Mozzarella mit Spinat Salat

Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter


Ein leichter leckerer Snack für zwischendurch. Als Mittagessen für die Pause und dazu auch noch schnell zubereitet. Mit gerade mal 170kcal und 12g Fett das optimale Mittagessen. Einfach den Salat am Abend davor zubereiten und kühl stellen…

…und Ihr könnt diesen frischen, leckeren Salat am nächsten Tag in der Mittagspause essen.

 

Dafür benötigt Ihr folgende Zutaten:

 

15g Pinienkerne

70ml weißer Balsamico Essig

1 EL Limettensaft

Salz, schwarzen Pfeffer

2 EL Olivenöl

125g junger Spinat

ca. 50g Kopfsalatherzen

25g Brunnenkresse

120g Kirschtomaten

1 Packung Mini Mozzarella ca. 125g

ein halbes Beet Kresse

 

Und so gelingt der frische Spinat Salat mit Mozzarella:

 

Step1

 

Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne leicht rösten und dann zur Seite stellen. Den Essig, Limettensaft, etwas Salz und Pfeffer für den Geschmack zusammen verrühren. Anschließend das Öl darunter mischen. Fertig ist die leckere Vinaigrette.

 

Step2

 

Die Salatherzen, den Spinat und die Kresse putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Achtet darauf, dass die Zutaten gründlich gewaschen sind und lasst diese in einem Sieb gut abtropfen.

Tomaten waschen und vierteln, den Mozzarella aufmachen und in ein Sieb geben. Inhalt der Verpackung gut abtropfen lassen. Anschließend den Mozzarella in kleine Streifen schneiden.

 

Step3

 

Kresse vom Beet schneiden und die Vinaigrette rühren. Die geschnitten Zutaten Spinat, Salatherzen und Brunnenkresse zusammen mit den Tomaten und Mozzarelle Streifen vermischen.

Zum Schluss die Vinaigrette über den Salat bestreuen und genießen. Am besten schmeckt noch ein leckeres Ciabatta Brot dazu.

 



Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter