damit den Sieg in der Kategorie “Bester Durchstarter” konnten The Black Pony für sich entscheiden. Über ein ganz besonderes Dankeschön von VIVA freute sich Superstar Nena: Sie wurde mit dem “Platin COMET” für ihre außergewöhnlichen musikalischen Erfolge und den gemeinsamen Weg mit VIVA geehrt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit einem energiegeladenen Medley aus ihren Hits “Hamma”, “Move it” und “Berlin City Girl” und einem atemberaubenden Pyro-Feuerwerk stimmten Culcha Candela bei ihrem ersten COMET-Auftritt das Publikum und die VIVA Zuschauer auf einen unvergesslichen Abend in der König-Pilsener-Arena ein. Cassandra Steen begeisterte die Fans mit einer im wahrsten Sinne heißen Performance: Sinnlich und mit jeder Menge Feuer machte sie dem Titel ihres Hits “Gebt alles” live on stage alle Ehre. Für ein weiteres Showhighlight sorgten Madcon mit einem spektakulären Medley aus ihren Songs “Glow”, “Freaky Like Me” und ihrem aktuellen Chart-Erfolg “Outrun The Sun”.

 

 

 

 

 

Im letzten Teil des Auftritts unterstützte die New Yorker Sängerin und Fashion-Ikone Maad Moiselle die norwegische Band und stieg aus einer brennenden Pyramide auf die COMET-Bühne. Mit einer sechsminütigen Reise durch ihre nunmehr 20-jährige musikalische Karriere lieferte “Platin COMET” Gewinnerin Nena die krönende Abschlussperformance des VIVA COMET 2011 und präsentierte erstmals live auf der Bühne gemeinsam mit den Atzen die Partyhymne “Strobo Pop”.

Überreicht wurden die Preise von prominenten Laudatoren, darunter COMET-Gewinner Sido, Multitalent Daniela Katzenberger, DSDS Jurorin Fernanda Brandao, Topmodel Coach Jorge Gonzalez, Star-Choreograf Detlef D! Soost, Entertainer Oliver Pocher, DFB Nationalspielerin Simone Laudehr, Sänger und Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht, die ehemaligen Monrose-Bandmitglieder Mandy Capristo und  Senna Guemmour, Sängerin Larissa Kerner, Die Atzen, Produzent und Komponist Uwe Fahrenkrog-Petersen, die Schauspieler Martin Klempnow und Martina Hill als Dennis und Larissa sowie Sänger Jay Khan, der passend zu seiner Debüt-Single “Nackt” bei seiner Laudatio blank zog.

VIVA zeichnete beim COMET 2011 in insgesamt neun Kategorien die beliebtesten und erfolgreichsten Künstler der deutschen Musikszene aus. In sechs Kategorien konnten die VIVA Zuschauer im Vorfeld online für ihre Lieblingsstars abstimmen. Das “Beste Video” kürte eine Jury bestehend aus Vertretern der Musikindustrie, Videoregisseuren und VIVA Mitarbeitern, der “Beste Durchstarter” wurde während der COMET-Verleihung live von den Fans gewählt. Der “Platin COMET” ist eine besondere Auszeichnung von VIVA, mit dem außergewöhnliche Künstler geehrt werden. Der “Platin COMET” wurde 2011 zum dritten Mal in der Geschichte des COMET verliehen.

Der VIVA COMET 2011 wurde präsentiert von QS by s.Oliver on Stage und Suzuki.

 

 

Alle aktuellen Infos zum COMET 2011 gibt es unter www.viva.tv.

Die VIVA COMET 2011 Gewinner auf einen Blick:

Beste Band
Culcha Candela

Beste Künstlerin
Lena

Bester Künstler
Sido

Bestes Video (Jury-Voting)
Beatsteaks – Milk & Honey

Bester Song
Unheilig – Geboren um zu leben

Bester Partysong
Laserkraft 3D – Nein, Mann!

Bester Liveact
Revolverheld

Platin COMET
Nena

Bester Durchstarter (Live-Voting)
The Black Pony