New York im Mittelpunkt der Mode



Die Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin ist gerade zu Ende gegangen und wir riskieren nun einen Blick nach New York. In der Zeit vom 10. bis 17.Februar stellen über 100 Designer ihre Herbst/Winter Kollektion 2011 vor. Darunter sind wieder viele namhafte Designer und Labels wie Hervé Léger by Max Azria, Diane von Furstenberg, Carolina Herrera, Vera Wang, Michael Kors, Derek Lam, Tommy Hillfiger, Prabal Gurung, Nicole Miller, Charlotte Ronson, Tory Burch oder Betsey Johnson.

 

Die neue Modesaison wurde von Nicholas K eröffnet. Die beiden Designer Nicholas and Christopher Kunz zeigte eine tragbare Damen- und Herrenkollektion. Danach folgten BCBGMAXAZRIA, Richard Chai, Duckie Brown, Mara Hoffman, Luca Luca, Tadashi Shoji, Eva Minge, Christian Siriano, W.Hotels Global Glam und Irina Shabayeva. Hier bekommt ihr einen Eindruck des ersten Tages von der Mercedes-Benz Fashion Week New York Herbst/Winter 2011.

 

 

 

 

 

{morfeo 622}

Bild 01 – 03 Eva Minge

Bild 04 – 07 Luca Luca

Bild 08 – 19 Nicholas K

Bild 20 – 23 Tadashi Shoji

(Werbung)