Dorothee Schumacher

Der zweite Tag beginnt mit Dorothee Schumacher

Werbung: Outlet - tägliche Schnäppchen

Die Zeitmaschine hat wieder zu geschlagen. Auch Dorothee Schumacher greift dieses Jahr auf eine Modeepoche zurück. Die Haute-Couture der 40er Jahre. Während die Models die neue Herbst/Winter 2012 Kollektion vorstellen fühlten wir uns zwischen zwei Welten…

 


…hin und her gerissen. Wir schwelgen in den modischen Erinnerungen der 40er Jahre, von den etlichen Farben und den anspruchsvollen Farbkombinationen, und riskieren andererseits einen Blick in die Zukunft dieser neu erlebten Revivals – modern und selbstbewusst. Diese Show wird uns noch lange in Erinnerung bleiben, als avantgardistischer Zeitsprung der Modewelt.

 

 

 

 


Werbung: Jetzt günstig einkaufen bei aliexpress

Dorothee Schumacher auf der MBFW Berlin F/S 2012

Die Designerin Dorothee Schumacher eröffnete den zweiten Tag der Mercedes-Benz® Fashion Week mit einer geradlinigen, sportlichen und sehr femininen Kollektion. Wie man es schon von ihr gewohnt ist, erinnert diese Kollektion durch Schlaghosen an die 70er Jahre.

 

 

Durch ihre Frühjahr / Sommer 2012 Kollektion zogen sich sommerliche Farben wie Grün, Gelb und einem zarten Rosa. Es waren weite bodenlange Röcke, Kleider und sexy kurze Hosen zu sehen. Sie entwarf eine frische, farbenfrohe Kollektion für den nächsten Sommer. Schumachers Wunsch ist es, Lieblingsstücke für anspruchsvolle Kleiderschränke zu entwerfen. Ihre Entwürfe sind in über 40 Ländern und bei 600 Einzelhändlern zu finden. Dazu gehören Modemetropolen wie Moskau, Kuwait oder Berlin.

 


www.dorothee-schumacher.com

 

 

 

 

 

 

Details in Pixel by Thorsten Lajdych Fotografie