Schminktipps

Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter


Jeder kennt es, da trifft man sich wieder mal mit einer alten Bekannten, welche man schon länger nicht mehr gesehen hat und schon nach einigen Minuten stell man fest, dass sie sich irgendwie verändert hat.
Das gleiche ist mir in der letzten Woche auch passiert… 

…und zwar mit einer alten Schulkameradin, die ich schon seit Jahren nicht mehr gesehen habe. Außer ein paar kurzen telefonischen Gesprächen und gelegentlichen Simsen hatten wir nicht mehr so den engen Kontakt.
Und da war der Tag gekommen, als wir uns endlich wieder trafen. Ich war echt überrascht, was aus ihr optisch geworden ist. Stylish, fast perfekt geschminkt und zur Frau gereift.
Nach längerer Unterhaltung erzählte ich Ihr, dass ich für eine Fashion-Magazin im Internet recherchiere und konnte es nicht lassen mich nach Ihren Schminktipps zu erkundigen. Nach einigem Zögern verriet Sie mir endlich ein paar ihren schnellen und einfachen Schminktipps.

Um welche Tipps es sich handeln und worauf Ihr achten müsst erfahrt Ihr nun hier.

Sie selbst hatte bei dem Treffen ein dezentes Make-Up in hellen Pastelltönen gewählt. Für ihre Lippen und Lider wählte Sie leichte Schimmerfarben. Ihre Wimpern und Ihre Augen hatte Sie im Gegensatz zu den hellen Farben, dunkle gewählt. Und so bekommt auch Ihr den Look hin.

–    mit den Fingerspitzen Lidschattencreme in Kupfer auf den Lidern verteilen und in Richtung der Brauen heller werden
–    anschließend die Lider mit einer Lidschattencreme in Zartrosa abrunden
–    mit einem pflaumenfarbenen Kajal einen Lidstrich oberhalb der Brauen ziehen
–    unterhalb der Braue eine braune leichte Kontur ziehen
–    zum Schluss nehmt Ihr ein Lipgloss in hellem Violett und betupft Eure Lippen damit

Zum Schluss verriet Sie mir noch einen besonderen Schminktipp, für einen glamourösen Auftritt am Abend.:
Eure Augen hell geschminkt, in einem Mix aus Gold, Beige und Zartrosa. Die Lippen im transparenten Look im leucht-verführerischem Rot. Dazu XXL-Wimpern für strahlenden Augen.

–    mit hellem Lidschatten anfangen und Eure Lider schminken
–    ein brauner Kajal am oberen inneren Lidrand betont Eure Augen
–    Wimpern kräftig schwarz tuschen
–    auf den Wangen Rouge in warmen Beige verteilen
–    zum Schluss Eure Lippen mit einem Hochglanzlippenstift in Rot bestreichen und Lip-Booster auftragen

Ich bin wirklich gespannt, welche Tipps und Tricks Sie mir noch verraten wird. Ich hätte noch einige mehr notieren können, nur leider war die Zeit zu kurz dafür. Und außerdem wollte ich auch wissen, was Sie sonst noch so treibt. Als Sie mir erzählte, dass Sie eine Ausbildung zur Kosmetikerin gemacht hat und im Moment als Visagistin arbeitet, wurde ich immer neugieriger. Aber leider geht jeder schöne Abend mal zu Ende und ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen…und werde Euch die nächsten Tipps liefern. 



Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter