Catwalk

RENA LANGE Seidenblusen Herbst/Winter 2013



HERBST TRENDS

Zarte Blusen aus hochwertiger Seide sind die Statement Pieces der RENA LANGE Herbst/Winter Kollektion 2013. Das Luxuslabel setzt diese Saison auf Clean-Chic im neuen Gewand.  Mit verspielter Schluppe oder kleinem Stehkragen…

 

 

…macht jede Lady im Büroalltag oder beim Afterwork-Martini eine fantastische Figur und überzeugt mit zeitloser Eleganz in den Farben Elfenbein, Puder und dem charakteristischem Schwarzweiß.


 

RENA LANGE – A LANGUAGE OF LUXURY!

 

Werbung:
Fashion-Brands -70%
Adidas, CK und Diesel nur jetzt stark reduziert
Jetzt gratis anmelden

 

 

 

Herbst/Winter 2013 mit Rena Lange

Neuer Online-Auftritt von RENA LANGE

 

www.renalange.com





Werbung:
Monats-Highlights bei GRAVIS. Gleich vorbeischauen!

Highlights Autumn/Winter 2013 mit DAKS

BRITISH STYLE

Straight, sophisticated and very British: Klassische Formen und Designs gehen Hand in Hand mit aufwendigen Layering-Effekten und raffinierten Details. DAKS kombiniert in der Autumn/Winter 2013 Kollektion Styles aus…

 

 

…traditionellen und hochwertigen Materialien wie Flanell, Wolle, Mohair und Seide mit modernen Schnitten und Strukturen. Als wiederkehrendes Element vieler Looks zeigt sich das typische DAKS House-Check.

 

 

 

 

 

Die Farben der Autumn/Winter 2013 Kollektion sind eine Hommage an das kulturelle Erbe Schottlands: Grau- und Olivetöne, tiefes Bordeaux, Marineblau und Schwarz.

 

Werbung:
Fashion-Brands -70%
Adidas, CK und Diesel nur jetzt stark reduziert
Jetzt gratis anmelden

 

Erste Hilfe für die Wiesn

Sommer 2014 mit DAKS – Eine Homage an die 30er Jahre

 

DAKS Womenswear HW 2013 London Fashion Week

It’s raining Capes! Must-Haves von DAKS

DAKS Style News

 

It’s a man’s world with DAKS

Der Herren Flagship Store des britischen Labels DAKS erstrahlt in neuem Glanz

 

 

www.shoponline.daks.com

Herbst/Winter 2013 mit Rena Lange

KOLLEKTION

Von den klaren Linienspielen Piet Mondrians über Hans Hartungs kräftige Pinselstriche oder geometrische Formen und flirrende Farbfelder à la Frank Stella: RENA LANGE Creative Director Karsten Fielitz ließ sich für seine Herbst Winter Kollektion…

 

 

…2013 von moderner Malerei anregen. Grafische Silhouetten in neutralen Farbtönen sind, in Analogie zu den Kunstwerken, mit kräftigen Nuancen wie Purple oder Orange akzentuiert. Dieser puristische Look trifft auf RENA LANGE Signature Stilelemente: Patchworks und Trompe-l’oeil-Effekte adeln diesen Winter Tweed-Jäckchen und Bubikragen.

 

 

 

 

SILHOUETTEN – Grafische, scharfkantige A-Linien, Trompetenärmel und großzügig geschnittene Silhouetten bestimmen diese cleane Interpretation von Opulenz. Sexy Shiftdresses sind hoch geschlossen und Tweed-Tops erhalten etwa durch einen Tunnelzug am Saum eine skulpturale Anmutung.

 

 

 

 

MATERIALEN – Tweed, eines der wichtigsten Materialien der Kollektion, ist besonders kunstvoll gearbeitet. So wird er in unterschiedlichsten Varianten zerschnitten und wieder per Hand in kubistischen Mustern zusammengefügt. Klassische Menswear-Materialien, Glencheck-Muster oder quadratisch angeordnete Material-Patchworks unterstreichen den geradlinigen Gestus der Kollektion.

 

Werbung:
Fashion-Brands -70%
Adidas, CK und Diesel nur jetzt stark reduziert
Jetzt gratis anmelden

Gestrickte Modelle bestehen aus Garnen, die metallisch schimmern. Und selbst Pailletten einer Seiden-Georgette- Abendrobe sind geometrisch angeordnet.

RENA LANGE – A LANGUAGE OF LUXURY!

 

 

KUNSTGRIFFE – Die für RENA LANGE typische Kunstfertigkeit zeigt sich besonders im Detail: Zarte, zu einem collageartigen Gewebe verflochtene Nappa- und Lacklederstreifen bilden ein sportliches Mantelkleid mit couturiger Attitude.

 

Bow Tie und Bubikragen werden effektvoll wie mit einem breiten, schwungvollen Pinselstrich aufgemalt, und auf ähnliche Art und Weise akzentuieren schwarze Seiden-Georgette- Applikationen feine Linien in „Handstrich-Optik“, wie etwa einen beigefarbenen Cashmere Doubleface Mantel im Mondrian-Look.

 

 

 

 

 

Quadratische Goldknöpfe thronen auf kontrastreichen RENA LANGE Looks: RENA LANGE Signature Black & White trifft auf starkes Orange, Grau-Nuancen oder Orchid, und ein pudriger Lilaton rundet die feine Farbpalette für die Herbst Winter Saison 2013 feinsinnig ab.

 

 

 

 

Neuer Online-Auftritt von RENA LANGE
www.renalange.com

Mercedes-Benz und ELLE präsentieren das finnische Modedesigntalent Satu Maaranen

FASHION WEEK BERLIN

Das finnische Designer-Nachwuchstalent Satu Maaranen zeigt erstmals seine außergewöhnlichen Kreationen während der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin…

 

 

…Frühjahr/Sommer 2014. Im Rahmen des internationalen Förderprogramms für Nachwuchsdesigner ermöglicht  Mercedes-Benz gemeinsam mit dem Fashionmagazin ELLE der talentierten Finnin, ihre Kollektion in Deutschland zu zeigen.

 

 

Die beiden Marken laden bereits zum fünften Mal einen vielversprechenden Nachwuchs-Mode-schöpfer nach Berlin ein. Die Show findet am 4. Juli 2013 um 11.30 Uhr im Veranstaltungszelt auf der Straße des 17. Juni statt.

 

 

 

Satu Maaranen ist Absolventin der Aalto Universität in Helsinki und derzeit freie Designerin für die finnischen Labels Marimekko und Siloa&Mook. Sie widmete sich ursprünglich der Kunst, die Hinwendung zur Mode kam erst später durch ihr Interesse an der Gestaltung von Geschichten, erzählt in höchster Schneiderkunst. Maaranen entwirft Mode für Frauen, die keiner Zeit und keinem Ort zuzuordnen sind – geheimnisvoll und immer ein wenig Avantgarde.

 

 

 

Ihren ersten großen internationalen Erfolg in der Modewelt feierte die Finnin im Frühjahr dieses Jahres mit dem ‚Grand Prix du Jury Première Vision’, der im Rahmen des 28. Internationalen Mode- und Fotografie Festivals von Hyères vergeben wurde. Mit ihren Kreationen überzeugte sie die hochkarätig besetzte Jury.

Die Natur als Inspiration, die Dynamik von Wasser in den Drucken und das Farbspiel der Umgebung in abstrakten Prints: „Garment Landscape“ nennt Satu Maaranen ihre Kollektion, mit der sie die Herausforderung annimmt, die Natur in ihren Entwürfen abzubilden

 

 

 

Farben wie Schlammbraun, Himmelblau und Waldgrün kontrastieren mit kräftigen Neontönen, wie sie bei einem klaren Sonnenuntergang zu sehen sind, und treffen in handgemalten Prints auf Materialien wie Baumwolle oder beschichtete Seide.

 

 

Inspiration für die extravaganten Silhouetten und Schnitte mit drapierten Schleifen und kunstvollem Faltenwurf waren die alten Meisterwerke der Haute Couture. Das Ergebnis bezeichnet Satu Maaranen als eine experimentelle und junge Mischung aus Haute Couture und Ready-to-Wear.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die gezielte Unterstützung von hochbegabtem Mode-Nachwuchs ist das erklärte Anliegen von Mercedes-Benz und ELLE. Bereits zum fünften Mal laden die beiden Marken gemeinsam ein vielversprechendes Talent auf die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin ein.

 

In den vergangenen Saisons waren bereits viel beachtete Newcomer wie Yu Amatsu mit seinem japanischen Label A DEGREE FAHRENHEIT, Steven Tai aus Kanada, der Chinese Wang Yutao mit seinem Label Beautyberry sowie die niederländische Couture Designerin Iris van Herpen Highlights der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin.

 

Mercedes-Benz ist seit 17 Jahren weltweit auf den wichtigsten Mode-Plattformen präsent und engagiert sich derzeit bei 41 Mode-Events in 27 Ländern. ELLE ist mit 43 internationalen Ausgaben in mehr als 90 Ländern das führende Fashionmagazin weltweit.

Durch das besondere Gespür für junge Designtalente und Modelnewcomer beweist das Modemagazin seine außergewöhnliche Fashionkompetenz.

 

Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Frühjahr/Sommer 2014 findet vom 2.bis 5. Juli 2013 statt.

 

 

 

Die Protagonisten der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Kampagne Spring/Summer 2013

Kampagne MBFW – VISION ERFÜLLT

 

In den Hauptrollen: Der neue CLS Shooting Brake und Joan Smalls fotografiert vom legendären Mario Testino

Joan Smalls fotografiert vom legendären Mario Testino

 

 

www.facebook.com/mbfashionweek
www.twitter.com/MBFWB

POW WOW PARTY – TINALILIENTHAL meets Benny White

BERLIN

Das Nhow Hotel veranstaltet ein zehnstündiges Event für TINALILIENTHAL Schmuck. „It-Boy“ Benny White ist Mitausrichter dieses Events zur Berliner Fashion Week. Von Tag bis Nacht…



…wird die auffallend strahlende Kollektion POW WOW zelebriert, deren Inspiration auf Krieger, Talismane und Totems beruht. Schaut vorbei, um eine Vorschau der aufregenden neuen Ausstellungsstücke zu sehen.

 

Zudem enthüllt der Abend auch eine Kette, welche speziell für Benny White kreiert wurde. Der geheime Ausstellungsraum von TINALILIENTHAL ist am 2. Juli von 12.00h bis 22.00h geöffnet und wird damit die Party der Berliner Fashion Week sein, die niemand verpassen sollte.

 

 

Benny White ist bekannt für seine lebhafte und laute Art und der perfekte Gastgeber der besten Party dieser Saison! An diesem Abend wird er sein einzigartiges Schmuckstück erhalten, das speziell für ihr kreiert wurde.

 

 

 

 

Die Marke TINALILIENTHAL ist bekannt für ihren großartigen Fetisch-Stil. Themen wie Liebe, Verlust und Lust werden anhand von modischen, ikonografischen Accessoires versinnbildlicht

 

Dank auffälliger Farben und Kreationen aus wertvollen Materialien sind TINALILIENTHAL Kollektionen sowohl als Mode wie auch als edle Schmuckstücke anzusehen.

 

Der kreative Kopf, Tina Lilienthal, wurde in Bonn, Deutschland, geboren. Heute lebt und arbeitet sie in London. Nach ihrem Abschluss am Royal College of Art fasste sie sehr schnell als Designerin für maßgeschneiderten Modeschmuck mit dem gewissen Extra Fuß.

 

 

 

 

 

TINALILIENTHAL befindet sich inmitten des trendsetzenden Ortsteils Shoreditch und ist Teil der gleichnamigen Fashion-Szene Großbritanniens. Dank einer treuen Fangemeinde und der Tatsache, dass TINALILIENTHAL die Hälser vieler exzentrischer Modefans wie Kelly Osbourne, Keira Knightley, Pixie Geldof und Alexa Chung ziert, entwickelt sich das Label schnell zu internationalem Kult.

 

POW WOW PARTY – TINALILIENTHAL meets Benny White bei Facebook

Tina Lilienthal Jewellery

 

Benny White

 

 

Sommer 2014 mit DAKS – Eine Homage an die 30er Jahre

HERRENMODE

Sommer in den 30er Jahren: mondän gekleidete englische Gentlemen flanieren an der Strandpromenade des exklusiven Küstenortes Deauville oder genießen einen…

 

 

…Drink im luxuriösen  Hotel  de  Bains  am  Lido  von  Venedig  –  von  diesem  Bild  ließ  sich  Filippo  Scuffi, DAKS Creative Director für die Menswear Kollektion Spring/Summer 2014 inspirieren. Das Ergebnis:  ein  zeitgemäßer  Dandy-Look,  der  den  Stil  in  den  Feriendomizilen  dieser Epoche reinterpretiert.


 

 

 

 

 

Die Farbpalette zeigt sich puristisch: vor allem Weiß, Schwarz sowie Grau und sanftes Grün dominieren die Kollektion.

Als essentieller Bestandteil taucht immer wieder das traditionelle House Check auf und sorgt für den charakteristisch britischen Stil. Keylooks  sind  vor  allem  doppelreihige  Anzüge  mit  lang  geschnittenen,  schmalen Sakkos  in  weißem  Pique  oder  aus  dunkler,  englischer  Wolle.

 

 

 

Brandneu von der Milano Moda Uomo – Die DAKS Menswear Kollektion Frühjahr/Sommer 2014

 

 

Für  den  besonderen Auftritt  inszeniert  sich  der  DAKS-Mann  in  einem  leichten  weißen  Dinner-Suit  auf sonnengebräunter  Haut  oder  im  Mackintosh-Trench  mit  Details  aus  Straußenleder. Hosen  präsentieren  sich  entweder  einfach  und  schmal  oder  weit  mit  hohem Taillenbund.

Strick-Looks  sind  ein  weiteres  wichtiges  Element  der  Kollektion:  hochwertige Materialien wie Kaschmir, Seide und Baumwolle symbolisieren den Luxus dieser Zeit. Bei den Accessoires stehen Taschen aus extravagantem Krokodil- und Straußenleder im Fokus.

 

 

 

 

 

Für die Spring/Summer 2014 Saison präsentiert DAKS moderne Eleganz: der Gentlemen von heute geht  in  Sachen  Mode  und  Stil  keine  Kompromisse  ein  und  setzt  auf  einen  edlen Auftritt in neuinterpretierten Klassikern.

 

 

DAKS Womenswear HW 2013 London Fashion Week

It’s raining Capes! Must-Haves von DAKS

DAKS Style News

 

It’s a man’s world with DAKS

Der Herren Flagship Store des britischen Labels DAKS erstrahlt in neuem Glanz

 

 

www.shoponline.daks.com

Frühjahr / Sommer 2014 mit DAKS

MAILAND

Das Luxuslabel DAKS präsentiert auf der Mäilander Modewoche einen Mix aus Avantgardem bohemischer Lässigkeit und britischer Tradition: mit der Menswear Kollektion Spring/Summer 2014…

 

 

…bringt Fashion Director Filippo Scuffi einen zeitgemäßigen Dandy-Look auf den Laufsteg, der den mondänen Stil der 30er Jahren modern inszeniert.

 

 

Es ist eine modische Reise in die exklusive Feriendomizile dieser Zeit: elegant gekleidete Gentleman, die an der Küste Deauvilles flanierten oder in Venedig einen Drink im Hotel de Bains genossen.

 

 

 

Brandneu von der Milano Moda Uomo – Die DAKS Menswear Kollektion Frühjahr/Sommer 2014

 

 

 

Hochwertige Materialien wie Kaschmir, Seide und Straußenleder reinterpretieren den Luxus dieser Epoche. Gentlemanlike st auch die puristische Farbpalette sowie das charakteristsische House-Check, das für den typischen Brit-Chic sorgt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DAKS Womenswear HW 2013 London Fashion Week

It’s raining Capes! Must-Haves von DAKS

DAKS Style News

 

It’s a man’s world with DAKS

Der Herren Flagship Store des britischen Labels DAKS erstrahlt in neuem Glanz

 

 

www.shoponline.daks.com

Flower – the fashion Show Simone Anés und Stephan Pelger

BERLIN

Im Rahmen der Fashion Week Berlin, präsentiert das erfolgreiche Designer-Duo Simone Anés & Stephan Pelger am 03. Juli 2013 im Hotel Stue seine neue Frühjahr-Sommer…

 

 

…Kollektion „FLOWER”. Die international erfolgreiche DJ und der bekannte Modedesigner widmen Ihre zweite gemeinsame Kollektion allen selbstbewussten Frauen, die unkonventionell mit Mode-Regeln umgehen, mit verschiedenen Stilen spielen und Spaß am Leben zu haben.

 

 

Das Ergebnis ist  beeindruckend, schwer zu ignorieren und gleichzeitig progressiv – eine Kollektion, auf die keine Frau im Sommer 2014 verzichten kann.

 

 

”FLOWER” SELBSTBEWUSSTSEIN, ERFOLG & CHIC BY SIMONE ANÉS & STEPHAN PELGER

FLOWER spielt mit Seide – Seidenjersey, baumwollene Seidenspitze und Seidenchiffons variieren in Kombination. Zudem setzen die Designer einen speziell angefertigten und mit Blumenmotiven bedruckten Seidestoff ein, welcher der Kollektion einen einzigartigen und eleganten Touch verleiht.

 

Blumige Prints und feminine Silhouetten, von kurzen bis hin zu langen fließenden Kleidern in  A-Form, zarte Blusen und romantische Accessoires, kreieren den perfekten, harmonischen Look.

 

 

 

 

Die bestimmende Farbe ist Fuchsia, die mit edlem Schwarz, kräftigem Orange und sanftem Weiß akzentuiert wird. Charakteristisch für die Kollektion ist das perfekt inszenierte Zusammenspiel zwischen idealen Alltags- und Businessoutfits sowie glamourösen Abendroben.

 

 

Die Musik zur Schau am 03. Juli 2013 im Hotel Stue Berlin wurde von Simone Anés komponiert.

 

 

 

 

 

Wir stellen vor – DJane Simone Anés

Simone Anés – Nicht nur als DJane erfolgreich

 

www.stephanpleger.com

 

Coole Hingucker für heiße Tage mit Stephan Pelger

Der Designer Stephan Pelger setzt alles auf Leder!

„ICONIRONY“ by Stephan Pelger

DOLCE & GABBANA x DANDY DIARY

CATWALK

Am gestrigen Samstag, 22. Juni 2013, hat ein Flitzer von DANDY DIARY die Modenschau der italienischen Marke DOLCE & GABBANA abrupt beendet. Das aus dem Fußballsport…

 

 

…seit Jahrzehnten bekannte Prinzip des Flitzens hat so zum ersten Mal in der Geschichte Einzug in die Modebranche gehalten. David und Jakob von DANDY DIARY sagen dazu: „In der Mode sehen wir seit Jahren starke Bezüge zum Sport.

 

 

Wir fassen das Prinzip der Fusion von Mode und Sport jedoch weiter, als rein ästhetisch. Mit dem Flitzer haben wir ein Ritual aus dem Sport in die Modewelt übertragen: die selbstbestimmte, anti-elitäre Teilhabe des Fans am Spektakel. Inklusion durch Mitmachen – in unserem Fall: Mitflitzen.“

 

 

 

Den dort produzierten Modefilm #fashionooball siehst Du hier

 

 

 

Die Modenschau der italienischen Marke DOLCE & GABBANA wurde dabei nicht zufällig als Ort des Geschehens ausgewählt:. Im September 2009 haben die Designer Domenico Dolce und Stefano Gabbana Blogger in die erste Reihe ihrer Show gesetzt – und sie im Nachhinein zu Marketingzwecken instrumentalisiert.

 

 

Dieses Prinzip wurde jetzt umgekehrt: Die Blogger von DANDY DIARY haben die DOLCE & GABBANA Show genutzt um ihre radikale Interpretation der Fusion von Sport und Mode sichtbar zu machen.

 

 

 

Dass mit Mailand auch noch eine fußballbegeisterte Stadt in einem fußballbegeisterten Land der Ort für die DOLCE & GABBANA Show war, kann man wohl nur dem Fußballgott verdanken. Am Freitag, 5. Juli 2013, wird der Film in einer Installation zum Gesamtprojekt #fashionooball im Rahmen der Berliner  Fashion Week gezeigt.

www.dandydiary.de

Berlin fashion Film Festival

BERLIN FASHION WEEK

Das  diesjährige  Programm  sowie  die  Locations  des    Berlin  fashion  Film  Festivals (BfFF) sind offiziell bekannt gegeben worden. Das Festival, das schon…

 

 

…im letzten Jahr zum Geheimtipp der Berlin Fashion Week avancierte, findet vom 2. bis zum 4. Juli  statt  und  umfasst  drei  öffentliche  Screenings,  die  Award-Show  und  die  offizielle Abschluß-Party  mit  einer  Show  von  Charlie  Le Mindu.

 

Außerdem beteiligen  sich bekannte Marken und Namen wie Dolce e Gabbana, Givenchy, H&M und Lana del Rey.

Eine internationale Gästeliste mit berühmten Experten und Trendsettern der Mode-, Film- und Musikbranche machen das Festival zu einem der wichtigsten Events der Berliner Fashion Week SS14. Als Jury Mitglieder dabei sind (bekannte Namen wie) Sara Marino, Dj Hell und Boris Entrup.

 

 

 

Die öffentlichen Screenings finden am 02. und 03. Juli im Arsenal Kino 1, Potsdamer Straße  2,  10785  Berlin,  statt.  Tickets  für  die  jeweiligen  Screenings  können  online über  die  Programm  Homepage  des  Berlin  fashion  Film  Festivals www.berlinfashionfilmfestival.net/programme-2013 bezogen werden

 

 

 

Für  Furore  werden  zur  Eröffnungsvorstellung  am  2.  Juli  die  außergewöhnlichen Beiträge von Cara Delevigne für MCS London und Wes Anderson für Prada sorgen, bevor  am 3. Juli in der Kategorie Young Guns die besten aufstrebenden Talente der Fashion und Film Szene ihre aktuellen Werke präsentieren.

Den Abschluss machen  Esther Perbandt, Moga e Mago, und Mads Dinesen in der auf Berlin zugeschnitten Kategorie „Meet the locals“.

 

Die Award-Show des Berlin fashion film Festivals findet in diesem Jahr am 04. Juli in der Arena Halle in Treptow statt. Das Event richtet sich an akkreditierte Experten aus der Mode-, Film- und Musikindustrie.

 

Um 20:00 Uhr beginnt die Abschluss-Party auf dem Badeschiff der Arena. Bevor DJ Hell mit einem  exklusiven DJ-Set die Ohren verwöhnt, geben sich kein geringer als Modedesigner Charlie Le Mindu zusammen mit Make Up Artists Isamaya French die Ehre mit einer extravaganten Show. Für die BfFF-Party können Tickets direkt vor Ort an  der  Abendkasse  erworben werden.

 

Über das Berlin fashion Film Festival:
Berlin fashion Film festival findet einmal im Jahr während der Berliner Fashion Week statt.  Es  zeigt  Mode  auf  innovative  Weise,  es  verbindet  Film  und  Fashion
Präsentationen, versammelt bedeutende Regisseure, aufstrebende Fashion Talente und einflussreiche Kreative der Modeszene.

 

 

Tickets für die After Show Party bekommst Du hier

www.bfffhell.eventbrite.de

Herbst/Winter 2013 mit BLAENK

LOUISE BOURGEOIS

In  gedämpftes  Licht  getaucht  und  untermalt  mit  leisem  Vogelzwitschern  luden  die  beiden Designerinnen  Silke  Geib  und  Nadine  Möllenkampn  ihre…

 

 

…Gäste  zu einem  ruhigen Waldspaziergang  an  einem  lauen  Wintermorgen  ein.


 

In  der  neuen  Herbst-/Wintersaison 2013/14 treffen Elemente des klassischen White Smokings auf anschmiegsame, weichfallende Seidenstoffe, die  mit  liebevollen  handgefertigten  Finishings  aus  lose  hängenden  Fäden, Kaninchenfell-Applikationen  und  Spitze komplettiert  werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Transparenz  und  Zartheit beherrschen das Thema der Kollektion, die mit maskulinen Oversized Mänteln aus strukturierten Stoffen und locker gewebtem Mohair Strick die feminine Silhouette ummanteln.

 

 

 

Als Inspiration für die Herbst-/Winterkollektion 2013/14 dienten die Werke der Künstlerin Louise Bourgeois, die in ihrer Installationsreihe The Cells die Intensität des Innenlebens gegenüber der Außenwelt  diskutiert

 

 

 

 

„Louise  Bourgeois  textliche  Stoffbearbeitungen  haben  uns  am  meisten inspiriert. Gerade ihre Betrachtungsweise über das innere und äußere Selbst beschreibt, wie wir diese Kollektion sehen: Harte, männliche Formen umspielen die weichen, femininen Lagen der Frau.“, so die Designerinnen.

 

Der  Look  der  neuen  Hebst-/Winterkollektion  2013/14  mutet  avantgardistisch-modern  und märchenhaft romantisch zugleich an. Insbesondere der Einsatz von italienischer und japanischer Seide  sowie  strukturierten  Wollstoffen,  verleiht  BLAENK  in  dieser  Saison  einen  androgynen Look  mit  Couture  Charakter.

 

 

Blaenk HW 2013/2014: Foto Credit: Suzana Holtgrave

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die  Kollektion  wird  dabei  von  hellen  Farben  und  zarten  Tönen bestimmt,  die  ein  wesentliches  Stilelement  bilden.  Die  vielseitige  Farbpalette  variiert  in  dieser Saison  von  Off-White  über  Amber  und  Gold,  Ochres,  Icy  &  Dark  Grey,  Mauve  –  Lilacs  sowie Summer Plum setzen kontrastreiche Farbakzente.

 

 

Blaenk präsentiert auf der MBFWB seine Frühjahr/Sommer 2014 Kollektion

Blaenk präsentiert auf der MBFWB seine Frühjahr/Sommer 2014 Kollektion

BERLIN FASHION WEEK

Das Womenswear Label Blaenk präsentiert seine Frühjahr/Sommer 2014 Kollektion am 2. Juli 2013 in der Botschaft des Königreichs der Niederlande in Berlin im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week.

 

 

Dabei stellen die beiden Designerinnen Silke Geib und Nadine Möllenkamp eine Installation in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Glaskünstler Bernhard Heesen vor, der von Brutto Gusto fine arts repräsentiert wird.

 

 

 

 

 

Blaenk präsentiert auf der MBFWB seine Frühjahr/Sommer 2014 Kollektion

Fashion Week Berlin mit RIANI

BERLIN

Italienische Stoffe, perfekte Schnitte und deutsche Wertarbeit – kurz: RIANI. Eine Liebeserklärung in Form tragbarer Fashion an Frauen, die mitten im Leben stehen. Design Made in Germany. Glamourös, aber nicht kitschig. Traditionell, aber…

 

 

…nicht konservativ. Bei RIANI passt alles. Immer und überall. Figurschmeichelnde Passformen, vielseitige Kombinationsmöglichkeiten und hervorragende Materialqualitäten sind charakteristisch. Häufig exklusiv gewebt.

 

 

Das ist seit 35 Jahren die Philosophie. Dafür stehen Jürgen Buckenmaier und Martina Cruse, den beiden Geschäftsführer von RIANI.

 

 

 

 

 

Zum 35. Firmenjubiläum präsentiert RIANI erstmals eine Kollektion bei der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin. Am ersten Tag der Modewoche in der Hauptstadt, am 2. Juli 2013, zeigt RIANI unter dem Motto ‚Ein Sommernachtstraum‘ Highlights der Frühjahr/Sommer Kollektion 2014.

 

„Eine Kollektion, so komplex wie unsere Träume. Die unterschiedlichsten Schauplätze, Stories und Personen. Nur einen Lidschlag voneinander entfernt. Hyperfeminine Kleider zu sportiven Blousons. Traumhafte Blüten- und Postkartenprints zu Baseballemblemen.

 

 

 

Couturige Schleifendetails zu maskulinen Smokings. Das Leben der RIANI Frau ist zu bunt, um sich nur in einem Stil zu gefallen“, so beschreibt Ulrich Schulte, Head of Design, die Kollektion. „Mit einer liebevollen wie märchenhaften Fashion-Show wollen wir unseren 35. Geburtstag feiern.

Als Geschenk an uns und unsere Kunden“, machen Jürgen Buckenmaier und Martina Cruse auf die RIANI-Inszenierung neugierig.

 

 

RIANI – EIN SOMMERNACHTSTRAUM IN BERLIN

 

 

Modemacher Jürgen Buckenmaier gründete 1978 in seiner baden-württembergischen Heimatstadt Schorndorf das Unternehmen RIANI. Bereits zehn Jahre zuvor designte er mit seiner sogenannten „Bucki Hose“ einen absoluten Renner.

 

 

 

 

 

 

Schnell erweiterte RIANI das Sortiment auf komplette Kollektionen für jeden Anlass. Vom klassischen Anzug für Business Termine über Kleidung für den Alltag und sportliche Aktivitäten bis hin zu eleganter Mode für festliche Ereignisse.

 

Sexy oder körperumspielend. Uni oder bedruckt. Hochwertige Materialien und Schnitte für alle Lebenslagen. Heute liefert RIANI in 32 Länder. Kleidung in allen Facetten für die besonderen Frauen dieser Welt!

 

 

www.riani.de

Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Release – Designer

BERLIN

Während die Stadt auf den Sommer wartet, beginnen auch die Vorbereitungen für Deutschlands grösstes Modeereignis. Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin wird auf…

 

 

…der Straße des 17. Juni am Brandenburger Tor in diesem Jahr mit einer Neuerung, The Stage, aufwarten, um die aktuellen Kollektionen für Frühjahr/Sommer 2014 bestmöglich zu präsentieren und für die Designer auch zukünftig eine perfekt zugeschnittene Plattform bieten zu können.

 

Durch diese neue Option der Rauminszenierung bieten sich Designern weitere Möglichkeiten, ihre Kollektionen darzubieten. The Stage fasst eine Kapazität von 150 bis 270 Sitzen und 60 bis 300 Stehplätzen, basierend auf dem individuell auswechselbaren Interieur, für das sich die Designer zu ihrer jeweiligen Show entscheiden.

 

Diese weitere Möglichkeit, der Kollektionsdarstellung wird durch ihre Vielseitigkeit und den hohen internationalen Standard für die Designer eine sinnvolle Weiterentwicklung für Shows vor internationalem Publikum bieten.

Neben einem spezifisch angepassten Licht Setup sind hier auch Live Musik Performances als weitere Option umsetzbar.

Die Vielseitigkeit des neuen Veranstaltungsortes innerhalb des Zeltes am Brandenburger Tor ermöglicht dem Designer eine individuell abgestimmte Plattform zur Präsentation seiner Kollektion.

 

“The Stage wird die Bedürfnisse derjenigen Designer perfekt erfüllen, die ihre Kollektionen aus einem Guss und mit einer eigenen Vision präsentieren möchten.”, sagt Jarrad Clark, Global Director of Production, IMG Fashion Events & Properties.

 

“Durch den Grundriss und Aufbau des neuen Raumes und durch die zahlreichen, flexibel nutzbaren Komponenten bietet The Stage die Möglichkeit, individuelle Setups umzusetzen und das Publikum erheblich näher an die Kollektionen zu bringen, beispielsweise durch eine grössere Kapazität an Front Row Plätzen.”

 

Die ersten bestätigten Designer der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin  des vorläufigen Schauenplans für Frühjahr/Sommer 2014 sind:

 

ANJA GOCKEL, ASLI FILINTA, AUGUSTIN TEBOUL, BLACKY DRESS, BLAENK, DAWID TOMASZEWSKI, DESIGNER FOR TOMORROW HOSTED BY STELLA MCCARTNEY

 

DIMITRI, EP_ANOUI, FRANZISKA MICHAEL, GLAW, GREENSHOWROOM, GUIDO MARIA KRETSCHMER, HIEN LE, HOLYGHOST, ISABELL DE HILLERIN, ISTANBUL NEXT 2013 (ECE GÖZEN, NAZLI BOZDAG, NEVRA KARACA), KILIAN KERNER

 

LAURÈL, MALAIKARAISS, MARC CAIN, MARC STONE, MARCEL OSTERTAG, MICHAEL SONTAG, MINX BY EVA LUTZ, MIRANDA KONSTANTINIDOU, REBEKKA RUÉTZ, RIANI, SATU MAARANEN PRESENTED BY MERCEDES-BENZ AND ELLE, SCHUMACHER

 

SISSI GOETZE, SOPOPULAR, UMASAN und VONSCHWANENFLUEGELPUPKE.

 

 

Über einen Zeitraum von vier Tagen werden tausende Besucher die Möglichkeit haben, die Schauen zu besuchen, Interviews zu führen und die Medien, Einkäufer und Modefachleute zu treffen.

Die Events werden sowohl im Zelt der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin als auch bei den verschiedenen, zeitgleich laufenden Messen und Branchenveranstaltungen stattfinden, um weiterhin Berlin als eine der Top Modestädte weltweit zu präsentieren.

Mehr Informationen über Designer, Präsentationen sowie den finalen Schauenplan kommen in den nächsten Wochen.

Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin wird maßgeblich unterstützt durch unsere Sponsoren Mercedes-Benz, DHL, Maybelline Jade, Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf, Tamaris und dem Hotel Waldorf Astoria Berlin sowie der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung.

 

Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin ist ein IMG Event.

COLLECT – Showroom for Contemporary Fashion

FASHION WEEK BERLIN

Es ist wieder soweit: Gemeinsam mit der Berlin Fashion Week im Juli diesen Jahres geht der COLLECT Showroom in die siebte Runde!

 


Nach drei vergangenen erfolgreichen Saisons ist der von Arne Eberle press+sales präsentierte Showroom auch dieses Mal wieder als ,Show in Show’ Konzept in Kooperation mit der Fashion- und Lifestyle Messe (capsule) angelegt.

 

Über zwei Tage verteilt präsentiert dort eine exklusive Auswahl an 20 Designern ihre neuen Spring/Summer 2014 Kollektionen dem anspruchsvollen Fachpublikum.

 

Die wunderbare Vielfalt reicht hierbei von jungen, aufstrebenden Newcomern bis hin zu international etablierten Labels, die ausnahmslos durch qualitative Hochwertigkeit glänzen sowie mit Innovativität und Originalität begeistern.

 

Alle gemeinsam veranschaulichen sie optimal das weitgreifende Spektrum des deutschen Modeschaffens und unterstreichen zudem ausgezeichnet das Konzept von COLLECT, verschiedenste Designer mit individueller Form- und Designsprache in einem Showroom zu einem stimmigen Gesamtkonzept zu vereinen.

,Show in Show’ at (capsule) Berlin – Im siebten COLLECT Showroom präsentieren wir:

Antonia Goy | Awareness & Consciousness | Bergnerschmidt
Boessert/Schorn | Concis | Ethel Vaughn | Hien Le | Issever Bahri | Julian Zigerli
KSUS | LVMM | Mads Dinesen | Maiami | Malaika Raiss | Sissi Goetze | SchmidtTakahashi
Studio Laend Phuengkit | Tata Christiane | Vonschwanenflügelpupke | Velt

 

 

 

 

COLLECT findet am 2. Juli von 10 – 19 Uhr und am 3. Juli von 10 – 18 Uhr als ‚Show in Show’ im Rahmen der (capsule)

Berlin im Postbahnhof in der Straße der Pariser Kommune statt. Verantwortlich für die grafische Gestaltung des COLLECT Showrooms ist dieses Mal Giulia Munari. Besonders fasziniert hat sie hierbei die Idee, die sich hinter COLLECT verbirgt.

 

So entstand auf charmante Weise ein Rechteck mitten im Schriftzug, dass metaphorisch für den Showroom mit all seinen unterschiedlichen Ausstellern steht.

In jeder Saison wird der visuelle Look von COLLECT von einem neuen aufstrebenden Talent gestaltet.

 

 

Dadurch wird zusätzlich eine Plattform für junge Grafiker und Illustratoren geboten, die hier ihre Arbeit sowie ihre persönliche Interpretation von COLLECT darlegen und dabei ein individuelles und schlüssiges Corporate Design entwickeln können.

 

Boessert/Schorn Herbst Winter 2013 Kollektion

Wir stellen vor – Ethel Vaughn

 

Herbst Winter 2013 mit Julian Zigerli

Frühjahr/Sommer 2013 mit julian zigerli

Wir stellen vor – MAIAMI

MAIAMI – Herbst/Winter 2013/14

MALAIKARAISS präsentiert neue Frühjahr-/Sommerkollektion 2013 „A BIGGER SPLASH“ vor beeindruckender Kulisse

Introducing: Studio ​Laend Phuengkit​

iDummy auf der HKTDC Fashion Week

HONGKONG

In der „Packaging and Design Zone“ bieten Aussteller eine große Auswahl an Verpackungs-, Design- und Materiallösungen. Die „Small-Order Zone“ bietet Einkäufern zahlreiche…

 


…Möglichkeiten, in kleinen Stückzahlen zu ordern. Zusätzlich können Einkäufer unter sogenannten „Hot Picks“ auswählen.

Weitere Produktzonen der Messe umfassen Denim, Modeschmuck, Baby- und Kindermode, Tücher und Schals sowie die World of Fashion, in der ausgefallene Kreationen präsentiert werden.

Dazu kommen eine Markengalerie, Braut- und Abendmode, Stoffe und Garne, die Fashion Gallery, der International Fashion Designers‘ Showcase, Unterwäsche und Badebekleidung sowie Nähutensilien.

 

 

Die neuen Kollektionen Hongkonger und internationaler Fashion Designer können Besucher auch während verschiedener Shows kennenlernen. Bekannte Trendforscher und ein lokales Marktforschungsinstitut sind eingeladen, die Trends bei Mode und Lifestyle vorzustellen. Die technischen Entwicklungen bei Stoffen und in der Produktion werden in Seminaren aufgegriffen.

 

 

 

 

 

 

HKTDC Fashion Week Summer

 

Unter den Referenten sind auch Forscher der Hong Kong Polytechnic University, die erstmals ihr Roboter-Mannequin-System „iDummy“ präsentieren. „iDummy“ ist ein signifikanter Fortschritt für Designer und Hersteller, da der Roboter unterschiedliche Maße und Körperformen auf Knopfdruck übernimmt.

 

 

 

Vom Robotermodel bis zum exklusiven Einzelstück – die HKTDC Hong Kong Fashion Week Spring/Summer

Vom Robotermodel bis zum exklusiven Einzelstück – die HKTDC Hong Kong Fashion Week Spring/Summer

HKTDC

Hong Kong Fashion Week for Spring/Summer feiert dieses Jahr ihren 20. Geburtstag. Die Einkäufer erwarten wieder zahlreiche Trends und Highlights…

 

 

…die die Mode im Frühling/Sommer 2014 inspirieren werden. Was kommt und was bleibt bei Stoffen, Farben, Mustern und Schnitten können die Besucher vom 08. – 11. Juli 2013 im Hong Kong Convention and Exhibition Centre kompakt und live erleben.

 

Im Januar zog die HKTDC Fashion Week for Fall/Winter auch die Aufmerksamkeit der Pro7 Sendung Germany’s Next Topmodel auf sich

 

 

Der Sender  schickte die Kandidatin Carolin Sünderhauf auf den Laufsteg in Hongkong.

 

Im letzten Jahr kamen mehr als 1.250 Aussteller aus über 21 Ländern und Regionen und rund 17.000 internationale Einkäufer zur HKTDC Hong Kong Fashion Week Spring/Summer.

Aussteller und Einkäufer schätzen die Messe als Zugang zum asiatischen Markt: „Unsere Mäntel und Jacken aus gewachster Baumwolle sind für nass-kaltes Wetter gemacht und eignen sich nicht für das warme Wetter in Hongkong.

 

 

 

 

Trotzdem gehen wir nach Hongkong, weil man uns hier eine Plattform bietet, um Käufer aus asiatischen Ländern wie Japan, Südkorea und Mainland China zu erreichen“, berichtete Kulvinder Raindi, Senior Partner, K & K Clothing, UK. Ana Godoy, Product Development Manager, Global Co., Brazil ergänzte: „Wir kaufen 70 Prozent unserer Waren – Shirts, Pullover, Jacken, Fleece-Produkte und PU-Jacken – hier. Bei unserem letzten Besuch waren dies über 200 Artikel im Wert von 1 Millionen USD.“

 



Da der Modemarkt stets im Wandel ist, richtet die diesjährige HKTDC Hong Kong Fashion Week Spring/Summer drei neue Zonen ein. Die „Men in Style Zone“ präsentiert trendige Männermode.

Eine Zielgruppe, die ein immer stärkeres Bewusstsein für Mode entwickelt: Laut dem Markforschungsinstitut Euromonitor stieg der weltweite Verkauf von Männermode in 2012 um 2.8 Prozent auf 441.3 Milliarden USD und verzeichnet damit einen höheren Anstieg als bei den Frauen (2.7 Prozent).

 

iDummy auf der HKTDC Fashion Week

Harald Glööckler zu Magerwahn: Ich finde das unmöglich!

STÄRKE ZEIGEN

„‚Dicke Mädchen unerwünscht‘ oder ähnliche Botschaften der Modebranche, das geht eindeutig zu weit“, erklärt Stardesigner Harald Glööckler entschieden. „Ich finde das unmöglich. Ich kann nicht nachvollziehen, wie man jungen…

 


…Menschen so ein Bild vorgaukeln kann. Was das für Konsequenzen mit sich bringt, liegt doch klar auf der Hand. So erzieht man die Mädchen und Jungen zum Magerwahn! Wer etwas gegen kräftiger gebaute Menschen hat, hat nicht genug Verstand im Kopf.

 

Für mich ist jeder Mensch wunderbar und einzigartig, so wie er ist. Gott liebt alle Menschen gleichermaßen, ob arm oder reich, schlank oder dick. Menschen, die andere Menschen nicht so akzeptieren können wie sie sind, können einem nur leid tun. Das ist Schwäche, keine Stärke.“

 

 

 

Die Harald Glööckler International GmbH setzt mit Partnern wie QVC, bonprix oder KLiNGEL schon seit Jahren auf große Größen im Sortiment. „Mit meiner neuen Kollektion „Glööckler by Ulla Popken“, die in über 300 Ulla-Popken-Filialen international erhältlich ist, gehe ich noch einen Schritt weiter und das kommt sehr gut an, die Kollektion ist bereits jetzt ein Verkaufsschlager“, so Glööckler weiter.

 

 

„Da sieht man, dass der Puls der Zeit in eine ganz andere Richtung geht. Und das ist gut so!“

 

 

„Auf sueddeutsche.de ist zu lesen: „Viele Menschen haben in unserer Kleidung nichts zu suchen“, sagt Mike Jeffries, Chef von Abercrombie & Fitch“

 

 

So finden Frauen, die nicht in Kleidergröße L passen, in seinen Konsumtempeln: nichts.“ Diese Einstellung der Modebranche prangert Stardesigner Harald Glööckler eindeutig an und bezieht Stellung: „Mit dem Magerwahn muss endlich Schluss ein!“

 

 

Rundum glööcklich! Sensationeller Verkaufsstart von „Glööckler by Ulla Popken“

Starke Zusammenarbeit – Glööckler by Ulla Popken


www.haraldgloeoeckler.com

www.ulla popken.de

Rundum glööcklich! Sensationeller Verkaufsstart von „Glööckler by Ulla Popken“

POMPÖÖS

Mit einer glamourösen Fashionshow mit über 300 Gästen, darunter über 100 Pressevertreter sowie prominente Gäste, wurde vorgestern Abend im Ulla-Popken-Store am Kurfürstendamm in Berlin der Verkaufsstart der neuen Kollektion…

 


…„Glööckler by Ulla Popken“ gefeiert. Die Kollektion ist bereits jetzt ein Verkaufsschlager. Jedes Teil der Kollektion ist mein Lieblingsteil, sonst wäre es nicht in dieser Kollektion“, schwärmt Stardesigner Harald Glööckler über seine jüngste Schöpfung „Glööckler by Ulla Popken“, die gemeinsam mit dem Modelabel Ulla Popken entstand.

 

 

 

 

 

Das sehen auch Tausende begeisterter Kundinnen so. In über 300 Ulla-Popken-Filialen sowie im Online-Shop fand ein regelrechter Sturmlauf auf die außergewöhnlichen Stücke statt.

„Der Verkauf von „Glööckler by Ulla Popken“ hat unsere Erwartungen wirklich übertroffen! Wir freuen uns, dass die Kollektion bei unseren Kundinnen so gut ankommt und bedanken uns noch einmal ganz herzlich bei Herrn Glööckler für die sehr professionelle und kreative Zusammenarbeit“, erklärt Thomas Schneider, geschäftsführender Gesellschafter von Ulla Popken.

 

 

 

Stardesigner Harald Glööckler und Ulla Popken präsentierenerste gemeinsame Kollektion „Glööckler by Ulla Popken“ in Berlin

 

 

 

 

 

Zahlreiche Prominente, darunter Schauspieler und Sänger Jörn Schlönvoigt, Schauspielerin Barbara Schöne, Sängerin Dagmar Frederic und Designer Julian F.M. Stoeckel, zeigten sich ebenfalls begeistert von der neuen Kollektion sowie der extravaganten Fashionshow am Berliner Kurfürstendamm.


„Ich wollte mit dieser Kollektion ein Zeichen setzen: Keine Frau sollte sich in ein Outfit hineinzwängen müssen, um sich sexy zu fühlen“, so Harald Glööckler.

 


 

HARALD GLÖÖCKLER eröffnet die Rock-Symphony-Night im Friedrichstadt-Palast in Berlin

Starke Zusammenarbeit – Glööckler by Ulla Popken


www.haraldgloeoeckler.com

www.ulla popken.de

SomySo erstmals bei ​der Energy Fashion N​ight​

SCHWEIZ

Vergangenen Freitag Abend zeigte das Schweizer Label SomySo seine aktuellen Kollektionshighlights im Rahmen der Energy Fashion Night 2013. Rund 6500 Gäste strömten ins Zürcher Hallenstadion, um die bunte Komposition…

 

 

…aus Mode und Musik unter dem Motto „Stylisch chic, modisch und mutig“ zu bewundern. Die neuen Fashion-Trends sowie die Musik von DJ Antoine, Icona Pop, Texas und Anna Rossinelli sorgten bei den Zuschauern trotz Regenwetter für strahlende Sommerlaune.

 

 

 

 

 

Prominente Akteure und Gäste wie Topmodel Irina Shayk, GNTM-Gewinnerin Luisa Hartema, Model Xenia Tchoumitcheva, Radio- und TV- Moderator Roman Kilchsperger, Miss Schweiz Alina Buchschacher, Sportmoderatorin Steffi Buchli, Sängerin Fabienne Louves, Miss-Schweiz-Verantwortliche Karina Berger u.v.m. genossen die entspannte Atmosphäre.

 

 

 

Hier klicken für das Video zur Energy Fashion Night 2013

 

 

Wir stellen vor – Designerin Somy Jud

Erfahre hier mehr über SomySo

 

Frühjahr 2013 mit Somy So

SomySo Fashion-Show Berlin

SomySo aus der Schweiz – Perspective Collection


Starke Zusammenarbeit – Glööckler by Ulla Popken

SEXY LOOKS

für weibliche Kurven: Dafür stehen seit Jahren Stardesigner Harald Glööckler und das Modelabel Ulla Popken. Mit einer glamourösen Fashionshow in Berlin stellen beide am 02. Mai zum Verkaufsstart ihre neue Kollektion „Glööckler by Ulla Popken“ vor. In den rund 300 Ulla Popken…

 

 

…Filialen und unter www.ulla popken.de ist die Kollektion dann erhältlich.

 

Er ist der Prince of Pompöös und Deutschlands erfolgreichster Designer. „Sie“ ist die Queen der großen Größen. Beide vereint eine Mission: Die Frauen dieser Welt einzigartig zu machen und ihnen ein glamouröses Lebensgefühl zu vermitteln.

 

Ein individueller Stil und ein unvergleichlicher Look – das ist unabhängig von der Konfektionsgröße, so das Credo der beiden Unternehmen. Dass dies nicht nur große Worte sind, beweisen Harald Glööckler und Ulla Popken bereits seit Jahren mit ihren jeweils einzigartigen und femininen Kreationen.

 


Mit der ersten gemeinsamen Kollektion „Glööckler by Ulla Popken“ zeigen sie, dass die Zeiten von Mager-Mode à la Größe 0 endgültig vorbei sind.

 

Stardesigner Harald Glööckler und Ulla Popken präsentierenerste gemeinsame Kollektion „Glööckler by Ulla Popken“ in Berlin

 

 

 

„Ulla Popken und ich wissen schon lange, dass ein schickes Outfit nichts mit der Konfektionsgröße zu tun hat. Denn wenn der Schnitt, die Farben und der Stoff stimmen, kann jede Frau wie eine Prinzessin aussehen!

Es ist uns gelungen, eine Kollektion zu kreieren, welche die Weiblichkeit der Damen perfekt in Szene setzt. Ob Casual-, Business- oder Glamour-Look: „Glööckler by Ulla Popken“ wird die Damen begeistern, davon bin ich überzeugt“, so Harald Glööckler über die neue Kollektion.

 


„Mit der Kollektion „Glööckler by Ulla Popken“ möchten wir unseren Kundinnen ein besonderes Highlight bieten. Exklusive Stoffe, liebevolle Details und tolle Kombinationsmöglichkeiten zeichnen diese Mode aus.


Gemeinsam mit Herrn Glööckler haben wir eine feminine und sommerliche Kollektion kreiert, die die Herzen unserer Kundinnen im Sturm erobern wird“, freut sich Barbara Arnold-Reinschmidt, Head of Design und Productmanagement bei Ulla Popken.

 

 

 

Verkaufsstart der neuen Kollektion ist am 02. Mai 2013 in allen Vertriebskanälen von Ulla Popken: im Internet unter www.ullapopken.de, in den rund 300 Filialen und per telefonischer Bestellung unter 0800-53 33 999.

 

 

 

 

 

HARALD GLÖÖCKLER präsentiert „Mystyle“

 

Stardesigner HARALD GLÖÖCKLER ist neuer Werbestar edler Designböden

25 Jahre Harald Glööckler

Stardesigner Harald Glööckler bringt exklusive Baby- und Kleinkind-Kollektion auf den Markt

 

 

Charlotte aus Leipzig und Jürgen aus Paderborn überzeugen die Jury

Plussize-Modelcontest von Ulla Popken und JP 1880: Finalisten stehen fest

 

www.haraldgloeoeckler.com

 

 

 

 

 

 

Wir stellen vor – Designerin Somy Jud

FASHION

Herz und Namensgeberin des jungen Modelabels SomySo ist die Designerin Somy Jud, die das Brand im Jahr 2010 gründete. Sie studierte an der STF (Schweizer Textilschule) in Zürich und bildete sich an der Central Saint Martins in London…

 


…weiter. Die gebürtige Schweizerin hat sich damit einen lang ersehnten Traum verwirklicht. Inzwischen präsentiert Somy Jud ihre dritte Ready-to-wear-Kollektion.

 

Somy Jud hat sich zum Ziel gesetzt geschmackvolle Kleidung mit glamourösem Sexappeal zu designen, in der sich modebewusste Frauen jeden Alters wohl fühlen. Ihre Kreationen entstehen in Handarbeit und erfüllen dabei höchste Qualitätsansprüche an Material und Herstellung. Die verwendeten Stoffe werden sorgfältig ausgesucht und stammen alle aus Italien, Österreich und der Schweiz.

 

 

Produziert wird in der Schweiz, in einem kleinen familiären Team, das sich mittlerweile um den Kopf der Designerin gebildet hat. Die Ideen zu den Designs entwickelt Somy Jud täglich in ihrem Atelier, wo sie mit viel Liebe zum Detail bunte Skizzen entwirft, aus denen dann am Ende die handgefertigten Kleidungsstücke entstehen.

 

 

 

 

Die asymmetrische und von Inspiration geleitete Arbeitsweise ist eine der grössten Leidenschaften der Designerin. Dabei lässt sie auf spielerische Art ihr technisches Know-how einfliessen, um dem hohen Qualitätsanspruch gerecht zu werden. In jeder einzelnen Kreation steckt ein eigener Traum der Modekünstlerin und sie legt grossen Wert darauf, dass ihre Kundinnen nicht nur durch das fertige Endprodukt, sondern auch von dem gesamten Entstehungsprozess und ihren Ideen hinter den Designs inspiriert werden.

 

Prominente Schweizer Persönlichkeiten wie Model und Moderatorin Claudia Lässer, DJ Tanja Lacroix und Miss-Schweiz-Organisatorin Karina Berger sind bereits Fans des Labels.

 

 

 

Erfahre hier mehr über SomySo

 

Frühjahr 2013 mit Somy So

SomySo Fashion-Show Berlin

SomySo aus der Schweiz – Perspective Collection

Frühjahr 2013 mit Somy So

MODE AUS DER SCHWEIZ

Die Frühjahr-/Sommerkollektion 2013 präsentiert SomySo unter dem Titel „Bewegung“. Inspiriert wurde Designerin Soma Jud von bewegenden Motiven wie der Ruhe einer langsam gleitenden Qualle…

 


…die Explosivität eines feurig brodelnden Vulkans oder das Wechselspiel von sanftem und wildem Wasser. Die Ruhe kommt dabei in den dezent wirkenden Kleidern zum Ausdruck.

 

Details wie Drapierungen an der Brust und überschneidende Schnürungen bei Hosen und Shorts widerspiegeln das Sanfte und Wilde. In der verwaschenen schwarzen Seide kommt die Farbe des Vulkans zum Vorschein.

Die Kollektion beinhaltet kurze und lange Kleider, Blazer, Jacken, Hosen, Shorts, Tops und Leggings. Erstmalig fertigt SomySo diese Saison als Kollektionserweiterung auch Seidenfoulards. Die verwendeten Materialien bestehen aus 100% Seidensatin, Viskose-Jersey sowie Paillettenstoffen und Spitze.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Durch asymetrische Verarbeitung, Faltenlegungen, Schlaufen, Broschen und Stehkrägen sowie den bewussten Verzicht auf Knöpfe oder Revers bei Blazern werden gezielt Akzente gesetzt. Die Farbpalette reicht von hellen Quallentönen über schimmernde Bronze, Goldbraun und Nachtblau bis zu Vulkanschwarz.

Die Designs von SomySo sind detailverliebt, selbstbewusst, körperumarmend und mit einem Touch von Sexyness. Die Frühjahr-/Sommerkollektion 2013 unter dem Motto „Bewegung“ richtet sich an dynamische Frauen, die zu jeder Tages- und Nachtzeit perfekt angezogen sein möchten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erfahre hier mehr über SomySo

 

SomySo Fashion-Show Berlin

SomySo aus der Schweiz – Perspective Collection

SomySo Fashion-Show Berlin

FASHION WEEK

Die Herbst-/Winterkollektion 2013/14 von SomySo wird unter dem Titel „Eisvogel“ präsentiert. Inspiriert wurde die Designerin Somy Jud von der Farbenpracht sowie von der Seltenheit des Tieres und seiner Lebensweise…

 

 

…als stiller Einzelgänger. Die Kreationen des Schweizer Labels sind detailverliebt, selbstbewusst, körperumarmend und mit einem Touch von Sexyness.

Herz und Namensgeberin des jungen Modelabels ist die Designerin Somy Jud, die das Brand im Jahr 2010 gründetet. Ihre Kollektionen entstehen alle in Handarbeit und erfüllen dabei höchste Qualitätsansprüche an Material und Herstellung.

 

Die Stoffe stammen aus Italien, Österreich und der Schweiz. Produziert wird in der Schweiz in einem kleinen familiären Team, das sich mittlerweile um den Kopf der Designerin gebildet hat. Somy Jud designt geschmackvolle Kleidung mit glamourösem Sexappeal, in der sich modebewusste Frauen jeden Alters wohl fühlen.

 

 

 

SomySo Fashion-Show Berlin

Wann: Mittwoch, 16. Januar 2013, 19h30
Wo: Showfloor Berlin, Huxleys, Hasenheide 107-113, 10967 Berlin (Hermannplatz U7/U8)

Special Runway Guest: Nicole Pezzullo, Schweizer Nachwuchsmodel und Gewinnerin des „Fashion on Wheels“-Castings der Mercedes-Benz Automobil AG, Merbag Retail.

Finaler Schauenplan der Mercedes-Benz Fashion Week HW 2013

FASHION WEEK BERLIN

Im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin werden Runway Shows, Präsentationen und besondere Events im Zelt sowie weiteren Orten in der Stadt vom 15. – 18. Januar 2013 stattfinden. Zusätzlich zu den bereits…

 

 

…angekündigten Designern werden 3ZEHN, AFRICA FASHION DAY BERLIN (ADAMA PARIS, NOMI BY NAOMI, ROMERO BRYAN), DAWID TOMASZEWSKI, HIEN LE und PATRICK MOHR MEETS REEBOK CLASSIC innerhalb dieser Woche ihre Kollektionen präsentieren.

 

Zeitgleich zur Mercedes-Benz Fashion Week Berlin finden zahlreiche Ausstellungen, Messen und Events statt, die dazu beitragen, den Fokus auf das Thema Mode zu verstärken.

 

Diese Veranstaltungen inkludieren, ACHTLAND SHOWROOM, BRAND MEDIA FASHION COCKTAIL MIT MADAME, L’OFFICIEL HOMMES, PETRA UND JOLIE, BREAD & BUTTER BERLIN, BURDA STYLE GROUP COCKTAIL, CAPSULE, GRAZIA POP UP CASINO, MERCEDES-BENZ AND VOGUE FASHION NIGHT, PREMIUM, VOGUE SALON und WELLENDORFF – 120 JAHRE WAHRE WERTE.

 

 

 

Nicht mehr lange und dann geht es wieder los – Die Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin

 

 

 

„Ungezähmt“ mit Karlie Kloss und Chloé

 

 

Das Mode-Engagement von Mercedes-Benz – Herbst/Winter 2013

Making Of Video zum Kampagnenshooting der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Kilian Kerner – 10 Jahre Mercedes Benz Fashion Week

KILIAN KERNER

feiert mit der zehnten Show in Folge auf der Mercedes-Benz Fashion Week im Januar 2013 sein großes Jubiläum. Mit der Kollektion „Erzähl mir wie du heißt – A story about sculptures and human beings“ zeigt der Berliner Designer seine Mode zum…

 

 

…zehnten Mal in Folge im offiziellen Zelt. „Wenn ich auf die letzten zehn Saisons zurückblicke, bin ich manchmal selbst über die Entwicklung meines Labels und der Berliner Fashion Week überrascht.

Wir sind gemeinsam stetig gewachsen, durch einen ungebrochenen Glauben an die Mode und mit einer großen Portion Durchhaltevermögen. Ich freue mich auf die nächsten Zehn!“, so Kilian Kerner vor seiner anstehenden Jubiläumsshow im Januar 2013.

 

„Erzähl mir wie du heißt – A story about sculptures and human beings“, so der Titel der Herbst-Winterkollektion 2013/2014 von KILIAN KERNER. Es geht um Skulpturen und die Empfindungen des Menschen. Können Skulpturen mit Leben erfüllt werden und dem Menschen Schutz bieten? Zeigt man sein wahres Ich, sobald man diese Schutzhülle verlässt?

 

 

Diese Inspiration findet sich sowohl in der kommenden Kollektion, als auch im Showkonzept für die Herbst-Winter-Jubiläumspräsentation. Ein weiterer Teil der Inszenierung ist das Konzept „fashion and music“.

So schreibt Kilian Kerner auch zu dieser Kollektion einen eigenen Songtext, der die Gefühlswelt der Entwürfe klar auf den Punkt bringt. Die Musik wird dann von einem Künstler arrangiert und von ihm als Auftaktlied performt.

 

 

Kilian Kerner mit seiner Herbst/Winter 2013 Kollektion „Erzähl mir wie du heißt – A story about sculptures and human beings“

 

 

 

 

In dieser Saison entstand der Song mit dem Titel „tell me your name“ zum zweiten Mal in Zusammenarbeit mit der Berliner Band Tunes of Dawn. Mit ihren melancholisch lauten Tönen werden sie die Gäste der Jubiläumsshow in die richtige Stimmung versetzen und die Kollektionsaussage musikalisch untermalen.

Zur Show wird KILIAN KERNER durch das Unternehmen Grundig unterstützt. Ab dem Jahr 2013 arbeitet das Label weiterhin auch mit Staatl. Fachingen sowie mit dem neu gewonnenen Kooperationspartner Paul Mitchell zusammen, mit dem eine langfristige Zusammenarbeit geplant ist.

 

 

 

www.tunesofdawn.com

 

KILIAN KERNER Shop-in-Shop

Mit Liebe zum Detail

 

Die Jersey- und Stricklinie Kilian Kerner Senses präsentiert in der Sommersaison 2013 klare Reduziertheit mit kräftigen Farben und Prints

KILIAN KERNER präsentierte gestern mit seiner Sommerkollektion 2013 einen experimentellen Mix aus natürlicher Eleganz und Streetwear-Elementen

Kilian Kerner – Zum neunten Mal in Folge präsentiert sich das Label mit einer Show auf der Berliner Fashion Week und bringt Ben Ivory als Live-Act mit

Die neue Frühjahr-/Sommerkollektion 2013 von KILIAN KERNER zeigt eine Symbiose aus Natur und Pop-Kultur

 

 

www.kiliankerner.de

COLLECT Showroom for Contemporary Fashion Januar 2013

BERLIN

Das neue Jahr startet im Januar mit der Berlin Fashion Week und wir freuen uns sehr hiermit den sechsten COLLECT Showroom anzukündingen! Auch in dieser Saison als ‚Show in Show’ in Kooperation mit der Fashion- und Lifestyle…

 

 

…Messe (capsule) Berlin angelegt, präsentiert Arne Eberle press+sales ausgewählte A/W 13/14 Kollektionen von insgesamt siebzehn Designern. COLLECTs Portfolio ermöglicht einen ganz besonderen Blick auf die deutsche Modeszene und variiert in seinem Spektrum von Newcomern bis hin zu international etablierten Designern.

 

Bei der Auswahl der Kollektionen legt COLLECT ein besonderes Augenmerk auf Qualität, Innovation und Individualität. Die Selektion verschiedenster Designer mit individueller Form- und Designsprache verbinden sich im COLLECT Showroom zu einem stimmigen Gesamtkonzept.

 


Im sechsten COLLECT Showroom präsentieren wir:
August | Blaenk | Concis | Franzius | Hien Le
Julian Zigerli | Lunettes Kollektion | Mads Dinesen | Maiami | Malaika Raiss
Marius Petrus | Sissi Goetze | Sloe | Starystyling | Studio Laend Phuengkit
Tiedeken | Très Bonjour

 

 

 

 

 

COLLECT findet am 15. Januar von 10 – 19 Uhr und am 16. Januar von 10 – 18 Uhr als ‚Show in Show’ im Rahmen der (capsule) Berlin im Postbahnhof in der Straße der Berliner Kommune statt. Verantwortlich für die Gestaltung des Corporate Designs des diesjährigen COLLECT Showrooms ist Delphine Dubuisson.

Im Mittelpunkt des Artworks stehen Buchstaben, die in ihrer Unterschiedlichkeit autonom sind, dabei dennoch einer gemeinsamen Vision folgen.

 

So gleichen die Buchstaben den Designern, die im COLLECT Showroom ausstellen. Das minimalistische Design wird durch eine dadaistisch anmutende Farbgestaltung unterstützt. Hier konzentriert sich Delphine auf das Wesentliche: klare, starke Farben.

Jede Saison wird der visuelle Auftritt von COLLECT von einem aufstrebenden Talent gestaltet. Dadurch wird eine Plattform für junge Grafiker und Illustratoren geboten, die hier ihre Arbeit sowie persönliche Interpretation von COLLECT präsentieren können. So wird eine schlüssiges Corporate Design entwickelt.

 

 

 

 

HIGHLIGHTS DER COLLECT SHOWROOM FOR CONTEMPORARY FASHION JULI 2012

COLLECT – Showroom for Contemporary Fashion begeisterte das internationale Fachpublikum auf der (capsule) Berlin

COLLECT – Showroom for Contemporary Fashion „Show in Show“ at (capsule) Berlin

 

Adidas Y-3 Fashion Kollektion

ADIDAS

In dieser Saison vermischt die Y-3 Linie die Vergangenheit mit der Zukunft, um lebendige und futuristische Interpretationen ihrer sportlichen Signaturen zu kreieren. Das Ergebnis ist eher eine Vorschau auf die nächsten zehn Jahre als ein Rückblick auf die vergangenen…

 

 

…zehn Jahre. Die Y-3 Kollektion zeigt kultige Elemente der bahnbrechenden Ästhetik des Labels erschließen konnte: die hellen Drucke, die breiten und voluminösen Silhouetten, das grafische drei-Streifen-Motiv sowie die richtungsweisenden Durchbrüche in der Schuh- und Textilbekleidung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Yohji Yamamoto, der Designer des Labels, beschrieb einen Akt des „Zurückgehens in die Zukunft“. Er schlug eine unerschrockene Zusammenfassung aller Y-3 Dinge vor.

Während die 3D-Projektionen des Künstlers Devan Harlan den Platz des St. Johns Centers verzauberten, liefen Models zu der Originalmusik von Jiro Amimoto über den Laufsteg – vor einem Erste-Reihe-Publikum bestehend aus David Beckham, Michael Stipe, A$AP, Rocky, Anton Yelchin, Brook Lopez, Isabel Lucas, Lupe Fiasco, Jesse Williams, Natasha Bedingfield, Casey Spooner und Laure Shang.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Y-3 Linie von ADIDAS

 

 

 

H&M Divided Grey – Launch-Party in Berlin

Fashionschau

Über 1.000 Gäste feierten im Berliner Kesselhaus den Launch der Divided Grey Kollektion für Girls. Neben Acts wie Miss Kittin, Leslie Clio, Foxes, Saint Lou Lou, Sick Girls und La Fille gab sich auch das Kampagnenmodel Alice Dellal selbst an den Turntables die Ehre.

 

 

Unter den Partygästen zeigten sich unter anderem auch die Models Sara Nuru und Eva Padberg, um diesen besonderen Anlass zu feiern. Nachdem sich bereits Divided Grey für Jungs seit 2011 etabliert hat, ist die Linie seit dem 1. November 2012 nun auch für Mädchen weltweit erhältlich.

 

 

 

 

Die Kollektion kombiniert lässig verschiedene Grautöne mit schwarz und findet ihre Wurzeln in der Grunge- und Rockszene. Sie richtet sich an Mädchen mit individuellem Stil und Persönlichkeit. Bikerjacken aus Leder treffen auf hautenge Jeans, Kapuzenkleider und rockige Stiefeletten.

Das britisch-brasilianische Model Alice Dellal ist das Gesicht der dazugehörigen Kampagne und verkörpert genau den Lebensstil, der diese Kollektion charakterisiert.

 




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


„Ich liebe diese Kollektion einfach. Sie entspricht mir völlig. Meine besonderen Lieblingsstücke sind der graue Kapuzenpullover und die Lederjacke. Das kann man einfach jeden Tag tragen“, sagt Alice Dellal.

„Ich freue mich sehr, dass wir diese fantastische Kollektion mit einem ebenso großartigen Event in Berlin feiern konnten. Divided Grey hat eine ganz eigene, spezielle Handschrift, die durch diesen Abend perfekt auf den Punkt gebracht wurde“, so Thorsten Mindermann, Geschäftsführer von H&M Deutschland.

 

Im exklusiven Store vor Ort gab es für die Modebegeisterten die Möglichkeit, direkt ein paar der begehrten Teile zu ergattern.

 

 

 

Installation H&M mit Maison Martin Margiela in New York

Red Carpet – Maison Martin Margiela mit H&M

 

 

Kooperationen zwischen H&M und weiteren Designer

Hollywood feiert den Start der Marni Kollektion bei H&M

Die Haute-Couture Modenschau in New York

Eine Kollektion voller moderner und verspielter Klassiker

Versace für H&M – Red Carpet Look New York City

Wang Yutao – Das Nachwuchstalent aus China begeistert Berlin

„Watch for pureness and appreciate the beauty of life“, so formuliert der chinesische Designer Wang Yutao die Philosophie hinter seinem Label Beautyberry. Mercedes Benz präsentierte gestern in Kooperation mit ELLE die neue Kollektion des Shootingstars aus dem Reich der Mitte…

 

 

…im Veranstaltungszelt auf der Straße des 17. Juni. Es war die erste Show eines chinesischen Designers auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin und entsprechend gespannt waren die Gäste, darunter viele Prominente wie Boris Becker mit seinem Sohn Noah, die fast in jeder Saison auf der Mercedes-Benz Fashion Berlin zu Gast sind, Bettina Zimmermann, Natalia Avelon, Nadeshda Brennicke, Nazan Eckes, Nova Meierhenrich, Mo Asumang, sowie Marion Kracht.

 

Eine kleine Überraschung wartete auf Boris Becker, der den Designer kurz vor der Show Backstage besuchte. Nach einem exklusiven Einblick in die Kollektion bat Wang Yutao Boris Becker, sich einen seiner Schals auszusuchen. Die Auswahl war schnell getroffen, und die Tennislegende setzte sich mit dem neuen Beautyberry Accessoire in die erste Reihe.

Fließende Silhouetten, das Spiel mit matten und glänzenden Stoffen sowie ausgefeilte Schnitte bestimmen die Entwürfe von Wang Yutao auch für die kommende Wintersaison. Die Beautyberry Kollektion Herbst/Winter 2012 ist wie auch seine letzte Kollektion vom British Style inspiriert und basiert auf weichen Wollstoffen, Strick und Leder in erdigen Tönen und viel warmem Braun. Jacken und Mäntel wie auch Lederjacken für Herren bestechen durch üppige Pelzkrägen, Hosen und Pullover durch extravagante Längen und Schnitte. Wang Yutao kombiniert z.B. wadenlange Wollhosen mit Oversize Strick und Taillengürtel. Die Damenkollektion ist geprägt von femininer, klassischer Eleganz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So sieht man ein Kostüm mit einem bodenlangen, schmalen Rock und einer ebenfalls lang geschnittenen Jacke mit extra weiten Trompetenärmeln aus weichem Loden, oder ein zart fließendes Abendkleid aus schimmerndem Seidenstoff mit raffiniert geschlitzten Chiffonärmeln. Beautyberry steht für einen puristischen und ungekünstelten Lifestyle, der dennoch charakterisiert ist von Emotion und Luxus.


Wang Yutao verbindet hochwertige traditionelle Schneiderkunst mit modernen Materialien, entspannte Lässigkeit mit exklusiver Eleganz, weshalb er auch in seiner Heimat aktuell zu den gefragtesten Nachwuchsdesignern des Landes gehört. 2011 war er der Gewinner des Mercedes-Benz China Young Fashion Awards in Beijing. „Ich bin Mercedes-Benz und ELLE sehr dankbar, dass mir im Rahmen des Mode-Engagements die großartige Plattform geboten wird, mein Design Konzept mit Freunden in Deutschland zu teilen und gleichzeitig meinen Horizont in verschiedene Richtungen zu erweitern.“ so Wang Yutao in einem exklusiven Interview mit dem Magazin ELLE.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mercedes-Benz kann auch in der 10. Saison der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin auf ein sehr erfolgreiches Mode-Engagement als Titelsponsor zurückblicken. Viele Journalisten, Opinion Leader und Stars sind in die Hauptstadt gekommen, um sich von den Präsentationen der Herbst/Winter 2012 Kollektionen einer Vielzahl interessanter und etablierter Labels im Veranstaltungszelt auf der Straße des 17. Juni inspirieren zu lassen. Und wie heißt es so schön: Nach der Fashion Week ist vor der Fashion Week. Mercedes-Benz freut sich schon auf die Saison Frühjahr/Sommer 2013 bei hoffentlich schönem Wetter und sommerlichen Temperaturen.

 

Wang Yutao – Das Nachwuchstalent aus China presented by Mercedes-Benz und ELLE

Rebekka Ruétz – Magie pur auf der Berlin Fashion Week

„THE WITCH“ verzauberte im wahrsten Sinne des Wortes Alles und Jeden auf der Mercedes Benz Fashion Week. Als letztes Teil der vierteiligen Kollektion „Die vier Ringe der Offenbarung“, legte Rebekka Ruétz somit ein hochkarätiges Finale hin. „Wenn „Hexen“ in dieser Kollektion so gut aussehen…

 

 

…wie fantastisch werden sie dann erst uns stehen?“, fragen sie sich? Genau das, ist die richtige Frage! Diese Kollektion soll uns den Weg erleichtern wieder selbstbewusster und freier zu fühlen und zu denken. Mystisch, kraftvoll und feminin. So werden sich die Frauen spätestens in diesen Dresses fühlen. Dafür suchte die Designerin nur die besten und exquisitesten Stoffe aus, um die Besonderheit ihrer Kollektion hervor zu heben.

 

Das Make Up ist auffällig und sorgt für neugierig fragende Blicke in der Menge. Auch nutzte Rebekka Ruétz die passenden Farbpaletten und Highlight-Akzente, von denen wir uns nur zu gerne in den Bann ziehen lassen.

Magie pur. Es werde Herbst. Hex, hex.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herbst/Winter 2012 wird definitiv eins: DIMITRI!

DIMITRI vereint Sexappeal mit Eleganz! Für jeden selbstbewussten Charakter ist etwas dabei. Feminine Silhouetten versprühen durch gekonnt betonte Kleidung Individualität und Glamour wie kaum ein anderer Look. Das war schon kurz nach dem Auftakt der Show klar.

 


Und sie zeigte uns alles was wir wissen wollten.  Es war die reinste Inspiration für die stilbewusste Frau von heute. Das Repertoire der Kollektion beinhaltet Etuikleider, Bleistifthosen und –Röcke, Hosenanzüge, Seidenblusen und vieles mehr. Raffinierte Schnitte und bezaubernde Pelzkragen und –Mäntel runden die Kollektion gekonnt ab. Jetzt heißt es noch einmal warten. Auf den Augenblick, wo die Tage wieder kürzer werden und die neuen Kollektion uns die dunklen Tage überstrahlen lässt. Frauen werden mit Stolz die neue Kollektion des Designers Dimitros Panagiotopoulos tragen.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Vive la Résistance! Lena Hoschek auf der MBFW Berlin

Die 1940er Jahre waren, auch in der Mode, eine Zeit der Widersprüche: Grobe Materialien, aber elegante Schnitte, dezente Farben, aber ausdrucksstarke Formen – eine Epoche, die vor allem eines zur Geltung brachte: Die Kraft der Frau!

 

Auch dieses Jahr zeigt Lena Hoschek wieder eine ihrer unverwechselbaren Kollektionen auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin HW 2012. Die gebürtige Österreicherin assistierte unter anderem im Londoner Studion von Vivienne Westwood und gründete im Jahr 2006, mit 24 Jahren, ihr eigenes Label „Lena Hoschek“. Auch diesesmal blieb sie ihrem sehr weiblichen Retro Stil treu und zeigte eine Auswahl an Stücken die stark an die 40’s  und 50’s erinnern, aber gerade dies unterstreicht Hoschek’s Stil.


Zudem kombinierte sie mutig zarte Spitze zu grobem Strick oder fließende, schwingende Stoffe mit groben Stiefeln. Frablich blieb Lena Hoschek bei unterschiedlichen Erdtönen. Das Publikum, zu dem unter andern Mirija du Mont und Rolf Schneider gehörten, war begsitert und schenkte ihr einen großen Applaus.

Verschiedene Prints, wie zum Beispiel Blumenmuster, Punkte oder Herzen sind im nächsten Herbst/Winter stark im Trend. Als kleine Accessoires trugen die Models, unter denen dieses Mal auch wieder einige ehemaligen Models der Tv-Serie ‚Germany’s next Topmodel‘ mit liefen, hell oder dunkel  braune Lederhandschuhe, verschiedene Mützen und große Brillen, die den Fokus auf den Oberkörper lenkten. Auffällig war noch, dass die Models ein sehr dunkles Make-up trugen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Nach dem Modestudium in Wien und einer Assistenz im Londoner Studio von Vivienne Westwood begann 2006 die Karriere der gebürtigen Grazerin mit gerade mal 24 Jahren. Sie gründete ihr eigenes Label LENA HOSCHEK. Mittlerweile ist ihre Linie berühmt für ihren sehr weiblichen Retro Stil. Moderne Pin‐Ups wie Katy Perry haben den Look schon längst für sich entdeckt.

 

Ihre Kollektionen folgen keinen Trends oder zeitgenössischen Strömungen, sondern sind ganz einfach Ausdruck dessen, was sie seit ihrer Kindheit fasziniert. Sie reflektieren ihre Leidenschaft für Filmstars der 40er und 50er Jahre, überliefertes Handwerk, kostbare Materialien, nostalgische Muster aber auch ihre Passion für weniger Traditionelles: Punk, Rock n’ Roll, Tattoos, böse Jungs und schnelle Autos.

Der Lena Hoschek Look ist eine Homage an das Pin‐Up Girl, das sexy, sinnlich aber auch selbstironisch ist. Ihre Mode versetzt uns in eine Zeit, in der Frauen noch richtige Frauen, und Männer noch richtige Männer waren. Wahrscheinlich träumt sie beim Entwerfen von Rhett Butler.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Escada Sport – Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin HW 2012 sind eröffnet

Es war als wartet man auf die Nachricht seines Lebens. Man konnte förmlich die Anspannung und Erwartungen der Besucher der Escada Sport Show sehen. Wir saßen alle voller Neugierde vor dem Catwalk der gleich die neuste Kollektion bringen sollte und dann ging es endlich los.

 

 

Keine Sekunde zu früh liefen die ersten Models in der neusten Herbst/Winter Kollektion für 2012 durch den Raum. Erdige Töne kombiniert mit floralen Mustern und Farben, flauschigen und warmen Stoffen legten die große Bandbreite des Könnens und der Leidenschaft des Münchener Mode Labels frei und eröffnete so die Berliner Fashion Week.

Von Kleidern und Röcken mit Karo-Muster mit stilvoll elegant und sportlichen Mänteln, die uns an schöne kuschelige Herbsttage erinnern, bis hin zu Outfits die man als blauen Traum beschreiben möchte, war es ein sagenhaftes Erlebnis das viel zu schnell vorbei war. Nun hoffen wir darauf, dass es schnell Zeit dafür wird, die neuste Kollektion tragen zu dürfen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wang Yutao – Das Nachwuchstalent aus China presented by Mercedes-Benz und ELLE

„Watch for pureness and appreciate the beauty of life“, so formuliert der chinesische Designer Wang Yutao die Philosophie hinter seinem Label Beautyberry. Mercedes-Benz präsentiert in Kooperation mit dem High-End Fashion-Magazin ELLE im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion…

 


…Week Berlin die neue Kollektion des Shootingstars aus dem Reich der Mitte am 20. Januar 2012 um 16.30 Uhr im Veranstaltungszelt auf der Straße des 17. Juni. Fließende Stoffe, das Spiel mit matten und glänzenden Flächen, klare, ausdrucksstarke Farben und ausgefeilte Schnitte bestimmen die Entwürfe von Wang Yutao sowohl für Damen als auch für Herren.

 

Die Beautyberry Kollektion Herbst/Winter 2012 mit 46 Looks greift das Thema British Style der letzten Frühjahr/Sommer Kollektion erneut mit ausgeklügelten Schnitten auf und erweitert es durch seine Interpretation des Trenchcoat und des Windbreaker. Farblich ist die Kollektion inspiriert von Schokoladenbraun, was ihr warmen und lebendigen Touch verleiht.

 

 

 

Beautyberry – zu Deutsch Schönfrucht – steht für einen puristischen und ungekünstelten Lifestyle, der dennoch charakterisiert ist von Emotion und Luxus. Wang Yutao verbindet hochwertige traditionelle Schneiderkunst mit modernen Materialien, entspannte Lässigkeit mit exklusiver Eleganz und westlichen Style mit der Grundhaltung der asiatischen Kultur, die dazu inspiriert, das Leben zu verlangsamen um es mehr genießen zu können. Wang Yutao, der Beautyberry 2005 gründete, gehört in seiner Heimat aktuell zu den gefragtesten Nachwuchsdesignern des Landes und wurde bereits vielfach für seine Kollektionen ausgezeichnet.

 

 

2011 gewann er den Mercedes-Benz China Young Fashion Award in Beijing. „Ich bin Mercedes-Benz und ELLE sehr dankbar, dass mir im Rahmen des Mode-Engagements die großartige Plattform geboten wird, mein Design Konzept mit Freunden in Deutschland zu teilen und gleichzeitig meinen Horizont in verschiedene Richtungen zu erweitern.“ so Wang Yutao in einem exklusiven Interview mit dem Magazin ELLE. Die Beautyberry Show in Berlin ist sein erster Auftritt außerhalb seiner Heimat und gleichzeitig die erste Präsentation eines chinesischen Designers in Berlin.

ARTE bringt große, exklusive Dokumentation zur MICHALSKY StyleNite

Der Popkulturshow des Designers Michael Michalsky mit den Fashion Shows von MICHALSKY, ROECKL und C’EST TOUT sowie den internationalen Music Acts Marina and the Diamonds und Jessica 6. Am Freitag, den 20. Januar 2012, findet mit der MICHALSKY StyleNite…

 

 

…im Tempodrom wieder einer der Höhepunkte der Berliner Mercedes Benz Fashion Week statt. Sie wird exklusiv von dem Sender ARTE dokumentiert, der am darauffolgenden Abend um 22.00 Uhr die Höhepunkte des Events mit Aufzeichnungen, Hintergrundberichten und Kommentaren ausstrahlt.

Die Michalsky StyleNite, die dieses Mal unter dem Motto „LUST“ steht, ist ein „popkulturelles Ereignis, das aus Fashion Show, Music Acts, Kunst und Lifestyle besteht. Denn für Michalsky ist Mode nicht nur eine Kollektion für den Laufsteg, sondern ein Kulturgut von sozialer, politischer und philosophischer Bedeutung“, kündigt das ARTE-Magazin den Dokumentarfilm an.

 

 

Erstmals wird die Eröffnungsshow der StyleNite von Live Musik begleitet: Das angesagte New Yorker Trio Jessica 6 versetzt das Publikum mit hypnotischen Disco-Soul Rhythmen in andere Sphären. Parallel dazu präsentiert die Marke ROECKL ihre Herbst/Winter Kollektion zusammen mit speziell für die Show angefertigten Stiefelmodellen des Berliner Schuhdesigners Ferdinand Tiffert. Das zweite Musik-Highlight des Abends ist die walisische Singer-Songwriterin Marina Diamandis, besser bekannt als Marina and the Diamonds. Sie wird das Publikum im Anschluss an die Fashion Show des Berliner Designerlabels C’EST TOUT mit ihrer dezent elektronischen, experimentellen Popmusik verzücken.

Die dritte und finale Show des Abends bestreitet Gastgeber Michael Michalsky mit der MICHALSKY Fall/Winter Collection 2012 zu Sounds der DJs Tiefschwarz. In seiner Kollektion verbindet Michael Michalsky Zitate aus den Siebzigern mit ethnisch inspirierten Silhouetten, neuartigen Volumen und seinen charakteristischen, lässig-präzisen Schnitten. „Leider ist die Lust aus unserer heutigen Gesellschaft und unserem Lebensstil fast völlig verschwunden.

 

Es wird höchste Zeit, dass wir wieder unseren Sehnsüchten nachgehen – welche auch immer das sein mögen. Und Berlin ist die beste Stadt, um dies zu tun“, sagt Michael Michalsky. Gesagt, getan: Bevor die Nacht zu Ende geht, bringen Tiefschwarz die Aftershow-Party zum Kochen und treiben das Lust-Prinzip der StyleNite auf die Spitze.

 

 

 

 

MICHALSKY StyleNite im Januar 2012

„Tolerance“- Michalsky Spring / Summer 2012

MICHALSKY StyleNite gestern Abend im Tempodrom

Susanne Bisovsky „Everlasting Collection“ Haute-Couture Fashionshow

„Nichts ist unmodischer als der modische Höhepunkt der Zeit“ Am 5. Februar 2012 wartet Fashion Net Düsseldorf e.V. mit einem ganz besonderen Highlight auf: Die österreichische Ausnahmedesignerin Susanne Bisovsky zeigt erstmalig in Deutschland ihre Haute-Couture Fashionshow „Everlasting Collection“.

Mit der Präsentation ihrer Kollektion, deren Einzelteile einem über Jahre dauernden Bearbeitungsprozess unterliegen, erteilt Susanne Bisovsky der Schnelllebigkeit unserer Zeit eine Absage und richtet ihr Interesse auf altertümliche Produktionsverfahren, das Handwerk, fast vergessene Materialien, langsame, aufwändige Textilverarbeitungstechniken und Proportionsstudien – und ist damit so progressiv und kompromisslos wie derzeit kaum ein anderer Designer.

Susanne Bisovsky, die an der Universität für angewandte Kunst in Wien studierte, bedient sich in ihrer Arbeit verschiedener regionaler Trachten und schafft dabei scheinbar mühelos den Spagat zwischen alt und neu, Tradition und Vision. Zu den bekennenden Fans des Labels zählen u.a. Linda Evangelista, Cordula Reyer, Tatjana Patitz, Nadia Auermann, Kate Moss, Aoki Devon und Eva Jay, die alle bereits ihre Kreationen trugen.

„Wir durften Susanne Bisovsky und und ihren Partner Joseph Gerger bereits im Juli vergangenen Jahres als Redner beim Fashion Net Education Center erleben und waren restlos begeistert. Darum freuen wir uns sehr, die beiden nun erstmalig in Deutschland im Rahmen einer multimedialen Haute-Couture Fashionshow präsentieren zu können“, so Wolfgang Hein, Projektmanager Fashion Net e.V.

 

 

 

 

Im Vorfeld der Show findet das zweite Fashion Net Education Center statt. Der ganztägige Event, der aktuelle Themen aus dem Modebusiness aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet, wartet mit internationalen Rednern wie der Designerin Jean Yu, dem Label Sretsis aus Thailand sowie dem Modechef der GALA, Marcus Luft auf.

 

Das komplette Programm finden Sie zum Download hier: www.fashion-net-duesseldorf.de/news/artikel/article/fashion-net-education-center-am-5-februar-2012-mitmarcus-luft-und-jean-yu.html

 

 

Fashion Net Education Center zum zweiten Mal in Düsseldorf

Unrath & Strano präsentiert Autumn/Winter 12 auf der Mercedes-Benz Fashion Night

Am 20. Januar zeigt das High-End Modelabel Unrath & Strano die neue Autumn/Winter 2012 Kollektion bereits zum wiederholten Mal im privaten Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Night. Zu dieser hochkarätigen Veranstaltung unter dem Tilel „Downtown Fashion“…

 


…werden 500 geladene Gäste am Abend des 20. Januar in einer außergewöhnlichen Location, dem U3-Bahnhof am Potsdamer Platz, erwartet.

Die Gäste der Mercedes-Benz Fashion Night erwartet bei diesem außergewöhnlichen Event neben dem Cocktailempfang ein exklusives Dinner und mitreißende Live-Musik. Als Höhepunkt der Veranstaltung wird gegen 22.15 Uhr die Autumn/Winter 12 Kollektion von Unrath & Strano präsentiert. Anschließend soll auf der After-Show Party ausgelassen gefeiert werden.

Die Fashion Show wird live auf der Webseite von Unrath & Strano www.unrath-strano.com sowie auf der Webseite von Mercedes-Benz www.mercedes-benz.de/fashion und den jeweiligen Facebook-Seiten übertragen.

 

 

Besonderer Dank gilt unseren Partnern:
Mercedes-Benz
MAC Cosmetics – Make-Up
L’Oréal Professionnel – Haarstyling
SPARITUAL – Nagellack
KUNERT – Strümpfe
Noa Fine Jewellery – Schmuck

 

 

Unrath & Strano Spring Summer 2012 Kollektion begeistert das Publikum

Unrath & Strano feiert Eröffnung des ersten Flagship-Stores

Unrath & Strano eröffnet ersten Flagship-Store am Gendarmenmarkt

Unrath & Strano zeigt SS 2012 auf der Mercedes-Benz Fashion Night

 

Glööcklers bunte Welt nun auch bei bonprix: Schööner mit Glööckler

Der deutsche Star-Designer Harald Glööckler und das Hamburger Modehaus bonprix gehen fortan gemeinsame Wege. Für das Multichannel-Unternehmen hat der Modedesigner eine ganze Kollektion unter dem Namen „Glööckler presented by bonprix“ entworfen.

 


Diese ist seit dem 09. Januar 2012 online und im Katalog erhältlich. Das Sortiment umfasst Damenoberbekleidung, Bademode, Schuhe, Schmuck und Heimtextilien. Aufgrund seiner internationalen Bekanntheit gibt es die Kollektion u.a. auch in Großbritannien, Frankreich, Russland, Italien, Österreich und der Schweiz.

Harald Glööckler: „Schönheit gibt es in allen Größen, nicht nur in Größe 36!“ „Für mich ist jede Frau wunderschön, ein Star, eine Prinzessin!“  Auf der Modenschau im Berliner Szeneclub FELIX im Adlon Palais präsentierten Harald Glööckler und bonprix die Kollektion vor circa 200 geladenen Gästen – darunter auch zahlreiche Prominente. Die Gäste konnten sich bei dem mehrstündigen Event ein Bild der glamourösen Styles machen.

Das Motto des Modedesigners lautet „Glitzer und Glamour helfen am besten gegen Langeweile!“ und die kommt mit den auffälligen Designs sicher nicht auf.  Der exotische Designer ist ein Phänomen. So kreierte er bereits im Alter von sieben Jahren sein erstes Kleidungsstück. Mit in die Wiege gelegtem Talent und einer großen Portion Fleiß und Ehrgeiz, erarbeitete sich Glööckler seinen heutigen Ruhm.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zunächst angefangen mit Haute Couture-Mode, erweiterte er sein Repertoire im Laufe seiner Karriere ungemein. Neben Pret-à-Porter-Mode entwirft er auch Schmuck, Wäsche, Homewear, Schuhe und Düfte. Doch damit nicht genug: Neben zahlreichen TV-Auftritten findet er sogar noch Zeit für Charity, Modenschauen und Buchveröffentlichungen.

 

www.haraldgloeoeckler.com

www.bonprix.de

Prominente Gäste: Peyman Amin, Natascha Ochsenknecht, Gitta Saxx, Sarah Knappik, Anouschka Renzi, Romy Haag, Barbara Schöne, Oswald Musielski, Kristina Bach und Begleitung, Rolfe Scheider, Guido Maria Kreschtmer, Sarah Kern und Gatte Goran nebst Begleitung, Bernhard und Ute Brink, Sila Sahin, Jörn Schlönvoigt, Rene Koch, Dagmar Frederick und Gatte, Saskia Valencia, Raul Richter und Anna Heesch.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weltpremiere am 10.Januar in Berlin – Harald Glööckler präsentiert seine neue Kollektion

„Wenn man wirklich liebt“

Die Herbst-Winterkollektion 2012/2013 von KILIAN KERNER zeigt gebrochene Eleganz und cleanen Business Look. Zum achten Mal in Folge präsentiert sich das Berliner Label auf der Mercedes-Benz Fashion Week im Januar 2012 und bringt abermals Mads Langer als Live-Act mit „Wenn man wirklich liebt“…

 

 

…so der Name der kommenden Herbst-Winterkollektion von Kilian Kerner. Und der Name ist Programm. Mit viel Liebe hat der Berliner Designer seine neuesten Kreationen erdacht und umgesetzt. Passend zur kalten Jahreszeit dominieren dunkle Farbtöne die mit Orange und Gold akzentuiert werden.

Das Kleid in allen Variationen steht im Fokus der DOB Kollektion. Glamour aus Seide und Chiffon trifft auf schlichte Eleganz in klarer, puristischer Schnittführung und raffinierte Details. Neben reiner Wolle und Strick halten hochwertige Lederstoffe und Crystal Fabrics von Swarovski Einzug in die Designs. Bei den Herren wird es modern, clean und lässig.

 

Der neue Business Look von KILIAN KERNER zeigt den Mann vor allem in groben sowie feinen Strick-Qualitäten und schmal geschnittenen Hose-Sakko-Kombinationen. Accessoires, wie Manschettenknöpfe des Berliner Labels 13 Ost, unterstreichen die schlichte Eleganz der Herrenkollektion. Vor allem diese Anzüge sind es, die es dem dänischen Sänger und Songwriter Mads Langer angetan haben, weshalb er es sich auch in dieser Saison nicht nehmen lässt, seine Songs live zur Show zu performen.

Passend zur Herbst-Winterkollektion 2012/2013 hat Kilian Kerner einen Songtext mit dem Titel „if one truly loves“ geschrieben, den Mads Langer nun arrangiert und als Auftaktsong der Show spielen wird. Die Show wird freundlich unterstützt von vitamizzer Vitaminwasser und dem Ellington Hotel, Berlin.

 

 


 

KILIAN KERNER eröffnete am Wochenende ersten Flagship-Store in Berlin

KILIAN KERNER eröffnet ersten Flagship Store in Berlin Mitte

Kilian Kerner – Bereits zum siebten Mal auf der Mercedes-Benz® Fashion Week Berlin F/S 2012

„Unsere Reise bis woanders“

Kilian Kerner Senses präsentiert seine FS Kollektion 2012 auf der Bread & Butter Berlin