Stella McCartney

Hanneli Mustaparta unterstützt das Jury Board des Nachwuchsawards „Designer for Tomorrow“



Lust auf Reisen? Städte-Trips, Insel, Sonne und mehr? (Werbung)

DESIGNER FOR TOMORROW

„Ich bin sehr gespannt darauf, ein Teil der DfT-Jury zu sein. Es ist eine große Ehre für mich, aufstrebende Talente bei diesem phantastischen Programm zu unterstützen“, so Hanneli Mustaparta über ihre neue Aufgabe.

 

 

Als Model, Fotografin und Bloggerin ist die gebürtige Norwegerin eine feste Größe in der Fashion-Branche und gibt der digitalen Welt innerhalb des Jury Boards zukünftig einen angemessenen Stellenwert.

 

Gemeinsam mit der Schirmherrin Stella McCartney und den weiteren Jury-Mitgliedern hat Hanneli bereits im April die fünf Finalisten gewählt, die im Juli im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin ihre Kollektionen vor ausgewähltem Publikum präsentieren dürfen. Im Anschluss an die Awardshow werden Stella McCartney und das Jury Board dann den diesjährigen „Designer for Tomorrow“ küren.

 

 

 

 

 

 

Das Jury Board im Überblick des Designer for Tomorrow Awards

 

 

Christiane Arp (Chefredakteurin Vogue), Karen Boros (Sammlung Boros), John Cloppenburg (Mitglied der Unternehmensleitung der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf und Fashion ID KG), Melissa Drier (Deutsche Korrespondentin Women’s Wear Daily), Karen Heumann (Gründerin und Vorstand (Sprecherin) thjnk), Marcus Luft (Fashion Director Gala/Gala Style, Redaktionsleiter Gala Men), Hanneli Mustaparta (Fashion Photographer & Blogger), Annette Weber (Chefredakteurin InStyle) und Michael Werner (Chefredakteur TextilWirtschaft).

 

www.designer-for-tomorrow.com

 

Designer for Tomorrow | Private Cocktail

 

Bilder des Abends mit prominenten Gästen fndest Du hier…

 

Designer for Tomorrow | Stella McCartney bei Kollektionssichtung

Weitere Bilder der Finalisten findest du auf unserer Facebook Fanseite


Designer for Tomorrow | Stella McCartney



Designer for Tomorrow | Private Cocktail

DFT

Die Finalisten des „Designer for Tomorrow“-Awards stehen fest: In beeindruckender Kulisse feierte P&C mit Schirmherrin Stella McCartney den Auftakt des Nachwuchsawards 2013. Über 300 geladene Gäste, darunter Alexandra Neldel, Franziska Knuppe, Julia Malik…

 

 

…Sönke Möhring und Veruschka Gräfin von Lehndorff folgten heute Abend der Einladung der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf zum „Private Cocktail“ in die Berliner St. Agnes Kirche.

 

Als Ehrengast begrüßte Moderatorin Katharina Kowalewski die neue Schirmherrin des Nachwuchsawards „Designer for Tomorrow“ Stella McCartney. Gemeinsam mit John Cloppenburg, Mitglied der Unternehmensleitung von P&C, und den fünf Finalisten sprach sie über ihr Engagement und das Förderprogramm, das auf die Jungdesigner wartet.

 

 

 

 

 

„Der Anspruch einer nachhaltigen Unterstützung hat mich beim DfT besonders überzeugt, denn Erfolg stützt sich nicht nur auf Kreativität, sondern auch darauf zu verstehen, wie das Business funktioniert“, so die britische Designerin.

 

 

 

 

 

 

 

Bilder des Abends mit prominenten Gästen fndest Du hier…

 

Designer for Tomorrow | Stella McCartney bei Kollektionssichtung

Weitere Bilder der Finalisten findest du auf unserer Facebook Fanseite


Designer for Tomorrow | Stella McCartney

Designer for Tomorrow | Stella McCartney bei Kollektionssichtung

BERLIN

Als Schirmherrin begleitet Stella McCartney in diesem Jahr das Awardprogramm umfassend. Zur Kollektionssichtung am Vormittag kam sie nach Berlin, um die fünf Nachwuchstalente erstmals persönlich zu treffen und sich…

 

 

…mit ihnen über ihre Entwürfe auszutauschen. Zusammen mit der Jury hatte die Schirmherrin im Vorfeld aus über 350 Bewerbungen aus ganz Europa die fünf Finalisten ausgewählt, die ihre Kollektionen bei der Awardshow im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin am 3. Juli präsentieren werden.

 

 

 

 

 

Das sind die diesjährigen Finalisten des DFT Awards by Peek & Cloppenburg

 

Ioana Ciolacu Miron (London College of Fashion, UK), Katy Clark (Northumbria University, UK), Hannah Kuklinski (HS Hannover, Deutschland), Annalena Skörl Maul (HAW Hamburg, Deutschland) und Jamie Wei Huang (Central St. Martins College of Art & Design, UK)

 

 

Weitere Bilder der Finalisten findest du auf unserer Facebook Fanseite

 

Designer for Tomorrow | Private Cocktail

Designer for Tomorrow | Stella McCartney

 

Designer for Tomorrow | Leandro Cano

Interview mit DFT Gewinner

Designer for Tomorrow | Stella McCartney

DFT AWARD

Stella McCartney ist die neue Schirmherrin des Nachwuchsawards „Designer for Tomorrow by Peek & Cloppenburg Düsseldorf“ „Ich freue mich  darauf, die Mode Nachwuchsförderung aktiv zu unterstützen, und bin gespannt auf…

 

 

…alle Bewerbungen und das Potenzial, das uns erwartet“,  so die britische Designerin Stella McCartneyüber ihr neues Engagement. Als Schirmherrin wird  sie den „Designer for Tomorrow“ – Award umfassend begleiten.


Aus allen eingegangenen Bewerbungen  aus ganz Europa* wählt sie ihre persönliche Top 10, im Mai sichtet sie die Kollektionen der Finalisten vor Ort in Berlin und kürt gemeinsam mit der fachkundigen Jury im Juli schließlich den „Designer for Tomorrow 2013“.

 

 

 

 

Seit 2009 richtet die Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf den Nachwuchsaward „Designer for Tomorrow“ im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin aus. Der Award schafft eine sichtbare Plattform für Kreativität und bietet damit Top-Nachwuchstalenten die Möglichkeit, als solche entdeckt zu werden.

 

 

In den vergangenen beiden Jahren hat Marc Jacobs das DfT-Programm als Schirmherr nachhaltig gestärkt. „Die Expertise international anerkannter Designer  ist eine wichtige Bereicherung für den DfT. Mit Stella McCartney haben wir eine großartige Unterstützung gewinnen können.

 

Wer wird der neue Designer for Tomorrow? Wir sind gespannt…

 

 

Ihr Blickwinkel und ihre langjährige Erfahrung werden die Nachwuchsdesigner und das Förderprogramm mit Sicherheit noch weiter stärken  und seine Vielfalt prägen“, so John Cloppenburg, Mitglied der Unternehmensleitung der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf und Jurymitglied beim DfT-Award.

 

 

 

Designer for Tomorrow | Leandro Cano

Interview mit DFT Gewinner

 

Designer for Tomorro​w 2012 | Winner Item

 

Marc Jacobs kürte gestern Nachmittag den neuen „Designer for Tomorrow“

Leandro Cano – Finalist Dft by Peek&Cloppenburg