Trachtenmode

Trachtenmode – der kleine Urlaub vom Alltag



Flotte Buam und fesche Madln – die gibt’s nicht nur zum Oktoberfest. Die deutsche Trachtenmode freut sich über Liebhaber aus der ganzen Welt. Kein Wunder, bietet sie doch für jeden Geschmack das richtige Kleidungsstück: lang oder kurz, züchtig oder sexy, traditionell oder modern. Die liebevollen Stickereien und Details wecken Träume von einem unbeschwerten, ruhigen Leben auf der Alm – ein kleiner Urlaub vom hektischen Alltag unserer Zeit. Gesunde Luft, viel Zeit in der Natur, menschliche Nähe und Zusammenhalt – all das verkörpert die Trachtenmode für Damen und Herren. (mehr …)

Werbung: Erlebnisse zum Wunschtermine buchen!



Stoiber Trachtenmode – perfekt gerüstet zum Oktoberfest

Morgen – am Samstag, den 19. September 2015 – öffnet das 182. Oktoberfest in München seine Pforten: Prachtvolle Trachtenumzüge begeistern Jung und Alt, Kinder erfreuen sich vor allem an den geschmückten Brauereigespannen und das traditionelle Landesschießen rundet das Programm am 4. Oktober 2015 schließlich ab.

Gerade vor dem Oktoberfest begeistert sich ganz Deutschland für die bayerische Trachtenkultur – von Berlin über Hamburg bis zum „Ruhrpott“ steigt die Anfrage nach Dirndl und Co. in die Höhe.
 

Bayern – alles andere als konservativ

Viele Menschen denken in Bezug auf den Freistaat Bayern an ein eher konservatives Bundesland, das sich hauptsächlich durch einmalige Landschaften als weltweit beliebtes Reiseziel auszeichnet. Doch gerade die letzten Tage haben uns eines sehr deutlich vor Augen geführt: Bayern hat noch viel mehr zu bieten!

Es ist ein Ort der Kultur, der Schlösser, der Berge und Almen. Es ist aber auch ein Ort der Toleranz, der Freundschaft und der Herzen. Streiten sich die Gemüter in ganz Europa noch darüber, wie dem Flüchtlingsstrom beizukommen ist, so macht sich die bayerische Bevölkerung schon längst auf den Weg, um mit anzupacken, wo Hilfe benötigt wird.

Und auch das Oktoberfest ist eine beispiellose Vereinigung traditioneller Elemente mit moderner Denkart – so gibt es neben Schützenfesten und Familientagen auch spezielle Veranstaltungen für homosexuelle Menschen.

➥ So verwundert es kaum noch, dass auch die Trachtenmode noch lange kein Fall für die Mottenkiste ist! Auch sie geht mit der Zeit und jeder findet etwas nach seinem Geschmack. Und auch die Jugend entdeckt den Charme der Trachtenmode immer wieder aufs Neue – eben nicht nur in Bayern!
 

Bekleidung Stoiber – nur in Ranoldsberg

Wer auf der Suche nach dem perfekten Dirndl ist, sollte sich die Online Galerie von Bekleidung Stoiber nicht entgehen lassen, denn hier gibt es:

✔ Klassische Dirndl
✔ Aufregende Dirndl
✔ Dirndl in warmen Herbsttönen
✔ Dirndl in knalligen oder pastelligen Farben
✔ Lange Dirndl
✔ Kurze Dirndl
✔ und viele mehr

Und damit noch nicht genug: Wer sich so ganz und gar nicht in einem Dirndl wiederfindet, der kann sich z. B. auch für ein elegantes Kostüm im Trachtenlook entscheiden – oder wie wäre es mit einer Trachtenhose für eher sportliche, moderne Frauen, die auch ohne Rock verführerisch aussehen möchten?!

Sie entsprechen nicht den konventionellen Konfektionsgrößen? Sei’s drum – Trachtenmode aus dem Hause Stoiber finden Sie bis Größe 60. Wohlfühlen ist hier Programm!

Und das Beste: Die Preise sind durchaus human, denn Bekleidung Stoiber bietet einen günstigen Lagerverkauf direkt vom Hersteller für die ganze Familie:

✔ Dirndlblusen
✔ Dirndl
✔ Hosen
✔ Röcke
✔ Mieder
✔ Accessoires
✔ und mehr

Hinfahren, stöbern, anprobieren. Und das Oktoberfest kann kommen!

Elisabeth Soós – edler Look und sportlicher Streetstyle

ÖSTERREICH

soós ist ein junges aufstrebendes Lodenlabel aus Graz, gegründet von Namensgeberin und Designerin Elisabeth Soós. Durch die Verarbeitung des traditionellen Lodenstoffes schafft die österreichische Modeschöpferin eine individuelle…

 

 

…Kombination aus edlem Look und sportlichem Streetstyle. Dabei verfolgt sie eine ganz eigene Philosophie:

 

 

100% made in Austria
Design und Produktion, von den Stoffen bis zum Reissverschluss, erfolgen ausschliesslich in Österreich. Die Kollektion wird in Kleinserien produziert und zeichnet sich durch klare und figurbetonte Schnitte aus.

100% natürlicher steirischer Loden
Der steirische Loden, bislang bekannt aus der Trachtenindustrie, dient der Designerin als Inspirationsquelle und ist zugleich Hauptbestandteil ihrer Kreationen. Manche Looks werden als Kontraststoff mit 100% Baumwollsatin kombiniert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

100% Modepassion – Elisabeth Soós bekam im Alter von zehn Jahren ihre erste Nähmaschine und sicherte sich nach ihrem Schulabschluss einen Ausbildungsplatz an der renommierten Modeschule Hetzendorf. Nach Umwegen über ein Architekturstudium und einem Abschluss sowie preisgekrönter Tätigkeit im Bereich Industrial- und Transportation Design folgte sie wieder ihrer wahren Leidenschaft, der Mode.

 


Mit abgeschlossener Schneiderausbildung stellte sie im Mai 2010 ihre erste Kollektion bei der Assembly Modemesse in Graz aus. Darauf folgten ein eigenes Atelier, die Teilnahme an verschiedenen Modemessen und 2012 schliesslich die Store-Eröffnung in Graz.

 

Kollektion 1-2013
Die modernen und tragbaren Jacken und Mäntel von soós bestechen durch fliessendes Design und raffinierte Details wie Maxirollkrägen, fein eingesetzte Taschen und abgesteppte Teilungsnähte, die die schlanke Form verstärken. Dasselbe Outfit in einer Nummer grösser wird zum legeren sportlichen Look. Die Kollektion besteht aus zwei Jacken und zwei Mänteln für Damen sowie zwei Herrenjacken, alle Styles sind in mehreren Farben erhältlich.

Die Kreationen von soós sind im eigenen Store in der Stempfergasse 1 in 8010 Graz sowie im ausgewählten Handel erhältlich