Installation H&M mit Maison Martin Margiela in New York

Werbung: Outlet - tägliche Schnäppchen

Neue Zusammenarbeit

Das baufällige und raue neunstöckige Gebäude rund um ein glasüberdachtes Atrium war der perfekte Schauplatz der Feierlichkeiten anlässlich der Zusammenarbeit zwischen Maison Martin Margiela und H&M. Die Dekoration entsprach der weiß-gemalten…

 

 

…Signatur des Labels.  Die berühmte Choreografin Anne Teresa de Keersmaeker entwickelte eine einzigartige und wunderschöne Aufführung in Quadraten aus Sand, welche den ganzen Abend über auf verschiedenen Etagen stattfand. Anne Teresa und ihre Tänzer entfernten während der Vorführung Gewänder aus der Kollektion und kreierten dadurch lebhafte und spontane künstlerische Installationen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kollektion mit H&M – eine Reihe neu-aufgelegter Maison Martin Margiela Stücke und Accessoires aus verschiedenen Saisons – wurde weiterhin in speziellen künstlerischen Installationen auf mehreren Etagen enthüllt: Die Künstler Daniel Arsham, Frederique Chauveaux und Noemie Goudal erstellten exklusiv für diese Veranstaltung Skulpturen, Projektionen und Fotografien.

 

 

 

„Es ist eine erstaunliche Zusammenarbeit! Margiela ist eine wunderschöne Marke – künstlerisch, bilderstürmend und durchweg mit Ecken und Kanten. Die Qualität von H&M ist stets hervorragend. Mode ist großartig, denn sie drückt aus, wer du bist“, findet Julianne Moore.

 

 

 

„Es ist unglaublich und so aufregend, einen meiner Lieblingsdesigner zu feiern. Sie sind mysteriös und fesselnd und ich bin bereits seit Jahren ein großer Fan von Margiela. H&M, nun, seht euch die Reihen von Männern und Frauen an! Es ist eine großartige Möglichkeit für die Leute, Zugang zu außergewöhnlichen Designern zu haben. Es macht Luxus für jedermann erhältlich. Es ist sehr demokratisch und ich bin absolut dafür“, sagt Sarah Jessica Parker.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Ich bin ein riesiger Fan von Margiela und ich liebe H&M – es ist eine fantastische Kollaboration. Die Entscheidungen von H&M überraschen mich nie, ich bin an jedem Designer interessiert, den sie auswählen. Ich stehe immer schon am frühen Morgen mit meiner Mutter in der Schlange. Seit den Anfängen bin ich Fan von Margiela“, erklärt Helena Christensen.

 

„Ich bin hier, um die wundervolle Margiela Kollektion zu bewundern. Ich liebe die Art, in der H&M die Zusammenarbeit mit anderen Designern angeht. Es ist eine großartige Idee, Kleidung sowohl stylisch als auch bezahlbar zu machen. Diese Kollaborationen sind fantastisch, sie sind geradezu verblüffend!“, sagt Alan Cumming.

 

 

Red Carpet – Maison Martin Margiela mit H&M

 

 

 

Kooperationen zwischen H&M und weiteren Designer

Hollywood feiert den Start der Marni Kollektion bei H&M

Die Haute-Couture Modenschau in New York

Eine Kollektion voller moderner und verspielter Klassiker

Versace für H&M – Red Carpet Look New York City

 

Werbung: Jetzt günstig einkaufen bei aliexpress