Da kukkste – Der Cocktail aus der Flasche

Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter


Da kukkste – Eiskalte Cocktails aus der Flasche ! Doch…

Wie kommt das Eis in die Flasche? Josef Klemm und Saif Hamed haben sich einem der großen Mysterien der Feierabend-genießenden Menschheit angenommen und unter dem Namen kukki eine Revolution des Getränkemarkts eingeläutet: Echte frische Cocktails mit Eis und puren Früchten – in der Flasche.

Der Sommerklassiker Mule zum Beispiel (Wodka, Limettensaft, natürliches Ingwer- und Gurkenaroma) oder der herbe El Presidente (Brauner Rum, Grenadinesirup, Ananas- und Limettensaft) stehen für das Anfangssortiment von fünf eisgekühlten, handabgefüllten Flaschen-Cocktails.

Gemeinsam haben sie alle die Kombination aus reinen Säften, hochwertigen Spirituosen, frischen Früchten und eben das innovative, fest gepresste, gletscherartige Eis, das dafür sorgt, dass die Drinks in der Tiefkühltruhe ohne Farb- und Konservierungsstoffe bis zu zwölf Monate frisch bleiben. Jenseits der Kühlung sind die Flaschen-Cocktails innerhalb weniger Minuten trinkfertig – ohne, dass das Eis schmilzt.
Besonders Eilige können sich auch den kukki-Toaster zulegen, der die Drinks innerhalb weniger Sekunden auftaut. Und wie kommt nun das Eis in die Flasche? Eine eigens entwickelte Eiswürfelmaschine presst hochwertiges gefrorenes Wasser perfekt in zylindrische Form.

Josefs Ingenieurstudium war da sicher Gold wert. Wir verlosen eine kukki Cocktail Mix-Box mit allen fünf Sorten an die besonders Genussfreudigen unter euch. Schreibt eine Mail mit dem Betreff ‚GESCHÜTTELT, GERÜHRT, HAUPSACHE KALT‘ an

kukki | 275 ml Cocktail ab 2,99€ |

Werbung: Erlebnisse zum Wunschtermine buchen!



Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter

Redirecting shortly