Neue Gewänder für den legendären CT300 von New Balance

Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter

Der CT300 erschien erstmals 1979 als einer der ersten Tennis-Schuhe, die New Balance produzierte.

Werbung:
Fashion-Brands -70%
Adidas, CK und Diesel nur jetzt stark reduziert
Jetzt gratis anmelden

NB-CT300-tour_firmament_02Das Modell wurde damals in enger Zusammenarbeit mit der australischen Tennislegende Roy Emerson und der letzten britischen Wimbledon-Siegerin Virginia Wade entwickelt.

NB-CT300-tour_firmament_03Dieses Jahr kommt der Heritage-Court-Schuh mit dem Qualitätssiegel „Made in England“ gleich in vier exklusiv limitierten Kollaborationen heraus.

NB-CT300-Firmament_01In Zusammenarbeit mit Firmament (Berlin), Hanon (Aberdeen), 24 Kilates (Barcelona) und Sneakersnstuff (Stockholm & London) erhielt der CT300 von seinen bekannten Kollabo-Partnern jeweils ein neues Gewand.

Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter