Designer for Tomorrow Gewinner 2012

Designer for Tomorrow | Leandro Cano



FASHION WEEK BERLIN

Die erste eigene Fashionshow des „Designer for Tomorrow“ 2012 – heute Abend präsentierte der Spanier Leandro Cano auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin eine dramatische Kollektion mit…

 


…üppigen Silhouetten und detailreichen Keramikapplikationen. Mit dabei waren unter anderem Barbara Becker, Franziska Knuppe, Ursula Karven, Bonnie Strange und Mina Tander.

 

Im vergangenen Juli überzeugte Leandro Cano die hochkarätige Jury um Schirmherr Marc Jacobs und gewann als erster internationaler Designer den Nachwuchsaward „Designer for Tomorrow by Peek & Cloppenburg Düsseldorf“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gestern Abend präsentierte er den über 600 geladenen Gästen seine neue Kollektion ÁNIMA – die Seele. „Meine Inspiration für die neue Kollektion ist Azrael, der Gehilfe Gottes – der weiße Engel hilft allen Seelen, die Schwelle ins Licht des Himmels zu überschreiten.“ Mit ÁNIMA hat der DfT-Gewinner eine Kollektion voller Melancholie entworfen, in der moderner Zeitgeist auf barocke Nostalgie trifft.

 

 

 

Dabei bleibt Leandro Cano seinem opulenten Stil treu. Die Kreationen in Wollweiß und Bordeaux bestechen durch ausladende Formen, hochwertig verarbeitete Wolle, Fake-Fur-Elemente sowie transparentes Plastik und bedrucktes Leder. Besonderes Highlight: ein Kleid mit üppigem Rock, floralem Print und handgefertigten Keramikblumen. „Den Konzeptentwurf zu Beginn des Designprozesses verbinde ich mit schönen Momenten: Stoffe auswählen und verschiedene, experimentelle Schnitt- und Veredlungstechniken entwickeln – beides wichtige Merkmale meiner neuen Kollektion.“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit dem Gewinn im Juli begleitet die Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf den Nachwuchsdesigner mit einem nachhaltigen und individuellen Förderprogramm. Die einzelnen Bausteine, unter anderem ein Besuch beim Schirmherrn Marc Jacobs in New York, ein eigenes Atelier in Sevilla sowie die Finanzierung und Präsentation der neuen Kollektion, wurden in gemeinsamen Gesprächen festgelegt.

 

Ausgewählte Kreationen wird Leandro Cano am 16. und 17. Januar 2013 auf der PREMIUM International Fashion Trade Show präsentieren, die den aktuellen „Designer for Tomorrow“ mit einem Stand auf der Messe unterstützt.

 

 

Leandro Cano – erfahrt hier mehr über den Designer aus Spanier

Interview mit DFT Gewinner

 

Designer for Tomorro​w 2012 | Winner Item

 

Marc Jacobs kürte gestern Nachmittag den neuen „Designer for Tomorrow“

Leandro Cano – Finalist Dft by Peek&Cloppenburg



Interview mit DFT Gewinner

Leandro Cano

„Seit dem Gewinn des „Designer for Tomorrow“-Awards stelle ich noch höhere Ansprüche an mich und meine Entwürfe. Aus all meinen Eindrücken und Ideen entwickle ich eine Vorstellung von dem, was ich in meiner Kollektion realisieren…

 

 

…möchte: von den Stoffen und Silhouetten bis hin zu einzelnen Details. Schönheit ist für mich mehr als nur ein Wort. Schönheit weckt ein besonderes Gefühl, das sehr wertvoll ist – genau das ist es, was ich mit meiner Kollektion erreichen möchte.“

 

Was hat sich seit dem Gewinn des Nachwuchsawards „Designer for Tomorrow by Peek & Cloppenburg Düsseldorf“ in Deinem Leben verändert?
Der Gewinn ist der bisher bedeutendste Schritt meines Lebens. Mein Traum ist wahr geworden – und ich hoffe jeden Tag, nicht aufzuwachen!

 

Wie wichtig ist Deine Familie für Dich bei der Arbeit als Designer?
Meine Familie spielt bei meiner Arbeit als Designer eine wichtige Rolle. Nicht nur als großartige Unterstützung, sondern auch als wichtigste Inspirationsquelle – vor allem die Frauen meiner Familie.

 

 

 

Was würde sich verändern, wenn Du in New York, Paris oder Berlin als Modedesigner arbeitest?
Wo immer ich designe, meine Arbeit wird ihr Wesen und ihre Energie bewahren. Gleichzeitig würde es sehr viel verändern, in New York, Paris oder Berlin zu arbeiten, da ich neue Kulturen automatisch aufsauge und mich neue Umgebungen immer enorm  prägen – vielleicht würde ich aber auch noch nostalgischer werden.

Welche Bedeutung haben Accessoires für ein Gesamtoutfit?
Accessoires haben die Macht, einen ganzen Look zu definieren. Eine Vielfalt an verschiedenen Accessoires ist von Vorteil, um eine Basis-Garderobe wandelbar zu gestalten.

Kunst, Musik, Menschen, das Leben – Was hat Dich bei dem Entwurf Deiner Tasche inspiriert?
Während der Entwicklung der Tasche haben mich die Menschen in meiner Umgebung sehr beeinflusst – für mich war es immer wichtig, neben dem ästhetischen auch den funktionalen Aspekt nicht aus den Augen zu verlieren.

 

 

 

Welches ist Dein Lieblingsdetail?
Das spezielle Leder und die Logo-Applikation gefallen mir am besten – minimalistisch und sophisticated.

Warum muss man diese Tasche haben?
Ihr moderner Look und das Material sind chic und praktisch zugleich.

 

Was wird uns auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin von Leandro Cano erwarten?
Nach meiner vergangenen Kollektion, die ich im Rahmen der Awardshow im Juli präsentiert habe, kann man im Januar eine Show mit vielen visuellen Reizen und sprühendem Charme erwarten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer wird der nächste Designer for Tomorrow? Wir sind gespannt…

 

Designer for Tomorro​w 2012 | Winner Item

 

Marc Jacobs kürte gestern Nachmittag den neuen „Designer for Tomorrow“

Leandro Cano – Finalist Dft by Peek&Cloppenburg


Designer for Tomorro​w 2012 | Winner Item

DFT

Gewinner Skulpturale Silhouetten, detailreiche Prints, avantgardistische Lederkreationen – so haben wir den „Designer for Tomorrow“ 2012 im Sommer kennengelernt. Mit etwas leiseren Tönen präsentiert sich Leandro Cano im FASHIONATIONDepartment in den…

 

 

…P&C-Weltstadthäusern Berlin, Stuttgart und Wien. Leandro übersetzt seinen individuellen Stil und die außergewöhnliche Energie seiner Kollektion in eine Oversized Bag mit schlichtem Design und raffinierten Details.

 

Und die Geschichte hinter der Tasche? – Ein Geheimnis, wie Leandro sagt, das erst zur Mercedes-Benz Fashion Week Berlin im Januar gelüftet wird, wenn er seine neuen Kreationen vorstellt. „Teil des DfT zu sein, ist der wichtigste Schritt meines Lebens – eine professionelle und persönliche Bereicherung.“

 

 

 

 

 

 

Nicht nur für Leandro, sondern auch für uns war die Erweiterung des Bewerberkreises auf den europäischen Markt ein großes Glück, das noch mehr Nachwuchstalente und noch mehr herausragende und abwechslungsreiche Kollektionen mit sich brachte. Gerade diese Vielfalt ist es, die den „Designer for Tomorrow“-Award auszeichnet.

 

Alle Gewinner, mit denen wir in den vergangenen Jahren zusammengearbeitet haben, überzeugen durch einen individuellen, ganz persönlichen Stil. Seit Juli begleiten wir nun Leandro und sind beeindruckt von seiner außergewöhnlichen Kreativität, seinem vielseitigen Ideenreichtum und seiner intensiven Vorstellungskraft.

 

 

 


 

 

Fragen und Antworten mit Leandro Cano

Interview mit DFT Gewinner

 

Marc Jacobs kürte gestern Nachmittag den neuen „Designer for Tomorrow“

Leandro Cano – Finalist Dft by Peek&Cloppenburg