Muppets

Vorhang auf für den ersten Trailer zu Disneys MUPPETS MOST WANTED



KINO TRAILER

Eben haben sie noch die Welt vor einem gierigen Ölmagnaten gerettet, da ist die turbulente Truppe um Kermit, den Frosch auch schon auf großer Tour und erobert Europas…

 

 

…Metropolen im Sturm. Dabei geht es natürlich gewohnt wild, bunt und chaotisch zur Sache! Um die Wartezeit zu verkürzen, gibt es ab heute einen ersten Vorgeschmack auf das anstehende Abenteuer.

 

Vorhang auf – die Muppets sind wieder da! In Disneys MUPPETS MOST WANTED geht die chaotische Crew auf große Tour und sorgt mit ihrer Show in Europas angesagtesten Metropolen Madrid, Berlin und London für ausverkaufte Häuser.

 

Doch dann verwickelt sie Constantine, der weltgrößte Kriminelle, zusammen mit seinem hinterlistigen Handlanger Dominic (Ricky Gervais) in seinen neuesten Coup. Dumm für Kermit, dass Constantine ihm wie aus dem Froschgesicht geschnitten ist und das natürlich zu seinen Gunsten ausnutzt.

Doch der smarte Kermit hat ja noch seine Freunde Miss Piggy, Fozzie Bär, Gonzo und Co…

 

 

James Bobin („Da Ali G Show“) führte bereits beim letzten Muppet-Film 2011 Regie und schrieb für den neuen Film zusammen mit Nicholas Stoller das Drehbuch. Der Soundtrack stammt erneut von Bret McKenzie, der 2011 mit dem Soundtrack zu DIE MUPPETS einen Oscar in der Kategorie „Bester Song“ gewann.

 

Gedreht wird sowohl in Hollywood als auch in den weltberühmten Pinewood-Studios. Zu den bereits bekannten Cast-Mitgliedern gehören der Brite Ricky Gervais, kreativer Kopf hinter GOLDEN GLOBE®- und EMMY®-prämierten Erfolgsserien wie „The Office“ und „Extras“, die GOLDEN GLOBE®- und EMMY®-Gewinnerin Tina Fey („30 Rock“, „Mean Girls“, „Date Night“) und EMMY®-Gewinner Ty Burrell („Modern Family“) als Interpol-Agent Jean Pierre Napoleon.

 

 

 

Und die Muppets-Fans dürfen schon auf die hochkarätigen Cameos gespannt sein, die natürlich auch in MUPPETS MOST WANTED nicht fehlen dürfen.

 

 

Vorfreude teilen auf Twitter und Facebook:
#DieMuppets
www.facebook.com/DieMuppets

Werbung: SportScheck Sale
Großer Sale bei SportScheck
www.sportscheck.com/sale

ARTE bringt große, exklusive Dokumentation zur MICHALSKY StyleNite

Der Popkulturshow des Designers Michael Michalsky mit den Fashion Shows von MICHALSKY, ROECKL und C’EST TOUT sowie den internationalen Music Acts Marina and the Diamonds und Jessica 6. Am Freitag, den 20. Januar 2012, findet mit der MICHALSKY StyleNite…

 

 

…im Tempodrom wieder einer der Höhepunkte der Berliner Mercedes Benz Fashion Week statt. Sie wird exklusiv von dem Sender ARTE dokumentiert, der am darauffolgenden Abend um 22.00 Uhr die Höhepunkte des Events mit Aufzeichnungen, Hintergrundberichten und Kommentaren ausstrahlt.

Die Michalsky StyleNite, die dieses Mal unter dem Motto „LUST“ steht, ist ein „popkulturelles Ereignis, das aus Fashion Show, Music Acts, Kunst und Lifestyle besteht. Denn für Michalsky ist Mode nicht nur eine Kollektion für den Laufsteg, sondern ein Kulturgut von sozialer, politischer und philosophischer Bedeutung“, kündigt das ARTE-Magazin den Dokumentarfilm an.

 

 

Erstmals wird die Eröffnungsshow der StyleNite von Live Musik begleitet: Das angesagte New Yorker Trio Jessica 6 versetzt das Publikum mit hypnotischen Disco-Soul Rhythmen in andere Sphären. Parallel dazu präsentiert die Marke ROECKL ihre Herbst/Winter Kollektion zusammen mit speziell für die Show angefertigten Stiefelmodellen des Berliner Schuhdesigners Ferdinand Tiffert. Das zweite Musik-Highlight des Abends ist die walisische Singer-Songwriterin Marina Diamandis, besser bekannt als Marina and the Diamonds. Sie wird das Publikum im Anschluss an die Fashion Show des Berliner Designerlabels C’EST TOUT mit ihrer dezent elektronischen, experimentellen Popmusik verzücken.

Die dritte und finale Show des Abends bestreitet Gastgeber Michael Michalsky mit der MICHALSKY Fall/Winter Collection 2012 zu Sounds der DJs Tiefschwarz. In seiner Kollektion verbindet Michael Michalsky Zitate aus den Siebzigern mit ethnisch inspirierten Silhouetten, neuartigen Volumen und seinen charakteristischen, lässig-präzisen Schnitten. „Leider ist die Lust aus unserer heutigen Gesellschaft und unserem Lebensstil fast völlig verschwunden.

 

Es wird höchste Zeit, dass wir wieder unseren Sehnsüchten nachgehen – welche auch immer das sein mögen. Und Berlin ist die beste Stadt, um dies zu tun“, sagt Michael Michalsky. Gesagt, getan: Bevor die Nacht zu Ende geht, bringen Tiefschwarz die Aftershow-Party zum Kochen und treiben das Lust-Prinzip der StyleNite auf die Spitze.

 

 

 

 

MICHALSKY StyleNite im Januar 2012

„Tolerance“- Michalsky Spring / Summer 2012

MICHALSKY StyleNite gestern Abend im Tempodrom

MICHALSKY StyleNite im Januar 2012

„LUST“ ist das Thema der neuen Michalsky Herbst/Winter 2012 Kollektion und gleichzeitig das Motto der kommenden MICHALSKY StyleNite. Zusammen mit den Shows der Marke ROECKL und des Berliner Labels C’EST TOUT sowie verschiedenen internationalen Music-Acts…



…steht erneut ein einzigartiges Fashion-Event bevor. Der Fernsehsender ARTE plant eine große Dokumentation des Events. Am Freitag, den 20. Januar 2012, findet mit der MICHALSKY StyleNite wieder einer der Höhepunkte der Mercedes Benz Fashion Week Berlin statt, wenn der Berliner Stardesigner Michael Michalsky im Tempodrom vor etwa 1.500 geladenen Gästen seine neue Men’s und Women’s Kollektion präsentiert.

Dieses Mal stehen drei Fashion-Shows auf dem Programm: Die Firma ROECKL, die für ihre Premium Handschuhe und Accessoires berühmt ist, gibt auf der StyleNite ihre Show-Premiere und zeigt die allererste Fashion-Show der Marke überhaupt. Im Anschluss bringt das Berliner Designerlabel C’EST TOUT seine neue Kollektion auf den Catwalk. Wie immer steht das Kleid im Mittelpunkt der Kreation. Feminine, unbeschwerte Looks. Ein Stil, der – typisch für das Label – Pariser Chic mit Lässigkeit vereint.

 

 

Das Finale bestreitet Gastgeber Michael Michalsky mit der MICHALSKY Fall/Winter Collection 2012, die wie die gesamte StyleNite unter dem Thema „LUST“ steht. In seiner Kollektion verbindet er Zitate aus den Siebzigern mit ethnisch inspirierten Silhouetten, neuartigen Volumen und seinen charakteristischen, lässig-präzisen Schnitten. „Leider ist die Lust aus unserer heutigen Gesellschaft und unserem Lebensstil fast völlig verschwunden. Es wird höchste Zeit, dass wir wieder unseren Sehnsüchten nachgehen – welche auch immer das sein mögen. Und Berlin ist die beste Stadt, um dies zu tun“, sagt Michael Michalsky.

„Die Michalsky StyleNite bietet für unsere erste Fashion Show mit ihrem außergewöhnlichen Konzept ein perfektes Setting und viel Spielraum für individuelle Ideen. Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit“, so Annette Roeckl, die das traditionsreiche Münchener Familienunternehmen in 6. Generation leitet.

 

Designerin Katja Will von C’est Tout ergänzt: „Die Michalsky StyleNite hat sich zu einer Institution auf der Berlin Fashion Week entwickelt und ist auch für uns eine ideale Plattform, die neue Winterkollektion zu präsentieren.“ Voraussichtlich wird die diesmalige StyleNite am darauffolgenden Abend mit Aufzeichnungen, Hintergrundberichten und Kommentaren um 22.00 Uhr exklusiv bei ARTE zu sehen sein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Tolerance“- Michalsky Spring / Summer 2012

MICHALSKY StyleNite gestern Abend im Tempodrom