FiBo Essen: Salve-in-Terra

Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter


Die FiBo, immer für die eine oder andere Überraschung gut. Da schaut man sich um und auf einmal entdeckt man eine Oase der Ruhe. Das Unternehmen Haslhauer GmbH präsentierte an ihrem Stand zwei bemerkenswerte Wellness- und Ruhemöglichkeiten…

…wobei die eine Sache nicht unbedingt etwas für die eigenen vier Wände geeignet ist. Die Salve-in-Terra® Kabine inklusive Liege ist mehr für Spa- oder Wellness Betreiber. Trotzdem ist diese Kabine ein recht interessantes Thema.
Das Unternehmen spricht von einem Zauber der Berührung. Alleine oder zu zweit, eine Wellnessreise der besonderen Art.
Die so genannte Zeremonie wird begleitet von einem Musikprogramm und mit Duft unterstützt. Benutzer können sich am Anfang ihr persönliches Programm aussuchen. Natürlich sind bei den Düften auch keine Grenzen gesetzt.
Als erstes legt man sich auf die Salve-in-Terra® Liege und ein warmes Creme Peeling wird aufgetragen. Nun gleitet man auf dieser speziellen Liege hin und her. Für Paare hat die Liege ein bereicherndes Feature. Auf Wunsch kann man die Seiten der Liege wie eine Muschel zusammen klappen und man fühlt sich noch näher.
Das eigens für die Kabine entwickelte Lichtsystem sorgt für eine entspannte Ruhe. Besonders in Kombination mit feinsten Swarowski-Kristallen ergibt sich eine ungezwungene Atmosphäre. Zum Abschluss der Zeremonie kann man wählen, ob Ihr Euren Körper mit einem leichten Tropenregen oder einem erfrischenden Eisregen reinigen wollt. Dieser sorgt auf jeden Fall für den nötigen Frische-Kick.

{mosimage}{mosimage}

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die folgende Ruhe-Oase könnt Ihr auch je nach Wohnungsgröße auch zu Hause einrichten. Solltet Ihr genügend Platz haben, werdet Ihr auf jeden Fall einen wunderbaren, ruhigen Platz haben. Der Haslauer Salz-Licht-Felsen ist schon ein imposantes Objekt. Nicht zu vergleichen mit einem handelsüblichen Salzfelsen der gerade mal ein paar Zentimeter hoch ist. Bei einer Größe von knapp 1,90m ist dieser Salzfelsen sehr hoch.

Auch hier werden durch ein spezielles Lichtsystem magische Lichtprojektionen gezaubert, die durch die jungen Salzkristalle verursacht werden.
Diese Technik sorgt auch dafür, dass der Salzkristall weiter wächst. Passende Musik und reflektierende Wände sorgen für eine sinnliche Atmosphäre. Dieser Salz-Licht-Felsen ist der Blickfang für Eure Ruhe Oase.

{mosimage}{mosimage}

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ach ja, selbst der deutsche Filmstar Ralf Möller ließ es sich nicht entgehen, eine professionelle Massage auf der FiBo in Anspruch zu nehmen.



Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter