Festival

SANI RESORT – Das einzigartige Urlaubsziel im Norden Griechenlands bietet vier luxuriöse Hotels

Werbung: Outlet - tägliche Schnäppchen

REISEN

Das renommierte Sani Resort ist seit über 30 Jahren ein einzigartiges Urlaubsareal an einem der schönsten Plätze der Ägäis. Mit vier eigenständigen Luxus-Hotels – Sani Beach Hotel…

 


…Sani Beach Club, Porto Sani Village und Sani Asterias Suites – liegt es am Rande eines Naturschutzgebiets in der nordgriechischen Region Chalkidiki.



Mit seinem ausgezeichneten Angebot an Wellness, Entertainment und Services für Familien stellt das Resort ein einmaliges Urlaubserlebnis für eine anspruchsvolle internationale Zielgruppe dar.

 

 

Sani ist seit seiner Gründung im Besitz der griechischen Familien Andreadis und Zisiadis, welche ursprünglich aus Thessaloniki, Griechenlands zweitgrößter Stadt stammen. Der Grundstein für die Entstehung des Resorts wurde 1960 gelegt, als der gelernte Geschäftsmann Anastasios Andreadis ein großes Areal mit weitläufigen Stränden entlang der Küste der Halbinsel Kassandra von den Mönchen der Athos-Klöster erwarb.

 


Von seinen Anfängen mit einem einzigen Hotel in den 70er Jahren hat sich das Unternehmen zu einem der renommiertesten Resorts in ganz Griechenland entwickelt und gilt als Erfolgsstory.

 

 

Geleitet wird Sani Resort heute von Dr. Andreas  A. Andreadis, der als CEO der SANI S.A. fungiert und zudem der Association of Greek Tourism Enterprises (SETE) als Präsident vorsteht: „Die Vielfalt, der besondere Service, die ausgesprochene Eleganz und die traumhafte Umgebung machen Sani Resort zum perfekten Urlaubsziel für unsere Gäste und zum einzigartigen Erlebnis des modernen mediterranen Lifestyle“, so Dr. Andreadis.

 

 

 

SANI RESORT –  Das einzigartige Urlaubsziel im Norden Griechenlands bietet vier luxuriöse Hotels, einen exklusiven Yachthafen und steht für mediterranen Lifestyle im Einklang mit der Natur

•  Vier 5-Sterne Hotels 
•  Eine Marina mit Restaurants, Shopping und Yachthafen


•  Drei Spas 
•  Endlose Strände und beste Wasserqualität 
•  Ein weitläufiges Naturschutzgebiet

 

 

 

 

 

Chalkidiki – Das heimliche Paradies Griechenlands
Sani Resort liegt an der Stelle der antiken Stadt „Sani“ (lat. Gesundheit) auf Kassandra. Die Halbinsel gehört gemeinsam mit Sithonia und Athos zur Region Chalkidiki,auch bekannt als „Poseidons Dreizack.“

 

 

Nur eine Stunde Autofahrt entfernt liegt Thessaloniki, die zweitgrößte Stadt Griechenlands, die bekannt ist für ihre Schönheit, Reichheit an Kultur und ihr lebhaftes Stadtbild. Der Flughafen von Thessaloniki ist ebenfalls lediglich 45 Minuten vom Resort entfernt. Chalkidiki ist typisch für seine grüne Landschaft mit Pinienwäldern und Olivenhainen sowie für endlose Strände und versteckte Buchten.

 

 

Zu den Sehenswürdigkeiten von Chalkidiki gehören unter anderem die Mönchsrepublik Athos mit ihren Klöstern und dem heiligen Berg Athos sowie die berühmten Meteora Klöster.

 

 

Ein ägäisches Naturerlebnis
Die natürliche Umgebung von Sani Resort bietet 250 Hektar geschütztes Land in Privatbesitz direkt am Meer, sanfte Hügellandschaften, Seen und natürliche Quellen. Jedes der vier Sani Resort Hotels liegt direkt an einem feinsandigen Privatstrand. Ein Naturschutzgebiet dient als Heim- und Brutstätte unzähliger Vogelarten.

 

Für den verantwortungsvollen Umgang mit dieser natürlichen Vielfalt wurde mit „Sani Green“ ein umfassendes Programm zu deren Schutz entwickelt. Die Schönheit der Umgebung kann ideal auf ausgiebigen Wandertouren, Mountain Bike- oder Jogging Trips erkundet werden.

 

 

 

Sani Festival 2013 – Jazz, griechische Musik und ein Kurzfilm-Award in mediterraner Atmosphäre

www.sani-resort.com

Werbung: Jetzt günstig einkaufen bei aliexpress

Sani Festival 2013 – Jazz, griechische Musik und ein Kurzfilm-Award in mediterraner Atmosphäre

GRIECHENLAND

Vom 12. Juli bis 17. August 2013 findet zum 21. Mal das Sani Festival im griechischen Sani  Resort statt.  Das  jährliche  Festival  hat  sich  als  eine  der  größten…

 

 

…internationalen Musikveranstaltungen Griechenlands etabliert und begeistert nicht nur die Gäste des Resorts  sondern  auch  viele  Besucher.

 


Das diesjährige  „Jazz  on  the  Hill“  Programm  widmet  sich prominenten  Jazz-Künstlerinnen, unter  ihnen  einige  der  Top-Performerinnen  des  internationalen Jazz.

 

 

Neben  der  sensationellen  China  Moses,  die  Tochter  des  weltbekannten  Dee  Dee  Bridgewater, werden auch die einzigartige Cassandra Wilson sowie Madeleine Peyroux auftreten. China Moses wurde  weltweite  Anerkennung  für ihre  Alben  China  (1997),  On  Tourne  en  rond  (2000)  und  Good Lovin’ (2004) zuteil.

 

 

 

 

 

Während eines Konzerts im Café de la Danse in Paris lernte sie den Pianisten Raphael Lemonnier kennen, der auch beim Sani Festival mit ihr auftreten wird. Zusammen haben sie die Show Gardenias für Dinah, eine Hommage an ihr Idol Dinah Washington, sowie das Album This one is for Dinah produziert.

 

Cassandra Wilson hatte ihre ersten Auftritte in New Orleans, bei denen sie bereits Aufmerksamkeit erregte. Sie startete ihre Karriere allerdings in New York und wurde im Laufe der Zeit mit zahlreichen Auszeichnungen für Ihre Arbeit geehrt. Madeleine Peyroux wurde in den USA geboren, ihre Karriere begann jedoch als Mitglied der Straßenband Riverboat Shufflers in Paris. Mit ihren Alben Dreamland (1996), Careless Love (2004) und Standing on the Rooftop (2011) gewann sie auch international an Bedeutung. 

Eine  weitere  außergewöhnliche  Künstlerin,  die  beim  Sani  Festival  auftreten  wird,  ist  die  belgische Komponistin  Myiriam  Alter,  die  ihren  ganz  eigenen  Musikstil  entwickelt  hat  –  eine  Mischung  aus Tango, Klassik, Oriental und Jazz.

Das  griechische  Musikprogramm  wird  Künstler  mit  einzigartigem  persönlichen  Stil  zeigen.  Savina  Yannatou, auch bekannt als Sängerin der Band Primavera, wird Lieder präsentieren, die sie extra für das  Sani  Festival  ausgesucht  hat  –  mit  mediterraner  Musik  bis  hin  zu  Kompositionen  von  Manos  Hatzidakis und Lena Platonos wird es ein abwechslungsreiches Programm.

 

 

Dimitris Maramis hat das Werk Erotokritos von Vitsentzos Kornaros, einem der wichtigsten Vertreter der  kretischen  Literatur,  als  musikalisches  Stück  aufgearbeitet.  Es  wird  beim  Sani  Festival  als Erotokritos in Blues & Improvisations Premiere feiern. Der berühmte griechische  Sänger  Manolis Mitsias wird zusammen mit Afrodite  Manou und Yannis Miliokas  unter  dem  Motto  Songs  that  last  eine  Auswahl  aus  den  beliebtesten und  einprägsamsten Liedern präsentieren.

Mit einer Ehrung der besten Kurzfilme und in Zusammenarbeit mit dem „Thessaloniki International Short Film Festival“ kehrt dieses Jahr außerdem das Kino auf das Sani Festival zurück.

 

 

 

 

 

 

Ein weiterer prominenter Höhepunkt dieses Jahr ist die Zusammenarbeit mit dem Staatsorchester Thessaloniki und  seinem  fabelhaften  Leiter  Alexandros  Murat,  die  die  Operngala  „Tribute  to  Verdi“  präsentieren werden.

Dieses  Jahr  wir  erstmalig  ein  neues  Logo  des  Sani  Festival  präsentiert:  ein  schlagendes  Herz,  die perfekte  Illustration  einer  Vision  –  das  Erarbeiten  von  neuen  Zielen  und  Initiativen,  welche  die Leidenschaft für Kunst wachsen lassen.

 

 

Die Ansprüche an die Veranstaltung wurden jedes Jahr von neuem  übertroffen,  um  diesen  Trend  ungebrochen  weiter  zu  führen,  muss  das  Sani  Festival  sich ständig neu erfinden, während die höchsten ästhetischen Standards beibehalten werden. Das neue Logo ist das Synonym für dieses Streben.

Auch das Team sieht seinen Enthusiasmus und seine Leidenschaft als beste Art der aktuellen Krise entgegenzuwirken – und so das Sani Festival wieder zu unvergesslichen Veranstaltung zu machen.

 

 

 

Bis bald auf dem Sani Hill!

 

www.sani-resort.com

SANI RESORT – Das einzigartige Urlaubsziel im Norden Griechenlands bietet vier luxuriöse Hotels

Rock geht durch den Magen!

Bei „Rock am Ring 2011“ sorgen Jutta Kirberg und ihr Team für das Catering von Coldplay, Mando Diao, Kings of Leon und Co. Auf der Centerstage wird live gerockt, und hinter der Bühne wird frisch gekocht. Denn auch Rockstars wollen sich vernünftig ernähren. Dass dies möglich ist, dafür sorgen Jutta Kirberg und ihr Team von Kirberg Catering. Wie in den elf Jahren zuvor zeichnet das Bergisch-Gladbacher Unternehmen auch an diesem Wochenende wieder für das Künstler-Catering bei „Rock am Ring“ verantwortlich. Das Line-up zur 25. Ausgabe des traditionsreichen Festivals kann sich sehen lassen – und das gilt auch für die Speisekarte für die Künstler. Klassiker wie Rinderschmorbraten mit Möhrengemüse und Spätzle oder Gemüselasagne mit Tomatensauce sind hier ebenso zu finden wie Asiatische Gemüsepfanne aus dem Wok mit Soja- oder Erdnusssauce und Jasminduftreis.

 

Vom Frühstück mit frischen Brötchen über zwei täglich wechselnde Mittagessen bis hin zu drei ebenfalls täglich neuen Dinner-Varianten bietet Kirberg Catering einfach alles, was das Künstlerherz begehrt – Kulinarisches mit besonderer Note für die Musiker!
„Die meisten Künstler legen heute großen Wert auf eine gesunde Ernährung“, weiß Geschäftsführer Volker Beuchert. „Wenn man sieht, was die Bands auf der Bühne leisten, wird schnell klar, warum das so ist. Mit Sex, Drugs und Rock’n’Roll hält man eine anstrengende Tour nicht durch. Unsere Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass es den Musikern auch in kulinarischer Hinsicht gut geht. Und dabei gehen wir auch gerne auf individuelle Wünsche ein.“

1982 begann Jutta Kirberg, indem sie die Rolling Stones bei einem Konzert in Köln mit Essen versorgte. Dass die damalige Studentin dabei einen hervorragenden Job ablieferte, sprach sich in der Musikbranche rasch herum. Bald vertrauten auch Santana und Marillion auf die Rock-Küche aus Bergisch-Gladbach. Später folgten Howard Carpendale, Luciano Pavarotti, BAP und Marius Müller-Westernhagen. Gemeinsam mit ihren Partnern Thomas Lehmann und Volker Beuchert verpflegt Jutta Kirberg heute zahlreiche nationale und internationale Künstler und deren Crews bei „Rock am Ring“.
Die 1993 gegründete Kirberg Catering Fine Food GmbH ist mittlerweile einer der erfolgreichsten und kreativsten deutschen Event-Caterer, ein langjähriger Partner internationaler Unternehmen, bestens etabliert auf dem deutschen Markt und mehrfach ausgezeichnet. Das Geheimnis ihres Erfolges? „Beim Essen ist es wie bei er Musik, man muss sich ständig weiterentwickeln, ohne dabei seine Wurzeln zu vergessen“, so Jutta Kirberg.

Eine Expertenjury des Fachmagazins „Catering inside“ zeichnete Kirberg Catering für das innovative Konzept „Corporate Food“ zum „Caterer des Jahres 2010“ aus. 2011 bat das Fachmagazin „BlachReport“ Auftraggeber von Veranstaltungen erstmals um ein Votum und fragte: „Welche Eventcaterer gelten als besonders leistungsfähig?“ Die „Reader’s choice“ ergab: Innerhalb der deutschen Top 10 ist Kirberg Catering Fine Food auf Platz 3 – hinter Käfer aus Parsdorf und Kofler aus Berlin. Wenn an diesem Wochenende Coldplay, die Kings of Leon, System of a Down, Mando Diao, die Söhne Mannheims, die Beatsteaks und all die anderen Bands dem Publikum am Nürburgring kräftig einheizen, wird auch backstage gekocht – und zwar richtig gut, gesund und lecker.

 

www.kirberg-catering.de