Tagliatelle mit Champignons

Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter


Dieses Rezept ist für vier Personen geeignet.

Für einen schönen gemütlichen Abend genau das Richtige. Und mit 30 Minuten Zubereitungszeit eine schnelle Möglichkeit satt zu werden…

…und diese Zutaten braucht Ihr für dieses leckere Gericht

Werbung:
Fashion-Brands -70%
Adidas, CK und Diesel nur jetzt stark reduziert
Jetzt gratis anmelden

  • 500g Tagliatelle
  • 250g frische Champignons
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1EL Olivenöl
  • 30g Butter
  • 80ml lieblichen Weißwein
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 170ml Sahne
  • geriebener Parmesankäse
  • Salz, Pfeffer

Und so wird es zubereitet

Tagliatelle mit reichlich Wasser kochen. Den Knoblauch schälen und in kleinen Stücken schneiden, die Champignons waschen und in feinen, dünnen Scheiben schneiden. Beide Zutaten zusammen mit dem Olivenöl und der Butter in eine Pfanne geben und den glasig braten. Den Wein zugießen. Frühlingszwiebel in kleine Röllchen schneiden und zusammen mit der Sahne in die Pfanne geben. Alles zusammen aufkochen lassen und dann bei niedriger Temperatur 10Minuten köcheln lassen. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Schluss die Soße auf die gekochten Nudeln geben und mit Parmesankäse überstreuen.





Werbung:
Monats-Highlights bei GRAVIS. Gleich vorbeischauen!

Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter