used but precious – Second Hand auf dem Vormarsch

Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter


Kleider machen Leute – eine weitverbreitete Phrase, die deshalb nicht weniger wahr ist. Es dauert nur wenige Sekunden, bis wir uns ein erstes Urteil von einer neuen Bekanntschaft bilden. Und sei sie noch so flüchtig: eine Begegnung im Bus, ein Small Talk im Stadtpark … Auch wenn es die inneren Werte sind, die eine Freundschaft am Leben erhalten, so ist es doch der äußere Eindruck, der eine erste Unterhaltung in Gang setzt. Ein gepflegtes Erscheinungsbild, eine schöne Friseur, dezentes Make-Up, attraktive Kleidung – alles Faktoren, die über Sympathie oder Antipathie entscheiden.

Zeig, wer du bist – ohne Kompromisse!

Leider übersteigen viele Kleidungsstücke, die wir gerne in unserem Kleiderschrank unterbringen würden, das vorhandene Budget. Ein Geschäftsanzug der Marke Boss würde bei den Kunden sicherlich einen guten und seriösen Eindruck hinterlassen. Hochwertige Street Wear lässt uns lässig, sportlich und doch gepflegt erscheinen. Kleidung symbolisiert unseren Charakter, unsere Stimmungslage – wir wählen unsere Kleidung entsprechend unserer Absichten. Zumindest solange der Geldbeutel mitspielt.

Die gute Nachricht ist: Hochwertige Marken- und Designerkleidung muss nicht unbezahlbar bleiben. Dank used but precious ist ein neuartiges Second-Hand-Konzept entstanden, durch das teure Kostbarkeiten tatsächlich in jeden Haushalt einziehen können. Marken wie Street One, ESPRIT, s.Oliver und viele mehr sind hier zu drastisch reduzierten Preisen erhältlich – bis zu 90 % des Neupreises lassen sich einsparen.

Schont das Portemonnaie und die Umwelt

150.000 – das ist die unglaubliche Anzahl an Artikeln, die das Sortiment von used but precious bilden. Es handelt sich um ausgewählte Kleidung und Accessoires für Damen, Herren und Kinder. Von kostspieliger Designerware bis hin zu Low Budget Artikeln ist alles vorhanden – Kleidung, die andernfalls entsorgt worden wäre und so unsere Umwelt zusätzlich belasten würde.

✂ Second Hand hat sein Image als „Kleidertrödel“ schon lange abgelegt und stellt inzwischen ein zukunftsweisendes, innovatives Konzept dar – eine Schatzsuche, die uns nicht nur gut aussehen lässt, sondern auch noch Spaß macht!

Werbung: myToys.de - Spielzeug
Preisalarm bei myToys.de! Viele Angebote mit Niedrigpreisgarantie - alle 14 Tage neu. Bei myToys.de erwartet Sie eine Riesenauswahl aus tausenden Markenartikeln.

Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter

Redirecting shortly