Maccheroni mit buntem Gemüse

Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter


Ein weiteres Nudelgericht ganz ohne Fleisch.

Gesund und erfrischend zugleich ist dieses Rezept, optimal für vier Personen geeignet und schnell zubereitet…

 

…wer gerne frisches Gemüse mag, wird dieses Rezept Lieben. Mit ein paar einfachen Zutaten zaubert Ihr ein köstliches Nudelgericht. Was genau benötigt wir und wie es zubereitet wird könnt Ihr nun hier nachlesen.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Kochen und einen guten Appetit.

  • 500g Maccharonis
  • 2 Brokkoliköpfe
  • 2 rote Paprikas
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200g Austernpilze
  • 2 rote Zwiebeln
  • 120ml Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Als erstes solltet Ihr die Brokkoliröschen vom Stil abschneiden und für ca. 3Minuten im Salzwasser kochen. Die Paprika und Zwiebeln werden in Streifen geschnitten. Die Pilze werden in Stücke geschnitten und zusammen mit dem Knoblauch (gepresst) und dem Olivenöl in einer Pfanne erhitzt. Beides glasig braten und dann das restliche Gemüse mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das gebratene Gemüse zusammen unter die gekochten Maccheronis mischen.

Und schon habt Ihr ein leckeres und leichtes Gericht mit gerade mal 495kcal pro Person.

Werbung: Erlebnisse zum Wunschtermine buchen!



Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter

Redirecting shortly