Videonews 09/2015

Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter


Videonews für September 2015
Mad Max – Fury Road

George Miller, Erfinder des postapokalyptischen Genres und der legendären Kinoserie Mad Max, präsentiert Mad Max: Fury Road, die Rückkehr in die Welt von Road Warrior Max Rockatansky.

Verfolgt von seiner bewegten Vergangenheit durchstreift Mad Max das verwüstete Land auf eigene Faust, weil er glaubt, allein die besseren Überlebenschancen zu haben. In der Wüste gerät er jedoch an eine Gruppe Flüchtlinge in einem Kampf- wagen, die von der charismatischen Furiosa angeführt werden und versuchen, dem Tyrannen Immortan Joe zu entkommen. Da ihm etwas Unersetzliches gestohlen wurde, setzt der wütende Warlord sämtliche Truppen in Marsch und lässt die Rebel- len erbarmungslos verfolgen – ein barbarischer Straßenkrieg beginnt.

„Ein Bilderrausch, den man so schnell nicht vergisst!“
– Stern
„Einer der besten Actionfilme des Jahres!“
– Bild


Traumfrauen
Leni Reimanns wohl geordnete Lebensplanung fällt der moder- nen Technik zum Opfer, als sie per Skype-Kamera erfährt, dass sich eine nackte Angestellte im schicken Apartment ihres Le- bensgefährten befindet.
Deprimiert und heimatlos kommt sie in der WG ihrer Juristen-Schwester Hannah und ihrer Mitbewohnerin Vivienne unter. Vivienne erklärt ihr, wie viel Sex sie haben muss, um ihrem Liebeskummer zu entrinnen und sich eine erfolgreiche Männer-Infrastruktur aufzubauen … Auch ihre Mutter Margaux ist etwas orientierungslos, nachdem sie nach 30-jähriger Ehe für eine ehrgeizige Physiotherapeutin verlassen wurde. Jetzt ist sie allein und muss im Auto ihrer Nachbarn immer hinten zwischen den Enkelkindern sitzen. Schaffen es unsere „Traumfrauen“ den Kampf aufzunehmen, vom vorgezeich- neten Weg abzuweichen und schließlich ihr Glück zu finden?
„Eine traumhafte Komödie – nicht nur für Mädels.“ – TV Movie
„Ein herzlicher, lebensbejahender Film, der Lust auf Liebe, Freundschaft und das Leben macht.“
– Focus


 

Run All Night

Der Brooklyn-Gangster und erfahrene Profi-Killer Jimmy Conlon war einst unter dem Namen Totengräber bekannt – aber das ist lange her. Inzwischen nützt ihm seine enge Freundschaft mit dem Paten Shawn Maguire nicht mehr viel.

Jimmy ist 55, die Sünden seiner Vergangenheit holen ihn ein und zwar in Gestalt jenes verbissenen Detectives, der Jimmy seit 30 Jahren dicht auf den Fersen bleibt. Von seinem Sohn Mike hat Jimmy schon lange nichts mehr gehört. Doch als Mike auf die Abschussliste gerät, muss sich Jimmy für eine Seite entscheiden: Entweder er bleibt der Gangsterfamilie treu, der er sich angeschlossen hat, oder er steht zu seiner eigentlichen Familie, die er vor Jahren im Stich gelassen hat. Ab sofort kann Jimmy sich auf niemanden mehr verlassen – nur eine Nacht bleibt ihm, um sich darüber klar zu werden, wo seine Verantwortung liegt und wie er das Versäumte nachholen kann.

„Hart und düster. Neeson in Bestform.“

– TV Direkt

„Schön schmutziges Kerlekino.“

– Bild


Der Knastcoach

Als der millionenschwere Hedge-Fonds-Manager James King wegen Betrugs verurteilt wird und seine Haft in San Quentin antreten soll, setzt der Richter den Strafbeginn für 30 Tage aus, damit James vorher seine Geschäfte regeln kann. In seiner Verzweiflung bittet er Darnell Lewis, ihn auf das Leben im Knast vorzubereiten.

Doch obwohl der superreiche James von seinen Vorurteilen felsenfest überzeugt ist, irrt er sich: Als fleißiger Chef seiner kleinen Firma ist Darnell nicht einmal als Falsch- parker je belangt worden – von einer Gefängnisstrafe ganz zu schweigen. Dennoch bemühen sich die beiden nach Kräften, James für das Kommende abzuhärten, und dabei lernen sie, jede Menge Ressentiments und Antipathien zu überwinden – vor allem, was ihre vorgefasste Meinung voneinander angeht.

„Will Ferrell und Kevin Hart passen perfekt als ungleiches Duo und geben sich Mühe, jede Grenze des Political Correctness und guten Geschmacks zu verletzen.“ – Berliner Zeitung


Tod den Hippies!! Es lebe der Punk

Deutschland, Anfang der 80er. Auch in der westdeutschen Pro- vinz sind die Hippies an der Macht. Robert muss da raus. Es gibt für ihn nur die eine Stadt! Sex, Drogen und Punk, die Versprechen von West-Berlin.

Sein alter Kumpel Schwarz nimmt ihn mit offenen Armen auf. Schwarz braucht in seiner Peepshow ein Mädchen für alles und das wird Robert. Dabei lernt er Sanja kennen, auch eine in der anarchischen Subkultur gestrandete, wunderschöne Seele auf der Suche nach einem Sinn. Tag und Nacht verschwimmen, Robert lässt sich treiben, seine Nächte verbringt er im legendären „Risiko“. Der Ort, an dem Zeit nicht existiert, sich die Ikonen herumtreiben, dort, wo alles möglich ist, alles sein kann und nichts muss. Kunst kommt nicht von Können, sie kommt vom Leben. Dank üppiger Berlin-Zulage und eines kleinen Überfalls plant Robert zusammen mit Schwarz eine ganz neue Einkommens- quelle und mit Sanja die nicht ganz typische Lösung familiärer Probleme.

„Glänzende Satire über eine vergangene aber nie vergessene Zeit“ – Bild.de


Batman Unlimited: Monster Chaos

Halloween-Nacht in Gotham City: Aufgrund einer seltsamen Verbrechensserie kommt Batman den gruseligsten Schurken der Stadt auf die Spur: Scarecrow, Clayface, Silver Banshee und Solomon Grundy.

Werbung:
Fashion-Brands -70%
Adidas, CK und Diesel nur jetzt stark reduziert
Jetzt gratis anmelden

Und Herrscher über diese Bösewichte ist niemand anderer als der Fürst des Verbrechens persönlich: der Joker! Die schaurige Bande verfügt über ein neues Computer-Virus und will dadurch alle technischen Geräte in Gotham City mit „digitalem Gelächter“ verseuchen. Jetzt kann nur noch Batman sie aufhalten, doch er braucht dazu die Unterstützung von Green Arrow, Cyborg, Nightwing und Red Robin. So beginnt die actiongeladene Jagd auf den Joker, um

die Katastrophe zu verhindern. Wird die Sonne jemals wieder über Gotham aufgehen?


Dallas– Die komplette 3. Staffel

Die dritte Staffel von Dallas packt noch einmal eine ordentliche Schippe Drama und Emotionen drauf: Southfork wird von einem Tumult erschüttert. Skandale und Betrügereien aus allen Richtun- gen führen zur weiteren Spaltung der Familie, zu heiklen Allianzen und diabolischen Doppelspielen.

John Ross (Josh Henderson) agiert weiterhin ganz so, wie man es von J.R.s Sohn erwarten würde, wird dabei aber noch durchtriebener, als sein alter Herr es jemals war. Er will die absolute Macht über das Ewing-Imperium mit dem Ziel der globalen Energie-Kontrolle – und ist nicht bereit, Christopher (Jesse Metcalfe) und Bobby (Patrick Duffy) ihren Anteil abzugeben. Als hätte sie nicht schon genug Schaden

in ihrer Beziehung zu Christopher angerichtet, kommt auch noch Elena (Jordana Brewster) nach Southfork zurück und hat dabei ihre ganz eigene Agenda. Als Sue Ellen (Linda Gray) von der Affäre zwischen John Ross und Emma (Emma Bell) erfährt, sorgt sie dafür, dass die Hochzeit zwischen John Ross und Pamela (Julie Gonzalo) erst einmal auf Eis gelegt wird. Endlose Übeltaten und unvorhergesehene Wendun- gen führen nur zu einem Ende … ein Ewing wird sterben.

 


Hart of Dixie – Die komplette 3. Staffel

Die hübsche, talentierte Dr. Zoe Hart (Rachel Bilson, O.C.California) will sich gerade mit ihrem neuen Freund Joel (Gaststar Josh Cooke) in Manhattan niederlassen, als einige unerledigte Dinge sie nach BlueBell zurückrufen.

Zu Beginn der Staffel versucht Zoe, ihrem Ex-Chef Dr. Brick Breeland (Tim Matheson) ein gutes Zeugnis zu entlocken, und der New Yorker Joel versucht, sich in Blue- Bell zu integrieren. Währenddessen geht das Kleinstadtleben und -lieben weiter. Lemon Breeland (Jaime King) und Wade Kinsella (Wilson Bethel) werden seltsame Geschäftspartner, Bürgermeister Lavon Hayes (Cress Williams) findet sein Glück mit AnnaBeth Nass (Kaitlyn Black), und George Tucker (Scott Porter) leidet mal wieder an gebrochenem Herzen – oder nicht? Voll mit charmanten Südstaaten-Traditionen, heißblütigen Streitigkeiten, niederschmetternden Trennungen und tiefempfundenen Leidenschaften lässt die 3. Staffel Sie dahinschmelzen mit großen Lachern aus dem Leben einer kleinen Stadt.


 

The Knick
– Die komplette 1. Staffel

Angesiedelt in Downtown New York im Jahre 1900, ist The Knick die bahnbrechende neue Serie des Oscar®- prämierten Regisseurs Steven Soderbergh mit Clive Owen in der Hauptrolle.

Im Zentrum der Serie steht das Knickerbocker Hospital (kurz: The Knick), das vor großen finanziellen Problemen steht, da reiche Patienten ausbleiben. Der einzig verbliebene Chefarzt ist Dr. Thackery (Clive Owen), der zusammen mit Chirurgen, Schwestern und Pflegern das Krankenhaus und auch sich selbst vor dem Absturz
zu bewahren sucht. The Knick wirft einen faszinierenden Blick auf die Herausforde- rungen der damaligen Zeit (die auch heute noch von Relevanz sind), darunter Rassenkonflikte, Klassenunterschiede, ständige (und unkontrollierte) Neuerungen auf medizinischem Gebiet, Drogensucht und vieles mehr. Inmitten eines einzigartigen Darsteller-Ensembles brillieren unter anderem André Holland (Dr. Algernon Edwards), Juliet Rylance (Cornelia Robertson), Eric Johnson (Dr. Everett Gallinger), Michael Angarano (Dr. „Bertie“ Chickering Jr.), Eve Hewson (Lucy Elkins) und viele mehr.

„Superb.“ – Rolling Stone


Tom & Jerry – Die Agentenjagd

Tom und Jerry, das streitsüchtige Pärchen, erleben einen weite- ren Tag am Strand … bis sie in die Weltklasse-Nachwuchsspione Jonny Quest, Hadji und Bandit hineinlaufen.

Als deren langjähriger Erzfeind Dr. Zin herausfindet, dass Dr. Benton Quest ein Gerät erfunden hat, das die Energieprobleme der ganzen Welt lösen kann, schickt er seine Böse-Katzen-Armee, um die Erfindung zu stehlen und Quest und seinen Bodyguard Race Bannon gefangen zu nehmen. Jonny und seine neuen pelzigen Freunde müs- sen sich auf eine actionreiche Jagd machen, um seinen Vater zu finden und die Welt zu retten! Es ist kein Geheimnis, dass dieses agenten-starke Abenteuer eine unbe- schwerte Mission ist, die die ganze Familie unbedingt annehmen sollte.


Hundstage – 40th Anniversary Edition

Preisgekrönter Kultfilm der 70er-Jahre: Ein verzweifelter Bank- räuber (Al Pacino) nimmt Geiseln, weil er Geld braucht, um die Operation seines Liebhabers zu bezahlen.

Der Banküberfall sollte nur 10 Minuten dauern. Aber erst nach 12 Stunden treibt
er seinem Höhepunkt entgegen. In Brooklyns Straßen kocht die Luft eines heißen Sommertages. Kurz vor Schalterschluss betreten drei Männer die Filiale einer Bank. Sie wollen Geld. Im Safe sind nur elfhundert Dollar. Einer der Gangster verliert die Nerven und verlässt den Schauplatz des Verbrechens. Die beiden anderen begehen einen Fehler, der die Polizei auf den Plan ruft. Nun sitzen alle in der Falle. Es beginnt ein dramatischer Showdown. Die Geiseln fürchten, Opfer eines übereilten Polizeieinsatzes zu werden.

„… beautifully acted“

– The New York Times


 





Werbung:
Monats-Highlights bei GRAVIS. Gleich vorbeischauen!

Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter