Berlin

adidas Yeezy Boost 350 Black bei JD Sports in Berlin



Der heiß ersehnte adidas Yeezy Boost 350 Black wird im JD Store Tauentzienstraße / Ku’damm Berlin erhältlich sein. Interessierte Schuhliebhaber können sich zwischen dem 18.08. und 20.08.15 vor Ort registrieren und haben dann mit ein wenig Glück die Chance, einen der stark limitieren Yeezy Boost 350 Black käuflich zu erwerben. (mehr …)

Werbung: Erlebnisse zum Wunschtermine buchen!



Berlin Showroom: Women’s Spring/Summer 2016

Die Teilnehmer der Berlin Showroom Spring/Summer 2016 Präsentationen für New York und Paris stehen fest. Ende September 2015 kehrt die Gemeinschaftspräsentation, initiiert und maßgeblich finanziert und gefördert über das Internationalisierungsprogramm der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, das dritte Mal in Folge zur Market Week nach New York zurück.

Zehn ausgewählte Womenswear Labels präsentieren in Anbindung an die Messe “Woman” internationalen Einkäufern und Presse ihre aktuellen Spring/Summer 2016 Kollektionen. Folgende Designer werden durch Berlin Showroom in New York repräsentiert:

Antonia Goy
Boessert/Schorn | CRUBA | Esther Perbandt
Evyï | Hermione Flynn | KXN Project
Philomena Zanetti | Umasan
Vladimir Karaleev

Anfang Oktober 2015 geht es dann für weitere zehn Womenswear Designer im Rahmen der Fashion Week nach Paris. Die Gemeinschaftspräsentation bespielt für diese Präsentation den mittlerweile bekannten Showroom “Espace Moden”. Wie in den vergangenen Saisons werden über 400 internationale Besucher der Branche erwartet. Folgende Designer präsentieren ihre aktuellen Spring/Summer 2016 Kollektionen:

Antonia Goy | CRUBA
Hien Le | Marina Hoermanseder
Perret Schaad | Pugnat | Schmidttakahashi
Starstyling | Tiedeken | Ucon Acrobatics

Berlin Showroom wurde initiiert von Projekt Zukunft/Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung. Maßgeblich finanziert wird er aus dem Programm „Neue Märkte erschließen” sowie aus Mitteln des EFRE-Fonds. Die Gemeinschaftspräsentation wird umgesetzt von der IDZ Designpartner Berlin GmbH in Kooperation mit der Agentur Arne Eberle press+sales sowie der Landesinitiative Projekt Zukunft.

“Menü Berlin” — Das Editorial zur zweiten Ausgabe des Berlin Showrooms

BERLIN

Begleitend zum Showroom wurde das Editorial “Menü Berlin“ produziert — die Fotostrecke, gestylt von Rainer Metz und fotografiert von Damien Vigaux, zeigt Teile aller 23 teilnehmenden Designer und…

 

 

unterstreicht die Vielfältigkeit von Berlins innovativer Modewelt — von Streetware über Glamour bis hin zu Avantgarde. Der Titel der Strecke “Menü Berlin” nimmt dabei Referenz zum breiten Spektrum der Berliner Mode, die hier zu 14 tollen Looks zusammengestellt wurde.

Photography & Postproduction: Damien Vignaux (www.elroy.fr)

Styling & Production: Rainer Metz (www.rainer-metz.de)

Hair & Makeup: Anna Neugebauer (www.bigoudi.de)

 

Model: Jessica L. | VIVA

Styling Assistant: Phuong Lam

 

 

 

Auch in der zweiten Ausgabe des Berlin Showrooms wird eine exklusive Auswahl an 23 von Berlins besten Modesignern präsentiert. Mit dabei sind Labels wie Achtland, Blænk, Blame, Michael Sontag, Dawid Tomaszewski, Très Bonjour, Maiami, Isabell de Hillerin und Vonschwanenflügelpupke, die bereits im exklusiven Rahmen des VOGUE Salons, kuratiert von Chefredakteurin Christiane Arp, bei der Berlin Fashion Week ihre Kollektionen zeigten.

 

 

Ebenso werden Preisträger des renommierten und vom Berliner Senat initiierten Wettbewerbs „Start your Fashion Business“ wie Issever Bahri, Perret Schaad, Hien Le sowie das Nachwuchstalent Bobby Kolade ihre aktuellen Kollektion präsentieren.

 

 

Außerdem dabei sind die in Berlin ansässigen Labels Antonia Goy, Boessert/Schorn, Concis, DSTM, Franziska Michael, Gretchen, Karlotta Wilde, Pugnat, Schmidttakahashi und Starstyling.

 

 

Berlin Showroom wurde initiiert von Projekt Zukunft/ Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung. Maßgeblich finanziert wird er aus dem Programm “Neue Märkte erschließen” sowie aus Mitteln des EFRE-Fonds.

 

 

Die Gemeinschaftspräsentation wird umgesetzt vom Internationalen Design Zentrum Berlin in Kooperation mit der Agentur Arne Eberle press+sales sowie der Landesinitiative Projekt Zukunft.

Knallbunte Läufer in Dortmund

COLOR RUN

Vom bunten Lauffieber gepackt, zelebrierten am Sonntag in Dortmund über 6.500 Teilnehmer den farbenfrohen Erfolgslauf aus den USA. Dem Regenbogen entgegen: Nach München, Hannover, Köln, Bremen und Dortmund ziehen…

 

 

…weitere deutsche Städte im Laufe des Sommers nach. Die verrücktesten fünf Kilometer der Welt zogen heute über 6.500 Teilnehmer von jung bis alt auf das Gelände des Dortmunder Westfalenparks.


Bereits zuvor konnte die Eventreihe in München, Hannover, Köln und Bremen mit insgesamt weit über 25.000 Teilnehmern einen erfolgreichen Auftakt in Deutschland feiern.

 

 

 

Auch an diesem Sonntag in Dortmund erlebten die Läufer bei gutem Wetter und über 2,4 Tonnen Farbpulver in der Luft ein einzigartiges Party-Sport-Event. Highlight des COLOR RUNs in Dortmund bildete das Zusammentreffen aller Läufer nach fünf Kilometern beim Finish Festival, wo gemeinsam mit Musik und bunten Farbwolken die erbrachte Leistung gefeiert wurde.


In den kommenden Sommermonaten ziehen die Städte Hamburg (15.09), Dresden (29.09.) und Berlin (6.10) nach.

 

 

Bilder vom Color Run Dortmund auf unserer Facebook Fan Seite

 

Neben dem garantierten Spaßfaktor möchten die Organisatoren des COLOR RUNs auch etwas Nachhaltiges bewegen. Aus diesem Grund wird bei jedem offiziellen Lauf ein Teil der Startgelder für einen guten Zweck gespendet. In Dortmund kommt der gesammelte Betrag dem gemeinnützigen Projekt Kinderglück e.V. Dortmund zu Gute.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Verein setzt sich für erkrankte, sozial benachteiligte und vernachlässigte Kinder in der Region ein und fördert Kinder- und Jugendeinrichtungen. Der Lauf in der Ruhrgebiet-Stadt war für die COLOR RUN Veranstalter Juergen Lange und Thomas Rebsch ein unvergesslicher Tag.

 

„Es ist bereits unser fünfter Color Run-Stopp in Deutschland und auch der Lauf hier in Dortmund war wieder ein unbeschreibliches Erlebnis für uns und unser Team.

 

 


Wir sind jedes Mal überwältigt, mit wie viel Elan und Spaß die Teilnehmer dabei sind – das ist ansteckend. Dortmund hat mit uns gefeiert und das Gelände des Westfalenparks bot uns dazu eine unvergleichliche Atmosphäre, die wir so schnell nicht vergessen werden.“

 

Knallbunte Läufer in Dortmund – über 6.500 Teilnehmer bei THE COLOR RUN™ – fit with Reebok im Westfalenpark

 

Zum Ablauf: Beim COLOR RUN wird für ein Startgeld ab 25 Euro jeder COLOR RUNNER™ mit einem „Läufer-Paket“ ausgestattet, bevor es jungfräulich weiß an die Startlinie geht. Antreten können die Teilnehmer als Einzelläufer oder in Teams (ab 4 Läufern).

Sobald der Startschuss zündet, durchlaufen die Teilnehmer nach je einem Kilometer eine von vier „Color Zones“, in der sie von freiwilligen Helfern mit 100% natürlichem Farbpulver auf Maismehlbasis beworfen werden.

 

 

 

 

 

 

Bilder vom Color Run Dortmund auf unserer Facebook Fan Seite

 

 

Den Höhepunkt des COLOR RUNs bildet das „Finish Festival“, wenn alle Läufer die prachtvollsten Würfe mit allen Farben bei bester Musik gemeinsam feiern. Weiter geht es nach diesem Sonntag am 15. September in Hamburg, darauf folgt Dresden am 29. September und Berlin am 6. Oktober.

 

 

THE COLOR RUN™ – fit with Reebok

www.thecolorrun.com


Jetzt wird’s bunt! Erstmalig gehen die verrücktesten fünf Kilometer der Welt in Deutschland an den Start


THE COLOR RUN™ – fit with Reebok

FITNESS EVENT

Der COLOR RUN ist ein weltweit stattfindender Fünf-Kilometer-Lauf der ganz besonders farbenfrohen Art. Hauptziel ist das Zusammenkommen verschiedenster Menschen…

 

 

…die mit ihrer ganz individuellen Fitness eine Laufveranstaltung erleben, bei der Spaß Regel Nummer Eins ist. Das Endergebnis ist ein unvergesslicher Tag mit atemberaubenden Bildern und kunterbunten, fröhlichen Läufern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erstmalig fand das von Travis Snyder ins Leben gerufene Event im Januar 2012 in Utah statt. In nur einem Jahr gab es 60 Läufe innerhalb der USA und in fünf weiteren Ländern mit insgesamt über 750.000 Teilnehmern. Für 2013 sind weltweit 150 Color Runs geplant.

In Deutschland wird das Event erstmalig in diesem Jahr von den Veranstaltern Juergen Lange und Thomas Rebsch, einem zehnköpfigen Team und vielen freiwilligen Helfern organisiert.

 

 

Teilnehmen werden unter anderem die Städte München mit dem Auftakt am 30. Juni, Hannover, Dortmund, Köln, Bremen, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart, Leipzig und Berlin. Bei jedem Event kommt ein Teilbetrag des Eintrittspreises einem gemeinnützigen Zweck zur Förderung von Kindern und Gesundheit zugute.

 

 

 

 

 

Als Hauptsponsor konnte die Veranstaltung die Fitnessmarke Reebok gewinnen. Das Startgeld für die COLOR RUNNER beginnt bei 25 Euro und beinhaltet Reebok T-Shirts, Farben sowie weitere Lauf-Accessoires.

 

Über Reebok: Reebok International Ltd. mit Sitz in Canton, Massachusetts/USA, ist einer der weltweit führenden Designer, Anbieter und Vermarkter von Sport-, Fitness- und Freizeitartikeln im Bereich Schuhe, Bekleidung und Zubehör.

 

Reebok gehört zur adidas Gruppe und ist in drei Geschäftsbereiche unterteilt: Reebok, Reebok-CCM Hockey und die Sports Licensed Division. Weitere Informationen sind unter www.reebok.com erhältlich.

 

 

www.thecolorrun.com

Jetzt wird’s bunt! Erstmalig gehen die verrücktesten fünf Kilometer der Welt in Deutschland an den Start

Jetzt wird’s bunt! Erstmalig gehen die verrücktesten fünf Kilometer der Welt in Deutschland an den Start

REEBOK

Der Erfolgslauf aus den USA mit bisher über 750.000 Teilnehmern startet nun auch in Deutschland – Auftaktveranstaltung war der 30.Juni in München (Riemer Park). Vom Spitzenläufer bis hin…

 

 

…zu den Familien mit Kindern, der Color Run ist für alle da und gewinnt mit dem Fitnessexperten Reebok einen idealen Partner, der bei den Events mit seinem Truck, Trainer-Team und DJ vor Ort sein wird, um den Läufer bei dieser einzigartigen Veranstaltung so richtig einzuheizen.

 

 

 

 

Am 30. Juni war in München Deutschlands Auftakt des globalen Kult-Events THE COLOR RUN™ – fit with Reebok. Egal wie fit die Teilnehmer sind – diese Laufserie der äußerst fröhlichen Art ist eine Veranstaltung für die ganze Familie.

 

 

Der mit Abstand bunteste Lauf der Welt kann spazierend, joggend oder sogar mit dem Kinderwagen bestritten werden. Hauptziel ist das Zusammenkommen verschiedenster Menschen, die mit ihrer ganz individuellen Fitness eine Laufveranstaltung erleben, bei der Spaß Regel Nummer Eins ist.

 

Neben München stehen noch Hannover (07.07.2013) und Dortmund (25.08.2013) als Veranstaltungsorte fest. Weitere Termine, unter anderem für die Städte Köln, Bremen, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart, Leipzig und Berlin, werden in Kürze bekannt gegeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neben dem garantierten Spaßfaktor und dem Ziel, einen erinnerungswürdigen Tag in das Leben der COLOR RUNNER™ zu bringen, möchten die Veranstalter des COLOR RUNs auch etwas Nachhaltiges bewegen

 

 

 

 

Aus diesem Grund werden bei jedem offiziellen Lauf anteilig Startgelder von jedem Teilnehmer für einen guten Zweck gespendet. „Wir konzentrieren uns dabei auf Wohltätigkeitsorganisationen zur Förderung von Kindern und Gesundheit.“, so die Veranstalter Juergen Lange und Thomas Rebsch.

 

„Wir sind sehr glücklich, dass wir mit der Fitnessmarke Reebok einen Partner für uns gewinnen konnten, der wie wir Freude an der Bewegung vermitteln möchte. Außerdem freuen wir uns, erstmalig die verrücktesten fünf Kilometer und ein tolles Gemeinschafts-Event in diesem Sommer nach Deutschland zu bringen“, so die Veranstalter weiter.

 

 

 

Und so läuft der Fun-Lauf ab: Jeder COLOR RUNNER™wird für ein Startgeld ab 25 Euro mit einem „Läufer-Paket“ (Reebok T-Shirt, Farbbeutel, Stirnband und Startnummer) ausgestattet, bevor es jungfräulich weiß an die Startlinie geht.

 

 

 

 

Sobald der Startschuss zündet, durchlaufen die Teilnehmer nach je einem Kilometer eine von vier „Color Zones“, bei der sie von freiwilligen Helfern mit 100% natürlichem Farbpulver auf Maismehlbasis beworfen werden.

Den Höhepunkt des COLOR RUNs bildet  das „Finish Festival“, wenn alle Läufer die prachtvollsten Würfe mit allen Farben bei bester Musik gemeinsam feiern. Starten können die Teilnehmer als Einzelläufer oder in Teams (ab 4 Läufern).

 

 

Zu den Wurzeln des Laufes: Im Januar 2012 hat Travis Snyder den verrücktesten und buntesten Lauf der Welt in Utah, USA ins Leben gerufen. Seitdem fand im Jahr 2012 THE COLOR RUN™- fit with Reebok allein in den USA in 60 Städten und in fünf weiteren Ländern statt. Für 2013 sind weltweit über 150 Läufe geplant.

 

 

THE COLOR RUN™ – fit with Reebok

www.thecolorrun.com

Haarentfernungs-Revolution auf der IFA in Berlin

BEAUTY

Die  Glide  HPL™  (Home  Pulsed  Light)  Technologie  ist  wohl  das Professionellste,  das  man  sich  an  Haarentfernungstechnologie  in  die eigenen  vier  Wände  holen  kann.

 

 

Vom  06.  bis  11.  September  präsentiert Silk’n  die  Weltneuheit  zum  10-jährigen  Firmenjubiläum  auf  der  IFA  in Berlin: Stand 218, Halle 8.1.

Mit über 1.400 Ausstellern jedes Jahr und einer beinahe 90-jährigen Tradition ist die IFA (Internationale Funkausstellung) in Berlin die weltweit führende Messe für
Consumer Electronics und Home Appliances.

Als Schaubühne für die Technologien der Zukunft gestattet sie den Besuchern auch in diesem Jahr vom 06. bis 11.September einen ersten Blick auf die technische Welt von morgen.

 

 

 

 

Die Zukunft wird schmerzfrei – Haarentfernungs-Revolution  auf  der  IFA  in  Berlin:  Silk’n  präsentiert  den brandneuen Silk’n Glide

 

 

Und wenn es um technologischen Fortschritt und die Umsetzung visionärer Mini-Revolutionen im Alltag geht, darf Silk’n natürlich nicht fehlen. Denn mit ihrer bahnbrechenden HPL Haarentfernungs-Technologie sind die Produkte von Silk’n, Marktführer im Bereich der auf Licht basierenden Haarentferner, Teil dieser Vision einer aufregenden, technologisch revolutionären Zukunft.

 

Allen voran der neue Silk’n Glide, nach dem Silk’n Sens Epil und Flash & Go die neueste Sensation für sichere, effektive und klinisch getestete Haarentfernung im eigenen Heim. Herkömmliches Rasieren und Epilieren, was leicht Irritation und zum Teil starke Schmerzen bedeuten kann, gehört nun glücklicherweise der Vergangenheit an – dank der Geräte von Silk’n.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Wir sind sehr stolz, pünktlich zum 10-jährigen Bestehen unseres Unternehmens die Möglichkeit zu haben, unsere Zukunftsvision im Bereich der Haarentfernung mit
der Welt teilen zu können.

 

 

Dafür gibt es keinen besseren Ort als die IFA in Berlin, denn hier haben Innovation und Fortschritt eine sehr lange Tradition. Die IFA ist ja eine der am heißesten erwarteten Messen der Welt. Wir freuen uns sehr“, erklärt Robert Timmermann, Geschäftsführer der Inno Essentials Deutschland GmbH.

 

 

CuraMed Silk’n Pro2: Neue Haarentfernungsgeräte von Silk’n

www.silkn.eu

Gewinne 1×2 Tickets für Pepsi MAX Party Cruise

BERLIN

Pepsi MAX lichtet den Anker für das Party-Event des Sommers: Beim Pepsi MAX Party Cruise auf der Spree schwimmt der Dancefloor und der Himmel Berlins ersetzt die Discokugel. Am 8. September 2013 heißt es dann „Leinen los mit Pepsi MAX!“.

 


Während der mehrstündigen Fahrt über die Spree sorgt das weit über die Grenzen Berlins hinaus bekannte DJ-Team Hängergäng Soundsystem feat. Das Bo mit angesagten Beats und Sounds für Stimmung auf allen Decks.


Getränke und Snacks sind natürlich für alle Gäste inklusive. Zum Abschluss der Tour legt das Party-Schiff in unmittelbarer Nähe zum Zentrum der Hauptstadt an.

 

 

 

Das Gewinnspiel ist beendet und wir bedanken uns für alle richtigen Einsendungen. Die Gewinner werden nun ermittelt und per E-Mail benachrichtigt.

 

 

 

 

Wir verlosen nur die begehrten Eintrittskarten für das Event. Anreise- und Hotelkosten werden nicht mit verlost.

 

 

Pepsi MAX sucht Crew für den Party Cruise über die Spree

Riesiger Pepsi MAX Eisblock zieht Berlin in seinen Bann

 

Beyoncé begeistert ihre deutschen Fans in Berlin und München

Beyoncé begeistert zum Start ihrer Welttournee

 

 

www.pepsi.com

Pepsi YouTube Kanal

Pepsi Facebook-Seite

Pepsi MAX sucht Crew für den Party Cruise über die Spree

PEPSI MAX

lichtet den Anker für das Party-Event des Sommers: Beim Pepsi MAX Party Cruise auf der Spree schwimmt der Dancefloor und der Himmel Berlins ersetzt die Discokugel. Für das Schiff fehlt nur noch die passende Crew…

 

 

Auf der eigens eingerichteten Webseite kann sich ab sofort jeder für sein exklusives Ticket bewerben. Am 8. September 2013 heißt es dann „Leinen los mit Pepsi MAX!“.

Während der mehrstündigen Fahrt über die Spree sorgt das weit über die Grenzen Berlins hinaus bekannte DJ-Team Hängergäng Soundsystem feat. Das Bo mit angesagten Beats und Sounds für Stimmung auf allen Decks.

 

Getränke und Snacks sind natürlich für alle Gäste inklusive. Zum Abschluss der Tour legt das Party-Schiff in unmittelbarer Nähe zum Zentrum der Hauptstadt an.

 

 

 

Um den exklusiven Charakter des Events zu unterstreichen, sind die Eintrittskarten nur über die Website zu bekommen. Um eines der kostenlosen Tickets zu ergattern, muss jeder zeigen, warum er oder sie unbedingt mit an Bord gehört.

 

 

Zusätzlich bietet Pepsi MAX mit einer spektakulären Aktion in Berlin Anfang August eine weitere Chance, ein Mitglied der Party-Crew zu werden. Worum es sich dabei genau handelt, wird bis dahin allerdings noch ein Geheimnis bleiben.

 

 

 

Nach dem breit gestreuten Kino- und TV-Spot, mit dem Pepsi MAX seit Ende Mai erfolgreich auf sich aufmerksam macht, markiert der Party Cruise nun den nächsten Höhepunkt im Auftritt der Marke in 2013.


„Pepsi MAX zeichnet sich nicht nur durch maximalen Geschmack völlig frei von Zucker aus, sondern ist auch der perfekte Begleiter für alle, die aus jedem Moment etwas Besonderes machen und mehr herausholen wollen.

 

 

 

Am 8. September 2013 heißt es dann „Leinen los mit Pepsi MAX!“

 


HIER GEHT ES ZU UNSEREM GEWINNSPIEL, WO DU 1×2 KARTEN FÜR DAS EVENT Pepsi MAX Party Cruise GEWINNEN KANNST !!!

 

 

 

 

Dieser dynamischen und erlebnisorientierten Zielgruppe bieten wir mit dem Party Cruise ein außergewöhnliches Event in der Party-Metropole Berlin. Wir sind schon sehr gespannt darauf zu sehen, mit welchen Ideen die Teilnehmer auf unserer Webseite mitmachen, um an Bord dabei zu sein“, sagt Robert Sadjak, Marketing Director bei PepsiCo Deutschland.

 

Für die Umsetzung des Events zeichnen die Berliner Werbeagentur Die Botschaft sowie die Hamburger Multichannel-Agentur Davies Meyer verantwortlich.

 

Riesiger Pepsi MAX Eisblock zieht Berlin in seinen Bann

 

Beyoncé begeistert ihre deutschen Fans in Berlin und München

Beyoncé begeistert zum Start ihrer Welttournee

 

Pepsi gewinnt Beyoncé als neue Werbepartnerin

Beyoncés neuer Song „Grown Woman“ spielt die Hauptrolle im globalen Pepsi Spot 2013

 

www.pepsi.com

Pepsi YouTube Kanal

Pepsi Facebook-Seite

 

 

 

 

 

Riesiger Pepsi MAX Eisblock zieht Berlin in seinen Bann

BERLIN

Pepsi MAX präsentiert die Sommeraktion des  Jahres  im  Zentrum  der  Hauptstadt:  Vom  heutigen  Donnerstag  bis  Samstag, 10.  August,  treffen  die  Berliner  direkt  am  Alexa…

 


…auf  den  größten  Eisblock Deutschlands. Die imposante, glasklare Konstruktion lädt nicht nur zum Staunen ein – sondern vor allem dazu, sie Stück für Stück abzutragen.

 

Denn in dem 16 m³ großen und 14 Tonnen schweren Block sind mehrere Pepsi MAX Dosen eingefroren, die darauf warten, mit Hilfe von Hammer, Meißel, Bohrer, Flambierer und anderen Werkzeugen innerhalb einer bestimmten Zeitspanne aus dem Eis befreit zu werden.

 

 

 

 

Der  Clou  dabei:  Nicht  nur  Passanten  vor  Ort  dürfen  sich  als Eisbrecher versuchen. Über die Aktions-Webseite können sich Internetnutzer mit einem Promoter am  Eisblock  verbinden  lassen  und  ihn  per  Webcam  und  Skype  fernsteuern,  um  eine Dose freizulegen. Wer das schnell genug schafft, erhält einen tollen Gewinn.



Die  Herstellung  des  Eisblocks  erfolgte  in  mehreren  Schritten:  168  einzelne  Eiswürfel mussten  angefertigt  und  nach  Berlin  transportiert  werden.  Ein besonderes Gefrierverfahren  sorgte  dafür,  dass  das  Eis  nicht  milchig,  sondern  vollkommen transparent  ist.  48  Stunden  nahm  die  Fertigstellung  eines  einzelnen  Würfels  in Anspruch.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vor Ort setzten Spezialisten einer hessischen Firma zur Eisbearbeitung die Würfel  in  der  Nacht  zum  Donnerstag  mit  Hilfe  von  Wasser  zusammen. Die Aufbauarbeiten dauerten insgesamt rund zwölf Stunden.

 

„Der Aufwand hat sich gelohnt und wir freuen uns,  das Ergebnis jetzt inmitten Berlins präsentieren zu können. Der Eisblock bietet nicht nur eine willkommene Erfrischung im Sommer  sondern  durch  das  actionreiche  Befreien  der  Dosen  auch  ein  besonderes Erlebnis sowie die Gelegenheit, seine Cleverness unter Beweis zu stellen. Damit passt das Event hervorragend zum Markenkern von Pepsi Max“, sagt Julian Bouvret, Junior Brand Manager bei PepsiCo Deutschland.

 

 

Wer es in der vorgegebenen Zeit schafft, eine Dose aus dem Eis zu befreien, gewinnt nicht nur das kühle Getränk, sondern auch je zwei Tickets für ein weiteres Highlight: den Pepsi MAX Party Cruise am 08. September

 

 

 

 

 

 

Dabei fahren ca. 200 ausgewählte Gäste an Bord eines Partyschiffes mehrere Stunden über die Spree. An Deck sorgt das weit über die Grenzen Berlins hinaus bekannte DJ Team Hängergäng Soundsystem feat. Das Bo für Stimmung. 

Für  die  Umsetzung  des  Eisblock-Events  zeichnen  die  Berliner  Agentur  Die  Botschaft sowie die Hamburger Agentur Davies Meyer verantwortlich.

 

 

Beyoncé begeistert ihre deutschen Fans in Berlin und München

Beyoncé begeistert zum Start ihrer Welttournee

 

Pepsi gewinnt Beyoncé als neue Werbepartnerin

Beyoncés neuer Song „Grown Woman“ spielt die Hauptrolle im globalen Pepsi Spot 2013

 

www.pepsi.com

Pepsi YouTube Kanal

Pepsi Facebook-Seite

OE Magazin #5 Out Now

BRIGHT YOUNG HOPEFULS

unter diesem Titel erschien am 28. Juni 2013 die fünfte Ausgabe vom OE Magazine. OE Magazine hat sich in den letzten drei Jahren als Plattform für die deutsche Modeszene etabliert. Das Konzept ist klar…

 

 

…Zehn Modestrecken laden eine nationale und internationale Leserschaft ein, die Akteure der deutschen Modeszene kennenzulernen.


Etablierte sowie aufstrebende Fotografen, Stylisten und Hair & Make-Up Artists inszenieren die aktuellen Kollektionen von über hundert in Deutschland arbeitenden Designern.

 

 

OE Magazine verliert nicht viele Worte – der starke Fokus auf starke Bilder informiert und inspiriert unmittelbar.

 

Die fünfte Ausgabe wagt unter dem Motto Bright Young Hopefuls einen Blick auf die lebendige und sich kontinuierlich entwickelnde deutsche Modeszene und die vielfältigen kreativen und persönlichen Erbschaften, die unsere Kontributoren zu ihrem Schaffen motivieren und die sie an kommende Generationen weitergeben.

 

 

 

 

 


Nicht nur die Modeinszenierungen in OE Magazine sind vielfältig und anregend. Eine anspruchsvolle grafische Gestaltung, hochwertige Produktionsfeatures und über zehn verschiedene Feinstpapiere steigern das visuelle und haptische Erleben und verwandeln OE Magazine in ein Sammlerobjekt mit langer Lebensdauer


 

 

Auch die für OE inzwischen charakteristisch gewordene offene Fadenheftung taucht wieder auf – dieses Mal legt sie einen regenbogenfarbenen Magazinrücken frei. OE Magazine wird in Deutschland und weltweit in diversen Magazin-Fachhandlungen, Buchläden und Concept Stores verkauft, u.a. bei Pro Qm (DE), Walter König (DE), Wut Berlin (JP), Magreeth Olsthoorn (NL), Papercut (SE) und Triple Major (CHN).

Die komplette Liste kann auf der Homepage www.oe-magazine.de eingesehen werden,wo das Magazin auch direkt im Online-Shop erhältlich ist.

 

 

tokidoki x KARL LAGERFELD & MR.CHOUPETTE TEASER Kapsul Kollektion

BERLIN

Mit der Eröffnung des Berliner KARL LAGERFELD Koncept Stores launcht Karl Lagerfeld seine tokidoki x KARL LAGERFELD Kapsul Kollektion bestehend aus 3 look-a-like Tokidokis…

 

 

…einer ready-to-wear Kollektion, Taschen und Accessoires. In einer verspielten und ikonischen Animation entführt das tokidoki x KARL LAGERFELD Video Sie mit Mr. Choupette in die Welt des Designs.

 

 

tokidoki x KARL LAGERFELD & MR.CHOUPETTE TEASER Kapsul Kollektion

 

 

Seit dem 1. Juli 2013 ist die Kollektion exklusiv in den Concept Stores Berlin, Amsterdam und Paris, sowie NET-A-PORTER.COM erhältlich.

 

 

Mercedes-Benz und ELLE präsentieren das finnische Modedesigntalent Satu Maaranen

FASHION WEEK BERLIN

Das finnische Designer-Nachwuchstalent Satu Maaranen zeigt erstmals seine außergewöhnlichen Kreationen während der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin…

 

 

…Frühjahr/Sommer 2014. Im Rahmen des internationalen Förderprogramms für Nachwuchsdesigner ermöglicht  Mercedes-Benz gemeinsam mit dem Fashionmagazin ELLE der talentierten Finnin, ihre Kollektion in Deutschland zu zeigen.

 

 

Die beiden Marken laden bereits zum fünften Mal einen vielversprechenden Nachwuchs-Mode-schöpfer nach Berlin ein. Die Show findet am 4. Juli 2013 um 11.30 Uhr im Veranstaltungszelt auf der Straße des 17. Juni statt.

 

 

 

Satu Maaranen ist Absolventin der Aalto Universität in Helsinki und derzeit freie Designerin für die finnischen Labels Marimekko und Siloa&Mook. Sie widmete sich ursprünglich der Kunst, die Hinwendung zur Mode kam erst später durch ihr Interesse an der Gestaltung von Geschichten, erzählt in höchster Schneiderkunst. Maaranen entwirft Mode für Frauen, die keiner Zeit und keinem Ort zuzuordnen sind – geheimnisvoll und immer ein wenig Avantgarde.

 

 

 

Ihren ersten großen internationalen Erfolg in der Modewelt feierte die Finnin im Frühjahr dieses Jahres mit dem ‚Grand Prix du Jury Première Vision’, der im Rahmen des 28. Internationalen Mode- und Fotografie Festivals von Hyères vergeben wurde. Mit ihren Kreationen überzeugte sie die hochkarätig besetzte Jury.

Die Natur als Inspiration, die Dynamik von Wasser in den Drucken und das Farbspiel der Umgebung in abstrakten Prints: „Garment Landscape“ nennt Satu Maaranen ihre Kollektion, mit der sie die Herausforderung annimmt, die Natur in ihren Entwürfen abzubilden

 

 

 

Farben wie Schlammbraun, Himmelblau und Waldgrün kontrastieren mit kräftigen Neontönen, wie sie bei einem klaren Sonnenuntergang zu sehen sind, und treffen in handgemalten Prints auf Materialien wie Baumwolle oder beschichtete Seide.

 

 

Inspiration für die extravaganten Silhouetten und Schnitte mit drapierten Schleifen und kunstvollem Faltenwurf waren die alten Meisterwerke der Haute Couture. Das Ergebnis bezeichnet Satu Maaranen als eine experimentelle und junge Mischung aus Haute Couture und Ready-to-Wear.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die gezielte Unterstützung von hochbegabtem Mode-Nachwuchs ist das erklärte Anliegen von Mercedes-Benz und ELLE. Bereits zum fünften Mal laden die beiden Marken gemeinsam ein vielversprechendes Talent auf die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin ein.

 

In den vergangenen Saisons waren bereits viel beachtete Newcomer wie Yu Amatsu mit seinem japanischen Label A DEGREE FAHRENHEIT, Steven Tai aus Kanada, der Chinese Wang Yutao mit seinem Label Beautyberry sowie die niederländische Couture Designerin Iris van Herpen Highlights der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin.

 

Mercedes-Benz ist seit 17 Jahren weltweit auf den wichtigsten Mode-Plattformen präsent und engagiert sich derzeit bei 41 Mode-Events in 27 Ländern. ELLE ist mit 43 internationalen Ausgaben in mehr als 90 Ländern das führende Fashionmagazin weltweit.

Durch das besondere Gespür für junge Designtalente und Modelnewcomer beweist das Modemagazin seine außergewöhnliche Fashionkompetenz.

 

Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Frühjahr/Sommer 2014 findet vom 2.bis 5. Juli 2013 statt.

 

 

 

Die Protagonisten der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Kampagne Spring/Summer 2013

Kampagne MBFW – VISION ERFÜLLT

 

In den Hauptrollen: Der neue CLS Shooting Brake und Joan Smalls fotografiert vom legendären Mario Testino

Joan Smalls fotografiert vom legendären Mario Testino

 

 

www.facebook.com/mbfashionweek
www.twitter.com/MBFWB

Flower – the fashion Show Simone Anés und Stephan Pelger

BERLIN

Im Rahmen der Fashion Week Berlin, präsentiert das erfolgreiche Designer-Duo Simone Anés & Stephan Pelger am 03. Juli 2013 im Hotel Stue seine neue Frühjahr-Sommer…

 

 

…Kollektion „FLOWER”. Die international erfolgreiche DJ und der bekannte Modedesigner widmen Ihre zweite gemeinsame Kollektion allen selbstbewussten Frauen, die unkonventionell mit Mode-Regeln umgehen, mit verschiedenen Stilen spielen und Spaß am Leben zu haben.

 

 

Das Ergebnis ist  beeindruckend, schwer zu ignorieren und gleichzeitig progressiv – eine Kollektion, auf die keine Frau im Sommer 2014 verzichten kann.

 

 

”FLOWER” SELBSTBEWUSSTSEIN, ERFOLG & CHIC BY SIMONE ANÉS & STEPHAN PELGER

FLOWER spielt mit Seide – Seidenjersey, baumwollene Seidenspitze und Seidenchiffons variieren in Kombination. Zudem setzen die Designer einen speziell angefertigten und mit Blumenmotiven bedruckten Seidestoff ein, welcher der Kollektion einen einzigartigen und eleganten Touch verleiht.

 

Blumige Prints und feminine Silhouetten, von kurzen bis hin zu langen fließenden Kleidern in  A-Form, zarte Blusen und romantische Accessoires, kreieren den perfekten, harmonischen Look.

 

 

 

 

Die bestimmende Farbe ist Fuchsia, die mit edlem Schwarz, kräftigem Orange und sanftem Weiß akzentuiert wird. Charakteristisch für die Kollektion ist das perfekt inszenierte Zusammenspiel zwischen idealen Alltags- und Businessoutfits sowie glamourösen Abendroben.

 

 

Die Musik zur Schau am 03. Juli 2013 im Hotel Stue Berlin wurde von Simone Anés komponiert.

 

 

 

 

 

Wir stellen vor – DJane Simone Anés

Simone Anés – Nicht nur als DJane erfolgreich

 

www.stephanpleger.com

 

Coole Hingucker für heiße Tage mit Stephan Pelger

Der Designer Stephan Pelger setzt alles auf Leder!

„ICONIRONY“ by Stephan Pelger

DOLCE & GABBANA x DANDY DIARY

CATWALK

Am gestrigen Samstag, 22. Juni 2013, hat ein Flitzer von DANDY DIARY die Modenschau der italienischen Marke DOLCE & GABBANA abrupt beendet. Das aus dem Fußballsport…

 

 

…seit Jahrzehnten bekannte Prinzip des Flitzens hat so zum ersten Mal in der Geschichte Einzug in die Modebranche gehalten. David und Jakob von DANDY DIARY sagen dazu: „In der Mode sehen wir seit Jahren starke Bezüge zum Sport.

 

 

Wir fassen das Prinzip der Fusion von Mode und Sport jedoch weiter, als rein ästhetisch. Mit dem Flitzer haben wir ein Ritual aus dem Sport in die Modewelt übertragen: die selbstbestimmte, anti-elitäre Teilhabe des Fans am Spektakel. Inklusion durch Mitmachen – in unserem Fall: Mitflitzen.“

 

 

 

Den dort produzierten Modefilm #fashionooball siehst Du hier

 

 

 

Die Modenschau der italienischen Marke DOLCE & GABBANA wurde dabei nicht zufällig als Ort des Geschehens ausgewählt:. Im September 2009 haben die Designer Domenico Dolce und Stefano Gabbana Blogger in die erste Reihe ihrer Show gesetzt – und sie im Nachhinein zu Marketingzwecken instrumentalisiert.

 

 

Dieses Prinzip wurde jetzt umgekehrt: Die Blogger von DANDY DIARY haben die DOLCE & GABBANA Show genutzt um ihre radikale Interpretation der Fusion von Sport und Mode sichtbar zu machen.

 

 

 

Dass mit Mailand auch noch eine fußballbegeisterte Stadt in einem fußballbegeisterten Land der Ort für die DOLCE & GABBANA Show war, kann man wohl nur dem Fußballgott verdanken. Am Freitag, 5. Juli 2013, wird der Film in einer Installation zum Gesamtprojekt #fashionooball im Rahmen der Berliner  Fashion Week gezeigt.

www.dandydiary.de

THE GALLERY BERLIN – So viele Brands wie noch nie

THE GALLERY BERLIN

präsentiert sich im Juli in einer neuen, spannenden Location mit 40 Prozent mehr Neuausstellern und so vielen internationalen Brands wie noch nie. In den ›Opernwerkstätten‹ werden somit rund 150 Kollektionen…

 

 

…zu sehen sein. Das erweiterte Portfolio umfasst neue internationale Labels und ein vergrößertes Angebot an Accessoires. Hinzu kommt in der Januar Ausgabe der Veranstaltung im kommenden Jahr ein weiterer Bereich für Abendmode unter dem Titel RED CARPET.

 

 

 

 

 

Vorbereitend zeigen aber schon jetzt u.a. folgende Aussteller Eveningwear. LINEA RAFFAELLI mit der Gold-Kollektion, IAN STUART mit der BEL AIR COLLECTION und FRANK SAUL, der Gewinner des Bridal Buyer Awards 2013, mit MASCARA und der L’ATELIER COLLECTION.

 

Nach einer Pause in der letzten Saison finden auch wieder Modenschauen und ein Rahmenprogramm erstmals mit einem Press Brunch und einem als Branchen-Treff konzipierten Ausstellerabend am zweiten Messetag statt.

 

Projektleitung Elke Sautter: „Mit der Belegung der ›Opernwerkstätten‹ und dem damit verbundenen Wachstumspotential haben wir einen neuen Weg eingeschlagen, den wir sukzessive ausbauen werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Damit bieten wir Einkäufern ein noch spannenderes Spektrum und ein insgesamt stimmiges Kundenportfolio. Bereits jetzt sind wir sehr gut gebucht und freuen uns über das große Interesse an unserer neuen Location. Neben zahlreichen Besucherakkreditierungen haben viele potentielle Aussteller ihren Besuch avisiert.“

 

 

Die ›Opernwerkstätten‹ bieten eine ganz besondere Atmosphäre und viel Platz für neue Brands. Das Ergebnis ist ein spannend gestalteter Mix aus kleinen, neuen Labels und den Kollektionen der zahlreichen Stammaussteller aus den Bereichen Contemporary Fashion, Design, Eveningwear und Accessoires.

 

 

 

 


Bislang haben sich 46 neue Kollektionen angemeldet, darunter CALLITHEA ∙ BEDACHT ∙ K & US ∙ KAMUFLAGE ∙ LAZLO ∙ LIEBLINGSSTÜKKE ∙ LO SPAVENTAPASSERI ∙ MARTINE SAM… ∙ PERLART ∙ SARA LUX ∙ SHEPARD’S NATURAL CLOTHING ∙ UVR CONNECTED ∙ VIVOART-DESIGN oder BONNY & KLEID.

 

 

Anlässlich der Berlin Fashion Week veranstaltet KAUFFELD & JAHN COUTURE in Kooperation mit der THE GALLERY BERLIN am ersten Messeabend eine atemberaubende Runwayshow. Das Berliner High Fashion Label wählte diesmal die eindrucksvollen ›Opernwerkstätten‹, um seine neue Kollektion „Wüstenkampf“ vor zahlreichen prominenten Gästen aus den Bereichen Mode, Film, Musik, Politik und Kunst zu präsentieren.

 

 

Am zweiten Messetag erwartet die Besucher im Showcase, der sogenannten ›Lehrwerkstatt‹, die Fortsetzung des abwechslungsreichen Showprogramms mit individuellen Designer-Trends für Frühjahr/Sommer 2014. BEATE HEYMANN STREETCOUTURE und PETER O. MAHLER feiern in zwei Jubiläumsschauen ihr 20-jähriges Bestehen.

 

 

 

 

 

 

 

Erstmals zeigen auch ausgewählte Marken aus der Karibik wie DRENNALUNA, FIFTH ELEMENT DESIGNS und HEATHER JONES ihre anspruchsvolle Mode. Eine weitere Fashionshow rückt die drei internationalen Brands CATHERINE ANDRÉ, NIU und BITTE KAI RAND ins Rampenlicht. Zunächst sollen die ersten beiden Stockwerke der Location belegt werden.

 

Das Showcase ist in der zweiten Etage vorgesehen. Die Konzeptstände der Aussteller, der Cateringbereich sowie die Presselounge werden sich in der ersten und zweiten Etage befinden.

 

 

 

 

THE GALLERY BERLIN – So vielfältig wie noch nie

www.opernwerkstaetten.de

 

www.igedo.com
www.THE-GALLERY-BERLIN.com

 

www.facebook.com/THE-GALLERY-BERLIN

 

 

It´s Showtime – The Little Gallery Düsseldorf

The Little Gallery in Düsseldorf

THE GALLERY DÜSSELDORF committed to Individuality

Berlin fashion Film Festival

BERLIN FASHION WEEK

Das  diesjährige  Programm  sowie  die  Locations  des    Berlin  fashion  Film  Festivals (BfFF) sind offiziell bekannt gegeben worden. Das Festival, das schon…

 

 

…im letzten Jahr zum Geheimtipp der Berlin Fashion Week avancierte, findet vom 2. bis zum 4. Juli  statt  und  umfasst  drei  öffentliche  Screenings,  die  Award-Show  und  die  offizielle Abschluß-Party  mit  einer  Show  von  Charlie  Le Mindu.

 

Außerdem beteiligen  sich bekannte Marken und Namen wie Dolce e Gabbana, Givenchy, H&M und Lana del Rey.

Eine internationale Gästeliste mit berühmten Experten und Trendsettern der Mode-, Film- und Musikbranche machen das Festival zu einem der wichtigsten Events der Berliner Fashion Week SS14. Als Jury Mitglieder dabei sind (bekannte Namen wie) Sara Marino, Dj Hell und Boris Entrup.

 

 

 

Die öffentlichen Screenings finden am 02. und 03. Juli im Arsenal Kino 1, Potsdamer Straße  2,  10785  Berlin,  statt.  Tickets  für  die  jeweiligen  Screenings  können  online über  die  Programm  Homepage  des  Berlin  fashion  Film  Festivals www.berlinfashionfilmfestival.net/programme-2013 bezogen werden

 

 

 

Für  Furore  werden  zur  Eröffnungsvorstellung  am  2.  Juli  die  außergewöhnlichen Beiträge von Cara Delevigne für MCS London und Wes Anderson für Prada sorgen, bevor  am 3. Juli in der Kategorie Young Guns die besten aufstrebenden Talente der Fashion und Film Szene ihre aktuellen Werke präsentieren.

Den Abschluss machen  Esther Perbandt, Moga e Mago, und Mads Dinesen in der auf Berlin zugeschnitten Kategorie „Meet the locals“.

 

Die Award-Show des Berlin fashion film Festivals findet in diesem Jahr am 04. Juli in der Arena Halle in Treptow statt. Das Event richtet sich an akkreditierte Experten aus der Mode-, Film- und Musikindustrie.

 

Um 20:00 Uhr beginnt die Abschluss-Party auf dem Badeschiff der Arena. Bevor DJ Hell mit einem  exklusiven DJ-Set die Ohren verwöhnt, geben sich kein geringer als Modedesigner Charlie Le Mindu zusammen mit Make Up Artists Isamaya French die Ehre mit einer extravaganten Show. Für die BfFF-Party können Tickets direkt vor Ort an  der  Abendkasse  erworben werden.

 

Über das Berlin fashion Film Festival:
Berlin fashion Film festival findet einmal im Jahr während der Berliner Fashion Week statt.  Es  zeigt  Mode  auf  innovative  Weise,  es  verbindet  Film  und  Fashion
Präsentationen, versammelt bedeutende Regisseure, aufstrebende Fashion Talente und einflussreiche Kreative der Modeszene.

 

 

Tickets für die After Show Party bekommst Du hier

www.bfffhell.eventbrite.de

Exhibition Opening | NIPPON by Robert Wunsch

BERLIN

Am Freitag Abend fanden sich im Laufe des Abends mehr als 150 Fotografie, Mode, und Kunstfans im F95 The Fashion Store ein um zum ersten Mal einen Blick auf der Fotoausstellung von Robert Wunsch zu werfen und mit dem…

 

 

…Fotografen über seine Reise nach Japan zu sprechen. Unter den Gästen: Fotograf David Fischer, Entertainer Niels Ruf, Schauspielerin Nike Martens, Dj-Duo, ,Nod One´s Head´, Schauspielerin Marleen Lohse und Schauspieler Rainer Meifert.

 

Bei kühlen Drinks an der Aperol Bar und Interessanten Gesprächen im F95 sowie in den Liegestühlen vor dem Store, endete der Abend gegen 23 Uhr.

 

Noch bis zum 22. Juni ist die Ausstellung NIPPON by Robert Wunsch  in F95 The Fashion Store zu sehen

 

 

 

Das F95 Team bedankt sich bei Robert Wunsch, dem Berlin Fotofestival, welches zeitgleich auf  dem Gelände der Station – Berlin stattfindet sowie dem Fine Art Service, Aperol und das Foto Image Factory für einen gelungenen Abend und die Eindrücke aus dem Land der aufgehenden Sonne.

 

 

F95 The Fashion Store

 

Greenshowroom Salonshow

ECO FASHION

Wir nähern uns mit ja riesigen Schritten der Berlin Fashion Week und gehen vom 2. bis 4. July 2013 wieder mit unserer eco-fairen Messe Greenshowroom an den Start. Im Greenshowroomim im Hotel Adlon Kempinski…

 

 

…zeigen ausschließlich nachhaltige Luxuslabels ihre High-Fashion Produkte.

 

Am ersten Messetag, dem 2. July um 15:30 Uhr, wird es hier außerdem wieder die exklusive Salonshow geben, bei der man zahlreiche S/S 2014 Kollektionen auf dem Laufsteg erleben kann

 

 

 

 

Mit dabei sind in dieser Saison Labels wie Aleks Kurkowski, Anaïs Guille, Deepmello, Dutch Basics, Edelziege, Elsien Gringhuis, Henrieta Duffner/Swiss Affaire, Katharina Kaiser, Katlen Thiel, Luxaa, Reet Aus, Royalblush by Jana Keller, Tatjana Prijmak, Vilmava und drei Labels, die auf der Ethical Fashion Show Berlin präsentieren, nämlich Alma & Lowis, Lanius und Monica Schneiter.

 

 

 

 

 

 

Der Greenshowoom zeigt Avantgarde im Adlon

 

Ethical Fashion Show Berlin

 

www.green-showroom.net
www.facebook.com/greenshowroom

Wie riecht der Sommer 2013? – Die Dufttrends für die heiße Jahreszeit

SOMMER DÜFTE

Die Tage werden länger, es scheint endlich wieder die Sonne und lässt uns auf den Sommer hoffen. Statt dicker Regenjacken trägt man nun kurze Hosen und T-Shirts. Doch was für einen Duft trägt man im Sommer 2013?

 

 

Diese Frage stellten sich auch die Duftentwickler von MyParfum. Der weibliche Sommerduft 2013 hat wie immer einen fruchtig-blumigen Charakter. Doch anders als in den vorherigen Jahren bevorzugen Frauen eine kulinarische Duftrichtung, weiß Gründer und Geschäftsführer von MyParfum Matti Niebelschütz.

 

 

Nun sind es vor allem Früchte- und Vanilledüfte, die ihre betörende Wirkung verströmen. Niebelschütz erklärt: „Nicht nur Vanille, sondern auch Sandelholz und rosa Pfeffer beleben die Sinne und hinterlassen einen holzigen und süßlichen Duft.“ Die fruchtige Note des Parfüms darf durch die verschiedensten Düfte ausgedrückt werden, besonders beliebt sind hier Mandarine, Zitrone und Himbeere.

 

 

 

 

 

 

Der männliche Duft des Sommers hat es dieses Jahr in sich. Hier sind die Düfte Pfeffer und Zimt besonders gefragt, die dem Parfüm eine leicht scharfe Note geben. „Leder, Tabak und Vetiver betonen hierbei den maskulinen Charakter des Duftes.“, sagt Niebelschütz. Sein persönlicher Geheimtipp ist Bergamotte, „da er aufgrund des frischen, zitronigen Aromas zu Mann und Frau passt.“, verrät er.

 

 

Wer sich selbst ein individuelles Sommerparfum ganz nach seinem Geschmack erstellen möchte, kann sich auf www.myparfum.de seinen eigenen Duft komponieren und frisch in den Sommer starten!

 

Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Release – Designer

BERLIN

Während die Stadt auf den Sommer wartet, beginnen auch die Vorbereitungen für Deutschlands grösstes Modeereignis. Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin wird auf…

 

 

…der Straße des 17. Juni am Brandenburger Tor in diesem Jahr mit einer Neuerung, The Stage, aufwarten, um die aktuellen Kollektionen für Frühjahr/Sommer 2014 bestmöglich zu präsentieren und für die Designer auch zukünftig eine perfekt zugeschnittene Plattform bieten zu können.

 

Durch diese neue Option der Rauminszenierung bieten sich Designern weitere Möglichkeiten, ihre Kollektionen darzubieten. The Stage fasst eine Kapazität von 150 bis 270 Sitzen und 60 bis 300 Stehplätzen, basierend auf dem individuell auswechselbaren Interieur, für das sich die Designer zu ihrer jeweiligen Show entscheiden.

 

Diese weitere Möglichkeit, der Kollektionsdarstellung wird durch ihre Vielseitigkeit und den hohen internationalen Standard für die Designer eine sinnvolle Weiterentwicklung für Shows vor internationalem Publikum bieten.

Neben einem spezifisch angepassten Licht Setup sind hier auch Live Musik Performances als weitere Option umsetzbar.

Die Vielseitigkeit des neuen Veranstaltungsortes innerhalb des Zeltes am Brandenburger Tor ermöglicht dem Designer eine individuell abgestimmte Plattform zur Präsentation seiner Kollektion.

 

“The Stage wird die Bedürfnisse derjenigen Designer perfekt erfüllen, die ihre Kollektionen aus einem Guss und mit einer eigenen Vision präsentieren möchten.”, sagt Jarrad Clark, Global Director of Production, IMG Fashion Events & Properties.

 

“Durch den Grundriss und Aufbau des neuen Raumes und durch die zahlreichen, flexibel nutzbaren Komponenten bietet The Stage die Möglichkeit, individuelle Setups umzusetzen und das Publikum erheblich näher an die Kollektionen zu bringen, beispielsweise durch eine grössere Kapazität an Front Row Plätzen.”

 

Die ersten bestätigten Designer der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin  des vorläufigen Schauenplans für Frühjahr/Sommer 2014 sind:

 

ANJA GOCKEL, ASLI FILINTA, AUGUSTIN TEBOUL, BLACKY DRESS, BLAENK, DAWID TOMASZEWSKI, DESIGNER FOR TOMORROW HOSTED BY STELLA MCCARTNEY

 

DIMITRI, EP_ANOUI, FRANZISKA MICHAEL, GLAW, GREENSHOWROOM, GUIDO MARIA KRETSCHMER, HIEN LE, HOLYGHOST, ISABELL DE HILLERIN, ISTANBUL NEXT 2013 (ECE GÖZEN, NAZLI BOZDAG, NEVRA KARACA), KILIAN KERNER

 

LAURÈL, MALAIKARAISS, MARC CAIN, MARC STONE, MARCEL OSTERTAG, MICHAEL SONTAG, MINX BY EVA LUTZ, MIRANDA KONSTANTINIDOU, REBEKKA RUÉTZ, RIANI, SATU MAARANEN PRESENTED BY MERCEDES-BENZ AND ELLE, SCHUMACHER

 

SISSI GOETZE, SOPOPULAR, UMASAN und VONSCHWANENFLUEGELPUPKE.

 

 

Über einen Zeitraum von vier Tagen werden tausende Besucher die Möglichkeit haben, die Schauen zu besuchen, Interviews zu führen und die Medien, Einkäufer und Modefachleute zu treffen.

Die Events werden sowohl im Zelt der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin als auch bei den verschiedenen, zeitgleich laufenden Messen und Branchenveranstaltungen stattfinden, um weiterhin Berlin als eine der Top Modestädte weltweit zu präsentieren.

Mehr Informationen über Designer, Präsentationen sowie den finalen Schauenplan kommen in den nächsten Wochen.

Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin wird maßgeblich unterstützt durch unsere Sponsoren Mercedes-Benz, DHL, Maybelline Jade, Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf, Tamaris und dem Hotel Waldorf Astoria Berlin sowie der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung.

 

Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin ist ein IMG Event.

Harald Glööckler verschenkt Schulranzen an Berliner ABC-Schützen

KINDERHILFSWERK

Stardesigner Harald Glööckler übergibt am 5. Juni 2013 zusammen mit dem Deutschen Kinderhilfswerk 50 Schulranzen an zukünftige Erstklässler in Berlin.

 


Deutschland gehört zu den reichsten Ländern der Welt. Dennoch sind in Deutschland nach Berechnungen des Deutschen Kinderhilfswerkes rund 2,8 Millionen Kinder von Armut betroffen.

 

Das entspricht jedem fünftem Kind. Kinder aus armen Familien werden oft verspätet eingeschult, müssen zudem häufiger Klassen wiederholen. Nur jedes dritte Kind aus einer armen Familie geht von der Schule, ohne eine Klasse wiederholt zu haben.

 

 

 

 

Stardesigner Harald Glööckler macht sich deshalb als Botschafter des Deutschen Kinderhilfswerkes und Schirmherr des Kindernothilfefonds bereits seit Jahren für die Rechte und Bedürfnisse von Kindern in Deutschland stark.

 

Um Mädchen und Jungen aus einkommensschwachen Familien einen guten Start in den Schulalltag zu ermöglichen, übergibt der Designer am 5. Juni zusammen mit dem Deutschen Kinderhilfswerk 50 Schulranzen an zukünftige Erstklässler der Kita Schneckenhaus (Berlin-Tegel).

„Die Situation vieler Kinder in Deutschland ist wirklich erschreckend. Wir stellen heute immer höhere Erwartungen an Kinder, verlangen, dass sie immer früher immer mehr leisten und vergessen dabei, dass viele Kinder nicht einmal genügend Kleidung haben oder sogar auf Mahlzeiten verzichten müssen.

 

 

 

Schulranzenübergabe von und mit Harald Glööckler am 5. Juni 2013: 11:00 Uhr
Deutsches Kinderhilfswerk e. V., Leipziger Straße 116-118, 10117 Berlin

 

 

Wie sollen sich Kinder in der Schule konzentrieren und lernen können, wenn es ihnen bereits an so grundlegenden Dingen fehlt? Zusammen mit dem Deutschen Kinderhilfswerk möchte ich mit dieser Aktion die Menschen zum Nachdenken anregen und vor allem den Politikern einen Anstoß geben, das Bildungssystem in Deutschland zu überdenken und sich noch viel engagierter für die Bedürfnisse der Kinder einzusetzen“, so Harald Glööckler.

 

„Harald Glööckler hat uns in den vergangenen Jahren mit vielen tollen Aktionen immer wieder großartig unterstützt. Auch seinem Engagement ist es zu verdanken, dass es vielen Kindern in Deutschland ein Stück weit besser geht.

 

Der erste Schultag ist für jedes Kind ein ganz besonderes Ereignis. Für viele Familien mit geringem Einkommen bedeutet er jedoch eine große finanzielle Belastung, die durch das Bildungs- und Teilhabepaket der Bundesregierung nicht aufgefangen wird.

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder Schulranzen an Berliner ABCSchützen zu verschenken und ihnen damit die Chance zu geben, einen tollen ersten Schultag zu erleben“, erläutert Claudia Keul, Referentin für Kinderarmut des Deutschen Kinderhilfswerkes.

Informationen zum Deutschen Kinderhilfswerk und zum Kindernothilfefonds sind online unter www.dkhw.de erhältlich.

 

 

Exklusive Mode für Prinzen

www.haraldgloeoeckler.com

 

Harald Glööckler zu Magerwahn: Ich finde das unmöglich!

Beyoncé begeistert ihre deutschen Fans in Berlin und München

MUSIK

Star-Sängerin und Pepsi Werbepartnerin Beyoncé hat zehntausenden Fans in Deutschland drei unvergessliche Konzerte geboten. Zunächst in der Münchener Olympiahalle und…

 


…dann zweimal in der Berliner O2 World zeigte die 17-fache Grammy-Gewinnerin, warum sie als Königin des Pop und R’n’B gilt.

 

 

 

Bei den ausverkauften Konzerten bot Beyoncé nicht nur eine umfangreiche Auswahl ihres musikalischen Repertoires, indem sie mit ihrer unverwechselbaren Stimme, mal kraftvoll und mal sanft, mehr als 20 Songs zum Besten gab. Sie versetzte die Fans auch mit perfekt choreografierten Tanzeinlagen, aufregenden Outfits sowie einer effektvollen, fantasiereichen Bühnenshow in höchste Begeisterung.

 

 

„Es war für uns und bestimmt auch für alle Fans großartig, Beyoncé live in Deutschland erleben zu können“, sagt Robert Sadjak, Marketing Director PepsiCo Deutschland. „Mit ihrer unvergleichbaren Power und Ausstrahlung hat sie gezeigt, was moderne Pop-Musik ausmacht.

 

 

 

 


Wir freuen uns, dass eine solch einmalige Künstlerin das Gesicht unserer globalen Markenkampagne ‚Live For Now‘ ist und sind schon sehr gespannt auf die nächsten Ergebnisse der kreativen Zusammenarbeit mit ihr.“

 

 

Die Pop-Ikone und Pepsi Botschafterin liefert drei perfekte Shows ab

 

Im Rahmen ihrer Welttournee „The Mrs. Carter Show“ gibt Beyoncé insgesamt 65 Konzerte, darunter 35 in Europa und 26 in Nordamerika. Das Abschlusskonzert findet dagegen in Südamerika statt: am 13. September in Rio de Janeiro.

 

 

Im Rahmen ihrer kreativen Partnerschaft arbeiten Pepsi und Beyoncé an zahlreichen Projekten, die noch im laufenden Jahr veröffentlicht werden sollen.

 

 

 

 

 

 

Der „Mirrors“ Spot sowie weitere Informationen über die Pepsi-Kampagne 2013 sind abrufbar auf www.pepsi.com, Beyonce.com, dem Pepsi YouTube Kanal sowie der deutschen Pepsi Facebook-Seite.

 

 

 

Beyoncé begeistert zum Start ihrer Welttournee

Pepsi gewinnt Beyoncé als neue Werbepartnerin

Beyoncés neuer Song „Grown Woman“ spielt die Hauptrolle im globalen Pepsi Spot 2013

 

Beyoncé in der Sommerkollektion von H&M

THE GALLERY BERLIN – So vielfältig wie noch nie

FASHION WEEK BERLIN

Zur kommenden Fashion Week empfängt THE GALLERY BERLIN ihre Aussteller und Besucher in einer neuen, aufregenden Location.

 

 

Die traditionsreichen Opernwerkstätten im Bezirk Mitte überraschen zwischen dem 2. und 4. Juli 2013 mit viel Platz für Neuerungen und einem außergewöhnlichen Ambiente.

 

„Im Spannungsfeld zwischen modernen Konzeptständen in Verbindung mit Requisiten aus dem Fundus der ehemaligen Staatstheater Berlin entsteht eine einzigartige, kreative Atmosphäre. Das Interesse an der neuen Location ist sehr groß“, sagt Elke Sautter, Projektleiterin THE GALLERY BERLIN.

 

In diesem neuen Umfeld präsentiert sich die Fashion Trade Show so attraktiv und vielfältig wie noch nie. Die Opernwerkstätten bieten mehr Raum für individuelle Contemporary Fashion und Design-Kollektionen sowie Accessoires. Besonderes Highlight ist diesmal ein abwechslungsreiches Showprogramm, das die neuen Designer-Trends für Frühjahr/Sommer 2014 inszeniert.

 

 

 




Das deutsche Label BEATE HEYMANN STREETCOUTURE feiert sein 20-jähriges Jubiläum mit einer Modenschau. Zu dem Event am 3. Juli um 12.00 Uhr werden prominente Gäste erwartet.

Ebenfalls seit 20 Jahren im Modegeschäft ist der Berliner Designer PETER O. MAHLER, der ebenfalls am zweiten Messetag um 19.00 Uhr seine neue Kollektion auf einer Catwalk-Show vorstellt.

 

Im Showcase zeigen auch erstmals ausgewählte Marken aus der Karibik ihre anspruchsvollen und eleganten Designs. Dazu zählen DRENNA LUNA aus Jamaika, HEATHER JONES und MEILING aus Trinidad und Tobago, FIFTH ELEMENT DESIGNS aus Barbados sowie ORIETT DOMENECH aus der Dominikanischen Republik, die ihr Handwerk bei Oscar de la Renta gelernt hat.

Eine weitere Fashionshow präsentiert die außergewöhnliche Mode von CATHERINE ANDRÉ aus Frankreich, das innovative selbstbewusste Styling des italienischen Labels NIU und BITTE KAI RAND – eines der stärksten und bekanntesten Modebrands aus Dänemark.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erstmals wird THE GALLERY BERLIN im Juli 2013 auch in den offiziellen, für den Besucher kostenfreien Shuttle Service der Mercedes Benz Fashion Week integriert und damit komfortabel mit allen wichtigen Hotspots der Modewoche verbunden.

 

Weitere Informationen zu den Opernwerkstätten gibt es hier

www.opernwerkstaetten.de

www.igedo.com
www.THE-GALLERY-BERLIN.com

 

www.facebook.com/THE-GALLERY-BERLIN

Boessert/Schorn Herbst Winter 2013 Kollektion

FASHION NEWS

Inspiriert von alten handwerklichen Techniken, traditioneller Kleidung, dem Bauhaus und dem Dadaismus zeichnet sich der Stil des Berliner Modelabels Boessert/Schorn vor allem durch den besonderen Strick und die Verwendung…

 


…strukturreicher Materialien aus. Diese sind sowohl mit den verschiedensten Mustern, als auch aufwendigen und brillanten Details kombiniert.

 

Hinzu kommt die einzigartige Formensprache des Labels, die sich dadurch kennzeichnet, dass Designerin Sonia Boessert die Schnitte meist aus einem Rechteck entwickelt, frei formt und auf diese Weise ein zeitgemäßes, komfortables Design erschafft.

Dies spiegelt sich auch in der wunderschönen Herbst/Winter 2013/14 Kollektion des Labels wieder, die neben einer bunten Farbvielfalt und tollen Prints die unterschiedlichsten Materialien beinhaltet.

 

 

 

 

 

Sonia Boessert ist die Designerin des Labels Boessert/Schorn, sie lebt und arbeitet in Berlin. Studiert hat Sonia Boessert in Halle an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein. Gegründet wurde das Label 2006 von Brigitte Schorn und Sonia Boessert.

 

Mit ihrem ersten Gemeinschaftsprojekt – the watering-can project – qualifizierten sie sich für das Finale des – 18. festival international des arts de la mode – in Hyeres, Frankreich. Weitere Wettbewerbe folgten, unter anderen das Finale des – Karstadt New Generation Award – 2008.

 


Seit 2008 präsentiert Boessert/Schorn zweimal jährlich neue Kollektionen in Paris, New York und Tokyo. Die Kollektionen kann man in ca. 40 ausgewählten Geschäften in Asien, Europa und den Vereinigten Staaten finden.

 

 

Boessert/Schorn’s Mode ist rau, spröde, unaufdringlich weiblich und nonchalant

 

 

 

 

Die Strickwaren von Boessert/Schorn werden in einer kleinen Manufaktur in Deutschland hergestellt. Die verwendeten Stoffdrucke werden von Boessert/Schorn selbst entwickelt. Der Schmuck wird im eigenen Atelier gefertigt. Alle Stoffe und Garne die verwendet werden haben eine hohe Qualität und werden in Europa hergestellt.

 

Frühjahr/Sommer 2013 mit Boessert / Schorn

www.boessert-schorn.de

Der Greenshowoom zeigt Avantgarde im Adlon

GREEN FASHION

Internationale High Fashion, verantwortungsvoll und ökologisch produziert, zeigt der Greenshowroom zur Berlin Fashion Week. Vom 2. bis 4. Juli präsentiert die Fachmesse…

 


…die bereits in der achten Saison im Hotel Adlon Kempinski stattfindet, eine Selektion von gehobenen Marken.

 

Parallel zur Ethical Fashion Show Berlin im ewerk, der Plattform für Casual, Street- und Sportswear, liefert der Greenshowroom einen Überblick über die kommenden Trends für Frühjahr/Sommer 2014. Beste Gelegenheit dazu bietet die Salonshow – dieses Mal bereits am ersten Messetag.

 

Der Greenshowroom richtet das Augenmerk auf Besonderheiten in der Produktion und auf Neuerungen in der Materialverarbeitung. „Die Mode steht beim Greenshowroom ganz klar im Vordergrund. Teil unseres Messekonzepts ist es aber auch, die Produktionsweisen der Aussteller und ihre Materialauswahl zu beleuchten.

 

 

 

Denn hinter den gezeigten Produkten stehen ganz besondere und erzählenswerte Geschichten“, sagt Olaf Schmidt, Vice President Textiles & Textile Technologies der Messe Frankfurt.

Junge Avantgarde zeigt neue Entwicklungen Neben etablierten Marken stellen im Greenshowroom Labels der nächsten Generation neue Ideen und Entwicklungen vor.

 

Zur jungen Avantgarde zählen beispielsweise Aleks Kurkowski, die auch eine Männerkollektion produziert, Cocccon, Katharina Kaiser, Luxaa und Edelziege aus Deutschland, SeeMe und Elsien Gringhuis aus den Niederlanden sowie 6 Miles Horizon, auch mit einer Männerkollektion, und Vyosna aus Polen.

 

 

Erstmals vertreten ist das französische Label Johanna Riplinger – mit businesstauglicher Mode aus edlen Materialien. Inch Studios aus der Schweiz zeigen fließende, drapierte Kleider in kräftigen Sommerfarben und auch die drei Finalisten des „Humanity in Fashion Award“ by hessnatur feiern ihre Ausstellerpremiere im Greenshowroom.

Avantgarde im Adlon: Greenshowroom setzt exklusive High Fashion stilvoll in Szene

Neuer Termin für Salonshow: Catwalk bereits am ersten Messetag
Im Blickpunkt: Hochwertige Schuhe und Lederaccessoires

 

 

 

Facettenreicher Mix im Accessoirebereich: Rharbaberleder, Bio-Lachs und HandgefertigtesNeben zahlreichen Modeherstellern präsentieren Labels aus dem Accessoirebereich und der Lederproduktion die aktuellen Entwicklungen sowie vielfältige Möglichkeiten der Materialverarbeitung: Royal Blush by Jana Keller setzt beispielsweise Bio-Lachsleder ein.

 

 

 

Deepmello hat ein umweltverträgliches Gerbverfahren mit Rhabarberwurzelextrakt entwickelt und vertreibt sein Rhabarberleder weltweit. Hinzu kommen die etablierte Schuhmarke Think! aus Österreich und Theo&Mo, deren Schuhe in Handarbeit und mit individuellen Anpassungen in Deutschland gefertigt werden.

 

Zu den Neuzugängen der Messe zählen außerdem das Schweizer Label Løndstrupp, das seine Lederaccessoires in einer kleinen Manufaktur von Hand herstellen lässt.

 

 

Salonshow bereits am ersten Messetag – Höhepunkt der Messe ist die glamouröse Salonshow. In dieser Saison dürfen sich geladene Gäste schon zum Messeauftakt am 2. Juli auf einen repräsentativen Querschnitt des Greenshowrooms und ausgewählte Kollektionen der Ethical Fashion Show Berlin freuen.

 

Unter anderem ist auch wieder Vilmava aus Finnland mit farbenfrohen kreativen Kleidern auf dem Laufsteg präsent.

 

Ethical Fashion Show Berlin

 

www.green-showroom.net
www.facebook.com/greenshowroom

Harald Glööckler zu Magerwahn: Ich finde das unmöglich!

STÄRKE ZEIGEN

„‚Dicke Mädchen unerwünscht‘ oder ähnliche Botschaften der Modebranche, das geht eindeutig zu weit“, erklärt Stardesigner Harald Glööckler entschieden. „Ich finde das unmöglich. Ich kann nicht nachvollziehen, wie man jungen…

 


…Menschen so ein Bild vorgaukeln kann. Was das für Konsequenzen mit sich bringt, liegt doch klar auf der Hand. So erzieht man die Mädchen und Jungen zum Magerwahn! Wer etwas gegen kräftiger gebaute Menschen hat, hat nicht genug Verstand im Kopf.

 

Für mich ist jeder Mensch wunderbar und einzigartig, so wie er ist. Gott liebt alle Menschen gleichermaßen, ob arm oder reich, schlank oder dick. Menschen, die andere Menschen nicht so akzeptieren können wie sie sind, können einem nur leid tun. Das ist Schwäche, keine Stärke.“

 

 

 

Die Harald Glööckler International GmbH setzt mit Partnern wie QVC, bonprix oder KLiNGEL schon seit Jahren auf große Größen im Sortiment. „Mit meiner neuen Kollektion „Glööckler by Ulla Popken“, die in über 300 Ulla-Popken-Filialen international erhältlich ist, gehe ich noch einen Schritt weiter und das kommt sehr gut an, die Kollektion ist bereits jetzt ein Verkaufsschlager“, so Glööckler weiter.

 

 

„Da sieht man, dass der Puls der Zeit in eine ganz andere Richtung geht. Und das ist gut so!“

 

 

„Auf sueddeutsche.de ist zu lesen: „Viele Menschen haben in unserer Kleidung nichts zu suchen“, sagt Mike Jeffries, Chef von Abercrombie & Fitch“

 

 

So finden Frauen, die nicht in Kleidergröße L passen, in seinen Konsumtempeln: nichts.“ Diese Einstellung der Modebranche prangert Stardesigner Harald Glööckler eindeutig an und bezieht Stellung: „Mit dem Magerwahn muss endlich Schluss ein!“

 

 

Rundum glööcklich! Sensationeller Verkaufsstart von „Glööckler by Ulla Popken“

Starke Zusammenarbeit – Glööckler by Ulla Popken


www.haraldgloeoeckler.com

www.ulla popken.de

Neuer Starttermin für ELYSIUM

KINO

Im Jahr 2159 gibt es zwei Sorten von Menschen: die Superreichen, die auf einer makellosen, von Menschen gebauten Raumstation namens Elysium leben, und den Rest, der auf der überbevölkerten, heruntergewirtschafteten Erde haust. Die Menschen auf…

 

 

…der Erde setzen alles daran, der hohen Kriminalitätsrate und der großen Armut, die auf dem Planeten herrscht, zu entkommen. Und sie benötigen dringend den hohen Standard medizinischer Versorgung, den es nur auf Elysium gibt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Doch einige Leute auf Elysium schrecken vor nichts zurück, um rigide Anti-Einwanderungsgesetze durchzusetzen und den luxuriösen Lebensstil ihrer Elite zu bewahren. Der einzige Mensch, der die Chance hat, so etwas wie Gleichberechtigung in diese beiden Welten zu bringen, ist Max (MATT DAMON), ein ganz normaler Mann, der verzweifelt versucht, nach Elysium zu gelangen.

 

Während sein Leben an einem seidenen Faden hängt, übernimmt er widerwillig eine gefährliche Mission. Eine Mission, bei der er gegen Elysiums Ministerin Delacourt (JODIE FOSTER) und ihre Hardliner-Truppen antreten muss. Doch falls er gewinnt, kann er nicht nur sein eigenes Leben retten, sondern auch das von Millionen Menschen auf der Erde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Neill Blomkamp, der bereits mit seinem Erstlingswerk „District 9“ für Furore sorgte, liefert mit ELYSIUM einen nicht minder spannenden Science-Fiction-Stoff in Star-Besetzung ab. In den Hauptrollen die Oscar®-Preisträger Matt Damon und Jodie Foster.

 

 

Neuer Deutscher Kinostart von ELYSIUM: 15. August 2013

 

ELYSIUM – Matt Damon​ stellt erste Szenen​ in Berlin vor​

www.elysium-film.de

Jubiläum bei Berlins Vampiren: Schnapszahl mit Torte von Ruth Moschner!

MUSICAL

Anlässlich der 4.444. Vorstellung des Erfolgsmusicals TANZ DER VAMPIRE zeigte die beliebte Moderatorin und Autorin Ruth Moschner in Berlin Zähne. Pünktlich zur Schnapszahl war in der Bundeshauptstadt richtig was gebacken…

 


…Im Stage Theater des Westens bekamen die Musical-Vampire hohen Besuch. Ruth Moschner erschien als Blutsaugerin verkleidet auf der Bühne und überreichte dem Grafen und Hausherrn Ivan Ozhogin ein köstliches Geschenk zur 4.444. Show von TANZ DER VAMPIRE, Deutschlands beliebtestem Musical.

 

 

 

 

 

 

Ruth Moschner erschien in einem Originalkostüm aus dem Kultmusical und ließ es sich nicht nehmen, die Vampire mit einer Torte zum Vorstellungsjubiläum zu überraschen. Die Moderatorin und Autorin, die sich mittlerweile auch als Deutschlands bekannteste Backfee einen Namen gemacht hat, erklärte: „Weil ich ein Riesen-Roman-Polanski-Fan bin, wollte ich natürlich unbedingt zur 4.444. Show mit einer Geburtstagstorte gratulieren.“

 

 

Mit ihrem Besuch gab Ruth Moschner den kulinarischen Startschuss für den Countdown zum großen Finale. Denn am 25. August fällt der Vorhang für TANZ DER VAMPIRE zum letzten Mal, und das beliebte Musical verlässt den deutschsprachigen Raum endgültig. Seit der Uraufführung 1997 in Wien wurde der nach Roman Polanskis gleichnamigem Film von Autor Michael Kunze und Komponist Jim Steinman verfasste Klassiker durchgehend auf deutschsprachigen Bühnen aufgeführt.

 

 

 

 

 

Weltweit erlebten an die sieben Millionen Zuschauer das Stück, das mit einer perfekten Mischung aus packenden Rockballaden, umwerfender Komik, fulminanten Tanzszenen und opulenter Ausstattung begeistert. So wurde TANZ DER VAMPIRE u.a. in Tokio, Budapest, Warschau und St. Petersburg gespielt. Am Berliner Stage Theater des Westens sorgte das Musical 2005/2006 für eine der besten Spielzeiten des Hauses. 2011 kehrte es auf den Spielplan zurück.

 

Nach der letzten Vorstellung Ende August 2013 wird TANZ DER VAMPIRE von WAR HORSE – GEFÄHRTEN FÜRS LEBEN abgelöst. Die Deutschlandpremiere dieses neuen preisgekrönten und international erfolgreichen Musicals findet am 20. Oktober 2013 statt.

 

 

 

TANZ DER VAMPIRE Noch bis 25. August 2013 im Stage Theater des Westens, Berlin. täglich außer montags, Tickets ab 29,90 € (zzgl. VVK-Gebühr & 2 € Systemgebühr)

Informationen: 01805-4444* sowie www.musicals.de *: (0,14 € /Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreis max. 0,42 €/Min )

Duftstars 2013: Persönlichkeitspreis für den Herrn der Düfte

BERLIN

Als Chief Executive Officer von Coty Inc. leitete Bernd Beetz die Geschäfte des größten Parfümherstellers der Welt und setzte mit Düften von Stars wie Jennifer Lopez, Beyoncé Knowles oder Kylie Minogue wegweisende Trends.

 


Nun erhält er im Rahmen der feierlichen Verleihung des Deutschen Parfumpreises DUFTSTARS 2013 am 17. Mai im Berliner Tempodrom den Persönlichkeitspreis. „Bernd Beetz ist eine Persönlichkeit, die mit ihrer Leidenschaft für die Welt der Düfte die Parfumbranche nachhaltig geprägt hat“, so Susanne Rumbler, Präsidentin der Fragrance Foundation Deutschland.

 

 

„Seine Verdienste für sein Unternehmen sowie für die gesamte Branche sind absolut beeindruckend. So hat er maßgeblich dazu beigetragen, dass sich Parfum von einem Zusatzprodukt zu einem zentralen Kernthema großer Marken entwickelt hat.

Als Manager und Mensch war und ist Bernd Beetz stets ein ebenso kompetenter wie verlässlicher Partner. Wir freuen uns sehr, ihn in diesem Jahr mit dem Persönlichkeitspreis der DUFTSTARS auszeichnen zu dürfen.“

 

 

 

Bernd Beetz, der ab 1974 für Procter & Gamble und ab 1998 als Präsident und Geschäftsführer von Christian Dior Parfums tätig war, nahm 2001 auf dem Chefsessel von Coty Inc. Platz. Unter seiner kompetenten Leitung erlebte das Familienunternehmen einen bemerkenswerten wirtschaftlichen Aufstieg.

 

Beetz stärkte die Führungsposition im globalen Markt und weitete die Präsenz der zum Konzern gehörigen Marken weltweit aus. Unter seiner Ägide entwickelte Coty die Celebrity-Düfte als eine neue Produktkategorie auf dem Duftmarkt.

 

 

Der Kosmopolit, der fließend fünf Sprachen spricht, darunter auch Türkisch, erschloss für das Unternehmen Luxusmarken wie Marc Jacobs, Bottega Veneta, Vera Wang, Calvin Klein und Chloé. Darüber hinaus begründete er 2006 eine Partnerschaft zwischen Coty und der DKMS, der weltweit größten Knochenmarkspenderdatei.

Seitdem unterstützt die weltweite Nummer 1 der Parfumhersteller die gemeinnützige Organisation mit Spenden, Seminaren und Produkten als offizieller Corporate Sponsor.

 

 

 

 

 

 

Am 1. August 2012 legte der Herr der Düfte seine Tätigkeit als CEO bei Coty nieder. Er bleibt dem Unternehmen allerdings weiterhin eng verbunden und wirkt heute als Mitglied in dessen Aufsichtsrat. Der aus Heidelberg stammende Fußballfan besitzt eine Dauerkarte für die TSG 1899 Hoffenheim und ist regelmäßig bei den Heimspielen des Bundesligisten im Stadion.

 

Der Deutsche Parfumpreis DUFTSTARS 2013 wird in den vier Kategorien „Lifestyle“, „Prestige“, „Klassiker“ und „Exklusiv“ jeweils für Damen- und Herrendüfte verliehen. Hinzu kommen verschiedene Sonderrubriken und drei Publikumspreise. Moderatorin der insgesamt 21.

 

 

 

Verleihung am 17. Mai in Berlin ist Barbara Schöneberger. Als Showacts treten die britische Band Blue sowie die Motown-Legende The Supremes auf. Prominente wie Christine Neubauer, Collien Ulmen-Fernandes, Boris Entrup, Ann-Kathrin Kramer und viele andere treten im Rahmen der Verleihung als Preispaten auf.

 

 

www.fragrancefoundation.de

 

So klingen die Duftstars 2013


So lecker sind die Duftstars 2013

DUFTSTARS 2013: Lieblingsdüfte wählen und einen Mini gewinnen

 

So klingen die Duftstars 2013

SHOW ACTS

Bei der 21. Verleihung des Deutschen Parfumpreises DUFTSTARS treten die britische Popgruppe Blue und die Motown-Legende The Supremes auf. Die Auszeichnungen werden im…

 

 

…Rahmen der glanzvollen Award-Show in Berlin von prominenten Preispaten überreicht, darunter Christine Neubauer, Collien Ulmen-Fernandes, Boris Entrup, Ann-Kathrin Kramer und viele andere.

Am 17. Mai verleiht die Fragrance Foundation Deutschland zum insgesamt 21. Mal den Deutschen Parfumpreis DUFTSTARS. Für den guten Ton der von Barbara Schöneberger moderierten Gala im Berliner Tempodrom sorgen internationale Superstars: Blue aus Großbritannien und die US-Formation The Supremes feat. Lynda Laurence & Scherrie Payne.

 

 

„Mit der Verleihung des Deutschen Parfumpreises DUFTSTARS feiern wir die besten Düfte des Jahres – und dazu gehört nicht zuletzt erstklassige Musik“, so Susanne Rumbler, Präsidentin der Fragrance Foundation Deutschland.

 

„Es freut uns sehr, Blue und The Supremes auf der DUFTSTARS-Bühne begrüßen zu dürfen. Beide Bands haben Popgeschichte geschrieben und schlagen mit ihrer Musik eine Brücke zwischen den Generationen. Von daher sind sie die perfekte Besetzung für die DUFTSTARS 2013.“

 

 

 

 

In den einzelnen Kategorien der DUFTSTARS überreichen prominente Preispaten die Auszeichnungen. So werden die Schauspielerinnen Christine Neubauer, Ann-Kathrin Kramer, Nina Petri, Mariella Ahrens und Allegra Curtis ebenso eine Laudatio auf die besten Düfte des Jahres halten wie ihre männlichen Kollegen Max Tidof und Till Demtrøder.


Hinzu kommen u.a. Boris Entrup, Deutschlands bekanntester Beauty-Experte, Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes und Model Sara Nuru, die ebenfalls als Preispaten auftreten.

 

 

 

Der Deutsche Parfumpreis DUFTSTARS 2013 wird in den vier Kategorien „Lifestyle“, „Prestige“, „Klassiker“ und „Exklusiv“ jeweils für Damen- und Herrendüfte verliehen. Hinzu kommen verschiedene Sonderrubriken und drei Publikumspreise.

 


So lecker sind die Duftstars 2013

DUFTSTARS 2013: Lieblingsdüfte wählen und einen Mini gewinnen

DUFSTARS 2012: Alle Gewinner

 

Rundum glööcklich! Sensationeller Verkaufsstart von „Glööckler by Ulla Popken“

POMPÖÖS

Mit einer glamourösen Fashionshow mit über 300 Gästen, darunter über 100 Pressevertreter sowie prominente Gäste, wurde vorgestern Abend im Ulla-Popken-Store am Kurfürstendamm in Berlin der Verkaufsstart der neuen Kollektion…

 


…„Glööckler by Ulla Popken“ gefeiert. Die Kollektion ist bereits jetzt ein Verkaufsschlager. Jedes Teil der Kollektion ist mein Lieblingsteil, sonst wäre es nicht in dieser Kollektion“, schwärmt Stardesigner Harald Glööckler über seine jüngste Schöpfung „Glööckler by Ulla Popken“, die gemeinsam mit dem Modelabel Ulla Popken entstand.

 

 

 

 

 

Das sehen auch Tausende begeisterter Kundinnen so. In über 300 Ulla-Popken-Filialen sowie im Online-Shop fand ein regelrechter Sturmlauf auf die außergewöhnlichen Stücke statt.

„Der Verkauf von „Glööckler by Ulla Popken“ hat unsere Erwartungen wirklich übertroffen! Wir freuen uns, dass die Kollektion bei unseren Kundinnen so gut ankommt und bedanken uns noch einmal ganz herzlich bei Herrn Glööckler für die sehr professionelle und kreative Zusammenarbeit“, erklärt Thomas Schneider, geschäftsführender Gesellschafter von Ulla Popken.

 

 

 

Stardesigner Harald Glööckler und Ulla Popken präsentierenerste gemeinsame Kollektion „Glööckler by Ulla Popken“ in Berlin

 

 

 

 

 

Zahlreiche Prominente, darunter Schauspieler und Sänger Jörn Schlönvoigt, Schauspielerin Barbara Schöne, Sängerin Dagmar Frederic und Designer Julian F.M. Stoeckel, zeigten sich ebenfalls begeistert von der neuen Kollektion sowie der extravaganten Fashionshow am Berliner Kurfürstendamm.


„Ich wollte mit dieser Kollektion ein Zeichen setzen: Keine Frau sollte sich in ein Outfit hineinzwängen müssen, um sich sexy zu fühlen“, so Harald Glööckler.

 


 

HARALD GLÖÖCKLER eröffnet die Rock-Symphony-Night im Friedrichstadt-Palast in Berlin

Starke Zusammenarbeit – Glööckler by Ulla Popken


www.haraldgloeoeckler.com

www.ulla popken.de

Zoolook – HW 2013 Reality Studio

BERLINER MODE

Die neue Herbst/Winter 2013/14 Kollektion ‚Zoolook‘ des Berliner Labels Reality Studio dreht sich um die Neugierde und das daraus resultierende Glücksgefühl, das uns ergreift wenn wir etwas Neues entdecken.

 

 

Dabei wird unsere Welt auf den Kopf gestellt und uns wird eine völlig neue Sicht auf die Dinge ermöglicht.

 

 

 

 

Inspiriert ist der Name der Kollektion vom Studio Album ‚Zoolook‘ des französischen Komponisten und Musikers Jean Michel Jarre. Beeindruckend ist, dass er bei diesem Album aus dem Jahr 1984 die Samples menschlicher Stimmen aus über 20 Sprachen als Klangquelle nutzte.

 


Wie schon in den vorherigen Kollektionen kombiniert Designerin Svenja Specht in dieser Saison ihren androgynen Stil mit Elementen unterschiedlichster Kulturen und erschafft auf diese Weise ein unverkennbares, zeitgemäßes Design.

 

Erster Berlin Showroom zur Women’s Fashion Week in Paris!

Reality Studio launcht Webshop!

 

www.realitystudio.de/shop

 

Reali​ty Studio SOUVENIR

Melancholische Lieder im Sommer 2013

 

 

Mehr über Svenja Specht und Reality Studio findest Du hier

www.realitystudio.de

HARALD GLÖÖCKLER eröffnet die Rock-Symphony-Night im Friedrichstadt-Palast in Berlin

BERLIN

Harald Glööckler: Stardesigner, Unternehmer, Visionär und Liebhaber perfekt inszenierter Auftritte trifft auf bombastischen Sound und stimmgewaltige Musiker. Eines steht fest: Er ist Deutschlands erfolgreichster Designer, sie sind die größte Band…

 

 

…der Welt, was könnte besser zusammen passen. Sozusagen als Ouvertüre wird der Wahlberliner Harald Glööckler den Konzertabend auf der größten Theaterbühne der Welt eröffnen und den Startschuss für ein musikalisches Feuerwerk geben.

 

Am Sonntag, den 5. Mai, um 19:00 Uhr kehrt die bombastische Rock-Symphony- Night des ORSO (Orchestra & Choral Society) zurück in den legendären Friedrichstadt-Palast in Berlin. Die über 200 Mitwirkenden in Chor und Orchester präsentieren das Beste aus Rock, Pop, Jazz, Film, Metal, Musical, Soul und Oper in einzigartigen Arrangements.

 

 

Zahlreiche hochkarätige Solisten performen Welthits von Metallica, Queen, Toto, Supertramp, Michael Jackson, Led Zeppelin und vielen anderen. Neben den Zuschauern erwartet auch Deutschlands schillerndsten Designer Harald Glööckler ein Hörgenuss der Extraklasse. Das Orchester widmet ihm extra einen Titel aus dem Programm.


„Wir widmen Harald Glööckler einen besonderen Titel mit großem Chor und riesigem Symphonieorchester. Wir finden, Harald Glööckler ist ein wunderbarer Mensch und die letzte Diva Deutschlands“, lässt Wolfgang Roese, Gründer und musikalischer Leiter von ORSO, verlauten.

 

 

 

Molto Pomposo! Stardesigner Harald Glööckler auf der großen Bühne des Friedrichstadt-Palastes: Als Ehrengast eröffnet der Prince of Pompöös am Sonntag, den 05. Mai 2013, um 19:00 Uhr den Konzertabend mit den Rock-Symphonikern ORSO

 

 

 

 

 

„Ich vermisse schon seit langem den Glanz und Glamour von Weltstars wie Marlene Dietrich oder Josephine Baker. Die über 200 Rock-Symphoniker von ORSO holen als größte Band der Welt diesen Glanz mit ihrem gewaltigen Klangkörper zurück in den legendären Friedrichstadt-Palast.

 

Ich freue mich sehr, dass ich eingeladen wurde, diesen außergewöhnlichen Abend zu eröffnen und es ehrt mich, dass das Orchester mir sogar extra einen Titel des Programms widmet“, so Harald Glööckler.

Tickets für die Rock-Symphony-Night sind telefonisch unter 030 311 62 600, auf www.reservix.de sowie an allen bekannten Berliner VVK-Stellen erhältlich

 

www.show-palace.eu/de

 

 

Starke Zusammenarbeit – Glööckler by Ulla Popken

www.haraldgloeoeckler.com

SKYY VODKA und DESIGNER SCOUTS eröffnen die SWAP Season 2013

BERLIN

Die SKYY VODKA SWAP Season ist eröffnet: Journalisten, Blogger und Mode-Fans feierten am Freitag im Berliner Münzsalon den Launch der diesjährigen Kooperation zwischen dem beliebten Vodka aus San Francisco und Designer Scouts, der Plattform…

 

 

…für aufstrebende Designer. Bei guter Musik und leckeren SKYY Cocktails wurden den Gästen in entspannter Atmosphäre die diesjährigen Designer Hosts der SKYY VODKA SWAP Season präsentiert.

 

Im Berliner Münzsalon traf sich am Freitag die Szene der Mode- und Lifestyleblogger: SKYY VODKA und DESIGNER SCOUTS eröffneten offiziell die diesjährige SWAP Season und stellte die Zusammenarbeit mit den aufstrebenden Designer-Labels Julia Heuse, Anne Gorke, Franziska Michael und Ica Watermelon vor.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So wird es neben der beliebten Kleidertauschparty im Spätsommer erstmalig eine deutschlandweite SWAP Offensive geben, bei der nicht nur Berliner Fashion-Fans den SWAP-Spaß miterleben können: Alle Modeliebhaber erhalten die Chance, private SWAP-Packages für zu Hause zu gewinnen, um mit Freunden die eigene Kleidertausch-Party zu starten. Das Besondere: Wie beim großen SKYY VODKA SWAP Market steht auch jedem SWAP Paket eine Designerin als Host zur Seite, die als Highlight eigene exklusive Kollektionsteile und SKYY VODKA mit persönlicher Widmung zum Anstoßen zur Verfügung stellt.

 

 

 

Passend zum Launch der diesjährigen SWAP Season stellten die Designerinnen in Berlin auch ihre eigenen Kollektionen vor. Julia Heuse, die gerne American Mule trinkt und bereits in der Vergangenheit für den SKYY VODKA SWAP Market spendete, konnte schon führende Modemagazine mit ihren handgefertigten Batik-Leggings überzeugen. Auf dem Event präsentierte sie ihre Kollektion „Objet Trouvé“, die avantgardistisch, aber trotzdem tragbar ist. Im Vordergrund ihrer Entwürfe steht die Veränderlichkeit von Gegenständen und Oberflächen, was sie mit Raffinesse auf ihre Kleider überträgt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Designerin Franziska Michael wurde bereits vom Walk of Fashion für die kreativste Kollektion ausgezeichnet und freut sich auf die Zusammenarbeit mit der Spirituose: „Es ist bemerkenswert, wie SKYY VODKA sich im Bereich Newcomer-Fashion engagiert und wir werden uns auf coole Fashionhighlights rund ums Thema Swappen freuen dürfen.“ Auf dem Event zeigte sie ihre Kollektion „Fairy Tales“ mit speziellen Drucken und extravaganten Schnitten, inspiriert von den Gebrüdern Grimm, deren Märchen 200- jähriges Jubiläum feiern.

 

„In diesem Jahr spenden wir nicht nur Kleider für die Tausch-Party“, so Julia Knüpfer vom Label Ica Watermelon, „sondern haben auch die Möglichkeit, in gemeinsamer Arbeit mit SKYY VODKA unser Label und unsere Kollektionsteile einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.“


Die Designerinnen nahmen die Veranstaltung zum Anlass, ihre Kollektion „This Year’s Love“ zu zeigen. Fließende Seide, grober Handstrick und Häkelelemente charakterisieren ihre Interpretationen mit femininer Eleganz und eignen sich ideal für jede Cocktailparty.

 

 

 

 

Anne Gorke, die dieses Jahr ihr Debüt auf der Mercedes-Benz Fashion Week gab, feierte auf dem Launch-Event die Premiere ihres Fashionfilms zur Sommerkollektion „Orangerie“. Die Weimarer Designerin freut sich über die Zusammenarbeit mit SKYY VODKA, denn diese passt perfekt zu ihrer aktuellen Kollektion. Jedes Kleidungsstück hat sie dabei einem Cocktail gewidmet: Ob Vodkatini oder Manhattan, die Entwürfe spiegeln die Frische und Leichtigkeit einer Sommer-Party wider.

 

Mit der Designer-Kooperation führt die Spirituose ihr langfristiges Fashion-Engagement weiter fort. Schon seit über 3 Jahren unterstützt SKYY VODKA die Fashion Shows der DESIGNER SCOUTS und veranstaltet den großen SKYY VODKA SWAP MARKET zusammen mit der Berliner Modeplattform. So gelingt es konsequent aktuelle Fashion mit innovativen Lifestyle-Getränken zu verbinden, wie auch im aktuellen Signature Drink Fashion Spirit.

 

 

 

SK​YY VODKA SWAP Season​ Opening Event​

Bilder vom Event auf unserer Facebook Fanseite

 

 

www.skyy.de
www.designerscouts.com
Facebook Seite von SKYY VODKA

 

 

 

So lecker sind die Duftstars 2013

COCKTAIL

Wenn am 17. Mai im Berliner Tempodrom bei der Verleihung des Deutschen Parfumpreises DUFTSTARS die Parfums des Jahres ausgezeichnet werden, sorgen der mehrfach ausgezeichnete Starkoch Markus Semmler und das Team seiner Kochkunst & Ereignisse GmbH & Co. KG…

 


…für einen exklusiven kulinarischen Rahmen. Darüber hinaus kreierte Onur Köksal, Barchef von „Harry’s New-York Bar“ im DUFTSTARSPartnerhotel Grand Hotel Esplanade in Berlin, einen eigenen DUFTSTARSCocktail.

 

 

 

Auch diese exklusive Spezialität wird am 17. Mai im Rahmen der Gala gereicht. „Als gute Gastgeber möchten wir unseren Gästen bei der Verleihung des Deutschen Parfumpreises DUFTSTARS einen unvergesslichen Abend bereiten“, erklärt Susanne Rumbler, Präsidentin der Fragrance Foundation Deutschland.

 

 

„Dazu gehört auch ein Catering der Spitzenklasse. Und Markus Semmlers Küche hat uns einfach vollends überzeugt. Sie vereint handwerkliche Perfektion mit raffinierten kulinarischen Überraschungen auf der Höhe der Zeit zu großer Kochkunst. Genau das ist ganz nach unserem Geschmack und passt perfekt zum Deutschen Parfumpreis DUFTSTARS.

 

 

 

 

 

 

Die Fragrance Foundation Deutschland setzt für die diesjährige Verleihung des Deutschen Parfumpreises DUFTSTARS kulinarisch auf Starkoch Markus Semmler und sein Team von Kochkunst & Ereignisse. Der Berliner Barchef Onur Köksal kreierte überdies einen eigenen DUFTSTARS-Cocktail

 

 

 

Zudem freue ich mich schon auf Onur Köksals exklusive Cocktail-Kreation.“ Markus Semmler steht mit seinem Namen für eine herausragende Küche, in der Tradition und Innovation, Haute Cuisine und Bodenständigkeit durch erstklassige Zutaten und perfekte Zubereitung auf immer wieder faszinierende Art und Weise zusammenkommen.

 

Der aus Rotenburg an der Fulda stammende Küchenchef kochte bereits für US-Präsident Bill Clinton, Helmut Kohl und Gerd Schröder, für Prinz Charles, den spanischen König Juan Carlos, den Sultan von Brunei und Prominente wie Robert de Niro, Karl Lagerfeld oder Wolfgang Joop. Sein eigenes Restaurant, „Das Restaurant Markus Semmler“ in der Sächsischen Straße in Berlin- Wilmersdorf, erhielt bereits kurz nach der Eröffnung begeisterte Kritiken und avancierte rasch zum Szenetreffpunkt der Hauptstadt.

 

Mit seiner Cateringfirma Kochkunst & Ereignisse GmbH & Co. KG inszeniert Semmler den kulinarischen Rahmen zahlreicher hochkarätiger Events deutscher und internationaler Top-Unternehmen.

Onur Köksals exklusiver DUFTSTARS-Cocktail auf Wodka-Basis kommt als farbenfroher und fruchtiger Fragrance Drink daher. Rosensirup und Maracujasaft geben ihm seine kräftige orange-gelbe Farbe. Zitronensaft verleiht ihm eine kühlende Frische, und Jasmintee „parfümiert“ das Ganze mit einer duftenden Zartheit.

 

 

 

 

 

DUFTSTARS 2013: Lieblingsdüfte wählen und einen Mini gewinnen

DUFSTARS 2012: Alle Gewinner

DUFTSTARS 2012: Glanzvolles Jubiläum mit strahlenden Siegern

 

www.fragrancefoundation.de

 

Hoher Promi-Faktor beim DUFTSTARS-Jubiläum

ELYSIUM – Matt Damon​ stellt erste Szenen​ in Berlin vor​

BERLIN

Montag Abend stellte Hauptdarsteller Matt Damon in Berlin bei einem exklusiven Event für Presse und Film-Fans persönlich den ersten Trailer sowie zehn Minuten aus seinem neuen Film ELYSIUM (Kinostart: 15. August) vor. Regisseur Neill Blomkamp und Produzent…

 


…Simon Kinberg sowie Darsteller Sharlto Copley („District 9“) wurden live via Satellit aus Los Angeles zugeschaltet. Neill Blomkamp, der bereits mit seinem mehrfach für den Oscar® nominierten Erstlingswerk „District 9“ weltweit für Furore sorgte, liefert mit ELYSIUM einen nicht minder spannenden Science-Fiction-Stoff in Star-Besetzung ab.

 

 

 

 

Die Oscar®-Preisträger Matt Damon und Jodie Foster spielen die Hauptrollen in diesem actionreichen Blockbuster, in dem ein ganz gewöhnlicher Arbeiter und Bürger der verarmten Erde im Kampf gegen eine gesellschaftliche Elite unerwartet zum Helden wird und über sich selbst hinauswächst.

In einer rigiden Zwei-Klassen-Gesellschaft wird er zum Symbol der Hoffnung für alle Unterdrückten und setzt für Gleichberechtigung und Freiheit sein Leben aufs Spiel.

 

Im Jahr 2159 gibt es zwei Sorten von Menschen: die Superreichen, die auf einer makellosen, von Menschen gebauten Raumstation namens Elysium leben, und den Rest, der auf der überbevölkerten, heruntergewirtschafteten Erde haust.


Die Menschen auf der Erde setzen alles daran, der hohen Kriminalitätsrate und der großen Armut, die auf dem Planeten herrscht, zu entkommen. Und sie benötigen dringend den hohen Standard medizinischer Versorgung, den es nur auf Elysium gibt.

 

 

 

 

 

 

Doch einige Leute auf Elysium schrecken vor nichts zurück, um rigide Anti-Einwanderungsgesetze durchzusetzen und den luxuriösen Lebensstil ihrer Elite zu bewahren. Der einzige Mensch, der die Chance hat, so etwas wie Gleichberechtigung in diese beiden Welten zu bringen, ist Max (MATT DAMON), ein ganz normaler Mann, der verzweifelt versucht, nach Elysium zu gelangen.

 

 

Während sein Leben an einem seidenen Faden hängt, übernimmt er widerwillig eine gefährliche Mission. Eine Mission, bei der er gegen Elysiums Ministerin Delacourt (JODIE FOSTER) und ihre Hardliner-Truppen antreten muss. Doch falls er gewinnt, kann er nicht nur sein eigenes Leben retten, sondern auch das von Millionen Menschen auf der Erde.

 

 

Matt Damon stellt den Trailer und erste Szenen persönlich in Berlin vor

 

Deutscher Kinostart: 15. August 2013
www.elysium-film.de

 

Wir stellen vor – MAIAMI

MODE LABEL

Das Label Maiami wurde im Herbst 2003 von Maike Dietrich in Berlin ins Leben gerufen. Die Kollektion besteht aus handgestrickten Pullovern, Jacken und Accessoires, die durch ihre Form, Farbgebung, Motive und die Verbindung mit anderen Materialien eine…

 

 

…moderne und besondere Handschrift haben. Die traditionelle Handarbeit Stricken wird dabei mit modernen Komponenten gemischt und trifft mit dieser sehr eigenen Ästhetik einen Nerv: die Rückbesinnung in einer Zeit der Virtualität, Künstlichkeit, Kunstfasern und High Tech auf handgefertigte, tastbare, spürbare, weiche Produkte.

 

 

In ihrer Auflösung erinnern die einzelnen Maschen an Pixel – die Wahrnehmung moderner, grafischer Computerwelten spiegelt sich hier wider. Maiami verbindet die traditionelle Handarbeit mit Modernität und Zeitgeist, was den besonderen Reiz dieses Stricklabels ausmacht und den Maiami Strickpulli zum modischen Must-Have im Winter aber auch für kühle Frühlings- und Sommerabende macht.

 

 

 

 

 

Hier bekommt ihr einen Eindruck der neuen Kollektion von MAIAMI und Maike Dietrich

 

 

MAIAMI – Herbst/Winter 2013/14

 

www.maiami.de

Maiami – „Der gestrickte Laden“ N°3

DUFTSTARS 2013: Lieblingsdüfte wählen und einen Mini gewinnen

PARFÜM

Mit den Publikumspreisen des Deutschen Parfumpreises DUFTSTARS zeichnet die Fragrance Foundation Deutschland die beliebtesten Duftkreationen des Jahres aus. Bis zum 30. April können die Konsumenten abstimmen. Zu gewinnen gibt es dabei…

 

 

…den brandneuen Mini Cooper Paceman von Mini Berlin und weitere attraktive Preise.

 


2013 wird gewählt: ein neuer Papst, ein neuer Bundestag – und die Lieblingsdüfte der Deutschen. Im Rahmen der 21. Verleihung des Deutschen Parfumpreises DUFTSTARS sind die Verbraucherinnen und Verbraucher dazu aufgerufen, in zwei Kategorien selbst zu entscheiden.

 

Die Nation stimmt darüber ab, welches Parfum in den Bereichen „Publikumspreis Prestige“ und „Publikumspreis Lifestyle“ zum Duft des Jahres gekürt wird. Zur Wahl stehen dabei 13 Parfum-Neuheiten. Wer abstimmt, hat zudem die Chance auf attraktive Gewinne.

 

 

Als Hauptpreis winkt ein nagelneuer Mini Cooper Paceman mit vielen Extras im Wert von über 32.000 €. Darüber hinaus werden ein VIPWochenende für zwei Personen in Berlin sowie 100 Düfte verlost.

 

 

„Die Deutschen wählen ihre Lieblingsdüfte – das ist immer wieder eine ungeheuer spannende Entscheidung“, so Martin Ruppmann, Geschäftsführer der Fragrance Foundation Deutschland und des VKE Kosmetikverbandes. „Bei allen Nominees handelt es sich bereits um ausgesprochene Favoriten, von daher ist das Ergebnis dieser Wahl völlig offen. Hier ist einfach alles möglich. Fest steht nur, dass die Verbraucherinnen und Verbraucher definitiv ein feines Gespür für das haben, was zu ihnen passt.“

 

 

 

 

 

 

 

 

Wähle deinen Lieblingsduft

 

 

 

Abgestimmt werden kann ab sofort online unter www.duftstars.de. Zudem besteht die Möglichkeit, seine Stimme via Smart-Phone über ein eigenes Mobile Voting Tool oder ab Mitte März per Stimmkarte im stationären Handel abzugeben. Darüber hinaus wird in zahlreichen Beauty-, Lifestyle- bzw. Publikumsmagazinen per Anzeige sowie auf Plakaten und City Lights von Ströer zur Kür der Lieblingsdüfte aufgerufen. Teilnahmeschluss ist der 30. April.

 

 

 

In den Kategorien „Lifestyle“ und „Prestige“, „Klassiker“ und „Exklusiv“ hatte eine Fachjury bereits im Januar die Nominees ausgewählt. Dem Gremium gehörte neben Vertretern von Riech- und Duftstoffherstellern, von Handel, Medien und Verlagen auch die Moderatorin und Sängerin Kim Fisher an.

 

Welche Parfums schließlich mit den DUFTSTARS 2013 ausgezeichnet werden, entscheidet eine ca. 250-köpfige Branchenjury in einem geheimen Wahlverfahren unter notarieller Aufsicht. Darüber hinaus wird es verschiedene Sonderrubriken geben. Wer am Ende zu den Gewinnern der DUFTSTARS 2013 gehört, wird allerdings bis zur Verleihung am 17. Mai im Berliner Tempodrom geheim gehalten.

 

 

Als Medienkooperationspartner des Deutschen Parfumpreises DUFTSTARS konnten in diesem Jahr 104.6 RTL, Berlins Radiosender Nummer 1, sowie weitere Stationen aus dem RTL-Radio-Portfolio gewonnen werden.

DUFSTARS 2012: Alle Gewinner

DUFTSTARS 2012: Glanzvolles Jubiläum mit strahlenden Siegern

 

www.fragrancefoundation.de

 

Hoher Promi-Faktor beim DUFTSTARS-Jubiläum

 

rbb-Abendscha​u besucht das Berlin​er XXL-Modehaus Wehr​meister​

BERLIN

In der Rubrik „Gleich nebenan“ präsentiert die rbb-Abendschau regelmäßig Unternehmen der Region, die sich vom Einheitsgrau abheben. Diesen Samstag ist das Augenmerk auf das Modehaus Wehrmeister, den Berliner Übergößen-Spezialisten für Männermode, gerichtet.



Da staunen die Herren des rbb-Fernsehteams nicht schlecht: Oberhemden in XXXXXXXXL, hochwertige Lederschuhe in Größe 51 und Gürtel von 170 cm Länge.

 

„Das Problem ist nicht, jemanden zu finden, dem dieser Gürtel passt, sondern eine Kuh, die 170 cm Rückenlänge hat, um diesen wunderschönen Ledergürtel herzustellen“, erklärt Bernd Wehrmeister, Inhaber des Familienunternehmens Modehaus Wehrmeister am Alexanderplatz, und lacht herzlich in die Kamera.

 

 

Seit 23 Jahren widmet sich die Familie Wehrmeister den Bedürfnissen der Modebewussten Männer mit Konfektionsgrößen jenseits der massentauglichen Normalmaße. Und das mit beachtlichem Erfolg. Erst 2008 zog das Modehaus von der Rosenthaler Straße an den prominenten Alexanderplatz, direkt vis á vis des Fernsehturms.

 

„Wir sind sehr stolz darauf, dass uns immer mehr Kunden ihr Vertrauen schenken und wir deshalb guten Mutes an diesen tollen Standort ziehen konnten. Vor allem die internationale Kundschaft hat hier am Alexanderplatz deutlich zugenommen. Neben unserer ständig wachsenden Stammkundschaft, versteht sich“, ergänzt Wehrmeister schnell und lächelt verschmitzt.

 

Bernd Wehrmeister ist eine imposante Erscheinung. Er ist 1,96 m groß, trägt Schuhgröße 50 und ist dennoch modisch top aktuell eingekleidet. Man merkt schnell: Er weiß, wovon er spricht, wenn es darum geht, Männer mit Übergrößen stilvoll auszustatten. Seine eigenen Schwierigkeiten, etwas Schickes in seiner Größe zu finden, sei auch die Motivation gewesen, dieses Geschäft vor mehr als zwanzig Jahren zu eröffnen.

 

 

 

 

Diese Authentizität und der Charme des Familienbetriebs, in dem Stammkunden noch vom Inhaber persönlich und mit Namen begrüßt werden, sind genau die Dinge, die es zu bewahren gilt und die den XXL Spezialisten zu etwas Besonderem machen. Dass die rbb-Abendschau am morgigen Samstagabend das traditionsreiche Modehaus mit einem Beitrag zur besten Sendezeit adelt, scheint nur allzu verdient.

 

 

Weitere Informationen über das Modehaus Wehrmeister in Berlin sind im Internet unter

 

www.wehrmeister-moden.de