Großer internationaler Erfolg für Constantin Film

Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter


Sensationsstart für RESIDENT EVIL THE FINAL CHAPTER in China

München, 27. Februar 2017 – Sensationsstart für RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER in China. Am Wochenende hat der Film Boxoffice-Geschichte geschrieben und nach drei Tagen 94,3 Mio Dollar eingespielt. Damit ist RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER der beste Start eines importierten Filmes jemals und der zweitbeste Start (nach „Lost in Hongkong“) aller Filme, die in China gestartet wurden.

Der Kinostart im Reich der Mitte ist Höhepunkt der erfolgreichen internationalen Auswertung von RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER. Die Constantin Film-Produktion läuft derzeit in 51 Märkten auf 21.200 Leinwänden und erreichte außerhalb der USA bisher 212 Mio. Dollar Boxoffice. Weltweit steht der Film zurzeit bei 238 Mio. Dollar.

Nach dem erfolgreichen Start in China rangiert der Film aktuell wieder an Nummer 1 der internationalen Kinocharts. Für Constantin Film und den deutschen Film gehört die Resident Evil-Reihe seit 15 Jahren zu den größten Exportschlagern; insgesamt spielten die sechs Teile bereits mehr als 1 Milliarde Dollar an der Kinokasse ein.

Die Constantin Film-Produktion wurde in China von Leomus Pictures herausgebracht. Martin Moszkowicz, Vorstandsvorsitzender von Constantin Film und Executive Producer des Filmes: „Wir sind sehr zufrieden mit der Partnerschaft mit Leomus Pictures in China. Während der gesamten Herausbringung hat dieser Verleih professionelles Know-how des Marktes, genaue Kenntnis der Zuschauer und der Resident Evil-Franchise gezeigt und ist mit einer starken Marketing- und Vertriebskampagne an den Start gegangen, die zu dem unglaublichen Erfolg erheblich beigetragen hat.“

Produziert wurde RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER von Jeremy Bolt, Paul W.S.Anderson, Robert Kulzer, Samuel Hadida sowie Martin Moszkowicz und Victor Hadida als Executive Producer. Regie führte erneut Paul W.S. Anderson.

KINOSTART: 26. Januar 2017 im Verleih der Constantin Film

Darsteller: Milla Jovovich, Ali Larter, Shawn Roberts, Ruby Rose, Eoin Macken, William Levy und Iain Glen
Executive Producer: Martin Moszkowicz, Victor Hadida
Produzenten: Jeremy Bolt, Paul W.S. Anderson, Robert Kulzer, Samuel Hadida
Regie: Paul W.S. Anderson

 



Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter