Collection Herbst/Winter 2011 Mey for Men

Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter


Die neue Collection startet mit abwechslungsreichen Designs und Ausführungen in den Herbst. Farbe wird bei der Herren-Mode immer mehr zum wichtigen Thema. Bundbänder werden breiter und maskuliner und sind dabei nur eines von vielzähligen Gestaltungselementen, die den fulminanten Charakter der Wäsche unterstreichen. Der modische Web-Bund mit platziertem Logo verleiht dem Shorty mit zweifarbig gestricktem Karo Extra-Pep und macht ihn zu einem Hingucker. Sehr im Trend liegt auch ein außergewöhnlicher Allover-Print. Das auffallend vergrößerte Label sorgt für einen frischen Farbtupfe. Zweifarbige Struktur-Optik mit kontrastfarbigen Nähten ergibt einen spannenden Look. Perfektioniert wird das Modell noch mit einem Web-Bund in Knallfarbe.

 

 

Besonders stylish wirkt der Ton-in-Ton gehaltene Wellenlinien-Print. Das versenkte Bundband mit kontrastfarbiger Paspel sorgt für einen charmanten Farbakzent. Ein wertvolles Metall-Label in Relief-Optik vervollständigt das moderne Design. Ein zweifarbiger Web-Bund mit Struktur wirkt maskulin und sportlich. Nicht zu sehen, dafür aber umso angenehmer ist die flauschige Innenseite des Bundes. So wird das Modell mit der großzügigen Rippen-Struktur zum echten Lieblingsteil. Eine neue alltagstaugliche Serie bereichert das NOS-Programm um eine sportliche, komfortable Wäsche in feiner Rippen-Struktur. Der modern umgesetzte Klassiker enthält einen hohen Naturfaseranteil und zeichnet sich durch Tragekomfort und gute Feuchtigkeitsaufnahme aus.

 

 

Mey Herrenwäsche – das tragen wir im Sommer

www.mey.de

 

Das Segment „Mey Club“ trifft nach wie vor den Nerv der Zeit mit erlesenem Look und modischen Statements wie einer superfeinen Längsstruktur. Dazu kommt ein hochwertiger Web-Bund mit platziertem Logo. Dem feinen Ringel mit emailliertem Label wurde noch ein attraktives, seitlich platziertes Flock-Motiv verpasst. Perfekt für den stilvollen, trendbewussten Mann. Emailliertes Label, changierende Knöpfe und die Brusttasche mit Paspelierung sind nur einige der äußerst edlen Details des durchgeknöpften, beidseitig bedruckten Pyjamas.

Variationen in Farbe und Verarbeitung spielen bei der Nachtwäsche mehr und mehr eine wichtige Rolle. Die gute Entwicklung bestätigt den Erfolg mit klimaregulierender Nachtwäsche, so wie bei dem feinen Karo-Druck mit sportiver Kontrastnaht am Ausschnitt. Neuerungen wie die Slim Line unterstreichen die junge, dynamische Optik. Ein Oberteil, im Schlauch und ohne Seitennähte gestrickt, beeindruckt durch kontrastfarbige Ziernähte im Schulterbereich. Die attraktive Web-Hose mit modernem Karo hat eine verdeckte Knopfleiste und lädt zum Relaxen ein. Ein zweifarbig gedruckter Nadelstreifen bringt frischen Wind in das NOS-Programm. Die aufgesetzte Brusttasche veredelt den Look.

 

 

 

 

{morfeo 661}



Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter