Zombies

Aus zwei mach eins: Die coolsten Genre-Mashups



DVD NEWS

Der klassische Western Cowboys gegen Indianer – das war einmal. In Gallowwalkers (VÖ 27.08.2013) bekommt es Aman (Wesley Snipes) im Wilden Westen nun mit Untoten zu tun – einer der härtesten Kämpfe, die in der Prärie…

 


…jemals ausgefochten wurde und ein Genre-Mashup par excellence. Wir schauen uns weitere Filme an, die zwei Genres miteinander vermischen und etwas spannendes Neues schaffen.

FROM DUSK TILL DAWN (1996)
Einer der ersten Mashups und schon lange Kult: FROM DUSK TILL DAWN (1996) von Regisseur Robert Rodriguez mit George Clooney, Quentin Tarantino und Salma Hayek ist eine Mischung aus Roadmovie und Splatterfilm mit einer guten Portion schwarzem Humor.

 

Die Gangster-Brüder Seth (George Clooney) und Richard Gecko (Quentin Tarantino) werden vom FBI und der texanischen Polizei gesucht und nehmen sich Geiseln, um der Polizei zu entkommen und sich nach Mexiko abzusetzen. In einem Motel namens Titty Twister wollen sie sich mit einem mexikanischen Unterweltboss treffen, müssen aber bald feststellen, dass das Treffen eine Falle war und sie in einer Vampirbar gelandet sind und die Vampire dort nur eines Wollen: ihr Blut.

 

Das blutige Gemetzel kann beginnen: Vampir gegen Mensch, Reisszähne gegen Waffen. In guter Rodriguez-Manier fließt das Blut in Strömen und fehlt es nicht an coolen Sprüchen. Bis die Sonne aufgeht…

 

 

 

 

 

COWBOYS & ALIENS (2011)
Der Name ist Programm: Jake Lonergan (Daniel Craig) taucht eines Tages ohne Gedächtnis und mit einer wundersamen Armmanschette in der Kleinstadt Absolution in Arizona auf und wird als gesuchter Bandit ins Gefängnis gesteckt.


Als Flugobjekte am Himmel auftauchen, die Menschen beschießen und Geiseln nehmen, kann Lonergan mit seiner Manschette, die plötzlich aktiv wird, ein Raumschiff zum Absturz bringen. Zusammen mit einer Gruppe Freiwilliger macht er sich auf die Suche nach dem Piloten. Bald triift Lonergan nicht nur diesen sondern kann sich auch wieder erinnern: Die Aliens sind auf der Suche nach Gold und den Menschen absolut feindlich gesinnt. Westernlike beginnt ein Kampf um Gold und das pure Überleben – nur dieses Mal gegen Außerirdische.

 

HÄNSEL & GRETEL: HEXENJÄGER (2013)
Märchenhorror plus Action ergibt – wunderbare Kinounterhaltung! In HÄNSEL & GRETEL: HEXENJÄGER geben Gemma Arterton als Gretel und Jeremy Renner als Hänsel alles, um die Hexen dieser Welt zu vernichten. Denn Eines haben sich die Geschwister geschworen: keine hässliche Hexenfratze wird ihnen entkommen.

 

Nach einer traumatischendem Hexenbegegnung in der Kindheit haben die beiden so manch eine Technik entwickelt, um die Hexen zur Strecke zu bringen: Köpfen, verbrennen, vierteilen – um nur einige zu nennen. Als Erwachsene kommen sie nach Augsburg, wo in letzter Zeit viele Kinder von Hexen entführt wurden, um geopfert zu werden. Das wollen die beiden Hexenjäger aber auf jeden Fall vermeiden. Neben der Grimmschen Grundgeschichte geht es wenig märchenhaft zu: Blut spritzt, Köpfe rollen, Eingeweide bersten auseinander. Pures Horror-Action-Vergnügen!

 

 

 

Wer auf harte Genre-Adaptionen wie Takashi Miikes SUKIYAKI WESTERN DJANGO steht und die staubige Endzeitwelt von MAD MAX liebt, wird bei GALLOWWALKERS sicherlich auf seine Kosten kommen

 

 

 

 

 

 

SHAUN OF THE DEAD (2004)
„Eine romantische Komödie. Mit Zombies“: so lautet der Untertitel von SHAUN OF THE DEAD und zeigt somit gleich, worum es geht: Der 29-jährige Shaun ist relativ unzufrieden mit seinem Leben und wird dann auch noch von seiner Freundin verlassen.

 

So sehr mit sich selbst beschäftigt, bekommt er gar nicht mit, dass seine Heimat London gerade von Zombies überrannt wird. Als diese jedoch tatsächlich vor seiner Tür stehen, flüchtet er mit seinem Mitbewohner, seiner Mutter und seiner Exfreundin in Richtung seiner Stammkneipe, die er für sicher hält.

 

Bis dahin ist es jedoch ein weiter Weg bestückt mit vielen Zombies, denen einige Gruppenmitglieder zum Opfer fallen. Doch kommt auch die Romantik zwischen Shaun und seiner Ex nicht zu kurz, was mit reichlich Komik eine romantische Komödie aus dem Film macht. Mit Zombies eben.

 


GALLOWWALKERS (2010)
Zombies in der Prärie! Auf Revolverheld Amam (Snipes) liegt seit seiner Geburt ein Fluch: Jeder, der durch Amams Waffe ums Leben kommt, steht kurze Zeit später von den Toten wieder auf. So geschehen auch bei den Vergewaltigern seiner großen Liebe, die sich mit anderen Untoten zusammen tun, um ihren „Mörder“ zu erledigen.


Amam allein kann es nicht mit allen gleichzeitig aufnehmen und engagiert kurzerhand den Todeskandidaten Fabulos (Riley Smith), den er vor dem Tod bewahrt und gegen Bezahlung mit ihm kämpfen lässt.


Eine rasante Mischung aus Western-Action und Zombieschocker mit dem gerade aus dem Gefängnis entlassenen Wesley Snipes in der Hauptrolle. Das Zombie-Western-Spektakel ist seit dem 27. August auf Blu-ray und DVD erhältlich!

 

 

 

Wesley Snipes in GALLOWWALKERS

 

www.ascot-elite.de
www.facebook.com/AscotEliteHomeEntertainment
www.youtube.com/user/Ascotdrei3333

Werbung: Mid Season Sale!
Sichern Sie sich Ihr Schnäppchen - bis zu -70% reduziert!
Jetzt bei mirapodo vorbeischauen!

Wesley Snipes in GALLOWWALKERS

BLADE

Darsteller Wesley Snipes tritt in GALLOWWALKERS mit seinem Colt gegen eine Bande von Zombies an. ASCOT ELITE bringt diesen außergewöhnlichen Genre-Mix aus Western und Horror ab dem 29. Juli 2013 in den Verleih. Ab dem 27. August 2013 ist…

 

 

…GALLOWWALKERS auf DVD und Blu-ray Disc im Handel erhältlich. Regisseur Andrew Goth (COLD AND DARK) hat sich für diesen Zombie-Western einen coolen und bizarren Look einfallen lassen. Jede der individuell gestylten Kreaturen ist bis zu ihrem endgültigen blutigen Ende eine horrormäßige Augenweide.

 

 

Wesley Snipes besticht in der Rolle des unbarmherzigen Revolverhelden. Der Hollywood-Star ist die perfekte Besetzung für den grausamen Rächer.

 

 

Wer auf harte Genre-Adaptionen wie Takashi Miikes SUKIYAKI WESTERN DJANGO steht und die staubige Endzeitwelt von MAD MAX liebt, wird bei GALLOWWALKERS sicherlich auf seine Kosten kommen

 

 

 

 

 

Inszeniert hat Goth seinen Film vor der beeindruckenden Landschaft der Namib. Die Wüste im südwestlichen Afrika zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Sie gilt aber auch als einer der unwirtlichsten Orte der Erde. Ein Platz, an dem es für Menschen kaum eine Möglichkeit zum Überleben gibt.

 

Genau diese tödliche Stimmung hat der Regisseur in die Bilder seines Films einfließen lassen. Das beeindruckende Resultat: Ein erbarmungsloser Krieger im Kampf mit barbarischen Kreaturen in einer ebenso grausamen Wildnis.

Ein Fluch liegt auf Aman. Alle, die durch seine Kugel sterben, kommen zurück. Erst wenn sie ihren Kopf verlieren, sind sie für immer erledigt. Auch die fünf Männer, die seine große Liebe vergewaltigt und geschwängert haben, erheben sich wieder von den Toten. Jetzt soll die Rache auf ihrer Seite sein. Sie sammeln ein Heer von Untoten für das letzte Gefecht.

 

 

Zu viele für einen einzelnen Mann. Aman rettet deshalb den jungen Sträfling Fabulos vor dem Galgen und bietet ihm einen gut bezahlten Job an: Er erwartet die Zombies am Schlachthaus seiner Ziehmutter, wo er seine Stiefschwester Sueno lieben gelernt hatte.


Sie war bei der Geburt des Bastards in ihrem Leib gestorben. An dem Ort, an dem alles begann, soll es auch zu Ende gebracht werden …

 

 

 

 

Aus zwei mach eins: Die coolsten Genre-Mashups

 

www.ascot-elite.de
www.facebook.com/AscotEliteHomeEntertainment
www.youtube.com/user/Ascotdrei3333

WORLD WAR Z auf weltweitem Erfolgskurs!

ZOMBIE ERFOLG

Mit unglaublichen 66 Millionen Dollar Umsatz am ersten Wochenende gelang Superstar Brad Pitt in den USA das bislang beste Startergebnis seiner ohnehin megaerfolgreichen…

 


…Karriere! Konsequent erobert der weltumspannende Endzeitthriller, in dem Brad Pitt nicht nur die Hauptrolle spielt, sondern auch maßgeblich als Produzent beteiligt ist, mit rasender Geschwindigkeit die US-Kinocharts.

 

 

 

 

 

Dass das WORLD WAR Z-Fieber bereits global um sich greift, beweisen die ersten sensationellen Erfolgszahlen: weltweit spielte der nervenzerreißende Thriller unter Regie von Marc Forster nach den ersten Tagen bereits 111,8 Millionen Dollar an den Kinokassen in 25 Ländern ein.

 

 

Und nur noch drei Tage sind es, bis sich auch die deutschen Kinofans, die bereits seit Wochen mit  Vorfreude auf den Actionblockbuster des Jahres warten, von dem spektakulären Sommerhit mitreißen lassen können. Unser brandneuer Clip belegt.

 

 

Die deutschen Promis sind bereits von WORLD WAR Z infiziert!

 

 

DIE APOKALYPSE NAHT: Noch 6 Tage bis WORLD WAR Z

 

Die Krise verschärft sich dramatisch

DIESE KRISE IST ECHT: Videos und Bilder belegen Crisis Zero

 

Ausnahmezustand in Berlin

DIESE KRISE IST ECHT: Videos und Bilder belegen Crisis Zero

 

Musikalisches Event der Superlative

 

DAS Premieren-Highlight des Jahres: Brad Pitt am 04. Juni in Berlin!

Die Welt im Ausnahmezustand: WORLD WAR Z

www.worldwarz-film.de

 

DIE APOKALYPSE NAHT: Noch 6 Tage bis WORLD WAR Z

ACHTUNG ZOMBIES

Im Endzeit-Thriller WORLD WAR Z mit Hollywood-Superstar Brad Pitt bedroht eine unerklärliche Pandemie den Fortbestand der Menschheit. Die Infizierten attackieren die gesunden Menschen und verbreiten die…

 

 

…Krankheit weiter. Nur die gemeinsame Suche nach dem Ursprung der Pandemie und der Krieg aller Menschen gegen einen scheinbar übermächtigen Feind kann die Apokalypse noch verhindern.

Der Kampf gegen eine tödliche, sich global ausbreitende Infektion berührt eine der Urängste der Menschheit und bot schon Stoff für viele spannende Filme. Unsichtbare Todesbringer verbreiten sich weltweit in CONTAGION (2011) oder verwandeln Menschen in halbtote Wesen mit Blutdurst in 28 DAYS LATER (2002).

 

 

 

 

 

Durch solche Pandemien werden Städte zu Todeszellen, andere Menschen zu Feinden, die Krankheit zum unsichtbaren Gegner, der nicht nur den Körper angreift, sondern gesamte Gesellschaften auszurotten droht.

 

 

Doch manchmal wird auch die Natur zum ärgsten Feind des Menschen: In THE DAY AFTER TOMORROW (2004) sorgt das Schmelzen der Pole für ein komplettes Wetterchaos, das New York mit Überschwemmungen und Stürmen und dann mit einem plötzlichen Wintereinbruch heimsucht – Überleben ist jetzt alles.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und wenn es der Natur nicht gelingt, schafft es der Mensch selbst, sich auszurotten: In THE DAY AFTER – DER TAG DANACH (1983) zerstört eine nukleare Auseinandersetzung Amerika und verwandelt die Wirtschaftsmacht in ein vorindustrielles Gebilde. Dass außerdem auch Aliens sich der Menschheit nicht immer nur freundschaftlich nähern, sollte seit KRIEG DER WELTEN (2005) und INDEPENDENCE DAY (1996) hinlänglich bekannt sein.

 

 

 

Die weltweite Pandemie in WORLD WAR Z treibt die Opferzahlen auf der ganzen Welt in bislang unvorstellbare Höhen und hinterlässt eine Spur der Zerstörung. Europa, Südamerika, Nordamerika, Australien – Kontinente bilden keine Grenzen für die sich rasend schnell ausbreitende Krise.

 

Moskau, New York Barcelona, Mexico City, Paris, Berlin – die Metropolen der Menschheit versinken im Chaos, die Bevölkerung ist im Panikzustand.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Wir haben heute spektakuläre Motive von einer Welt am Rande des Untergangs für euch, außerdem nervenaufreibende Clips aus dem spektakulären Blockbuster. Kinostart ist der 27. Juni 2013. Und bis dahin: Meidet Menschenmassen und befolgt die Tipps auf der zentralen Plattform zur globalen CRISIS ZERO

 

 

 

 

 

Die Krise verschärft sich dramatisch

DIESE KRISE IST ECHT: Videos und Bilder belegen Crisis Zero

 

Ausnahmezustand in Berlin

DIESE KRISE IST ECHT: Videos und Bilder belegen Crisis Zero

 

 

 

 

Musikalisches Event der Superlative

 

DAS Premieren-Highlight des Jahres: Brad Pitt am 04. Juni in Berlin!

Die Welt im Ausnahmezustand: WORLD WAR Z

www.worldwarz-film.de

 


 

Dortmund – Zombies in der Stadt

DORTMUND

Heute Mittag gegen 12 Uhr. Um diese Uhrzeit schien die Sonne noch etwas auf dem Vorplatz des Dortmunder Hauptbahnhofes, besser gesagt auf dem Platz vor der Katharinentreppe nah der City… Doch dann, verschwand…

 

 

… langsam die Sonne hinter einer dicken Wolkendecke und der Platz füllte sich mit seltsamen, verunstalteten Wesen. Immer mehr dieser Wesen mit roten, weitaufgerissenen Augen, vernarbter Haut und zerfetzter Kleidung füllten den Platz. Überall lag (künstliches) Blut auf dem Boden und entsetztende Schreie und Stöhnen, die immer lauter wurden, hallten über den Platz. Plötzlich waren wir von über hunderten Zombies umgeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Genau, ihr habt richtig gelesen – Zombies. Zum Glück waren auch einige Soldaten, sogenannte Hunters dabei, die uns vor diesen schrecklichen Kreaturen beschützen und uns einen sicheren Weg durch die Dortmunder City ermöglichten.

 

 

Der Zombie Walk startete und ging entlang der Kampstrasse bis zum Ende des Ostenhellwegs und wieder zurück über den Westenhellweg zum Vorplatz an der Katharinentreppe.

Unzählige Passanten und Besucher staunten nicht schlecht, als der Zombie Walk die Innenstadt durchquerte. Zwischendurch legten die Zombies eine kleine Pause ein und überraschten alle mit einem Harlem Shake Tanz am Europabrunnen an der Kleppingstrasse.

 

 

Dirk Bussler, Veranstalter des ersten Zombie Walks in Dortmund, sammelte bereits Erfahrungen mit verschiedenen Zombie Walks u.a. in Essen. Er selber hat als Hunter, dem natürlichen Feind der Zombies, den Walk angeführt. Er und viele andere sind davon überzeugt, dass es unter uns wirkliche Zombies gibt. So meinte Dirk Bussler:


„Mit diesem Event möchte ich die Menschheit auf einen echten Zombieangriff vorbereiten, denn ich bin davon überzeugt, dass unter uns wirklich Zombies existieren.“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nicht nur Filme und Serien wie Shaun of the Dead, The Walking Dead, die Trilogie 28 Days Later – 28 Weeks Later – 28 Months Later??, Zombieland oder auch die Resident Evil Reihe setzen auf die Untoten Kreaturen. Auch der Zombie Walk – der seinen Ursprung aus den USA hat – erfreut sich immer mehr Beliebheit auch bei uns. Die Teilnehmer lassen ihrer Fantasie beim Verkleiden und Schminken freien Lauf oder verkleiden sich nach berühmten Figuren aus diversen Horrorfilmen.

 

 


Anschließend ging es für die Untoten und deren Verfolger zu den Dortmunder Westfalenhallen, wo die Movie Days/The Dark Zone statt fanden.

Deutschlands größtes Movie -und Entertainment Event für die ganze Familie. Natürlich wieder mit zahlreichen Stargästen, Händlern und vielen Aktionen im Bereich Horror, Star Wars, Film, Science Fiction, Fantasy und Comic.

 

 

Zombie Walk Dortmund – alle Bilder vom ersten Event auf unserer Facebook Fan-Seite

Bilder des ersten Zombie Walks

 

 

 

 

 

„Als Zombie wird die fiktive Figur eines zum Leben erweckten Toten (Untoter) oder eines seiner Seele beraubten, willenlosen Wesens bezeichnet. Der Begriff leitet sich von dem Wort nzùmbe aus der zentralafrikanischen Sprache Kimbundu ab und bezeichnet dort ursprünglich einen Totengeist.“ (Quelle: Wikipedia – Zombie)

 

„Der erste klassische Zombie – Die ersten Zombies im Film, die den klassischen Bild am nächsten waren, waren vor allem vom Klischee des Voodoo-Kults geprägt. So waren die Zombies verwandelte Menschen, aber auch Tote, die unter dem Einfluss eines Zauberers standen. Sie bewegten sich meist schwerfällig und wurden dazu benutzt, niedrige Arbeiten zu verrichten. Das Motiv des Zauberers war meist Rache. Prägend war hier vor allem die Darstellung der Zombies im Film White Zombie (1932).“ (Quelle: Wikipedia – Zombiefilm)