Jade’s Place No. 12 – One Year @Dortmund Nightrooms with Fashion People

Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter


Herzlichen Glückwunsch Jade’s Place!! Das Team von fashiony.de gratuliert zum einjährigen Bestehen der beliebten Asia-Party im Dortmunder Nightrooms. Seit nunmehr zwölf Veranstaltungen zeigen uns die Partygäste aus Asien und deren Gäste die verschiedensten Outfits und Trends der Modeszene.
Wieder einmal war unser Fashion-Scout an diesem Abend unterwegs, um die Outfits der Nacht zu entdecken. Dass, was wir an diesem Abend gesehen haben, können nun alle Fashionitas und Fashion People hier nachlesen.

 

Der Barcadi-Club war erneut sehr gut besucht mit asiatischen Party-People und deren Gäste. Bei der Jubiläums-Party im Dortmunder Niightrooms konnten wir tolle Trends erkennen. Man zog an, was einem persönlich gefiel oder aktuell im Trend ist.

 

Die unterschiedlichsten Outfits der zwölften Jade’s Place findet Ihr in unserer Galerie.

 

Ein Klassiker feiert diesen Sommer ein Comeback. Das Stirnband wird immer mehr von den Fashionitas getragen. Die schmale Ausführung des modischen Accessoires sorgt für einen unverwechselbaren Look. Wir dürfen gespannt sein, wie lange sich dieser Trend in der Modeszene und bei den Partygästen hält.
Ein Look, der diesen Sommer und für die nächsten Partynächte immer noch aktuell ist: Long-Shirts kombiniert mit Leggins und breitem Gürtel. Knallige Farben spielen eine große Rolle – hier ein auffälliges Grün oder Blau.

Diese drei Girls entschieden sich für unterschiedliche Outfits: Kleid im Leoparden-Look, Long-Shirt oder eine längere Bluse kombiniert mit einem schmalen Gürtel sind immer noch angesagt. Leider nicht im Bild, das Trend-Accessoire der letzten Jade’s Place – die kleine Umhängetasche.

Diese beiden Girls überzeugen immer wieder mit ihren Outfits. Zwei, die nicht mehr weg zu denken sind auf der Party. Dieses Mal entschieden sie sich für ein sexy und stylishes Outfit. Passend dazu die angesagte Clutch-Bag.

Auch unter den männlichen Gästen haben wir den Trend für den Sommer entdeckt. Brillen in den unterschiedlichsten Formen und Farben sind angesagt. Piloten-Form und die Nerd-Brillen sind die Trend-Accessoires für den Mann.
Mut zur Farbe wird diesen Sommer total angesagt sein. Diese zwei Asiaten trugen die Knallfarben der Saison. Lässig kombiniert mit Jeans und weißem und kariertem Hemd. Ob Pullover der sportlicher Jacke, mit dieser Farbe kann Mann nichts falsch machen.

Diesen Trend hat aber noch nicht jeden erreicht – denn die Knallfarben sind für einige noch etwas zu gewagt. Trotzdem wählten ihre Freunde ein stylish lässiges Outfit. Schwarzes Hemd mit Jeans ist immer noch aktuell. Gut gewählt, die offene Jeans-Weste, die den lässigen Look nochmals unterstreicht.

 

Unterschiedliche Trends haben wir bei dieser Truppe entdeckt. Ed Hardy T-Shirt – immer noch gern getragen, knallfarben, hier türkis, bei ihm und schulterfrei bei ihr in den verschiedenen Variationen. Ob mit oder ohne Träger, Frau zeigt ihm diese Saison die (kalte) Schulter. Ein bisschen mehr Farbe bei der Auswahl der Oberteile könnte es schon sein. Denn der Trend für diesen Sommer werden eindeutig knallige Farben sein. Immer noch aktuell am Mann sind verschiedene Print-Motive, dabei spielt es keine zu große Rolle, ob diese Auffällig sind oder nicht. Prints im Comic-Style kommen vor allem bei den Dortmunder Partygästen immer wieder an.

 

{morfeo 19}

Was darf natürlich nicht bei einer Frau fehlen? Genau die Handtasche. Ein ständiger Begleiter auf dem man sich verlassen kann. Hier haben wir vier unterschiedliche Arten des Begleiters. Klassisch in schwarz und auffällig in singnalrot. Was sie wohl darin alles verstaut haben? Das werden wir wohl nie erfahren…

 

 

Schulterfrei, Baby-Dolls oder Long-Shirts kombiniert mit Leggins ist ein Outfit, dass wir an diesem Abend besonders oft gesehen haben. Das Besondere daran sind die verschiedenen Muster der Leggins. Die einen entschieden sich für was uni-farbenes und andere widerum wählte ein gewagtes Muster – hier das Leoparden-Muster. Was natürlich auch nicht fehlen dürfte bei diesem Outfit war der Gürtel. Das es auch anders geht, zeigen die beiden Partygästen rechts. Die Kombination mit Jeans sorgte mehr für den Casual-Look.

Er entschied sich für ein lockeres Outfit. Lässig kombiniert Jeans und T-Shirt mit Print Motiv. Auffallend die große Gürtelschnalle. Die Länge des T-Shirts ist super gewählt, da dieses nicht zu lang und nicht zu kurz ist. Passt optimal. Ob Carmen und ihre Freundin Jade den männlichen Gästen die (kalte) Schulter gezeigt haben? Eher nicht, denn mit ihren sympathischen Auftreten und vor allem mit diesem Tattoo wurden sie bestimmt öfters angesprochen. Beide wählte ein schulterfreies Oberteil und lagen somit voll im Trend des Abends.

 

Ein klasse Outift, dieser Partygast hat das Gespür für den richtigen Trend. Schal in der Farbe der Saison, lässige Jeans kombiniert mit T-Shirt. Man achte auf die passende Farben beim Schal und dem Print-Motiv (Farbe Lila ist dort zu erkennen). Es muss ja nicht immer komplett die Trendfarben zu erkenne sein, meist reichen auch nur kleinere Applikationen, die man erkennen kann. Selten gesehen, aber auch sehr mutig, Jacket in weiß. Durch die Kombination Jeans und Polo-Shirt wirkt der ganze Look sehr lässig.

Kariertes Hemd in türkis sind diesen Sommer sehr angesagt. Passend dazu die helle Jeans und der braune Gürtel, der sich gekonnt farblich absetzt. Auch bei ihr darf die Tasche nicht fehlen. Sie entschied sich für eine größere Umhängetasche im Strick-Look. Natürlich durfte auch an diesem Abend nicht das sexy Outfit fehlen. Sie entschied sich für einen Jeans-Mini und Corsage – schulterfrei, was sonst. Durch die Glitzer-Steine bekam das Outfit noch das gewisse Etwas.

 

 

 

 

 

Werbung: Erlebnisse zum Wunschtermine buchen!



Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter

Redirecting shortly