G-Star

Mit G-STAR RAW FOOTWEAR in den Sommer

SCHUHE FÜR DEN SOMMER

Endlich ist er da, der Sommer! Zumindest scheint es schon einmal so. Mit den Sonnenstrahlen kommen auch die Füße wieder raus und werden in offene oder halb-offene Schuhe gesteckt.

 

 

G-Star Raw Footwear hat für den Sommer genau die richtigen Paare. Ob High Heel oder flach, ob Peep Toe oder komplett offen – im Frühjahr / Sommer 2013 ist von sportlich bis elegant alles dabei.

 

 

 

G-Star RAW. Just the Product.

 

 

 

Grand Opening – G-Star RAW in Köln

G-Star Kampagne: The Art of RAW featuring Skrillex

 

Sportlich in den Frühling mit G-STAR RAW FOOTWEAR

High Heels von G-Star Raw Footwear

High Heels von G-Star Raw Footwear

HIGH HEELS

Jede Frau braucht das perfekte Paar High Heels in ihrem Kleiderschrank. Für die Saison Frühjahr/Sommer 2013 bringt G-Star RAW Footwear seine bisher größte und umfangreichste Damenkollektion auf den Markt. Mit der Einführung femininer Modelle…

…für einen schicken, aber dennoch zweckmäßigen Look trifft RAW auf Eleganz. Der klassische Stiletto, der in 3 Absatzhöhen und 15 verschiedenen Varianten erhältlich sein wird, hat eine einzigartige G-Star-Sohle mit Camouflage-Druck, ein mit dem Markenlogo versehenes Lederfußbett und einen Denim-Überzug – perfekt um dem Jeans- Look den letzten Schliff zu geben.

G-Star RAW Footwear bietet eine breite Palette an Absatzformen. Die Kollektion Flame besteht aus Stilettos in 2 Höhen, 70 & 50 mm, in zahlreichen neuen RAW-Farben und -Styles. Der Matinee wurde von edlen Herrenhalbschuhen inspiriert, die sich hier mit einem femininen Absatz vereinen. Der klassische Stiletto Novice ist in einer hohen und einer halbhohen Version erhältlich sowie als halbhoher Slingback mit Fersenriemchen. Er kommt in vielen neuen Farben daher und auch in Lack- und Denim-Leder.

Der Plateau-Stiletto Penrose hat mit 100 mm den höchsten Absatz der gesamten Kollektion. Dieses Modell gibt es in zwei Varianten, einer geschlossenen mit einem schmalen, abnehmbaren Knöchelriemchen und als Peeptoe.

Als Obermaterial wird es eine Variante ganz in Denim geben oder einen Denim-Mix mit Verzierungen aus perforiertem Leder. Der Garland, eine vorne offene High-Heel- Riemchensandalette, verfügt über eine Plateausohle, die für Eleganz und einen schicken, aber toughen Look sorgt. Die gesamte Pumps-Kollektion lässt sich hervorragend mit Jeans kombinieren.

Die unverkennbare DNA von G-Star stand Pate für das Design der G-Star RAW Footwear, das eine einzigartige Kollektion erschaffen hat, die nun in mehr als 1.700 Geschäften auf der ganzen Welt erhältlich ist. G-Star RAW wurde 1989 in den Niederlanden gegründet, im Herbst/Winter 2007 kam die G-Star RAW Footwear hinzu.

Ein Team von Schuhspezialisten vereint technisches Können mit einer unkonventionellen Herangehensweise an das Design und die Materialien. So entstehen Schuhkollektionen, die die stets konsequente, luxuriöse Handschrift von G-Star RAW tragen. Seit jeher geht G-Star bei seiner Design-Philosophie keine Kompromisse ein: „Just the Product.“

G-Star RAW Footwear Frühjahr/Sommer 2013
Demokratisierung der Premium Jeans

Noch mehr G-Star findest Du hier

Contour Fit by G-Star

Dance4Life mit G-Star und der niederländischen Vogue

RAW Correct The Midnight Collection by G-Star

G-Star RAW and Sukezane Radar Limited Edition

Doutzen Kroes präsentiert die G-Star Women selected by VOGUE supporting Dance4Life Kollektion

G-Star eröffnet neuen Showroom

Männer aufgepasst – G-Star neue Kollektion

G-Star RAW Footwear Frühjahr/Sommer 2013

G-Star RAW Footwear

stellt für Frühjahr/Sommer 2013 eine unerwartete Kombination aus Authentizität und Moderne vor, die sich durch die gesamte MEN‘S Collection zieht und präsentiert seine bislang größte und umfassendste Damenkollektion. Mit der Einführung…

 

 

…femininer Profile verbindet RAW Eleganz mit zweckmäßigem Chic. Traditionelle Profile verschmelzen miteinander und werden unter Verwendung intelligenter Konstruktionstechniken neu erfunden. Die neue Kollektion hat durch den unverkennbaren G-Star-Stil einen hohen Wiedererkennungswert und bietet echte Luxusprodukte.

 

 

 

 

Demokratisierung der Premium Jeans

 

Noch mehr G-Star findest Du hier

 

Contour Fit by G-Star

Dance4Life mit G-Star und der niederländischen Vogue

RAW Correct The Midnight Collection by G-Star

 

G-Star RAW and Sukezane Radar Limited Edition

 

Doutzen Kroes präsentiert die G-Star Women selected by VOGUE supporting Dance4Life Kollektion

G-Star eröffnet neuen Showroom

Männer aufgepasst – G-Star neue Kollektion


Demokratisierung der Premium Jeans

G-Star

hat schon immer exklusiven Selvedge Denim in seine RAW Essentials Premium- Kollektion integriert. Als Demokratisierung dieses Jeansansatzes stellt G-Star im Frühjahr/Sommer 2013 mit der 3301 Low Tapered in Red Listing Hammer Denim das…

 

 

…Red Listing-Programm im allgemeinen Männerjeansprogramm vor.Red Listing-Denim wird auf historischen Schützen-Webmaschinen gewebt. Diese schmalen Webmaschinen erzeugen Unregelmäßigkeiten im Material.


Dies verleiht dem Stoff mehr Tiefe und Struktur. Traditionell ist der letzte Kettfaden rot, was für eine charakteristische rote Webkante sorgt, die an der Innennaht sichtbar ist, eine Praxis, die Stofferzeuger zur Unterscheidung zwischen den Herstellern einsetzen.

 

 

 

 

Der Red Listing Hammer 13,5-oz-Denim, der für die 3301 Low Tapered verwendet wird, ist ein Tribut an echten Vintage-Denim. Ein wichtiges Merkmal dieses Materials ist die Farbe: Sie beginnt mit einem Hauch von Grün und geht nach und nach zum traditionellen Blau über.

 

 

Die 3301 Low Tapered Red Listing Hammer Denim wird im Frühjahr/Sommer 2013 in einer steifen, ursprünglichen, dark aged und medium aged Destroyed-Waschung geliefert.

 

 

 

 

Noch mehr G-Star findest Du hier

 

Contour Fit by G-Star

Dance4Life mit G-Star und der niederländischen Vogue

RAW Correct The Midnight Collection by G-Star

 

G-Star RAW and Sukezane Radar Limited Edition

 

Doutzen Kroes präsentiert die G-Star Women selected by VOGUE supporting Dance4Life Kollektion

G-Star eröffnet neuen Showroom

Männer aufgepasst – G-Star neue Kollektion

Contour Fit by G-Star

Denim

Im Frühjahr/Sommer 2013 dreht sich alles darum, die perfekte schlanke Passform in der umfassenden G-Star Jeanskollektion zu finden. Das Sortiment enthält eine Skinny für jeden Stil – von der zeitgemäßen Arc bis zur millimetergenau passenden Midge…

 

 

…und der femininen Radar-Jeans mit hohem Bund. Produktinnovation war schon immer ein wichtiger Antriebsfaktor für G-Star, was durch die Einführung der neuen Skinny Fit unterstrichen wird: Der Contour Fit.

 

 

 

 

 

Die intelligent geschnittene Contour Fit Skinny wird zum 3301 Jeansprogramm hinzugefügt. Die 3301 Contour Skinny passt perfekt zur Sanduhrform des weiblichen Körpers. Sie entspricht der einzigartigen G-Star 3D-Jeansschneiderkunst für Frauen mit einer schlanken Taille und runden Hüften.

Der Bund ist bei der Contour Fit hinten länger, so dass sie bei runderen Hüften perfekt passt. Dank des maßgeschneiderten 3D-Bunds hüllt diese Jeans die weibliche Form ein und bildet beim Bewegen und Sitzen keine Lücke.

 

 

G-Star RAW. Just the Product.

 

Dance4Life mit G-Star und der niederländischen Vogue

RAW Correct The Midnight Collection by G-Star

 

G-Star RAW and Sukezane Radar Limited Edition

 

Doutzen Kroes präsentiert die G-Star Women selected by VOGUE supporting Dance4Life Kollektion

G-Star eröffnet neuen Showroom

Männer aufgepasst – G-Star neue Kollektion

Big G-Star Store Opening at Rodeo Drive

Am Abend des 6. Dezember 2011 eröffnete G-Star RAW als erstes Denimbrand eine Filiale auf dem Rodeo Drive in Beverly Hills. Der Store wurde vom neuen Kampagnenmodell, der aufstrebenden französischen Schauspielerin Clémence Poésy…


 

…sowie dem internationalen Musikproduzenten und DJ Mark Ronson offiziell eröffnet. Als Gäste waren u.a. Mischa Barton, Ryan Kwanten und der Schweizer Sänger Patrick Nuo mit seiner Frau Molly vor Ort.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das neue RAW Magazine von G-Star: Jetzt als Printversion und digital für das iPad erhältlich

G-Star und Ryan Gander entwerfen limitierte Arc Pant

G-Star und Ryan Gander entwerfen limitierte Arc Pant

Ab August werden G-Star Shop Besucher weltweit eine von 30 limitierten Arc Pants kaufen können, die speziell von Künstler Ryan Gander individualisiert wurden. Zusammen mit dem Magazin Wallpaper wurde dieses Projekt für die Sparte ‚“Artist Intervention“ ins Leben gerufen…

 

 

…und wurde auf einer Ausstellung in Mailand, vorgestellt.

 

http://www.wallpaper.com/video/fashion/artists-intervention-1-ryan-gander-and-g-star-raw/1050646280001

Die Zusammenarbeit von Konzeptkünstler Ryan Gander mit G-Star beinhaltet überlegte Verzierungen der Arc Loose Tapered Jeans in Form wie etwa weiße Farbtropfen sowie eine kleine japanische Figur an einem Schlüsselring, die für den Künstler eine spezielle Bedeutung hat.

Die grundlegende Idee für diesen Designentwurf  ist inspiriert von der berühmten Phrase des Architekten Le Corbusier: „By law all bulgings should be white“. Dies hat Gander inspiriert einen nationalen Feiertag in Japan zu erfinden , der „New New Day“ heißt und Menschen dazu ermutigt ihre Häuser weiß zu streichen. Das Symbol dieses Tage ist ‚Arata-Chan’ (übersetzt: reinigender, helfender Freund), eine kleine Figur im Stil Le Corbusiers mit Brille und Pinsel in der Hand. Die visuelle Darstellung dieses Konzepts findet sich nun durch die weißen Farbtropfen auf den limitierten Arc Pants wieder.

Ab August 2011 werden diese 30 limitierten Herrenhosen (Größe 33/32) ohne viel Wirbel in ausgewählten Geschäften weltweit zu kaufen sein. „Ich mag die Idee, dass einige Leute denken werden, die Hose sei beschädigt, versuchen werden diese zurückzugeben und nicht zu merken eine limitierte Auflage in den Händen zu halten.“ sagt Ryan Gander „Wenn Sie eine Hose haben wollen wird dies nicht möglich sein. Es ist ein bisschen wie mit dem goldenen Ticket von Willy Wonka.“

Eine der limitierten Arc Pants wird über Facebook (http://www.facebook.com/#!/gstar) versteigert werden. Der Erlös kommt einem Charity Projekt zugute. Das komplette Projekt wird in der aktuellen Ausgabe des Wallpaper Magazines gefeatured.

Finden Sie die genauen Angaben zu Ihrem G-Star Store auf g-star.com
http://www.g-star.com/en/#/en-nl/storelocator/

 

 

 

 

Ryan Gander – Der in Chester geborene Konzeptkünstler, dessen Skulpturen, Installationen, Fotografien und Bücher sind voller verspielter, unerklärlicher Rätsel- und Kultur-Gegenüberstellungen sowie multipler Realitäten. Er wird oft als Geschichtenerzähler beschrieben seine Erzählungen lassen aber nur selten eine leichte und vollständige Interpretation zu.

G-Star RAW – 1989 in den Niederlanden gegründet wurde G-Star zu einer globalen Marke auf dem Rücken seiner Innovationen wie 3D-Architektur-Silhouetten und urbanem Mode Sinn. G-Star ist besonders bekannt für seine ‚ungewaschenen’ und unbehandelten’ Raw Denim-Produkte.

Wallpaper * ist eines der weltweit wichtigsten Design-und Style-Magazine. Sie berichten von Architektur bis Autofahren, Mode, Reisen, und Interieurs bis hin zu Schmuck. Wallpaper * hat Leser in 93 Ländern und bleibt beispiellos erfolgreich darin die Design-Elite rund um den Globus zu erreichen. Mit 12 Themen-Ausgaben pro Jahr, einem limitierten Cover designt von unterschiedlichen Künstlern jeden Monat und einer neuen iPad Ausgabe entwickelte sich Wallpaper * von einer Style Bibel zu einer international anerkannten Marke.