Riesiger Pepsi MAX Eisblock zieht Berlin in seinen Bann



BERLIN

Pepsi MAX präsentiert die Sommeraktion des  Jahres  im  Zentrum  der  Hauptstadt:  Vom  heutigen  Donnerstag  bis  Samstag, 10.  August,  treffen  die  Berliner  direkt  am  Alexa…

 


…auf  den  größten  Eisblock Deutschlands. Die imposante, glasklare Konstruktion lädt nicht nur zum Staunen ein – sondern vor allem dazu, sie Stück für Stück abzutragen.

 

Denn in dem 16 m³ großen und 14 Tonnen schweren Block sind mehrere Pepsi MAX Dosen eingefroren, die darauf warten, mit Hilfe von Hammer, Meißel, Bohrer, Flambierer und anderen Werkzeugen innerhalb einer bestimmten Zeitspanne aus dem Eis befreit zu werden.

 

 

 

 

Der  Clou  dabei:  Nicht  nur  Passanten  vor  Ort  dürfen  sich  als Eisbrecher versuchen. Über die Aktions-Webseite können sich Internetnutzer mit einem Promoter am  Eisblock  verbinden  lassen  und  ihn  per  Webcam  und  Skype  fernsteuern,  um  eine Dose freizulegen. Wer das schnell genug schafft, erhält einen tollen Gewinn.



Die  Herstellung  des  Eisblocks  erfolgte  in  mehreren  Schritten:  168  einzelne  Eiswürfel mussten  angefertigt  und  nach  Berlin  transportiert  werden.  Ein besonderes Gefrierverfahren  sorgte  dafür,  dass  das  Eis  nicht  milchig,  sondern  vollkommen transparent  ist.  48  Stunden  nahm  die  Fertigstellung  eines  einzelnen  Würfels  in Anspruch.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vor Ort setzten Spezialisten einer hessischen Firma zur Eisbearbeitung die Würfel  in  der  Nacht  zum  Donnerstag  mit  Hilfe  von  Wasser  zusammen. Die Aufbauarbeiten dauerten insgesamt rund zwölf Stunden.

 

„Der Aufwand hat sich gelohnt und wir freuen uns,  das Ergebnis jetzt inmitten Berlins präsentieren zu können. Der Eisblock bietet nicht nur eine willkommene Erfrischung im Sommer  sondern  durch  das  actionreiche  Befreien  der  Dosen  auch  ein  besonderes Erlebnis sowie die Gelegenheit, seine Cleverness unter Beweis zu stellen. Damit passt das Event hervorragend zum Markenkern von Pepsi Max“, sagt Julian Bouvret, Junior Brand Manager bei PepsiCo Deutschland.

 

 

Wer es in der vorgegebenen Zeit schafft, eine Dose aus dem Eis zu befreien, gewinnt nicht nur das kühle Getränk, sondern auch je zwei Tickets für ein weiteres Highlight: den Pepsi MAX Party Cruise am 08. September

 

 

 

 

 

 

Dabei fahren ca. 200 ausgewählte Gäste an Bord eines Partyschiffes mehrere Stunden über die Spree. An Deck sorgt das weit über die Grenzen Berlins hinaus bekannte DJ Team Hängergäng Soundsystem feat. Das Bo für Stimmung. 

Für  die  Umsetzung  des  Eisblock-Events  zeichnen  die  Berliner  Agentur  Die  Botschaft sowie die Hamburger Agentur Davies Meyer verantwortlich.

 

 

Beyoncé begeistert ihre deutschen Fans in Berlin und München

Beyoncé begeistert zum Start ihrer Welttournee

 

Pepsi gewinnt Beyoncé als neue Werbepartnerin

Beyoncés neuer Song „Grown Woman“ spielt die Hauptrolle im globalen Pepsi Spot 2013

 

www.pepsi.com

Pepsi YouTube Kanal

Pepsi Facebook-Seite

Werbung: Mid Season Sale!
Sichern Sie sich Ihr Schnäppchen - bis zu -70% reduziert!
Jetzt bei mirapodo vorbeischauen!