Fashion

TRIANGLE wird eigentständige Marke



Doc-Dateien in Pdf umwandeln geht so einfach (Werbung)

Es gibt tolle Neuigkeiten: ‚TRIANGLE‘ von s.Oliver tritt zur Saison Herbst/Winter 2015 als eigenständige Marke auf!

TRIANGLE fokussiert sich auf Kundinnen, deren Körper sich mit der Zeit verändert hat, die aber keinesfalls auf modische Aktualität und Trends verzichten wollen.

Werbung:
Fashion-Brands -70%
Adidas, CK und Diesel nur jetzt stark reduziert
Jetzt gratis anmelden

Sie präsentieren neue Mode für selbstbewusste und authentische Frauen, die sich nicht über Kleidergröße oder Alter definieren. Somit setzen Sie ein deutliches Zeichen an den bisher bestehenden Markt.

Genießen Sie das moderne Lebensgefühl von TRIANGLE!





Werbung:
Monats-Highlights bei GRAVIS. Gleich vorbeischauen!

Berlin Showroom: Women’s Spring/Summer 2016

Die Teilnehmer der Berlin Showroom Spring/Summer 2016 Präsentationen für New York und Paris stehen fest. Ende September 2015 kehrt die Gemeinschaftspräsentation, initiiert und maßgeblich finanziert und gefördert über das Internationalisierungsprogramm der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, das dritte Mal in Folge zur Market Week nach New York zurück.

Zehn ausgewählte Womenswear Labels präsentieren in Anbindung an die Messe “Woman” internationalen Einkäufern und Presse ihre aktuellen Spring/Summer 2016 Kollektionen. Folgende Designer werden durch Berlin Showroom in New York repräsentiert:

Antonia Goy
Boessert/Schorn | CRUBA | Esther Perbandt
Evyï | Hermione Flynn | KXN Project
Philomena Zanetti | Umasan
Vladimir Karaleev

Werbung:
Fashion-Brands -70%
Adidas, CK und Diesel nur jetzt stark reduziert
Jetzt gratis anmelden

Anfang Oktober 2015 geht es dann für weitere zehn Womenswear Designer im Rahmen der Fashion Week nach Paris. Die Gemeinschaftspräsentation bespielt für diese Präsentation den mittlerweile bekannten Showroom “Espace Moden”. Wie in den vergangenen Saisons werden über 400 internationale Besucher der Branche erwartet. Folgende Designer präsentieren ihre aktuellen Spring/Summer 2016 Kollektionen:

Antonia Goy | CRUBA
Hien Le | Marina Hoermanseder
Perret Schaad | Pugnat | Schmidttakahashi
Starstyling | Tiedeken | Ucon Acrobatics

Berlin Showroom wurde initiiert von Projekt Zukunft/Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung. Maßgeblich finanziert wird er aus dem Programm „Neue Märkte erschließen” sowie aus Mitteln des EFRE-Fonds. Die Gemeinschaftspräsentation wird umgesetzt von der IDZ Designpartner Berlin GmbH in Kooperation mit der Agentur Arne Eberle press+sales sowie der Landesinitiative Projekt Zukunft.

Back to School

Nun heißt es wieder Schulbankdrücken für kleine Rechengenies, Leseratten und Nachwuchsforscher – der Schulanfang naht!

Werbung:
Fashion-Brands -70%
Adidas, CK und Diesel nur jetzt stark reduziert
Jetzt gratis anmelden

Kleine Schulkinder kommen dabei mit REVIEW for Kids ganz groß raus in der Schule: Strebsame Jungs treten in Collegejacke und Printshirt den Ernst des Lebens an, fleißige Mädchen pauken im mustergültigen Blumensweater oder im süßen Streifenkleidchen.

Um beim Klassenschwarm zu punkten, setzen „große“ Pausenhofhelden auf den Style von REVIEW for Teens. Am liebsten mit einer lässigen Leder-Kapuzenjacke. Freche Mädels zwinkern via coolem Print-Shirt zurück.

Ethel Vaughn x La Roquette 2013

MODE KOOPERATION

Der „THE MARTINI“ Sweater ist das Ergebnis einer Kollaboration zwischen Fee Romero von La Roquette und Katrin Weber von Ethel Vaughn. Im September  2012 begann Fee Romero…

 


…mit einem Fotoprojekt für das international erfolgreiche Magazin TISSUE, welches ebenfalls in Hamburg produziert wird. Ziel war es, zehn Frauen für eine  Strecke zu gewinnen, die erotisch, auffällig und bunt ist und als Strecke wie auch in jedem einzelnen Bild ihre Besonderheit und Einzigartigkeit entwickelt.

 

 

 

Daher wurden alle Frauen – nachdem sie für die Idee begeistert waren – gefärbt. Wichtig war hierbei, dass es reale Frauen, Farben, Haare sind und keine Retuschierungen aus einem Bild. Das Ergebnis war ein äusserst intimes, lustiges Shooting bei dem sich jede Frau eine Farbe aussuchen durfte – publiziert im TISSUE No.3.

 

Bei diesem Shooting entstand zusammen mit Katrin Weber die Idee, einen All-over-print zu entwickeln, der die 90s / Bill-Cosby-Sweater Looks interpretiert und somit perfekt umsetzbar durch ihr Modelabel Ethel Vaughn ist

 

Ethel Vaughn steht ebenso wie das Konzept hinter dem Shoot für starke, selbstbewusste Mode. Urban avantgarde Streetwear beschreibt die Basis. Weiteres bestimmendes Merkmal ist die Fertigung aller Kollektionsteile in Deutschland. Handwerk ist auch hier eine Facette, die wie bei Fee Romero die Grundlage der Looks bildet.

 

 

 

Die gemeinsame Überzeugung das moderne Schönheitsideale ebenso vergänglich wie eh und je sind und die Stärke der Trägerin oder des Trägers die Klasse eines Looks ausmachen, bestimmte die Entscheidung einen an sich sehr offensiven Sweater zu entwickeln, der durch seine visuelle Umsetzung genau die Gratwanderung ermöglicht und als Wendepullover variabel ist.

 

 

Das schwarz-weiße Camopattern auf der anderen Seite ist eine Entwicklung für Ethel Vaughn durch den australischen Grafiker Sam Chirnside.

Wir stellen vor – Ethel Vaughn

www.ethelvaughn.com

Gewinne ein 100€ Einkaufs-Gutschein für FASHIONSISTERS.de

SHOPPING

Wer auf der Suche nach außergewöhnlichen Accessoires und angesagter Designermode ist, sollte den Weg zum Online-Shop Fashionsisters.de wagen. Hier stehen neben ausgesuchten Designer-Kleidung…

 

 

…auch zusammengestellte Komplett-Outfits im Programm. Sowohl die passenden Schuhe, Hosen, Shirts, als auch Accessoires sind nur einen Klick weiter zu finden.

 

Der in der Nähe von München ansässige Onlineshop, wartet zudem seit Kurzem mit einer schicken, neu gestalteten und benutzerfreundlicheren Website auf, welche das Shopping-Erlebnis zu puren Freude macht.

Die Vorteile eines Online-Shops sind – ohne Zweifel – allgemein bekannt und dementsprechend groß ist das Angebot an Shops und Stores im Netz. Auch in der Mode-Welt gibt es unzählige Shops, die mit Ihren Sortimenten auf Kundenfang gehen.

 

 

 

Was also unterscheidet Fashionsisters.de von den vielen anderen? Das Team von Fashionsisters.de steht für Vertrauen und Authentizität, das haben sie sich auch zum Ziel gesetzt.

Ganz nach dem Vorbild einer großen Schwester nimmt der Online-Shop Fashionsisters.de ihre Kunden an die Hand und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Mit aktuellen Tipps rund um Fashion und Design wird hier jedem Interessierten zu einem angesagtem Styling, entsprechen den neusten Trends, verholfen.

 

Um dieses Versprechen einzuhalten, bietet Fashionsisters.de eine individuelle und kostenlose telefonische Beratung, bei der speziell auf die Fragen und Wünsche der Kunden eingegangen werden kann, an, sozusagen ein Fashion-Service.

 

 

 

 

Zum Relaunch der neuen Internetseite verlosen wir zusammen mit unserem Kooperationspartner einen Einkaufs-Gutschein in Höhe von 100€ für den Onlineshop Fashionsisters.de

 

Das Gewinnspiel ist beendet und wir bedanken uns für alle richtigen Einsendungen. Die Gewinner werden nun ermittelt und per E-Mail benachrichtigt.


Viel Spaß beim Shoppen wünscht die Redaktion von fashiony.de

 

 

Relaunch FASHIONSISTERS.de

FASHIONSISTERS.de auf Facebook:  www.facebook.com/fashionsisters.de

FASHIONSISTERS.de auf Instagram:  www.instagram@fashionsisters.de

Relaunch FASHIONSISTERS.de

DEPAULI AG

Der Onlinestore FASHIONSISTERS.de hat sich einen neuen Look zugelegt: Mit viel Charme, Stil und Persönlichkeit präsentieren sich nach dem Relaunch über 50 Labels, die das…

 

 

…Herz einer jeden Fashionista höher schlagen lassen.

Design – klar und feminin
Der  vormals  eher  verspielte  Look  ist  einem  cleanen,  klar  strukturierten  Design  gewichen,  das  nun  deutlich erwachsener erscheint. Die Seite zeigt sich mit einem neuen, schnörkellosen Logo und einer ganz persönlichen Design-Handschrift  im  zeitgemäßen,  femininen  Look.

 

Die  Texte  geben  in  frischem  Mint  und  warmer Beere  ab sofort den Ton an. In Spotlight-Kreisen finden Schuhe, Hosen & Co. eine ansprechende Detail-Präsentation.

 

 

Trends – erfrischend und inspirierend 
Inspirationen, Trends und Modethemen werden aufgegriffen und ansprechend thematisiert. Gleich einer großen Schwester  möchte  FASHIONSISTERS.de  inspirieren,  beraten und  zeigen,  was  man  in  den  internationalen Modemetropolen  gerade  trägt  und  wie  man  es  ganz  einfach  umsetzt.

 

Die  modische  Kompetenz  von FASHIONSISTERS.de  ist  sogar  telefonisch  greifbar  –  die  persönliche  FASHIONSISTER  steht  Kundinnen gebührenfrei unter 0800/588 588 6 beratend zur Seite.

 

 

Die kleine Schwester ist groß geworden: FASHIONSISTERS.de zeigt sich ab sofort im neuen Design!

 

 

 

 

Bildsprache – lebendig und natürlich 
Imagebilder  hauseigener  Shootings  spiegeln  auf  jeder  Seite  die  Lebensfreude  und  Natürlichkeit  von FASHIONSISTERS.de wider und nehmen die Kundin mit auf eine virtuelle Reise durch die Welt der neuesten Trends.

Besonders ansprechend sind die am Model präsentierten Designs – so bekommt die Kundin ein Gefühl  für das Kleidungsstück.

 

 


Aufbau – definiert und unkompliziert
Nicht  nur  das  Layout  hat  einen  neuen  Anstrich  bekommen,  auch  der  Aufbau  von  FASHIONSISTERS.de  ist strukturierter,  definierter  und  klarer.

 

So  können  Frauen  zwischen  ‚young  fashion‘  und  ‚woman‘  auswählen  und erhalten  so  eine  große  Bandbreite  an  Trends  sowie  interessanter  Modelabels.  In  untergeordneten Produktrubriken  kann  von  Blazer  bis  Hose  nach  Lust  und  Laune  geshoppt  werden.

 

 

Das  abwechslungsreiche Sortiment in  ’shoes‘, ‚accessoires‘ und ’sale‘ macht den Auftritt perfekt. In jeder Rubrik kann die Auswahl definiert und so zum Beispiel die gewünschte Farbe selektiert werden. Der Bereich ‚fashiontrends‘ zeigt, wo sich Mode und Trends in der Saison hinbewegen.

 

Einen Überblick der Designerbrands finden Sie auf www.fashionsisters.de/designers.de

FASHIONSISTERS.de auf Facebook:  www.facebook.com/fashionsisters.de

FASHIONSISTERS.de auf Instagram:  www.instagram@fashionsisters.de

 

 

THE GALLERY DÜSSELDORF committed to Individuality

DÜSSELDORF

In der außergewöhnlichen Location der ›Botschaft‹ auf der Cecilienallee öffnet THE GALLERY DÜSSELDORF vom 19. bis 22. Juli 2013 bereits zum dritten Mal ihre Pforten. Auf 5.000 m² präsentieren sich mehr als 230 Kollektionen.

 

 

Das bewährte Konzept: der Mix aus Contemporary Fashion, Design und Accessoires hat sich bereits nach der zweiten Ausgabe Anfang Februar 2013 fest im Reigen der Modemessen in Düsseldorf etabliert.

 

 

 

 

 

Im Verbund mit den anderen Plattformen am Modestandort Düsseldorf, vereint unter der Dachmarke CPD, bietet sich dem Fachbesucher ein vielfältiges Angebot. Im malerischen Innenhof des Gebäudes lädt der laungige Cateringbereich zum Verweilen ein. Liegestühle im Sonnenschein, Urlaubsatmosphäre zwischen den Terminen, eine Oase der Ruhe in der Hektik des Ordergeschehens.

 

 

Auch medial beschreitet THE GALLERY DÜSSELDORF neue Wege. In einem speziellen Blog auf der Website werden Aussteller vorgestellt und über Neuerungen des Formates berichten. Beim FleetMeet, einem Meeting bekannter nationaler und internationaler Blogger, welches in Zusammenarbeit mit styleranking am 20. Juli 2013 im Lounge-Bereich der ›Botschaft‹ stattfindet, wird aktuell über Trends und Tendenzen, Streetstyles und News in Düsseldorf gebloggt.

 

 

 

 

 

Projektleiterin Elke Sautter hierzu:“ Neue Kommunikationsformen verändern die Kommunikationskultur. Dies ist auch für uns als Messeveranstalter ein neues Anforderungsprofil. Die Digitalisierung hat zu einer tief greifenden Veränderung des Medienkonsumverhaltens geführt. Dem wollen wir mit der Durchführung des Fashion-Blogger-Cafés Rechnung tragen.“

 

 

Bereits zum jetzigen Zeitpunkt ist die ›Botschaft‹ bereits ausgebucht. Namhafte Aussteller wie CREA CONCEPT I DIDIER PARAKIAN I LAUREN VIDAL I NÖR I OSKA I RUNDHOLZ I TRINE KRJGER SIMONSEN sind bei THE GALLERY DÜSSELDORF vertreten. Im Accessoires-Bereich stellen unter anderem PETRA MEIREN I LANGANI I NASHBAG und OWA aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine wie ein Pressefrühstück am Messesonntag sowie der schon traditionellen Ausstellerabend bilden einen stilvollen Rahmen zum netzwerken. Man darf gespannt auf die neue Orderrunde sein.

 

THE GALLERY BERLIN – So vielfältig wie noch nie

The Little Gallery in Düsseldorf

 

 

THE GALLERY DÜSSELDORF committed to Individuality

Alle Aktivitäten der Igedo Company: www.igedo.com

Informationen zu THE GALLERY DÜSSELDORF: www.THE-GALLERY-DUESSELDORF.com

Informationen zu THE GALLERY BERLIN: www.THE-GALLERY-BERLIN.com

Informationen zu THE LITTLE GALLERY: www.the-little-gallery.de

Multi-Channel-Werbeaktion: Die bonprix Mode-Zwillinge – Ring frei zur zweiten Runde!

FASHION AKTION

Sie wirkt und sie gefällt – und deshalb wird die Kampagne fortgesetzt! Ab 23.05. geht bonprix mit dem ersten von  zwei neuen TV-Spots zum …

 

 

…Thema „Mode-Zwillinge“ on Air. Dabei bleiben die Spots dem Grundgedanken der aktuellen Kampagne treu: Zwei Frauen treffen sich im selben Outfit – Mode-Zwillinge.

Die Folge ist ein sportlich verrückter Wettkampf in ungewöhnlichen Disziplinen – im ersten Spot noch höher und  gewagter mit Helikopter-Turmspringen – der immer mit einem Augenzwinkern und der Versöhnung der Kontrahentinnen endet.

 

Um für Gesprächsstoff und Involvement innerhalb der Zielgruppe zu sorgen – und so Markenbekanntheit und -image weiter zu steigern – setzt bonprix die bestehende Gewinnspiel-Mechanik konsequent fort: Wer bonprix ein Bild von sich und seinem Mode-Zwilling schickt, kann diesmal einen 2-wöchigen Traumurlaub gewinnen, gemeinsam mit seinem Mode-Zwilling und gepackten Koffern, randvoll mit Mode von bonprix.

 

Unter allen Einsendungen, die bis zum 10.07.2013 eingehen, lost bonprix insgesamt 5 Gewinnerpärchen aus. Die Kampagne wird auf allen relevanten TV Sendern ausgestrahlt und von zahlreichen unterstützenden Maßnahmen auf sämtlichen Kommunikationskanälen flankiert.

 

 

 

 

 

„Wenn eine Kampagne funktioniert, ist es nur logisch und konsequent, sie fortzusetzen“ erklärt Andrew J. Simpson, Bereichsleiter Marke und Werbung bonprix.

„Alle relevanten Kennzahlen zeigen, dass wir mit den Mode-Zwillingen auf dem richtigen Weg sind. Das Markenimage und der BUZZ-Index als ein Maß dafür, wie positiv über die Marke gesprochen wird, stiegen im Kampagnenzeitraum um 20 %. Ebenfalls deutlich gestiegen ist die gestützte Markenbekanntheit – mit einem Plus von 15 % liegt sie aktuell bei 73 %.“

 

 

Weitere Bestätigung erhielt bonprix von der renommierten Fachzeitschrift Werben und Verkaufen, W&V. Die Redakteure wählten die Zwillings-Kampagne zur „Kampagne der Woche“, nach den Auswahlkriterien, dass eine prämierte Kampagne sichtbar, integriert und mutig sein soll und dazu beiträgt, die Probleme der Kunden lösen.

 

An diese Erfolge knüpft bonprix mit zwei weiteren Spots an, die wie die Vorgänger von der Hamburger Kreativagentur Jung von Matt entwickelt wurden. Bei der Auswahl der Wettkampfdisziplinen orientierte sich bonprix am Geschmack der Zielgruppe, der der Yoga-Spot nach Marktforschungsergebnissen besonders gut gefiel.

 

Daran angelehnt thematisieren die beiden neuen Spots eine sportliche Wettkampfsituation. Im ersten 30-Sekünder versuchen sich zwei hübsche Frauen – die den gleichen Bikini tragen – im Turmspringen zu übertreffen.

 

Vom 5-Meter-Brett aufs 10-Meter-Brett und dann vom Helikopter in den Pool. Der Sprung gelingt beiden nicht nur perfekt, sondern auch 100 % synchron. Noch versöhnlicher stimmt die beiden, dass das Publikum dabei ein bisschen nassgespritzt wird. Über den Inhalt des zweiten Spots, der ab September geschaltet wird, hüllt sich das Hamburger Modeunternehmen derzeit noch in Schweigen.

 

 

Die bonprix Mode-Zwillinge

 

 

Parallel zum ersten neuen Spot zeigt bonprix auch weiterhin die beiden erfolgreichen  Spots „Yoga“ und „Cafe“ in einer leicht adaptierten Version mit dem neuen Gewinnspiel-Ende.

Unterstützt wird die Kampagne durch verschiedene Aktionen auf allen Kommunikationskanälen. Neben Flyern, Werbeflächen in den Katalogen und POS-Maßnahmen wie Deckenhänger und Kassenrückwände, gewinnen die Online-Aktivitäten weiter an Bedeutung.

 

Die neue Kampagne erhält prominente Teaser-Flächen in den Online-Shops und wird verstärkt via Social Media wie z.B. Facebook kommuniziert.

 

 

Teilnehmende Mode-Zwillinge können ihre Fotos sowohl über www.bonprix.de, als auch über bonprix-Facebook hochladen. Die 5 Gewinnerpaare werden per Los unter allen Einsendungen ermittelt. Den Reisetermin können die Mode-Zwillinge gemeinsam auswählen.

 

 

Maite Kelly ♥ bonprix

www.bonprix.de

Kipling with Helena Christensen

TASCHEN

Supermodel, Photographin und nun Kipling-Designerin: Helena Christensen Erfolgreiche Design-Kollaborationen gehören zu Kiplings Marken-Historie. Um dabei eine Kollektion von wirklich beeindruckenden Stücken entstehen zu lassen, muss jedoch…

 


…wirklich alles passen. Wie im Falle von Helena Christensen: Sie ist nicht nur Supermodel, sondern leidenschaftliche Photographin, Charity-Botschafterin und hingebungsvolle Mutter.

 

 

Ein unabhängiger Geist, der die Großstadthektik genauso liebt wie die Zeit zu Hause mit ihrer Familie – mit anderen Worten: Sie ist durch und durch eine Kipling Frau. Mit ihrem einzigartigen und vielseitigen Style verleiht Helena Christensen der neuen Kipling Fall 13 Kollektion eine unnachahmliche, authentische Note.

Inspiriert ist die Kollektion dabei von den kleinen Dingen ihres Alltags: dem Schnappschuss einer Rose im Frühling oder dem weichen Leder eines antiken Stuhls.

 

 

 

 

Helena Christensen for Kipling: authentisches Design – inspiriert durch den vielseitigen Erfahrungsschatz eines reichen Lebens

 

 

Helena: “Kipling ist eine Marke, die mich schon seit Jahren auf all meinen Reisen begleitet. Die Zusammenarbeit mit dem Design-Team hat mir die Augen dafür geöffnet was alles dazu gehört, um beine langlebige und robuste Tasche zu produzieren, die gleichzeitig ein echtes Fashion-Statement ist.”

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Medium Rose Tasche mit dem eleganten Print eines ihrer Lieblingsfotos ist das Highlight der Kollektion. Mit ihrer Vintage-Haptik und den altrosa Schattierungen verdeutlicht sie Helenas Leidenschaft für außergewöhnliche Schönheit – schließlich gleicht keine Rose der anderen.

 

Gleichzeitig steht Kipling dafür ein, dass die Tragetasche in ihrem eindrucksvollen Design makellos verarbeitet und zeitlos praktisch ist. In der ganzen Kollektion zeigen gekonnte Kombinationen wie leichtes Lace-Print mit braunem Leder Helenas intuitives Gefühl für Vintage-Materialien. Unser Favorit: die Leder-Clutch.

 

Sie kann auf verschiedene Art getragen werden. Perfekt für ganz normale Superfrauen. Wie Helena. Und uns alle.

 

 

 

 

 

Kiplings Superfrauen

Wir stellen vor – coole Taschen aus Belgien

www.kipling.com

Neue Kooperation EASTPAK A.P.C.

EASTPAK

die urbane Lifestyle-Marke, und das französische Label A.P.C. sind stolz ihre erste gemeinsame Kollaboration zu verkünden. Die beiden Marken verbindet nicht nur das…

 


Fashion-Business sondern auch ihre gemeinsame Gesinnung. Beide vertreten demokratische Ansichten, sind immer bereit etwas Neues zu wagen und bekannt dafür an ihren langjährigen Werten festzuhalten.

 

Von den gemeinsamen Ansichten beflügelt, haben EASTPAK und A.P.C. drei Styles zusammen kreiert, die von EASTPAKs ikonischen Designs und gleichzeitig von A.P.C.s intelligenter Funktion inspiriert sind: Der Classic Backpack, der Big Backpack und das Golf Bag.

Die Besonderheit jedes A.P.C. EASTPAK Produktes ist das Logo. Die Kombination aus beiden CIs ergibt ein stilvolles, aber auch verspieltes Label. Dabei ersetzt „A.P.C.“ das „USA“ unter EASTPAK und auf dem Innenfutter der Taschen sind die Markennamen vertauscht.

 

 

 

Classic Backpack
Inspiriert von dem EASTPAK-Klassiker Authentic Wyoming wurde der Classic Backpack, wie auch schon der Name sagt, schlicht und einfach gehalten und dafür mit pflanzlich gegerbtem Leder aufgewertet.

Der spezielle Gerbvorgang verleiht dem Leder eine besondere Flexibilität und macht es gleichzeitig auch strapazierfähig. Außerdem bekommt das Leder dadurch einen besonderen natürlichen Look und dunkelt mit der Zeit natürlich nach.

 

Aber auch die EASTPAK-Qualitätsstandards bezüglich Materialien wurden in dieser Kollektion gekonnt umgesetzt. Der Rucksack verfügt über ein gepolstertes Laptopfach sowie einer Geheimtasche für wichtige Utensilien. Der Classic Backpack wird in den Farben Schwarz und Grau erhältlich sein.

 

Die A.P.C. EASTPAK Kollektion ist ab September erhältlich und startet ab 150 €

Big Backpack
Der Big Backpack kommt in einem stilvollen Kamouflage-Print. Die Metall-Details, das Mischgewebe und die Naturleder-Details runden das Design perfekt ab. Der etwas größere Rucksack ist somit eine schicke Alternative zur Shopping-Bag.

Golf Bag
A.P.C. sieht Golf als ein Extremsport an. Die Geduld und die psychische Ausdauer, die man für diesen Sport aufbringen muss sind für die Marke sehr beeindruckend.

Das Golf Bag der Kollaboration ist der erste Versuch eine schicke Alternative zu den klassischen Golf Bags zu schaffen, das alle Funktionen beinhaltet und noch dazu erschwinglich ist.

 

 

Das Golf Bag beinhaltet eine kleine Teleskopstange, gepolsterte Schultergurte (Rucksack- oder Schultergurt) und eine Vordertasche aus der im Handumdrehen ein Regencape wird.

 

Hergestellt aus extra strapazierfähigem EASTPAK-Material und dem pflanzlich gegerbtem Leder, kommt das Bag mit 4 passenden Hüllen für Club und Driver, verspielt umbenannt A,P & C ( für Club 3,5 &7) und D für den Driver.

 

 

EASTPAK X RAF SIMONS IV

EASTPAK by WOOD WOOD II ‚MODULATION‘

 

BAG IN TOWN: Winners & Workshops

Internationaler Launch: EASTPAK by WOOD WOOD

DESERTION“: EASTPAK by WOOD WOOD Kollektion

 

www.eastpak.com
www.facebook.com/eastpak.deutschland

TSHIRT SHOP in Köln – Dedicated to T-Shirts

KÖLN

Der neue Bekleidungsshop in Köln auf der Venloer Straße 24, welcher am kommenden Freitag sein Grand Opening zelebrieren wird freut sich schon auf zahlreiche Gäste und interessierte Leute, die ebenfalls diese Passion genau so teilen wie auch der…

 

 

…TSHIRT SHOP selbst. Der TSHIRT SHOP in Köln führt vor allem Eigenlabels wie zum Beispiel DEDICATED, sowie MADE mit einem Sortiment von T-Shirts, Hoodies und diversen Accessoires für iPhones etc.

 

 

 

Des Weiteren auch noch Taschen und Accessoires von dem Label Cheapo und Herschel, sowie 2nd Hand Jeans von Levis und auch coole und stylishe Vintagejacken, auf die wir sehr gespannt sind.

 

 

Der neue Shop hat eine Raumfläche von 90 qm und ist äußerst schnell von der City zu erreichen, was auch wieder für sich im Positiven spricht. Die Einzigartigkeit liegt darin, dass die T-Shirts von über 70 Streetart-Artisten kreiert wurden sind und jede Woche kommen sogar immer welche dazu, mit coolen Designs.

 

 

Darüber hinaus ist zu sagen, dass alle T-Shirts rein aus Bio sind und aus fairen Handel (Fairtrade) stammen und somit zertifiziert sind.

 

 

 

 

 

Die Zielgruppe des TSHIRT SHOP’s richtet sich vor allem auf junge kreative Jugendliche mit dem Alter von 16, bis hin zum modebewussten und stilsicheren Mann bis 40. Wir freuen uns auf das Grand Opening und sind schon auf die Designs samt die Konzipierung des Stores gespannt.

 

 

TSHIRT SHOP in Köln bei Facebook

POP-UP STORE OPENING PARTY!

Elisabeth Soós – edler Look und sportlicher Streetstyle

ÖSTERREICH

soós ist ein junges aufstrebendes Lodenlabel aus Graz, gegründet von Namensgeberin und Designerin Elisabeth Soós. Durch die Verarbeitung des traditionellen Lodenstoffes schafft die österreichische Modeschöpferin eine individuelle…

 

 

…Kombination aus edlem Look und sportlichem Streetstyle. Dabei verfolgt sie eine ganz eigene Philosophie:

 

 

100% made in Austria
Design und Produktion, von den Stoffen bis zum Reissverschluss, erfolgen ausschliesslich in Österreich. Die Kollektion wird in Kleinserien produziert und zeichnet sich durch klare und figurbetonte Schnitte aus.

100% natürlicher steirischer Loden
Der steirische Loden, bislang bekannt aus der Trachtenindustrie, dient der Designerin als Inspirationsquelle und ist zugleich Hauptbestandteil ihrer Kreationen. Manche Looks werden als Kontraststoff mit 100% Baumwollsatin kombiniert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

100% Modepassion – Elisabeth Soós bekam im Alter von zehn Jahren ihre erste Nähmaschine und sicherte sich nach ihrem Schulabschluss einen Ausbildungsplatz an der renommierten Modeschule Hetzendorf. Nach Umwegen über ein Architekturstudium und einem Abschluss sowie preisgekrönter Tätigkeit im Bereich Industrial- und Transportation Design folgte sie wieder ihrer wahren Leidenschaft, der Mode.

 


Mit abgeschlossener Schneiderausbildung stellte sie im Mai 2010 ihre erste Kollektion bei der Assembly Modemesse in Graz aus. Darauf folgten ein eigenes Atelier, die Teilnahme an verschiedenen Modemessen und 2012 schliesslich die Store-Eröffnung in Graz.

 

Kollektion 1-2013
Die modernen und tragbaren Jacken und Mäntel von soós bestechen durch fliessendes Design und raffinierte Details wie Maxirollkrägen, fein eingesetzte Taschen und abgesteppte Teilungsnähte, die die schlanke Form verstärken. Dasselbe Outfit in einer Nummer grösser wird zum legeren sportlichen Look. Die Kollektion besteht aus zwei Jacken und zwei Mänteln für Damen sowie zwei Herrenjacken, alle Styles sind in mehreren Farben erhältlich.

Die Kreationen von soós sind im eigenen Store in der Stempfergasse 1 in 8010 Graz sowie im ausgewählten Handel erhältlich

 

 

 

Celebration Time

FESTE FEIERN

Die eigene Hochzeit und runde Geburtstage – das sind die schönste Feste im Leben. Sportalm Kitzbühel feiert 2013 das 60. Jubiläum und zu diesem Anlass hat Ulli Ehrlich (Chefdesignerinm Inhaber-Familie) ein traditionelles Wedding-Dirndl entworfen.

 

 

Dem Ursprung ganz nah, dabei wunderbar wandelbar und völlig im Zeichen der Zeit. Let´s Party.

 

 

 

 

 

Wiesenzeit ist Dirndle-Zeit

 

Sportalm Dirndl

Hier geht es zum Shop

 

 

 

 

YKYWI von rebekka ruétz

FASHION

Unter dem Motto „Jung, Frech & Sexy“ entstand die provokative und kreative Linie für eine neue, selbstbewusste Generation. Coole Claims und angesagte Soul-Food-Sprüche wie…

 

 

…„QUICK AND DIRTY“, „LISTEN TO YOUR HEART“, „GLORY HUNTER“, „YOU KNOW YOU WANT IT“, „BREAKFAST INCLUDED“ oder „OUT OF ORDER“ zieren neben Gute-Laune-Prints die Shirts und Hoodies für Sie und Ihn.

 

 

 

YOU KNOW YOU WANT IT! Die neue Streetwear-Kollektion aus dem Hause rebekka ruétz geht an den Start

 

You Know You Want It: For Him and Her
Die Kollektion beinhaltet aktuell T-Shirts, Hoodies und Hoody Zips mit Kapuze für Männer und Frauen sowie Tanktops für Frauen.


YKYWI steht zudem für

  • Nachhaltigkeit
  • soziale Verantwortung und
  • die Einhaltung von Umweltstandards

 

 

 

Alle Produkte sind mit Öko-Text Standard 100 ausgezeichnet. Alle Textilien werden von FWF (Fair Wear Foundation) zertifizierten Herstellern bezogen. An Materialien wird u.a. die Lyocell-Faser TENCEL® oder natürliche Bambusfaser verwendet.

 

 

 

 

Limited Edition: nussbag by rebekka ruétz

METAMORPHOSIS… und was am Ende übrig bleibt

www.rebekkaruetz.com
www.facebook.com/rebekkaruetz

 

 

Wir stellen vor – Rebekka F. Ruétz

Eine Ode an die Weiblichkeit „The Witch“ by Rebekka Ruétz

Von der Muse geküsst – Sommer 2012 mit Rebekka Ruétz


 

KD 12 & Marroi Fashionshow in den Schwanenhöfe Düsseldorf

DÜSSELDORF

Freitag Abend, am 20.04.13 besuchte ich die Fashionshow KD12 Fashionshow mit Maluo, Xuz, Marroi und Yummie Tummie in den Schwanenhöfe Düsseldorf. Der Empfang war außerordentlich gut und stach…

 

 

…einem schon von Weitem in die Augen, da viele Leute vor der Halle standen und schon Prosecco und Finger-Food aßen.

 

Im Innenraum empfing man uns mit Getränken wie der populären italienischen Premiummarke „Scavi & Ray“, welche köstlichen Prosecco herstellen. Des Weiteren konnte man an sogenannten „Prêt-à-porter-Stangen“ sehen, an denen die entworfenen Anziehsachen der Designer zu sehen waren.

 

 

Die heißbegehrte „First-Row“ war für die Presse, sowie zusätzliche Bänke für diverse Fotografen reserviert und vorgesehen, welche während der Fashionshow natürlich auch bis auf den letzten Platz besetzt waren.

 

 

Düsseldorf – Fashion Melting Pot im Ruhrgebiet

 

 

Meine Begleitung Stela Alves, welche eine tolle Fotografin und unglaublich toll gekleidete Frau ist, beobachteten mit scharfen Augen die Anziehsachen der Designer, die von tollen Models getragen wurden. Meine Favoriten  hier war die Designerin Anastasia Zakraoui, sowie das fantastische Model Keziah Claudine Navie.

 

 

 

Die Modekollektionen überzeugten mit kräftigen, bunten Sommerfarben und leichten, sowie transparenten Stoffen. Es waren viele Blumenmuster zu sehen, sowie verschiedene Farben, welche ineinander gingen und einen „Washy-Look“ darstellten.

 

Darüber hinaus sah man coole und außergewöhnliche Ledertaschen, sowie runde Sonnenbrillen, welche an die 80er Jahre erinnerten und „original-vintage“ aussehen und  zugleich für mich das Highlight waren.

 

Weitere Bilder des Abends findest Du hier…

UNESCO-Weltkulturerbe Zollverein im Glanz von Fußball-Prominenz und Hollywood !

CHARITY

Kennen Sie ein Fashion-Label, das mit drei verschiedenen Kollektionslinien Fußball, Lifestyle und Business als Retro modern ins 21. Jahrhundert übersetzt? Ein Fashion-Label, das sich ausschließlich als Projekt versteht, bei dem die ökologisch nachhaltigen Produkte…

 


…zwar im Vordergrund stehen – entwickelt und produziert in Deutschland und Zentraleuropa – das aber gegründet wurde aus Liebe zur Natur und zum Fußball? Und das Ziel verfolgt, weltweit soziale Klimaschutzprojekte zu unterstützen?


Ein Fashion-Label, dem sozial-ökologisches Engagement ebenso wichtig ist wie unternehmerischer Erfolg und dessen Mission lautet: „We love football. We love our planet.“?

 

Weltpremiere: Projekt-Fashion-Label
Präsentation eines neuen Fashion-Labels im Rahmen einer Fußball-Performance: „We love football. We love our planet.“

 

 

 

 

 

 

Am Donnerstag, dem 25. April 2013, um 19 Uhr stellen internationale Stars im PACT Zollverein, Bullmann Aue 20 a, in Essen das innovative „Projekt-Fashion-Label“ und seine drei ersten Kollektionslinien (provokantes Design, nachhaltige Produktion und Materialien) mit einer Fußball-Performance und in Talkrunden vor.

 

Auf der Bühne mit dabei sind: Fredi Bobic, Ulf Kirsten, Lutz Pfannenstiel, Michel Dinzey, Sunday Oliseh, der aktuelle Nationalspieler Sambias Felix Katongo (alle Team Global United FC), weitere Spieler vom Team Sambia (Afrika-Meister 2012), Yoav Goren ( Komponist und Produzent von Soundtracks für Hollywood-Blockbuster-Trailer) und Team-Coach, Lisa Weis und Sarah Freutel, Fußball-Bundesliga-Spielerinnen SG Essen-Schönebeck 19/68, weitere Spielerinnen der Mannschaft, u.a..

 

www.globalunitedfc.com/de/

Frida Weyer wird Chefdesignerin bei MEISSEN Couture

MEISSEN Italia

die Mailänder Tochter der 300 jährigen Manufaktur MEISSEN hat heute bekanntgegeben, ihr Sortiment zukünftig um gehobene Couture zu erweitern. Hierzu hat das Traditionshaus…

 

 

…die junge deutsche Designerin Frida Weyer als Chefdesignerin gewinnen können, deren Kreationen unter anderem mit dem PREMIUM Young Designers Award und dem BUNTE New Faces Award ausgezeichnet wurden und international bereits viel Anklang gefunden haben.

 

Unter der neuen Marke „MEISSEN COUTURE“ sollen zukünftig jährlich zwei Kollektionen besonderer Cocktail-, Abend- und Brautkleider präsentiert werden.

 

 

 

MEISSEN Italia gründet neues Couture-Label

 

 

 

„Der Markenkern von MEISSEN ist nicht die Mode sondern die Kunst. Daher konzentrieren wir uns im Konzern auf die Couture, bei der edle Materialien, aufwändige Handwerkskunst und Kreativität zusammenfliessen.“, erläutert Dr. Christian Kurtzke, Vorsitzender der Geschäftsführung von MEISSEN die Strategie des Konzerns. „Frida Weyer’s Kreationen sind uns bereits in den letzten Jahren aufgefallen – ihr Anspruch und Können passt perfekt zu unseren Markenvorstellungen.“

 

„Wir präsentieren unsere Schmuckkreationen weltweit auf verschiedensten Veranstaltungen,“ erläutert Paolo Novembri, Chairman der MEISSEN Italia, „da bot es sich direkt an, auch die passenden, eleganten Kleider aus dem eigenen Hause mit zu präsentieren.“

 

 

 

 

 

„Für mich als junge Designerin war es eine wunderbare Überraschung, als MEISSEN mich ansprach – eine einzigartige Chance“, erzählt Frida Weyer. „Kein anderes Label verfügt über solche Tradition. Ich freue mich schon sehr darauf, mich von den unendlichen Archiven der Manufaktur für neue Kreationen inspirieren zu lassen“.

 

 

FRIDA WEYER Spring/Summer 2013 Fashion Show at Mercedes-Benz Fashion Week Berlin „ottoman inspired “

Inspiriert durch die Osmanische Ära – Frida Weyer

 

www.fridaweyer.com

Frida Weyer – Mercedes-Benz® Fashion Week Berlin F/S 2012


Wir stellen vor – Ethel Vaughn

FASHION NEWS

Urbane Avantgarde, 90s Sportswear, Farbe und ein starker Fokus auf Grafik – dadurch zeichnet sich das Mens-und Womenswear Label Ethel Vaughn, das 2010 von Katrin Weber gegründet wurde, aus. Charakteristisch für die Ästhetik Ethel Vaughns…

 


…ist die Kombination klassischer Schnitte mit sportlichen Elementen sowie die Verwendung unterschiedlichster Materialien, Farben und Formen.

 

 

www.ethelvaughn.com

 

 

Maite Kelly ♥ bonprix

HAMBURG

Beim Hamburger Modeversender bonprix gibt es ab sofort die Frühjahr/Sommerkollektion „Maite Kelly ♥ bonprix“ der bekannten Sängerin Maite Kelly. Die Kundinnen erhalten die dritte Kollektion der Entertainerin bei bonprix wie gewohnt online und im Katalog. Was eine Frau…

 

 

…wirklich anziehend macht, weiß man spätestens seit Maite Kelly ganz genau. Es müssen nicht unbedingt die perfekten Proportionen eines Laufstegkörpers sein – wichtiger sind Lebensfreude, Selbstbewusstsein und Charakter.

 

 

 

Das passende Outfit dazu hat sich Maite Kelly – stellvertretend für allen Frauen jenseits von Size Zero – mit ihrer dritten Kollektion für das Hamburger Modehaus bonprix auf den Leib und von der Seele geschneidert. Typisch für diese Maite Kelly Kollektion: Erlaubt ist, was gut aussieht, gut ankommt und gefällt. Entsprechend vielfältig ist die modische Bandbreite, angefangen bei mädchenhaft verträumten Paillettenkragen über mondänen Riviera Chic bis hin zu praktisch bequemen Basics, alle mit dem gewissen Extra.

 

 

In Zusammenarbeit mit dem Projekt „Made auf Veddel“ von Sibilla Pavenstedt, welches internationale Mode und die Integration ausländischer Frauen elegant miteinander verbindet, werden zudem ausgewählte Kollektionsstücke der „Maite Kelly ♥ bonprix“ Kollektion mit Kollektionsteilen aus dem Projekt „Made auf Veddel“ kombiniert.

 

 

 

 

 

www.bonprix.net

 

 

 

Neben Maite Kelly, die persönlich vor Ort sein wird, werden zudem diverse Prominente erwartet, unter anderem Travestie‐Queen Olivia Jones, der Modelbooker Peyman Amin, Casting Direktor Rolf Scheider, Designerin und Modeschöpferin Sarah Kern sowie die Moderatorin Anna Heesch und Moderator Andreas Türck, Star Friseur Sebastian Böhm und Modedesigner Matthias Maus aus Berlin.

 

 

bonprix lädt ins „HAMBURG del Mar“ zur Vorstellung der „Maite Kelly ♥ bonprix“ Frühjahr‐/Sommerkollektion designt von Deutschlands bekannter Sängerin Maite Kelly

 

Die dritte Maite Kelly Kollektion ist ab 18.04.2013 im Handel und online auf www.bonprix.de oder im aktuellen bonprix Katalog zu finden.

Weitere Informationen über Maite Kelly sind im Internet unter www.maitekelly.de zu finden.

Wir stellen vor – MAIAMI

MODE LABEL

Das Label Maiami wurde im Herbst 2003 von Maike Dietrich in Berlin ins Leben gerufen. Die Kollektion besteht aus handgestrickten Pullovern, Jacken und Accessoires, die durch ihre Form, Farbgebung, Motive und die Verbindung mit anderen Materialien eine…

 

 

…moderne und besondere Handschrift haben. Die traditionelle Handarbeit Stricken wird dabei mit modernen Komponenten gemischt und trifft mit dieser sehr eigenen Ästhetik einen Nerv: die Rückbesinnung in einer Zeit der Virtualität, Künstlichkeit, Kunstfasern und High Tech auf handgefertigte, tastbare, spürbare, weiche Produkte.

 

 

In ihrer Auflösung erinnern die einzelnen Maschen an Pixel – die Wahrnehmung moderner, grafischer Computerwelten spiegelt sich hier wider. Maiami verbindet die traditionelle Handarbeit mit Modernität und Zeitgeist, was den besonderen Reiz dieses Stricklabels ausmacht und den Maiami Strickpulli zum modischen Must-Have im Winter aber auch für kühle Frühlings- und Sommerabende macht.

 

 

 

 

 

Hier bekommt ihr einen Eindruck der neuen Kollektion von MAIAMI und Maike Dietrich

 

 

MAIAMI – Herbst/Winter 2013/14

 

www.maiami.de

Maiami – „Der gestrickte Laden“ N°3

Kiplings Superfrauen

TASCHEN TRENDS

Kiplings Superfrauen sind täglich viel unterwegs. Von dem Schultor bis zum Schreibtisch – sie erbringen großartige Leistungen, die jeden verblüffen. Jede Frau weiß, dass selbst im Alltag kein Tag wie der Andere ist. Das Leben überrascht einen täglich mit…

 


…unerwarteten Dingen, egal ob man mit seinen Kindern unterwegs ist oder gerade versucht im Job einen wichtigen Pitch zu gewinnen. Aber was auch immer sich für Herausforderungen im Alltag stellen: mit einem Kipling als Begleiter kann die Superfrau alles meistern.

 

Im Frühling 2013 ergeben die 80er Jahre Surfwear inspirierten und die Schwarz-Weißen Colour Block Details einen Mix, mit dem man sich seinen Look kreieren kann, der sich an jeden Style anpassen lässt. Unsere Basic-Auswahl ist innovativer als je zuvor. Spritzige Farben wie peony pink oder cabbage green hellen jede glanzlose Routine des Alltags auf.

 

 

 

 

 

 

Außerdem können unsere Superfrauen diese Saison von einem nützlichen Helfer begleitet werden: Von der superstarken, besonders leichten und 100% FUNktionalen Kipling City-Bag! Vom Laptop bis zum Tablet, vom Handy bis zum Make-up, ein Schirm für die Tage mit Regen und ein Hut für die mit Sonne: unsere neuen City-Bag- Angebote bieten genügend Platz zum Atmen.

 

 

Für alle Superfrauen ist der Alltag ein Sport und die Stadt ein Spielfeld. Mit der Kipling Frühling 13 Kollektion ist es Zeit spielen zu gehen. Bist du bereit deinen Tag zu meistern?

 

 

Wir stellen vor – coole Taschen aus Belgien

www.kipling.com

MAIAMI – Herbst/Winter 2013/14

FASHION

Wie schon die vorherigen Kollektionen umfasst auch die neue Herbst/Winter 2013/14 Kollektion moderne, kuschelige Strickmode. Als Inspirationsquelle in der neuen Saison diente der Film ‚Love Story‘. Der Klassiker aus den frühen 70er Jahren…

 


…inspiriert die Kollektion mit Bildern, die vom Eislaufen im verschneiten Central Park und vom Harvard Campus erzählen. Das Besondere in dieser Saison ist, dass die Kollektion zusätzlich noch eine Yoga Dance Lifestyle Linie beinhaltet.

 

Die farbenfrohe Linie umfasst nicht nur kuschelige Oversized Sweater und Cardigans, sondern auch Warmup und Movewear Items, die der Trägerin sowohl ein perfektes Styling als auch kuschelige Wärme mversprechen.

 

 

MAIAMI – Herbst/Winter 2013/14 inspiriert durch den Film „Love Story“

 

 

 

 

 

www.maiami.de

Maiami – „Der gestrickte Laden“ N°3

Wir stellen vor – coole Taschen aus Belgien

KIPLING

ist eine belgische Taschenmarke, die mehr als nur gewöhnliche Accessoires herstellt. Ihre Markenzeichen: der KIPLING-Affe und das sogenannte crinkled Nylon. Beide erzählen ein Stück von der interessanten und langjährigen Geschichte…

 

 

…der Marke. Das crinkled Nylon entstand durch einen kleinen Unfall beim Färbeprozess. Zu heißes Färbemittel wurde über schlichtes Nylon gegossen. Das Endresultat wurde dann crinkled Nylon getauft und ist seitdem das Basismaterial jeder KIPLING-Tasche.

 

Auch der KIPLING-Affe symbolisiert mehr als nur den Humor der Marke. Jeder neu gestaltete Affe wird nach einem Mitarbeiter des Unternehmens benannt. KIPLING bleibt seinem Motto treu: „Taschen und Lifestyle-Accessoires, die den Tag erhellen und schöner machen!“

 

 

 

KIPLING wurde von Vincent Haverbeke, Xavier Kegels und Paul Van De Velde 1986 in Antwerpen gegründet und ist seit über 25 Jahren eine erfolgreiche Accessoire-Marke

 

 

 

 

 

Auch namenhafte Designer wie Gloria Coelho, Cathy Pill, Girls from Omsk, El Delgado Buil, Peter Pilotto, Jean-Charles de Castelbajac und die Bloggerin Andy Torres begleiteten die Marke auf diesem Weg.

 


www.kipling.com

Finaler Schauenplan der Mercedes-Benz Fashion Week HW 2013

FASHION WEEK BERLIN

Im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin werden Runway Shows, Präsentationen und besondere Events im Zelt sowie weiteren Orten in der Stadt vom 15. – 18. Januar 2013 stattfinden. Zusätzlich zu den bereits…

 

 

…angekündigten Designern werden 3ZEHN, AFRICA FASHION DAY BERLIN (ADAMA PARIS, NOMI BY NAOMI, ROMERO BRYAN), DAWID TOMASZEWSKI, HIEN LE und PATRICK MOHR MEETS REEBOK CLASSIC innerhalb dieser Woche ihre Kollektionen präsentieren.

 

Zeitgleich zur Mercedes-Benz Fashion Week Berlin finden zahlreiche Ausstellungen, Messen und Events statt, die dazu beitragen, den Fokus auf das Thema Mode zu verstärken.

 

Diese Veranstaltungen inkludieren, ACHTLAND SHOWROOM, BRAND MEDIA FASHION COCKTAIL MIT MADAME, L’OFFICIEL HOMMES, PETRA UND JOLIE, BREAD & BUTTER BERLIN, BURDA STYLE GROUP COCKTAIL, CAPSULE, GRAZIA POP UP CASINO, MERCEDES-BENZ AND VOGUE FASHION NIGHT, PREMIUM, VOGUE SALON und WELLENDORFF – 120 JAHRE WAHRE WERTE.

 

 

 

Nicht mehr lange und dann geht es wieder los – Die Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin

 

 

 

„Ungezähmt“ mit Karlie Kloss und Chloé

 

 

Das Mode-Engagement von Mercedes-Benz – Herbst/Winter 2013

Making Of Video zum Kampagnenshooting der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Weihnachtszeit​ ist Festzeit!​

WEIHNACHTS OUTFITS

Ob zum Weihnachtsspecial oder für glamouröse Silvesteroutfits – bei herrenausstatter.de findet Ihr eine Riesenauswahl renommierter Marken – übrigens auch für die Dame. Wer Geschenk-Tipps braucht oder das nächste…

 

 

…Accessoires-Special plant, wird hier auf jeden Fall fündig!

 

 

 

 


 

 

 

 

15 Jahre herrenausstatter.de

Aufgepasst Männer – Modisch in den Herbst

 

Mehr über modische Trends für Männer findest Du hier

 

www.herrenausstatter.de

 

Facebook Fanseite

Google +

Das Modetagebuch

Grand Opening vom Carhartt Store in Düsseldorf

DÜSSELDORF Die Marke Carhartt eröffnete am Samstag, den 17. November 2012 auf der Mittelstraße in Düsseldorf seinen neuen Store. Schon seit 9 Jahren ist Carhartt auf der Mittelstraße, am Carlsplatz, ansässig. Das geräumige und rusdikale Ladenlokal…

 

 

…welches sich über zwei Etagen verfügt, wurde durch die Designer des italienischen Andrea Caputo Studios völlig neu umgebaut und gestaltet. An das alte Interieur erinnert wenig – der neue Carhartt Store versprüht eine robuste Bauweise, welche jedoch durch die Verwendung von altem Holz aufgelockert wird.

 

 

 

 

Die leuchtenden Neon-Logos verleihen dem Store eine moderne Atmosphäre. Neben den Herren- sowie Damenkollektionen ist auch die hochwertige Carhartt WIP Heritage Line in Düsseldorf erhältlich. Diese strahlt die klassische Arbeitskleidung der Marke aus Detroit in zeitnahen Schnitt und mit hochwertigen Materialien aus. Der Store in Düsseldorf ist nach Lissabon, Lille, Stuttgart, London, Zürich, Mailand und Saragossa der achte Carhartt WIP Store, welcher im Jahr 2012 in Europa eröffnet wird.

 

 

Insgesamt hat Carhartt 50 interne Stores und mehr als 2.500 „Retailer“ weltweit. Anlässlich des Grand-Openings in Düsseldorf stellt Carhartt WIP eine auf 150 Stück limitierte T-Shirt Edition vor, welche das Stadtwappen als Wahrzeichen von Düsseldorf ziert.

 

 

Carhartt auf der Mittelstraße, am Carlsplatz in Düsseldorf

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.carhartt.com
www.carhartt-wip.com

Installation H&M mit Maison Martin Margiela in New York

Neue Zusammenarbeit

Das baufällige und raue neunstöckige Gebäude rund um ein glasüberdachtes Atrium war der perfekte Schauplatz der Feierlichkeiten anlässlich der Zusammenarbeit zwischen Maison Martin Margiela und H&M. Die Dekoration entsprach der weiß-gemalten…

 

 

…Signatur des Labels.  Die berühmte Choreografin Anne Teresa de Keersmaeker entwickelte eine einzigartige und wunderschöne Aufführung in Quadraten aus Sand, welche den ganzen Abend über auf verschiedenen Etagen stattfand. Anne Teresa und ihre Tänzer entfernten während der Vorführung Gewänder aus der Kollektion und kreierten dadurch lebhafte und spontane künstlerische Installationen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kollektion mit H&M – eine Reihe neu-aufgelegter Maison Martin Margiela Stücke und Accessoires aus verschiedenen Saisons – wurde weiterhin in speziellen künstlerischen Installationen auf mehreren Etagen enthüllt: Die Künstler Daniel Arsham, Frederique Chauveaux und Noemie Goudal erstellten exklusiv für diese Veranstaltung Skulpturen, Projektionen und Fotografien.

 

 

 

„Es ist eine erstaunliche Zusammenarbeit! Margiela ist eine wunderschöne Marke – künstlerisch, bilderstürmend und durchweg mit Ecken und Kanten. Die Qualität von H&M ist stets hervorragend. Mode ist großartig, denn sie drückt aus, wer du bist“, findet Julianne Moore.

 

 

 

„Es ist unglaublich und so aufregend, einen meiner Lieblingsdesigner zu feiern. Sie sind mysteriös und fesselnd und ich bin bereits seit Jahren ein großer Fan von Margiela. H&M, nun, seht euch die Reihen von Männern und Frauen an! Es ist eine großartige Möglichkeit für die Leute, Zugang zu außergewöhnlichen Designern zu haben. Es macht Luxus für jedermann erhältlich. Es ist sehr demokratisch und ich bin absolut dafür“, sagt Sarah Jessica Parker.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Ich bin ein riesiger Fan von Margiela und ich liebe H&M – es ist eine fantastische Kollaboration. Die Entscheidungen von H&M überraschen mich nie, ich bin an jedem Designer interessiert, den sie auswählen. Ich stehe immer schon am frühen Morgen mit meiner Mutter in der Schlange. Seit den Anfängen bin ich Fan von Margiela“, erklärt Helena Christensen.

 

„Ich bin hier, um die wundervolle Margiela Kollektion zu bewundern. Ich liebe die Art, in der H&M die Zusammenarbeit mit anderen Designern angeht. Es ist eine großartige Idee, Kleidung sowohl stylisch als auch bezahlbar zu machen. Diese Kollaborationen sind fantastisch, sie sind geradezu verblüffend!“, sagt Alan Cumming.

 

 

Red Carpet – Maison Martin Margiela mit H&M

 

 

 

Kooperationen zwischen H&M und weiteren Designer

Hollywood feiert den Start der Marni Kollektion bei H&M

Die Haute-Couture Modenschau in New York

Eine Kollektion voller moderner und verspielter Klassiker

Versace für H&M – Red Carpet Look New York City

 

Dunkle Eleganz – das Comeback des Herrenanzugs

Dressed like a Gentleman

with Antony Morato. Mit James Bond kehrt auch die Männlichkeit zurück. Smart kann einpacken. Die Männer umgeben sich mit eleganter Dunkelheit. Die Aura ist geheimnisvoll und mystisch. Und immer maskulin. Der Anzug als Rüstung.

 

 

Matte Oberflächen treffen auf glänzende Stoffe. Der Material-Mix schlägt verstärkt zu. Die Accessoires geben sich nie zu schick, sondern wirken cool in Kombination zu schlank geschnittenen, einreihigen Jacketts und schlichten schmalen Stoff- und Wollhosen.


Clean, slim und elegant, grau, schwarz oder blau, einreihig oder zweireihig, klassischer Cut oder Blazer mit glänzendem Smokingrevers, Antony Morato zeigt lässige Menswear und Anzüge für jede Mission.

 

 

 

 

Jeder Mann sollte mindestens einen Anzug im Schrank haben

www.morato.it

PREMIUM Januar 2013 Herbst/Winter Saison Termin

Seit einigen Wochen bereits wird eine Verschiebung des Januartermins mit Industrie und Handel diskutiert. Nach ausgiebigen Gesprächen mit den Ausstellern zieht die PREMIUM ihren Termin im Januar 2013 um einen Tag vor. Damit findet die PREMIUM H/W 2013/14 vom 15. – 17. Januar 2013 statt.



Norbert Tillmann: „Aufgrund der Terminüberschneidung mit den Messen in Paris im Januar, haben uns unsere Aussteller darum gebeten, den Termin vorzuverlegen. Bei uns haben die Bedürfnisse des Handels und der Aussteller selbstverständlich Priorität.“

Anita Tillmann: „Für die Zukunft fänden wir eine Entzerrung durch eine Laufzeitverlängerung der Fashion Week Berlin grundsätzlich gut. Daran sieht man, dass Berlin gewachsen ist. Trotzdem müssen alle internationalen Termine aufeinander abgestimmt sein und für alle Beteiligten passen.“ In der kommenden Saison findet die PREMIUM also von Dienstag, den 15. Januar 2013 bis Donnerstag, den 17. Januar 2013 statt.

 

 

 

 

PREMIUM Window Dresser Award – Jetzt bewerben!!

 

www.premiumexhibitions.com

Die Highlights der PREMIUM Berlin

Die Gewinner des PREMIUM Young Designers Awards Spring/Sommer 2013

PREMIUM Young Designer Award F/S 2013

 

PREMIUM Young Talents Showcase

PREMIUM Jewels


 

Sylvie van der Vaart wird das neue Gesicht von Hunkemöller

Ein neues Jahr, ein neues Gesicht für Hunkemöller. Der größte Dessous-Händler Europas gab heute bekannt, dass Sylvie van der Vaart als neue Galionsfigur fungiert und demnächst in den Dessous und Bikinis von Hunkemöller zu bewundern ist. Die Wahl fiel auf Sylvie…



…weil die Eigenschaften der Markenpersönlichkeit perfekt an ihren Look und ihre Persönlichkeit anschließen. Im März 2012 wird Sylvie zum ersten Mal in dem neuen TV-Spot von Hunkemöller zu sehen sein. Beide Parteien freuen sich bereits auf diese aufregende Zusammenarbeit. Sylvie van der Vaart

Als attraktive und leidenschaftliche Moderatorin ist Sylvie van der Vaart eine inspirierende und starke Persönlichkeit, die immer wieder für Überraschungen gut ist. Sie verkörpert die willensstarke und ehrgeizige junge Frau von heute mit einem regen gesellschaftlichen Leben voller Ereignisse und Abenteuer. Sie ist sexy, indem sie Selbstbewusstsein ausstrahlt. Mode ist ihre Leidenschaft, Dessous sind ihre Geheimwaffe. Darüber hinaus ist Sylvie sowohl in den Niederlanden als auch in Deutschland, dem größten Fokusland von Hunkemöller, eine bekannte Persönlichkeit.

 

 

 

Sylvie in TV-Spots
Im Laufe des Jahres wird Sylvie in verschiedenen Werbungen von Hunkemöller erscheinen. Zunächst wird sie in dem neuen TV-Spot zu sehen sein, der ab März im Fernsehen läuft. Sylvie van der Vaart: „Ich war sehr überrascht und verehrt, als Hunkemöller sich mit diesem Angebot an mich gewendet hat. Ich finde es unheimlich aufregend, in Dessous in Werbespots zu erscheinen und abgebildet zu werden. In letzter Zeit habe ich die Entwicklungen von Hunkemöller etwas gründlicher verfolgt und es gefällt mir, das Gesicht dieser Marke sein zu dürfen. Außerdem ist es ein großes Kompliment, als Model für solch eine starke Marke eingesetzt zu werden.“

Global Marketing Director Adriana Hoppenbrouwer: „Wir haben in den Niederlanden und in Deutschland intensiv nach einer Persönlichkeit gesucht, die am besten zu unserer Marke passt. Uns schwebte eine starke junge Frau mit einem gewissen Coolness-Faktor und einer Fashionaffinität vor. Dabei sind wir jedes Mal auf Sylvie zurückgekommen und waren sehr glücklich darüber, dass sie unser Angebot annahm. Wir freuen uns außerordentlich auf diese Zusammenarbeit und sind überzeugt, dass dadurch unsere Markenbekanntheit vor allem im deutschen Markt gesteigert wird.“

 

 

 

 

 

 

 

 

Active-Wear Kollektion by Hunkemöller

Hunkemöller eröffnet 500. Store in Europa

Brazilian Summer Flavours

www.hunkemoller.com

Hunkemöller lanciert den Dreamfit-BH

Herbst/Winter 2012 wird definitiv eins: DIMITRI!

DIMITRI vereint Sexappeal mit Eleganz! Für jeden selbstbewussten Charakter ist etwas dabei. Feminine Silhouetten versprühen durch gekonnt betonte Kleidung Individualität und Glamour wie kaum ein anderer Look. Das war schon kurz nach dem Auftakt der Show klar.

 


Und sie zeigte uns alles was wir wissen wollten.  Es war die reinste Inspiration für die stilbewusste Frau von heute. Das Repertoire der Kollektion beinhaltet Etuikleider, Bleistifthosen und –Röcke, Hosenanzüge, Seidenblusen und vieles mehr. Raffinierte Schnitte und bezaubernde Pelzkragen und –Mäntel runden die Kollektion gekonnt ab. Jetzt heißt es noch einmal warten. Auf den Augenblick, wo die Tage wieder kürzer werden und die neuen Kollektion uns die dunklen Tage überstrahlen lässt. Frauen werden mit Stolz die neue Kollektion des Designers Dimitros Panagiotopoulos tragen.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Escada Sport – Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin HW 2012 sind eröffnet

Es war als wartet man auf die Nachricht seines Lebens. Man konnte förmlich die Anspannung und Erwartungen der Besucher der Escada Sport Show sehen. Wir saßen alle voller Neugierde vor dem Catwalk der gleich die neuste Kollektion bringen sollte und dann ging es endlich los.

 

 

Keine Sekunde zu früh liefen die ersten Models in der neusten Herbst/Winter Kollektion für 2012 durch den Raum. Erdige Töne kombiniert mit floralen Mustern und Farben, flauschigen und warmen Stoffen legten die große Bandbreite des Könnens und der Leidenschaft des Münchener Mode Labels frei und eröffnete so die Berliner Fashion Week.

Von Kleidern und Röcken mit Karo-Muster mit stilvoll elegant und sportlichen Mänteln, die uns an schöne kuschelige Herbsttage erinnern, bis hin zu Outfits die man als blauen Traum beschreiben möchte, war es ein sagenhaftes Erlebnis das viel zu schnell vorbei war. Nun hoffen wir darauf, dass es schnell Zeit dafür wird, die neuste Kollektion tragen zu dürfen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Harald Glööckler erstmals zu Gast auf der Berlin Fashion Week

Deutschlands exzentrischster Modemacher besucht die Berlin Fashion Week und bringt weiteren Glitzer und Glamour auf das angesagte Fashion-Ereignis der Hauptstadt. Modeinteressierte dürften schon jetzt sehr neugierig darauf sein, was sie erwartet, wenn Berlin…

 


…wieder seine interessanteste Fashion-Seite zeigt. Ab dem 18. Januar finden zahlreiche Modenschauen, Präsentationen und Fashion-Shows namhafter Modedesigner mitten im Herzen der Stadt statt.  Dabei wird auch Deutschlands exzentrischster Modemacher, Harald Glööckler, zu Gast sein. „Die neuen Kollektionen von Lena Hoschek, Christina Duxa und Guido Maria Kretschmer interessieren mich beispielsweise sehr.

 

Ich bin schon jetzt gespannt auf die Präsentationen und drücke allen die Daumen für einen grandiosen Auftritt und ganz tolle Shows“, erklärt Harald Glööckler.  Erst kürzlich hatte Harald Glööckler selbst zusammen mit bonprix zur Weltpremiere seiner neuen Kollektion „GLÖÖCKLER presented by bonprix“ in den Szeneclub FELIX auf der Südseite des Hotel Adlon geladen und bezauberte mehr als 400 Gäste und zahlreiche Prominente.

Harald Glööckler: „Für mich ist jede Frau wunderschön, ein Star, eine Prinzessin!“  Mit der neuen Kollektion ist die glamouröse Mode von Harald Glööckler seit dem 10. Januar über den Katalog und Online-Shop von bonprix in Deutschland sowie aufgrund seiner großen internationalen Bekanntheit zugleich in weiteren 9 Ländern erhältlich.

 

www.haraldgloeoeckler.com

www.bonprix.de

 

Die Kollektion bietet alles, was Frau als „Prinzessin“ braucht: edle Shirts, Tops, Blusen, Blazer, Hosen, Röcke, raffinierte Bademode, verführerisches Parfum, exklusive Taschen, schicke Schuhe, kostbaren Schmuck und edle Heimtextilien.  Der exotische Designer ist ein Phänomen. So kreierte er bereits im Alter von sieben Jahren sein erstes Kleidungsstück. Mit in die Wiege gelegtem Talent und einer großen Portion Fleiß und Ehrgeiz, erarbeitete sich Harald Glööckler seinen heutigen Ruhm. Zunächst angefangen mit Haute Couture-Mode, erweiterte er sein Repertoire im Laufe seiner Karriere ungemein. Neben Pret-à-Porter-Mode entwirft er auch Schmuck, Wäsche, Homewear, Schuhe und Düfte. Doch damit nicht genug: Neben zahlreichen TV-Auftritten findet er sogar noch Zeit für Charity, Modenschauen und Buchveröffentlichungen.

 

 

 

 

Glööcklers bunte Welt nun auch bei bonprix: Schööner mit Glööckler

Weltpremiere am 10.Januar in Berlin – Harald Glööckler präsentiert seine neue Kollektion

Fashion Net Education Center zum zweiten Mal in Düsseldorf

Was ist Kosmetik zum Anziehen? Wie funktionieren QR-Codes? Welches sind die Materialien der Zukunft? Wie kommen Modetrends vom Catwalk auf die Straße? Sind Fashionfilme das neue Ding? Warum ist Modedesign aus Asien derzeit so „en vogue“?…

 

 

…Antworten geben die Designerin Jean Yu, der Modechef der GALA, Marcus Luft u.a. beim „Fashion Net Education Center“ am 5. Februar 2012 in Düsseldorf. Am 5. Februar 2012 findet in Düsseldorf das zweite Fashion Net Education Center statt. Der ganztägige Event, der aktuelle Themen aus dem Modebusiness aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet, wendet sich ebenso an die modeinteressierte Öffentlichkeit wie an (Fach-)Besucher der zeitgleich stattfindenden Showroom-Ordertage, der Premium, der Supreme und der CPD Signatures.

 

Über den Tag verteilt gibt es verschiedene, interdisziplinäre Themenblöcke: Los geht es um 12.00 Uhr mit vier Vorträgen zu „Innovation und Technik“ u.a. mit dem Industriedesigner Jannis Hülsen, der über Materialien der Zukunft sprechen wird, sowie Martin Rupp vom Forschungsinstitut Hohenheim, der textile Innovationen aufzeigt.

Ab 15.00 Uhr dreht sich alles um „Modejournalismus“: Der Fashiondirektor der deutschen GALA, Marcus Luft, beleuchtet in seinem kurzweiligen Vortrag anhand von Beispielen und Interviews die Frage, wie Modetrends vom Catwalk auf die Straße kommen und welche Rolle die Medien dabei spielen. Die wachsende Bedeutung von Fashionfilmen sind Thema des Vortrages von Claudia Carillon (German Fashion Film Award). Die Stunde zwischen 17 und 18 Uhr gehört dem Nachwuchs: New Talents von der AMD Düsseldorf stellen ihre aktuellen Projekte vor.

 

 

 

Zum Abschluss präsentieren sich zwei internationale Top-Designerinnen aus Asien: Jean Yu, die ihre Kollektion „180 by Jean Yu“ in den progressivsten Stores weltweit wie Net-à-porter verkauft, arbeit überwiegend mit fließenden, femininen Stoffe wie Seide und Chiffon. Desweiteren präsentiert Pim Sukahuta, die bekannteste Designerin Thailands, ihr Label „Sretsis“. Parallel laufen im „Fashion Kino“ inspirierende, unterhaltsame, progressive, lustige und provokante Kurzfilme verschiedenster Designer, die im Rahmen des ersten German Fashion Film Award 2010 entstanden sind.

 

Die Veranstaltung ist öffentlich. Tagestickets sind zu einem Preis von 59,– € / erm. 39,– €, Tickets zu den einzelnen Lectures zu einem Preis von 9,– € / erm. 7,– € erhältlich. Im Vorverkauf gibt es die Tickets unter www.amiando.com/Educationcenter2012. Am Tag der Veranstaltung ist die Tageskasse ab 11.00 Uhr geöffnet.

 

 

 

 


H&M DESIGN AWARD – Ein neuer Preis soll helfen, die Zukunft der Mode zu finden

Voller Stolz kann H&M heute die Einführung des H&M Design Awards bekannt geben. Es handelt sich um einen neuen Preis, der Absolventen von wichtigen Design-Hochschulen in ganz Europa zusammenbringt, um ihre berufliche Zukunft in der Modeindustrie…

 

 

…zu fördern und die neuen Designer-Generationen zu inspirieren. Absolventen von vierzehn Hochschulen in sechs Ländern nehmen daran teil. Die Gewinnerkollektion wird auf der Stockholmer Mercedes-Benz Fashion Week am 1. Februar 2012 gezeigt und außerdem mit einem Preisgeld von 50.000€ ausgezeichnet. Später in diesem Jahr wird der Gewinner zusätzlich die Möglichkeit haben, dass ausgesuchte Teile der Kollektion in H&M Geschäften verkauft werden.

Ab dem 13. Januar können alle Modeinteressierten den Vergabeprozess durch eine Serie von Filmen auf designaward2012.hm.com online verfolgen. Die Webseite zeigt Blicke hinter die Kulissen der Hochschulen und Porträts der Designer, sowie auch die Jury-Beratungen und den Livestream der Show des Gewinners am 1. Februar 2012. „Ich bin vom H&M Design Award ausgesprochen begeistert.

 

Es ist unser allererster Preis für junge neue Designer und es war eine sehr inspirierende Erfahrung, diese talentierten Absolventen zu treffen, die hinter ihren Kollektionen stehende Vision kennenzulernen und dann das fertige Ergebnis zu sehen. Mit dem Preis, so hoffe ich, ermutigen wir junge Designer überall auf der Welt, an sich selbst und ihre Kreativität zu glauben. Ich kann es kaum erwarten, das Erlebnis online mit allen zu teilen,“ sagt Ann Sofie Johansson, H&M Head of Design.

Für H&M‘s ersten Design-Preis bewerben sich BA-Absolventen von vierzehn Mode-Hochschulen, um der lokale Gewinner ihres Landes zu werden, und damit die Chance zu haben, Gesamtsieger des globalen Design Awards zu werden. Die teilnehmenden Hochschulen sind die Beckman’s College of Design, Stockholm, und Borås Textilhögskolan, Borås, in Schweden; die DKDS, Kopenhagen, und Design Skolen Kolding, Kolding, in Dänemark; die Universität der Künste UdK, Berlin, Universität Pforzheim, Pforzheim, und Weißensee Kunst-Hochschule, Berlin, in Deutschland; die University of Brighton, School of Architecture & Design, Brighton, Central Saint Martins, London, und London College of Fashion, London, in Großbritannien; das ArtEZ Institute of Arts, Arnhem, und AMFI, Amsterdam, in den Niederlanden; die Royal Academy of Fine Arts, Antwerpen, und La Cambre, Brüssel, in Belgien.

 

Nebenbei werden Videos und Fotos der Arbeit der Absolventen online zur Verfügung gestellt, so dass jeder die Entwicklung der Preisverleihung verfolgen und das beste Talent 2012 von ganz Europa sehen kann. H&M’s Designchefin Ann-Sofie Johansson wird in ihrem Blog über die Entwicklung berichten, und es wird außerdem Interviews mit Jurymitgliedern und Einblicke in das Leben an einigen der prestigeträchtigsten Modeschulen der Welt geben. Besucher der Webseite können auch über ihren Favoriten unter den Kollektionen abstimmen; der Gewinner erhält einen besonderen People’s Prize. Der Gesamtgewinner des H&M Design Awards 2012 wird seine Kollektion auf der Stockholmer Mercedes-Benz Fashion Week präsentieren, die sich rasant zu einem der wichtigsten Termine des internationalen Modekalenders entwickelt.

Der H&M Design Award wird jährlich vergeben. Er unterstreicht das Engagement von H&M für die Zukunft der Mode und will dazu beitragen, die Entwicklung der Mode voranzubringen. Um den H&M Design Award im Internet zu verfolgen, besuchen Sie ab dem 13. Januar designaward2012.hm.com.