Outfits of the Night – Jade’s Place No.10

Nach einer kleinen Pause war unser Team wieder einmal vor Ort, um die Outfits der Nacht aufzuspüren. Mittlerweile veranstalte die größte asiatische Community „asianplace.de“ ihre zehnte Asia Night in Dortmund. Einmal im Monat treffen sich alle Partyhungrigen zum Feiern, Spaß haben und um ihre Outfits zu präsentieren…

 

…auch diesmal hieß es wieder „BE STYLED & SEXY“. Vor allem das weibliche Publikum zeigte sich bei diesen Temperaturen, wie man sich sexy kleidet. Man merkte es den Gästen an, dass die ersten Sonnenstrahlen wieder für gute Laune sorgten. Helle, knallige Farben und viel Haut wurden an diesem Abend gezeigt. Natürlich durfte auch nicht die klassischen weiß-schwarzen Outfits fehlen.

DJ Score und DJ Amir heizten mit ihren Mix aus heißen R&B- und Soul-Klängen und einmaligen House-Classic die Stimmung und Atmosphäre umso mehr an. Alle Asiaten und ihre Gästen feierten ausgiebig bis in die Morgenstunden.

Wir haben hier für Euch die Outfits der Nacht ausfindig gemacht und präsentieren aktuellen Trends unter den Partygästen. Welche Outfits favorisierten die weiblichen Gäste und was war bei den Männern angesagt? Klickt euch durch die Galerie und bestaunt die Outfits der Nacht.

 

Schwarz und Weiß waren die Trendfarben des Abend. Die beiden links im Bild wählten beide ein knappes Outfit. Farblich abgestimmt in der Farbe Türkis, der Gürtel und das Armband passend zum Print des T-Shirts. Beim schwarzen Outfit waren Kette, Uhr und Ohrringen in Silber waren passend kombiniert. Auch die drei Freundinnen rechts im Bild wählten ein aufeinander abgestimmtes Outfit – Passend zum Oberteil, die weißen Schuhe.

Total angesagt waren schulterfreie Oberteile. Diese vier Fashionitas entschieden sich alle für den Trend des Abends. Lässig kombiniert mit heller und dunkler Jeanshose oder –rock. Eleganter wählten es die beiden rechts im Bild. Das asymmetrisch geschnittene Kleid verdeckte je nach Situation immer eine Seite der Schulter. Verspielt: die kleine Schleife am Band des schulterfreien Kleides. Passend dazu ihre Wahl der Schuhe (leider nicht zu sehen).

 

Immer wieder aktuell und auch nicht weg zu denken – Kleid mit Leoparden Print. Stylish kombiniert mit einem breiten auffälligem Huftgürtel. Auch das Kleid in der Trendfarbe Lila war an diesem Abend eines der Outfits, wiederum mit einem schwarzem Lackgürtel gut kombiniert, um etwas farbliche Akzente zu setzen. Sommerlich ging es auch bei den beiden rechts im Bild zu. Helle Farben und als Highlight das rückenfreie Oberteil zauberte den Sommer ins Dortmunder Nightrooms.

 

Bei den Männer waren Hemden in allen Variationen angesagt. Auch hier helle Farben, entweder als Karo-Muster oder Uni. – lässig dabei die Ärmel hoch gekrempelt. Kombiniert mit einer dünnen Strickjacke wurde daraus ein lässiger Look. Immer noch aktuell – T-Shirts von Ed Hardy by Christian Audigier, aber mit neuen Bildmotiven.

 

{morfeo 16}

 

Der Trend zum Karo-Muster ist deutlich zu erkennen. Schon das zweite Mal an diesem Abend, dass wir das Hemd entdeckt haben. Der Trend ging zur Weste. Hier wählte er die lässige Variante mit offener Weste und T-Shirt. Wieder das Karo-Muster (rechts im Bild) aber diesmal in einer anderen Farbzusammenstellung. Seine netten Begleiterinnen entschieden sich für ein schulterfreies Oberteil, einmal mit Schal kombiniert und einmal mit passender Kette und Gürtel in der Frühlingsfarbe Türkis.

 

T-Shirts in uni waren auch bei diesen Gästen angesagt. Ob in weiß oder knalligem rot, lässig kombiniert mit heller Jeanshose  oder -rock. Auffällige Prints, wie Blumenmuster waren an diesem Abend nicht mehr zu übersehen. In allen Variationen und Farben wählte die Gäste ihre Oberteile mit Prints aus. Immer dabei, das passenden Accessoire wie Schal, Kette oder Armbänder.

 

 

Kombination Weste und T-Shirt oder Hemd waren an diesem Abend sehr angesagt. Lässig, offen getragen und als stylishes Accessoire die Rosenkranzkette. Die Jungs entschieden sich für ein knallig gelbe T-Shirts. Effektvoll auch der silberne Buchstaben Druck rechts im Bild.

 

 

Wieder einmal konnten wir uns selber davon überzeugen, was angesagt und trendig ist unter den Partygästen. Viele neue Trends und alte Trends konnten wir an diesen Abend entdecken. Freut Euch zusammen mit uns auf die nächste Jade´s Place Party im Dortmunder Nightrooms. Seid auch ihr wieder dabei, wenn es heißt “BE STYLED & SEXY“. Besucht den Barcadi Club und stellt Euch und Eure Outfits vor. Wir dürfen gespannt sein, was uns dann wieder erwartet.

 

 

Und hier erlebt ihr noch einmal die ersten Jade´s Place Partys im Dortmunder Nightrooms!!