Rebecca Mir

Rebecca Mir zeigt sich bei Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN von ihrer wildesten Seite!

MUSICAL

Schon immer wollte Rebecca Mir einmal in die Rolle der mächtigen Löwen-Königin Sarabi schlüpfen. Jetzt wurde der lang gehegte Traum für das Model wahr. Im Stage Theater im Hafen Hamburg wurde Rebecca Mir für einen…

 


…Tag zur Königin der Löwen! Auf Einladung der Stage Entertainment schlüpfte sie in Kostüm und Maske der Löwen-Königin Sarabi aus dem Disney Musical DER KÖNIG DER LÖWEN.

 

 

Dem Model wurde hier ein wahrhaft majestätischer Empfang bereitet: Jean-Luc Guizonne persönlich, Darsteller von Löwen-König Mufasa, begrüßte sie bei ihrem Eintreffen und führte sie im Anschluss durch die Kostüm- und Puppenabteilung.

 

 

 

 

Zwischen dem „Reiseführer“ in die Welt von Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN und Rebecca Mir stimmte die Chemie auf Anhieb. Kein Wunder, denn Jean-Luc Guizonne arbeitet neben seiner Tätigkeit als Musicaldarsteller wie Rebecca Mir als Model und stand unter anderem für Boss, Gaultier und Levi’s vor der Kamera.

 

 

Und so hatten die beiden am Set die Möglichkeit, sich ausgiebig über den Modelberuf zu unterhalten und Erfahrungen auszutauschen.

 

 

 

Nach einem ersten Aufwärm-Training auf der großen Bühne mit Blick auf die über 2.000 Saalplätze wurde es für die attraktive Halb-Afghanin schließlich ernst: Masken- und Kostümbildner verwandelten Rebecca Mir von Kopf bis Fuß in die Löwin Sarabi.

 

 

Von dem Ergebnis war diese hellauf begeistert: „Vor allem das Make-up fand ich Hammer! Als Model werde ich ja oft geschminkt, und natürlich auch mal dramatischer, aber die Theaterschminke war mal etwas ganz Neues und Besonderes.“

 

 

 

 

Anschließend ging es dann hoch hinaus auf den Königsfelsen, der eine zentrale Rolle im Disney Musical DER KÖNIG DER LÖWEN spielt. Unter der fachkundigen Anleitung des künstlerischen Leiters Cornelius Baltus konnte Rebecca Mir hier eine kurze Choreographie einstudieren und im Anschluss aufführen. Ein eindrückliches Erlebnis, an das sie noch lange zurückdenken wird: „Ich liebe die Szene, als Mufasa und Sarabi ihr Baby dem Volk vorstellen.

 

 

 

Als ich den Film zum ersten Mal gesehen habe, musste ich weinen. Umso schöner fand ich es, dass ich diese Szene heute spielen durfte!“ Löwen-König Jean-Luc Guizonne war voll des Lobes über „seine“ Königin Sarabi: „Mit ihrer natürlichen Grazie und Ausstrahlung ist Rebecca Mir einfach eine Idealbesetzung für die Rolle.

Sie hat es geschafft, sich sofort in den Charakter hinein zu fühlen. Ich freue mich, dass wir ihr heute ihren Traum erfüllen konnten.“

 

 

 

 

 

Jubiläum bei Berlins Vampiren: Schnapszahl mit Torte von Ruth Moschner!

 

Informationen: 01805-4444* sowie www.musicals.de *: (0,14 € /Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreis max. 0,42 €/Min )