Paris Dorchester Collection

Augustin Teboul – Gewinner des Dorchester Collection Fashion Preises 2012



Paris Augustin Teboul ist der Gewinner des Dorchester Collection Fashion Preises 2012.  Der Award wurde den Designerinnen im Hôtel Plaza Athénée, Dorchester Collection, nach der Catwalk-Show der fünf Designer, die in der engeren Wahl für den Preis…

 


…standen, überreicht. Annelie Augustin und Odély Teboul erhielten 30.000€ von dem Geschäftsführer der Dorchester Collection Christopher Cowdray. Zudem erhielten sie einen gravierten Bakkarat-Kristallpokal sowie einen Aufenthalt in einem Anwesen der Dorchester Collection in Paris oder Mailand während der Fashion Week im Frühjahr 2013.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die angesehene Jury des Dorchester Collection Fashion Preises in 2012 bestand aus: Elizabeth Saltzman, mitwirkende Redakteurin bei Vanity Fair; Kenzo Takada, Begründer von Kenzo; Bruno Frisoni, Art Director des französischen Schuhdesigners Roger Vivier; Lorenz Baumer, Designer von Louis Vuitton Schmuck; Alexandra Golovanoff, französischer Journalist und TV-Gastgeber; Nathalie Rykiel, Geschäftsführer bei Sonia Rykiel; Chantal Thomass, Geschäftsführer der Chantal Thomass Dessous; Harumi Klossowska de Rola, Schmuckdesigner und Tochter des Malers Balthus; und Jean-Jacques Picart, Mode und Luxusberater.

 

 

Das große Finale war eine Gelegenheit für die nominierten Designer – Augustin Teboul, Calla, IRM Design, Les Garçons Paris und Quentin Veron – ihre Werke einem gemischten Publikum aus Juroren, internationalen VIP-Gästen und Medienvertretern auf dem Catwalk zu präsentieren.

Nach einer Beratungszeit kamen die Juroren zu dem Schluss, dass die Kollektion von Augustin Teboul den Geist von Individualität, Luxus, Style und Handwerkskunst, die die Kulthotels der Dorchester Collection charakterisieren, am besten trifft. Zudem demonstrierte ihre Arbeit entscheidende Unterscheidungsmerkmale und das Potenzial für zukünftigen Erfolg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Violette, Make-Up Designer von Dior, kreierte das Make-Up für die Models im Finale. In Anbetracht der langjährigen historischen Verbindung mit der Marke und der Anwesenheit des umjubelten Dior-Institutes, das auf luxuriöse Verfahren spezialisiert ist, zeigt sich die Dorchester Collection besonders stolz auf diese Partnerschaft.

 

 

„Mit dem Fashion Preis möchte die Dorchester Collection ein starkes Fundament für Jungdesigner legen, auf dem sie ihre Marke aufbauen können. Und wir lassen uns durch die aufkommende Kreativität inspirieren. Die Dorchester Collection hat eine glänzende Verbindung zur Modewelt und durch den Fashion Preis wurde sie zum ersten Unternehmen der Luxushotel-Branche, das einen solchen prestigeträchtigen Preis verleiht.

Wir freuen uns darüber, junge Talente derart promoten und fördern zu können und wir sind zuversichtlich, dass Augustin Teboul eine aufregende Karriere bevorsteht – so wie bereits den Gewinnern Thomas Tait und Anndra Neen. Wir sind gespannt auf den weiteren Verlauf ihres Erfolges“, sagte Christopher Cowdray, Geschäftsführer der Dorchester Collection.

 

 

 

 

 

 

„Es war mir eine Ehre, Teil der Jury  des Dorchester Collection Fashion Preises 2012 zu sein und Seite an Seite mit so herausragenden Persönlichkeiten der Modeindustrie zu arbeiten. Es war wunderbar, Emotionen mit Freunden zu teilen, neue Talente zu treffen, von ihnen zu lernen und ihnen beim Wachsen zu helfen.“, erklärte Lorenz Baumer, einer der Juroren.

„Wir sind sehr aufgeregt, dass wir diesen außergewöhnlichen Preis von einer so prestigeträchtigen Jury, deren Mitglieder wir immer bewundert haben, erhielten. Die Unterstützung der Dorchester Collection und die phänomenale globale Aufmerksamkeit, die der Preis mit sich bringt, wird uns dabei helfen, die Marke auf die nächste Ebene anzuheben.“, sagte Augustin Teboul, diesjähriger Gewinner. Nach der Bekanntgabe des Gewinners stießen VIP-Gäste, Designer und Models mit Laurent Perrier Champagner beim Sektempfang im eleganten Innenhof des Hotels, dem berühmten Cour Jardin, auf den Gewinner an.

 

Haute Couture an der Spree

Mercedes-Benz® Fashion Week Berlin F/S 2012 – AUGUSTIN TEBOUL – „Dreams are my reality“

Dreams are my reality

 

Köstliche Zusammenarbeit

AUGUSTIN TEBOUL

 

Weitere Infos unter: www.augustin-teboul.com

 

 

 

Dorchester Collection

Dorchester Collection ist ein Portfolio der luxuriösesten Hotels in Europa und in den USA, jedes einzelne reflektiert die charakteristische Kultur des Bestimmungsortes. Durch ihre konkurrenzlose Erfahrung und Fähigkeit, einige der großartigsten, individuellen Hotels zu besitzen und zu führen, lässt das Unternehmen sowohl durch Akquise als auch durch das Management eigener bzw. teilweise eigener Hotels eine Gruppe edelster Hotels entstehen.

 

Das aktuelle Portfolio umfasst folgende Hotels (in der Reihenfolge, in der sie der Gruppe beitraten): Dorchester, London; Beverly Hills Hotel, Beverly Hills; Le Meurice, Paris; Hôtel Plaza Athénée, Paris; Hotel Principe di Savoia, Mailand; Hotel Bel-Air, Los Angeles; Coworth Park, Ascot; 45 Park Lane, London; und das Le Richemond, Genf.

www.dorchestercollection.com

Werbung: Mid Season Sale!
Sichern Sie sich Ihr Schnäppchen - bis zu -70% reduziert!
Jetzt bei mirapodo vorbeischauen!