Lippenstift: Es liegt an der Farbe…

Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter


…oder wie Ihr mit dem richtigen Farbton Eure Lippen richtig in Szene setzt.

Je nach Typ solltet Ihr darauf achten, welcher Farbnuancen Euer Lippenstift hat. Denn die Farbe Rot steht jeder Frau, vielmehr kommt es auf die Nuancen an.

Hier könnt Ihr Euren Typ bestimmen und gleich nachlesen, welcher Farbton der richtige für Euch ist.

Unter der Kategorie warmer Farbtyp fallen besonders zwei Typen auf.

Der Frühlingstyp:

{mosimage} Euer Teint ist sehr zart und wird in der Sonne leicht rot. Außerdem habt Ihr kleinere Sommersprossen. Eure Augen strahlen hellblau bzw. blau oder auch in den Farben Hellbraun mit grünen Sprenkeln.

Zudem habt Ihr helles blondes Haar, ansatzweise mit einem leichtem rotwarmen Schimmer oder sogar rote Haare.

So sind die folgenden Farben die richtigen:
Je nach Situation könnt Ihr tagsüber helle Kupfertöne auswählen und für Abends empfehle ich mehr Kupfermetallic-Töne.
Der Effekt? Eure Lippen werden weicher und voller wirken.

Wenn Ihr unbedingt einen schimmernden Effekt erzielen wollt, nehmt am besten einen farblosen Gloss oder einen in warmen Rosétönen.

Das ist der Herbsttyp:

Ihr besitzt einen sehr hellen bzw. olivfarbenen Teint, der leicht zu Sonnenbrand neigt, aber gut bräunt. Eure Augen sind grün oder braun und Eure Haarfarbe ebenfalls braun, wobei diese auch zu einen leichtem Rot-Schimmer neigen können.

Hier könnt Ihr eigentlich fast jede Farbe nehmen, ob Braun, Orange oder ein fruchtiges Rot. Euer Mund wird der Hingucker schlecht hin.

Benutzt aber immer einen Lippenstift in warmen Nuancen und mit einem leichten Gelbstich. Ich empfehle den zur Zeit trendigen Farbstil Dunkelrot.


Auch die kühlen Farbtypen haben Ihre speziellen Farbtöne und Nuancen.

Der Sommertyp:

Der Sommertyp besitzt einen leicht rosigen Teint, vereinzelt mit ein paar Sommersprossen, wobei dieser Hauttyp schnell braun wird ohne einen Sonnenbrand zu bekommen. Blondes oder brünettes Haar bestimmen Euer Erscheinungsbild und Eure Augen erstrahlen in einem sanften Blau oder Grün.
{mosimage}Treffen diese Eigenschaften auf Euch zu?

Dann mögen Euren Lippen ein leichtes Braun oder ein zartes Rosé. Metallicglanz verleiht Euren Lippen das gewisse Etwas.

Für einen besonderen Look benutzt einfach einen rosa-silbrigen Gloss, der Euch einen frischen Teint verleiht.

Sehr zu empfehlen ist, Euren Mund mit einem Konturenstift im Lippenton zu umranden und die restliche Fläche mit einem farblosen Gloss auszufüllen.

Der Wintertyp:

Wirk Euer Teint mehr porzellanfarben und neigt Ihr leider zu Augenringen?

Strahlen Eure Augen sehr intensiv und leuchten in allen Farben, von Blau bis Grün über Grau bis Braun? Sind Eure Haare entweder schwarz oder platinblond? So gehört Ihr dem Wintertyp an.

Um Eure Lippen besonders hervorzuheben, sollten Farben in kühlen Tönen gewählt werden. Ebenfalls sollte der Lippenstift einen leichten Blaustich besitzen, denn dieser unterstützt den Schneewittchen-Teint.

Die Mutigen unter Euch können auch Töne in Violett aussuchen. Für ein Date könnt Ihr auch mal zu dem rotem Lippenstift greifen, wobei dann Eure Augen dezent geschminkt sein sollten.



Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter