Spanien

Wir stellen vor Joan Rojas

Werbung: Outlet - tägliche Schnäppchen

BUFF® URBAN

Das  Familienunternehmen  mit  Sitz  in  Igualada  bei  Barcelona  wurde  1992 von Joan Rojas gegründet. Rojas, begeisterter Motorradfahrer, entwickelte das erste  nahtlose…

 

 

…  im  Schlauchtuch  und  machte  sein  Unternehmen  im  Bereich  Sport  zum Weltmarktführer.  Nun  werden  im  Familienbetrieb  unter  dem  Namen  BUFF®  Urban auch Tücher für echte Fashionistas entworfen und in Spanien produziert.

 

 

Wie auch im  Sportbereich  wird  bei  der  Modekollektion  von  BUFF®  Urban  die  für  BUFF® typische tubuläre Form beibehalten. Nach dem BUFF®-Motto „Flat is boring“ bieten die  Schals  unendlich  viele  Möglichkeiten  des  Stylings  um  den  Look  mit  originellen Teilen und modischen Basics zu akzentuieren.

 

 

 

 

BUFF®  Urban unterteilt sich in zwei Linien: die jüngere Varsity-Linie und die gehobene Studio-Linie

 

 

Die Tubes von BUFF Urban bringen frischen Wind in die Tuchmode

www.buff.eu/urban

Werbung: Jetzt günstig einkaufen bei aliexpress

Die Tubes von BUFF Urban bringen frischen Wind in die Tuchmode

ACCESSOIRES

Das Tuchlabel BUFF Urban hat sich ganz der Tube-Form verschrieben. Zudem beweisen die Spanier, dass es gerade  bei Tubes  eine  spannende  Design-  und  Formvielfalt  geben…

 

 

…kann: Vom Kapuzenschal  aus  Grobstrick  über  klassische  Infinity-Formen  bis  zum tubulären  Oversize-Bandana.  Ein  Highlight  der  Herbst-Winter  Kollektion 2013/14 sind die Comic-Styles mit Star Wars- und Disney-Motiven.

 

In  ihrer  fünften  Kollektion  bieten  BUFF  Urban  mehr  Varianten  als  je  zuvor:  neben  lässigen Bandanas, wie man sie zuletzt auf den Laufstegen als auch an Topmodel Hanne  Gaby  Odiele  gesehen  hat,  gibt  es  Infinity  Scarves,  Neckwarmer,  Kragen sowie  Kapuzen  aus  Fein-  und  Grobstrick.

 

Ergänzt  werden  die  Styles  der  beiden Linien durch Kooperationen mit Künstlern und die Spezialkollektionen „Disney“ und „Star  Wars“.  Mit  den  Herbst-Winter  Styles  2013  beweisen  die  Designer  bei  BUFF abermals, dass Tücher auch edgy sein können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beliebten Klassikern wie Wollschals mit Karomuster und Fransen gibt die Rundform den gewissen Twist. Zudem besitzen viele Modelle unterschiedliche Designs auf „links“ und „rechts“ – sie können deshalb beidseitig  getragen  werden  und  sind  somit  besonders  vielseitig.

 

 

 

BUFF®  Urban unterteilt sich in zwei Linien: die jüngere Varsity-Linie und die gehobene Studio-Linie.

Die Styles der Varsity-Linie zeigen, dass Liebe und Hass oft nahe beieinander liegen: Modelle wie etwa „Sparks“, „Lovestruck“ oder „Anger“ erinnern mit dem Herz Jesu, Rosen  und  Pistolen  an  die  symbolgeladene  Bildsprache  von  Baz  Luhrmanns berühmter Shakespeare-Verfilmung von Romeo und Julia.

 

Die Prints gehen Hand in Hand mit dem Grungetrend der Herbst-Winter Saison. Vielseitige Baumwoll-Modelle werden durch Styles aus feinen Qualitäten wie Viskose, Merino und Alpaka ergänzt.

Weitere Highlights der Varsity-Linie sind die Sonder-Styles des Londoner Künstler-Studios  Animaux  Circus*  mit  Tierprints  sowie  die  insgesamt  acht  Comic-Styles Disney und Star Wars.

Mehr  über  das  in  London  ansässige  Illustratoren-Kollektiv  Animaux  Circus:
www.animauxcircus.co.uk

 

 

BUFF® Urban Herbst-Winter 2013/14

Eine echte Alternative zu klassischen Carrés – Die Tubes von BUFF Urban bringen frischen Wind in die Tuchmode

 

Die  Studio-Linie  besteht  aus  unverzichtbaren,  unifarbenen  Basics  sowie extravaganten  Modellen,  die  mit  ausgefallenen  Designs,  Schnitten  und  feinen Materialien  brillieren.

 

Dem  gehobenen  Konzept  entsprechend,  werden  luxuriöse Qualitäten  aus  Merinowolle,  Alpakawolle  und  Seide  verwendet,  welche  für  ein angenehm weiches Tragegefühl sorgen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ähnlich wie in der Varsity-Linie dominieren hier Rot-, Lila-, Grün- und Blautöne. Das Thema der Kollektion dreht sich rund um Introspektion und Mystik: Das Modell Blessing hat einen Kirchenglasprint während das Modell Ardent einen Zauberwaldprint zeigt.

Die Sondermodelle „Devil May Care“  „Happy  Go  Lucky“  von  Philipp  Zurmöhle  knüpfen  an  das  Kollektionsthema  an.  Auf ihnen  tummeln  sich  Glücksbringer  und  mystische  Gegenstände  verschiedener Kulturen.

 

Philipp  Zurmöhle  ist  ein  in  Nürnberg  lebender  Illustrator  und  Grafikdesigner,  der sich  in  seiner  Arbeit  mit  Natur-  und  architektonischen  Motiven  beschäftigt.  Mehr Informationen gibt es auf: www.phillennium.com

 

Wir stellen vor Joan Rojas

www.buff.eu/urban

Belstaff eröffnet neuen Flagshipstore in Puerto Banus

Das Modelabel Belstaff hat einen neuen Flahship-Store in Puerto Banus, Spanien eröffnet. Puerto Banus ist eines der wichtigsten Touristengebiete an der Costa del Sol. Der Store wurde vom In-House Kreativteam entwickelt und soll eine Synergie zwischen Vergangenheit und Zukunft, Tradition und Innovation ergeben – die wesentlichen Merkmale der legendären Britischen Modemarke. Der neue Belstaff-Store zieht sich über eine Fläche von 100 m2 und führt die wesentlichen Linien – Männer, Damen und Accessoires. Auf LED Bildschirmen wird dem Kunden die Geschichte von Belstaff illustriert.

 

 

 

Die Puerto Banus Flagship-Store Eröffnung ist Teil des ehrgeizigen Belstaff Einzelhandel Projekts. Nach London, Mailand, Rom, Florenz, Treviso, Manchester, Madrid, Glasgow, Bologna, Bukarest und Venedig ist Puerto Banus der jüngste Schritt die Marke Belstaff zu festigen. Nach dieser Eröffnung sollen weitere prestigeträchtige Filialien in Europa eröffnet werden.

 

 

 


 

 

 

Wasser für die Elefanten – Belstaff für Robert Pattinson

BELSTAFF stattet Helden aus

Ich bin Nummer vier

 

European Music Awards 2010 Madrid – Schaulaufen der Stars

Die Stars und Sternchen der Musikszene zeigten ihre Outfits auf dem lilafarbenden Teppich der European Music Awards in Madrid. Das Schaulaufen hat begonnen – wer trägt das heißeste Outfit, wer fiel auf und was sind die modische Höhepunkte des Abends. Wir haben für euch die ersten Outfits zusammen gestellt und können euch verraten – es wird sehr sexy. Eindeutiger Trend des Abends, viel Bein zeigen auf hohen Absätzen. Sängerin Katy Perry trug ein rotes Glitzer-Kleid im Ticket Look mit der Aufschrift ADMIT ONE und auffallenden blauen Plateau High-Heels. Die spanische Designerin Bimba Bose trug ebenfalls blaue Plataeu High-Heels, aber in Glitzer-Optik. Mit ihrem restlichen Outfit lag die Designerin etwas daneben…

 

…schwarze Leggings und T-Shirt mit einem Ziegenkopf wirkten etwas ungewöhnlich für diesen Abend.

 

 

Bon Jovi erhält den ersten “Global Icon Award” bei den MTV EMAs 2010

 

 

Host Eva Longoria Parker in einem sexy schwarzem Kleid mit langen Puffärmeln und Schlaufe, was sehr artig wirkte. Wobei die Länge des Kleides dies wieder aufhebte, denn es war sehr kurz geschnitten. Dazu trug die Moderatorin der EMAs schwarze Lack-Plateaus. Ihr ganzes Outift konnte direkt überzeugen. Sängerin Shakira zeigte viel Dekolleté in ihrem goldenen Glitzertraum. Miley Cyrus überraschte uns mit einem sehr geschlossem Auftritt. Die Musikerin trug ein weißes bodenlanges Kleid mit auffallender schwarzer Schleife. Was wird die 17jährige dann auf der Bühne tragen? Wir dürfen gespannt sein.

 

 

Schauspielerin Kelly Brook zeigte auch viel Bein und Schulter- das bronzende Kleid stand ihr sehr gut. Sängerin Rihanna konnte mit einen pfauenartigen beiges Kleid auf dem lilafarbenden Teppich punkten. Taylor Momsen, modisches Vorbild vieler junger Fashionitas entschied sich für ein dunkles Gruftie-Outfit. Passend dazu ihre stark geschminkten Augen im Smokey-Eyes Look und ihr düsterer Blick.

 

 

Kesha und das finische Stuntteam The Dudesons leisten sich die modischen Ausrutscher des Abends. Die Sängerin die für ihre sexy Outfits bekannt ist trug eine merkwürde Kombination aus zerschnittenem Oberteil und blauer Glitzer-Hose. Da half auch das pralle Dekolleté nicht wirklich. Eigentlich ist die Truppe um Johnny Knoxville bekannt für modische Eskapaden, aber an diesem Abend waren es The Dudesons, die sich auf dem Teppich ungewöhnlich und auffallend kleideten. Das Jackass Team war diesmal sehr zurückhaltend im Gegensatz zudem was man von denen gewohnt ist.The Dudesons Jukka (normal gekleidet), Jarppi (nur in einer weißen Unterhose), Jarno (im roas Tatü und blonder Perücke) and HP (mit spanischer Flagge als Umhang) waren diesmal die mit den verrückten Outfits.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch die Herren konnten mit ihren Outfits überzeugen – Russell Brand, Ehemann von Katy Perry in einem schwarzem Anzug (locker getragen) mit weißem Oberteil, Satin-Schal und hellen Schuhen, Slash im gewohnten Rocker-Outfit mit Lederhose und -Jacke und seinem Markenzeichen dem Zylinder. Dazu trug der Gitarrist, der zurzeit mit seiner neuen Single “Beautiful Dangerous” im Duett mit “Black Eyed Peas”-Sängerin Fergie singt, schwarze Chucks und ein schwarzes Shirt mit gewagten Druck (Cunt ist die Bezeichnung des weiblichen Geschlechtsorgan) – sehr gewagt Slash! Cool wie immer das Trio von 30Seconds to Mars Tomo Milicevic, Jared Leto, Shannon Leto. Elegant Rapper Dizzee Rascal im Anzug ebenfalls mit einem schwarzem Satin-Schal und locker-chic die vier Männer von Bon Jovi.

 

 

 

Klickt Euch durch die Galerie und bestaunt die Outfits der

European Music Awards aus Madrid.

{morfeo 551}

Photos by Ian Gavan/Getty Images 2010

 

 

 

Hollywood-Star Eva Longoria moderiert MTV EMAs 2010

Noch mehr Glamour bei den MTV EMAs in Madrid

Exklusive Red Carpet-Show bei den MTV EMAs

Exklusive Red Carpet-Show bei den MTV EMAs

Die MTV EMA 2010 Red Carpet Live-Show ist die einzigartige Gelegenheit für Fans, mit internationalen Superstars wie Katy Perry und Bon Jovi auf Tuchfühlung zu gehen, wenn die Künstler zur diesjährigen Show an der Caja Magicá in Madrid ankommen. Um 20.00 Uhr am Sonntag, den 7. November wird die Red Carpet-Show…

 

 

…live auf MTV rund um den Globus ausgestrahlt. Die MTV EMAs 2010 werden gesponsort von Suzuki Swift, Calvin Klein Jeans und Dell. Tim Kash moderiert das einstündige Live-Spektakel aus bester Position, zusammen mit Alice Levine, Moderatorin der MTV-Serie ‘Celebrity Bites’.


 

US MTV-Moderator Tim Kash und ‘Celebrity Bites’-Gesicht Alice Levine moderieren die Red Carpet-Show
Special Guest Presenter Jared Leto performt mit Thirty Seconds To Mars einen exklusiven Song am Roten Teppich

Beide geben exklusive Einblicke auf die heißesten Performer, Laudatoren und nominierten Künstler. Den Zuschauer erwartet Gossip darüber, wer welches Outfit trägt, wer wem seine Stimme gegeben hat und wessen Auftritte spektakuläre Überraschungen für den Abend versprechen. Die mehrfach nominierte Band Thirty Seconds To Mars wird auf dem Roten Teppich einen rockigen Live-Auftritt hinlegen, der per Satellit von der nahen Puerta de Alcalá übertragen wird.

Alle Augen werden am Sonntag auf Madrid gerichtet sein, während Massen von kreischenden Fans die Stadt füllen und den Roten Teppich säumen, an dem Tim, Alice und der spanische MTV VJ Johann Wald berichten und den EMA-Zuschauern rund um den Globus die Möglichkeit bieten, mit der Show via Facebook, Twitter und auf www.mtvema.com interaktiv mit ihren Stars zu agieren. Die Red Carpet Live-Show versetzt die Zuschauer direkt ins Zentrum der Geschehnisse, des Glamours und der Aufregung. Die Red Carpet-Show der MTV EMAs 2010 lädt Fans auch zum “Tweet & Greet” ein, für das sie vor der Show online Nachrichten und Fragen einreichen können und ist ein Aufruf von MTV EMA Digital-Host Justin Bieber.

 

Hollywood-Star Eva Longoria moderiert MTV EMAs 2010

 

Die besten Fragen werden ausgewählt und den Künstlern während der Show live gestellt. Und für einen sehr glücklichen Fan kann daraus ein persönliches Gespräch mit seinem Idol werden. Tim Kash wird während der Red Carpet-Show einen Fan direkt vom Roten Teppich aus anrufen, damit er seinem Lieblingsstar live und vor Millionen von Zuschauern weltweit eine Frage stellen kann. Die MTV EMA Red Carpet-Show 2010 verspricht eine ungewöhnliche, witzige und unterhaltsame Stunde voller Action im Live-Fernsehen und ist der spannende Countdown, der alle Musikfans und MTV-Zuschauer direkt zur Awards-Show, dem Hauptteil des Abends, führt.

Eva Longoria präsentiert die MTV EMAs 2010, die am Sonntag, den 7. November 2010 um 21 Uhr live aus Madrid rund um den Globus ausgestrahlt werden. Die diesjährige Award-Show bietet Star-Auftritte von Katy Perry, Ke$ha, Kid Rock, Kings of Leon, Linkin Park, B.o.B & Hayley Williams, Plan B, Miley Cyrus, Bon Jovi, Shakira und Rihanna. Bon Jovi wird mit dem erstmaligen MTV EMA Global Icon Award ausgzeichnet und Snooki und Pauly D aus der MTV-Serie ‘Jersey Shore’, Emily Osment, Evan Rachel Wood, The Dudesons und Johnny Knoxville treten als Laudatoren auf. Die MTV EMAs 2010 werden am 7. November um 21 Uhr live auf MTV und VIVA übertragen. Zusätzlich sind die Awards auch online im Live-Stream unter www.mtvema.com und auf Facebook zu sehen.