Herbst Winter 2013 Kollektion

Herbst/Winter 2013 mit BLAENK



LOUISE BOURGEOIS

In  gedämpftes  Licht  getaucht  und  untermalt  mit  leisem  Vogelzwitschern  luden  die  beiden Designerinnen  Silke  Geib  und  Nadine  Möllenkampn  ihre…

 

 

…Gäste  zu einem  ruhigen Waldspaziergang  an  einem  lauen  Wintermorgen  ein.


 

In  der  neuen  Herbst-/Wintersaison 2013/14 treffen Elemente des klassischen White Smokings auf anschmiegsame, weichfallende Seidenstoffe, die  mit  liebevollen  handgefertigten  Finishings  aus  lose  hängenden  Fäden, Kaninchenfell-Applikationen  und  Spitze komplettiert  werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Transparenz  und  Zartheit beherrschen das Thema der Kollektion, die mit maskulinen Oversized Mänteln aus strukturierten Stoffen und locker gewebtem Mohair Strick die feminine Silhouette ummanteln.

 

 

 

Als Inspiration für die Herbst-/Winterkollektion 2013/14 dienten die Werke der Künstlerin Louise Bourgeois, die in ihrer Installationsreihe The Cells die Intensität des Innenlebens gegenüber der Außenwelt  diskutiert

 

 

 

 

„Louise  Bourgeois  textliche  Stoffbearbeitungen  haben  uns  am  meisten inspiriert. Gerade ihre Betrachtungsweise über das innere und äußere Selbst beschreibt, wie wir diese Kollektion sehen: Harte, männliche Formen umspielen die weichen, femininen Lagen der Frau.“, so die Designerinnen.

 

Der  Look  der  neuen  Hebst-/Winterkollektion  2013/14  mutet  avantgardistisch-modern  und märchenhaft romantisch zugleich an. Insbesondere der Einsatz von italienischer und japanischer Seide  sowie  strukturierten  Wollstoffen,  verleiht  BLAENK  in  dieser  Saison  einen  androgynen Look  mit  Couture  Charakter.

 

 

Blaenk HW 2013/2014: Foto Credit: Suzana Holtgrave

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die  Kollektion  wird  dabei  von  hellen  Farben  und  zarten  Tönen bestimmt,  die  ein  wesentliches  Stilelement  bilden.  Die  vielseitige  Farbpalette  variiert  in  dieser Saison  von  Off-White  über  Amber  und  Gold,  Ochres,  Icy  &  Dark  Grey,  Mauve  –  Lilacs  sowie Summer Plum setzen kontrastreiche Farbakzente.

 

 

Blaenk präsentiert auf der MBFWB seine Frühjahr/Sommer 2014 Kollektion



SomySo Fashion-Show Berlin

FASHION WEEK

Die Herbst-/Winterkollektion 2013/14 von SomySo wird unter dem Titel „Eisvogel“ präsentiert. Inspiriert wurde die Designerin Somy Jud von der Farbenpracht sowie von der Seltenheit des Tieres und seiner Lebensweise…

 

 

…als stiller Einzelgänger. Die Kreationen des Schweizer Labels sind detailverliebt, selbstbewusst, körperumarmend und mit einem Touch von Sexyness.

Herz und Namensgeberin des jungen Modelabels ist die Designerin Somy Jud, die das Brand im Jahr 2010 gründetet. Ihre Kollektionen entstehen alle in Handarbeit und erfüllen dabei höchste Qualitätsansprüche an Material und Herstellung.

 

Die Stoffe stammen aus Italien, Österreich und der Schweiz. Produziert wird in der Schweiz in einem kleinen familiären Team, das sich mittlerweile um den Kopf der Designerin gebildet hat. Somy Jud designt geschmackvolle Kleidung mit glamourösem Sexappeal, in der sich modebewusste Frauen jeden Alters wohl fühlen.

 

 

 

SomySo Fashion-Show Berlin

Wann: Mittwoch, 16. Januar 2013, 19h30
Wo: Showfloor Berlin, Huxleys, Hasenheide 107-113, 10967 Berlin (Hermannplatz U7/U8)

Special Runway Guest: Nicole Pezzullo, Schweizer Nachwuchsmodel und Gewinnerin des „Fashion on Wheels“-Castings der Mercedes-Benz Automobil AG, Merbag Retail.