Jenni Kayne – sportlich und frisch auf der New York Fashion Week



Sie hat sich in den letzten Jahren einen Namen als vielversprechende Designerin gemacht. Als eine der neuen „Rising Stars“ in der Modebranche, hat Jenni Kayne es mit 21 Jahren und dem Start ihres eigenen Labels im Jahr 2003, geschafft. Auf der New York Fashion Week for Spring 2010 zeigte die Designerin ihre neue Kollektion und zeigte was amerikanische Mode ausmacht – Tragbarkeit. Ihre Kollektion stand unter dem Motto „Zeitlose Kollektionen für Frauen, die in ihren Kleidern leben.“

 

Und das ist, was die Besucher zu sehen bekamen: XL-Blazer zu Taillen Hotpants, silberne auffällige Paillettenhosen und ein Bleistiftrock aus Leder. Ihren Mut zu verschieden Kombinationen wurde unter tosendem Applaus gefeiert, so kombinierte die Amerikanerin High-Tech Materialien zu Ankle-Boots in Schlangenleder-Optik. Auch das zweilagige Etuikleid in Kanariengelb war das Highlight der Präsentation. Ihre Stücke lassen sich herrlich in die eigene Garderobe eingliedern und sind dabei auch noch alltagtauglich. Und das gilt für jedes ihrer einzelnen Stücke.

 

1982 in Los Angeles geborene Designerin zeigt schon früh ein Gespür für Mode. Durch die Kombination von Talent, Engagement und Ehrgeiz hat sie es geschafft, erfolgreich zu sein und auch zu bleiben, während noch andere junge Designer ihren Weg suchen. Ihr Instinkt und die natürliche Sensibilität für Design sorgten immer wieder für neue und einzigartige Stücke. Dadurch gewann sie den Lob und die Anerkennung der nationalen Redakteuren und Käufer gleichermaßen.

Ihr Label zählt heute zu den amerikanischen Lifestyle-Marken und zeigt immer wieder Mode mit Raffinesse und Tragbarkeit, gepaart mit klassischem Design. Luxuriöse Must-Haves und moderne doch zeitlose Stücke dominieren konsequent ihre Kollektionen. Zu ihren Kunden zählen namhaften Stars wie Kirsten Dunst, Cameron Diaz, Jennifer Garner oder auch Demi Moore und Rachel Bilson, die ihre Stücke auch auf den roten Teppich oder im alltäglichen Leben tragen. Weitere treue Kunden sind Michelle Pfeiffer, Mischa Barton und Mary Kate Olsen.

 

Jenni Kayne lebt heute gemeinsam mit ihrer Familie in Los Angeles. Zusammen mit ihrem Mann Richard Ehrlich, dem Sohn Tanner und ihren französischen Bulldoggen, Mr. Jack und Yoko

 

Werbung: Mid Season Sale!
Sichern Sie sich Ihr Schnäppchen - bis zu -70% reduziert!
Jetzt bei mirapodo vorbeischauen!