ICH – EINFACH UNVERBESSERLICH 3

Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter


Lust auf Reisen? Städte-Trips, Insel, Sonne und mehr? (Werbung)

Im Verleih von Universal Pictures International Germany
Deutsche Stimmen: Oliver Rohrbeck, Martina Hill, Joko Winterscheidt, Julien Bam u.a.

Originalsprecher: Steve Carell, Kristen Wiig, Trey Parker, Miranda Cosgrove, Dana Gaier,
Nev Scharrel, Steve Coogan, Jenny Slate und Julie Andrews
Regie: Pierre Coffin & Kyle Balda
Drehbuch: Cinco Paul & Ken Daurio
Produzenten: Chris Meledandri, Janet Healy
Ausführender Produzent: Chris Renaud

Kinostart: 6. Juli 2017

Endlich sind sie zurück: Illumination präsentiert das neueste Abenteuer von Gru, Lucy und ihren drei Adoptivtöchtern Margo, Edith und Agnes – und nicht zu vergessen, den berühmt-berüchtigten Minions.

Im nunmehr dritten Teil bekommt es Gru mit seinem bisher unbekannten Zwillingsbruder Dru zu tun. Blöd nur, dass der nicht nur besser aussieht und mehr Haare hat, sondern auch erfolgreicher ist als Gru. Die beiden Zwillingsbrüder könnten unterschiedlicher nicht sein, doch als Superschurke Balthazar Bratt mit Vokuhila, großen Schulterpolstern und einem teuflischen Plan auftaucht, müssen Gru und Dru sich zusammen raufen…

Die Minions rebellieren!

Nachdem Grus fleißige Helfer ihm in den ersten beiden Teilen  immer den Rücken gestärkt haben, haben sie nun genug von Grus Saubermann-Image. Mel ergreift die Gunst der Stunde und führt den Schlag gegen Gru an. Zeit für eine Revolution! Hier erfahren Sie alles über den neuen Anführer der Minions.

Wieder mit dabei sind die unverbesserlichen Stimmen von Oliver Rohrbeck und Martina Hill, die diesmal diabolische Unterstützung von Joko Winterscheidt bekommen, der den neuen Bösewicht Balthazar Bratt spricht. Darüber hinaus ergänzt Webvideo-Star Julien Bam als schurkischer Roboter Clive das hochkarätige Stimmen-Ensemble.

Pierre Coffin und Kyle Balda inszenieren Ich – Einfach unverbesserlich 3 mit Eric Guillon als Co-Regisseur, das Drehbuch schrieben Cinco Paul & Ken Daurio. Der Animationsfilm wird von Illumination, den Machern von Pets und Sing produziert, als ausführender Produzent ist Chris Renaud an Bord.

Ob sich die Wege von Gru und den Minions endgültig getrennt haben und ob Mel den Minions die absolute Unabhängigkeit gesichert hat, erfahren sie ab dem 6. Juli in den deutschen Kinos in ICH – EINFACH UNVERBESSERLICH 3.

 



Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter