Dilara

EuropeActive und Deloitte veröffentlichen Europäischen Gesundheits- & Fitness Marktbericht 2018



EuropeActive und Deloitte veröffentlichen Europäischen Gesundheits- & Fitness Marktbericht 2018

KÖLN, 11. APRIL 2018

________________________________________

Fitness stärkt Position als Sportart Nr. 1 in Europa –

2017 rund 60 Millionen Studiomitglieder in Europa

  • Mitgliederzahlen in europäischen Gesundheits- und Fitness-Studios 2017 um 4% gestiegen
  • Gesamtumsätze der europäischen Fitness-Studios lagen bei 26,6 Mrd. (+3,8% ohne Währungsschwankungen)
  • Anzahl der Studios stieg um 3,2% auf 59.055
  • Die Top-30 Fitness-Studiobetreiber in Europa verzeichneten 14,1 Millionen Mitglieder – also 23,5% aller Mitgliedschaften
  • Die Top-10 Betreiber steigerten ihren Umsatz um 4 % auf 3,1 Mrd. Euro
  • Fusionen und Übernahmen erreichten 2017 einen neuen Höchststand mit 20 großen M&A-Transaktionen bei den Betreibern

 

Die Ergebnisse und Highlights des „European Health & Fitness Market Reports“, der von EuropeActive in Zusammenarbeit mit Deloitte erstellt wurde, sind am 11. April 2018 von Deloitte Partner Karsten Hollasch vorgestellt worden. Die Präsentation fand im Rahmen des 5. European Health & Fitness Forum (EHFF) statt. Der EHFF bringt am Vortag der FIBO, der weltgrößten Fitnessmesse, die vom 12. – 15. April 2018 in Köln stattfindet, als Branchenevent die globalen Entscheider zu einem hochkarätigen Kongress und Networking-Event zusammen. Im Fokus stehen die wichtigsten Marktentwicklungen, Innovationen und Herausforderungen.

Laut der aktuellen Marktstudie ist der europäische Gesundheits- und Fitnessmarkt 2017 weiter stark gewachsen: Die Mitgliederzahl stieg in Gesundheits- und Fitness-Studios um 4% auf rund 60 Millionen. Deutschland stärkte seine Position als mitgliederstärkstes Land mit einem Mitgliederzuwachs von 5,3% auf 10,6 Millionen. Dahinter folgen das Vereinigten Königreich (9,7 Millionen), Frankreich (5,7 Millionen), Italien (5,3 Millionen) und Spanien (5,2 Millionen).

Die Top-5 Fitnessmärkte nach Mitgliederzahlen in Europa

Rang Land Mitglieder Wachstum (vs. 2016)
1 Deutschland 10.610.000 +5,3%
2 Vereinigtes Königreich 9.720.000 +5,1%
3 Frankreich 5.710.000 +4,6%
4 Italien 5.320.000 +1,3%
5 Spanien 5.200.000 +2,8%

Hinweis: Stand vom 31.12.2017.

Quellen: EuropeActive/Deloitte

 

Schweden rangiert bei der Marktdurchdringung ganz oben. Hier sind 21,4% der Gesamtbevölkerung Mitglied in einem Gesundheits- oder Fitnessstudio. Norwegen (20,9%), Dänemark (18,3%), die Niederlande (17,0%) und das Vereinigte Königreich (14,8%) folgen dahinter. Die hohen Zahlen in den meisten nord- und mitteleuropäischen Ländern wurden allerdings teilweise durch niedrigere Zahlen in vielen Fitnessmärkten Süd- und Osteuropas relativiert. In ganz Europa waren daher 7,6% der Gesamtbevölkerung 2017 Mitglied in einem Gesundheits- oder Fitnessstudio.

Die Top-30 unter den Studiobetreibern konnten ihre Mitgliedschaften um 9,5% auf 14,1 Millionen Mitglieder steigern – dies entspricht 23,5% aller europäischen Mitglieder (+1,0 Prozentpunkte). Dies spiegelt die weitere Konzentration auf Seiten der Betreiber wider.

Im europäischen Ranking nach Mitgliedszahlen konnte die McFIT Gruppe ihre Führungsposition mit 1,73 Millionen Mitgliedern halten. Auf Platz 2 folgt Basic-Fit mit 1,52 Millionen Mitgliedern und mit einem Plus von 310.000 – dem höchsten absoluten Mitgliederwachstum pro Jahr. Mit Pure Gym (0,92 Millionen), clever fit (0,62 Millionen) und The Gym Group (0.61 Millionen) rangieren drei weitere Discount-Betreiber unter den Top-5 Betreibern.

Top-5 Fitness-Studiobetreiber nach Mitgliedern

Rang Betreiber Mitglieder Zuwachs (vs. 2016)
1 McFIT Group 1.730.000 +6.8%
2 Basic-Fit 1.520.000 +25.6%
3 Pure Gym 923.000 +12.6%
4 clever fit 620.000 +13.8%
5 The Gym Group 607.000 +35.5%

Hinweis: Stand vom 31.12.2017

Quellen: EuropeActive/Deloitte

 

Die Gesamteinnahmen von Fitness-Studios beliefen sich 2017 auf 26,6 Mrd. Euro. Das entspricht bei unveränderten Wechselkursen einem Zuwachs von 3,8% gegenüber 2016. Anders als im Ranking nach Mitgliedern wird das Ranking nach Umsatz von drei Betreibern mit hochpreisigen Konzepten angeführt: David Lloyd Leisure (483 Millionen Euro), Migros Group (388 Millionen Euro) und Virgin Active (356 Millionen Euro).

Neben den wichtigsten Kennzahlen und detaillierten Profilen der europäischen Top-30 Fitness-Studiobetreiber enthält der „European Health & Fitness Market Report“ außerdem Profile der 19 größten nationalen Märkte, Analysen der Fusionen und Übernahmen, der Konsequenzen der EU-Politik und des weltweiten Gerätemarktes sowie Interviews mit sieben ausgewählten CEOs aus der Fitness-Branche. Zudem enthält der Bericht Informationen über den wachsenden Trend zu funktionaler Fitness.

Dazu Herman Rutgers, EuropeActive-Vorstandsmitglied und Mitverfasser des Berichtes:

„2017 verzeichneten wir weiterhin ein starkes Wachstum sowohl bei den Mitgliedszahlen als auch beim Branchenumsatz. Das zeigt, dass die Produkte und Dienstleistungen unserer Branche für Kunden in ganz Europa weiterhin äußerst attraktiv sind und dass wir zuversichtlich sein können, das Branchenziel von 80 Millionen Mitgliedern bis 2025 zu erreichen.”

Der „European Health & Fitness Market Report“, die siebte gemeinsame Veröffentlichung von EuropeActive und Deloitte, bietet den umfassendsten Überblick über den europäischen Gesundheits- und Fitnessmarkt und ist eine wertvolle Informationsquelle für Branchenmitglieder. Unterstützt wurden EuropeActive und Deloitte bei der Durchführung des Marktberichts von Basic-Fit, FIBO, IHRSA und Technogym.

Der vollständige Bericht umfasst 180 Seiten und ist ausschließlich als Hardcopy erhältlich. EuropeActive Mitglieder zahlen 99,60 Euro, für Nicht-Miglieder ist er für 249 Euro erhältlich. Bestellt werden kann der Marktbericht über das EuropeActive’s Knowledge Centre:

https://europeactive.blackboxpublishers.com/en/publications/european-health-fitness-market-report-ehfmr-2018/

________________________________________

Über EuropeActive

EuropeActive, ehemals bekannt als die European Health & Fitness Association (EHFA), nahm 1996 ihren Ursprung als gemeinnützige Organisation. Sie vertritt die europäische Fitness- und Gesundheitsbranche gegenüber den Institutionen der EU. EuropeActive hat es sich zum Ziel gemacht immer mehr Menschen zu mehr Bewegung und Aktivität zu inspirieren.

 

Zu den Mitgliedern von EuropeActive gehören mehr als 25.000 Einrichtungen, 21 nationale Fachverbände, marktführende Anbieter, Bildungsträger und Einzelpersonen.

Weitere Informationen unter www.europeactive.euoder www.ereps.eu

oder setzen Sie sich in Verbindung mit:

thesecretariat@europeactive.eu

Werbung: SportScheck Sale
Großer Sale bei SportScheck
www.sportscheck.com/sale

FIBO INNOVATION & TREND AWARD 2018

Das sind die innovativsten Fitnessprodukte des Jahres

 Wie kann man Körpertraining mit Hirnfitness verbinden? Hilft die dritte Dimension bei der Kundenbindung? Und was können Insekten für die Nachhaltigkeit der Fitnessbranche tun? Der FIBO INNOVATION & TREND Award 2018 macht seinem Namen alle Ehre und setzt mit seinen Preisträgern neue Impulse für die internationale Fitness- und Gesundheitsbranche. 108 Unternehmen wollten die begehrte Auszeichnung der FIBO gewinnen, fünf Unternehmen aus Deutschland, Belgien und der Schweiz setzten sich am Ende durch. Sie wurden auf dem European Health und Fitness Forum am 11. April vor rund 400 Spitzenvertretern der Europäischen Fitnessindustrie geehrt. Hier die prämierten Produkte im Überblick.

 

Bodytracking in 3D

Wer Sport treibt, wird durch Erfolge motiviert. Das Training per App oder Fitnesstracker zu erfassen, liegt deshalb voll im Trend. Mit der App 3D Body Tracking bietet der Schweizer Hersteller BODYGEE AG Fitnessstudios und Personal Trainern die Chance, Fitnessfans die positive Veränderung ihres Körpers lebensnah aufzuzeigen. Gewichtsverlust, Muskelaufbau und straffere Konturen werden mit einem Hand-Scanner erfasst und per Web-Applikation in Echt-3D angezeigt. „Bislang gab es keine adäquate Möglichkeit, Trainingsfortschritte auch anhand der veränderten Körperform zu erfassen. Die App schafft eine neue Datenlage für Klienten und fördert so die Kundenbindung und -loyalität“, lobt die Jury die Awardgewinnerin in der Kategorie „Digital Fitness“.

 

Reißfeste Latexbänder

Latexbänder sind sowohl im Gesundheitstraining und der Physiotherapie als auch im Krafttraining sehr beliebt. Der belgische Hersteller MSD Europe macht das Widerstandstraining am Band jetzt noch sicherer. Dank der innovativen Snap-Stop®-Technik schnellt das Band selbst dann nicht schmerzhaft zurück, wenn es unter sehr hohem Druck steht oder beschädigt ist. „Dem Unternehmen ist es gelungen, ein etabliertes Trainingssystem um eine sinnvolle Produktkomponente zu erweitern, die der Risikominimierung von Verletzungen dient“, begründet die Jury ihre Entscheidung, das MSD Snap-Stop® mit dem FIBO INNOVATION & TREND Award in der Kategorie „Gesundheit / Prävention“ auszuzeichnen.

 

 

Proteinbier für die Studiotheke

Eine innovative Alternative zu Proteinshakes hat das Hamburger Start-up JoyBräu entwickelt: ein alkoholfreies Proteinbier. Das erfrischend herbe Sportgetränk enthält 21 Gramm Protein pro 0,33l-Flasche – knapp die Hälfte davon sind hochwertige BCAA, dazu kommen L-Carnitin und Beta-L-Alanin. Zwei Jahre lang haben die beiden Gründer Erik Dimter und Tristan Brümmer in Zusammenarbeit mit der TU Berlin an der richtigen Rezeptur gearbeitet. Sie wurde inzwischen patentiert. „JoyBräu ist es gelungen, ein beliebtes Getränk zu einem gesunden, fitness-affinen Getränk weiter zu entwickeln“, sagt die Jury über den Awardgewinner in der Kategorie „Lifestyle / Life Balance / Wellness“.

 

Kognitives Power-Training

In nur einer Studiosession Körper und Geist trainieren – das geht mit der Power-Area von xelerate® Trainingssysteme, dem Awardgewinner in der Kategorie „Performance“. Die interaktive Trainingsfläche gibt Aufgaben und Laufwege vor und überprüft durch integrierte Sensoren auch gleich, ob der Sportler alle Vorgaben richtig ausführt. So werden nicht nur die körperliche Schnelligkeit, Koordination, Ausdauer und Kraft trainiert, sondern gleichzeitig auch die Wahrnehmung, die Entscheidungsfreudigkeit sowie die Fähigkeit, neue Situationen vorauszusehen und sich schnell darauf einzustellen. „Die Power-Area schult Koordination, Motorik sowie Performance und bezieht Gamification-Elemente in das Training ein“, urteilt die Jury über das Trainingsystem von Novotec Medical. „Das Besondere: Hier ist auch ein Gruppentraining mit bis zu neun Personen möglich.“

 

Nachhaltig dank Insektenprotein

Eiweißriegel aus Insekten – diese interessante Produktalternative für die Studiotheke hat das Kölner Start-up SWARM Nutrition entwickelt. Sie enthalten alle essentiellen Aminosäuren sowie wichtige Mikronährstoffe und sind für Studiobesucher interessant, die sich nachhaltig ernähren wollen. „Insekten verbrauchen nur einen Bruchteil an Futter, Land und Wasser und produzieren im Vergleich zu klassischen Proteinquellen wie Fleisch oder Molke kaum Treibhausgase“, so das Unternehmen, das in der Kategorie „Start-up“ ausgezeichnet wurde. „SWARM Nutrition greift einen zukunftsweisenden Trend auf“, lobt die Jury in ihrer Begründung, „und richtet den Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit, das so Einzug in die Fitnessbranche hält.“

 

Die internationale Fachjury

Die Gewinner des FIBO INNOVATION & TREND Award 2018 wurden von einer internationalen Fachjury gekürt. Ihr gehörten Nathalie Smeeman, Executive Director des europäischen Branchenverbands Europe Active; Prof. Dr. Niels Nagel, Geschäftsstellenleiter des DIFG e.V.; Prof. Dr. Ingo Froboese, Universitätsprofessor für Prävention und Rehabilitation an der Deutschen Sporthochschule Köln, Heike Schönegge, Redakteurin des Magazins FIT FOR FUN und Prof. Dr. Thomas Rieger, Gründungsdekan des Fachbereichs Sport, Medien & Event der University of Applied Sciences Europe an.

 

www.fibo.com

Meet & Greet & Challenge: Social Media Stars auf der FIBO 2018

Ob Tutorials, Rezepte, Erfolgsstorys oder persönliche Tipps und Tricks, um schlank und fit zu werden: die Influencer der Fitnessbranche informieren täglich Millionen von Sportfreunden über instagram, facebook, youtube und Co. über Themen aus dem Fitnessalltag. Wer seine Stars immer schon live treffen wollte, hat vom 12. bis 15. April auf der FIBO in Köln gute Chancen dazu. Zahlreiche Influencer haben ihr Kommen bereits angekündigt und werden für Fotos, Autogramme und sogar kleine Wettkämpfe zur Verfügung stehen.

 

Hochkarätige Produkte, hochkarätige Influencer

Auch 2018 kommen die Aussteller der FIBO nicht nur mit erstklassigen Produktneuheiten auf die Messe, sondern auch mit einem stark besetzten Influencer-Aufgebot. Mit unglaublichen 12,9 Millionen Followern kommt beispielsweise einer der größten Fitness-Stars aus dem Netz zur FIBO: Michelle Lewin wird während der Messe bei one101one und Zumba anzutreffen sein. Bei WOMEN’s BEST können sich Fans auf die australische Fitness-Mentorin Tammy Hembrow freuen, die auf instagram über acht Millionen Abonnenten begeistert. Am Stand von PUMA präsentiert sich vom 13. bis 15 April Fitness-Model Pamela Reif und steht hier für ein Meet & Greet zur Verfügung. Fitness-Bloggerin Sophia Thiel wird am 13. April bei gym80 anzutreffen sein. Ebenfalls ihren Messebesuch angekündigt haben außerdem Flying Uwe, Sarah Harrison, Anne Kissner, Daniel Magic Fox und viele weitere. Eine vollständige Auflistung aller Stars auf der FIBO gibt es online unter: www.fibo.com/stars

 

Neu: FIBO Influencer Lounge powered by World Fitness Day

Neben dem Influencer-Aufkommen an den einzelnen Messeständen gibt es in diesem Jahr erstmals auch die FIBO Influencer Lounge powered by World Fitness Day. Hier können beispielsweise Fitness-Model Stephanie Davis, Trainer und Mentor Flavio Simonetti, die ehemalige Germany’s Next Topmodel Teilnehmerin und heutige Sportskanone Lisa Gelbrich alias Lisa Del Piero sowie Simon Mathis, einer der bekanntesten und erfolgreichsten Fitness YouTuber in Österreich und Personal Trainer und Buchautor Benjamin Burkhardt von Smartgains getroffen werden. Ausgestattet mit einem Red Carpet, aber auch mit einem Trainingsbereich lädt die neue Lounge zum Meet & Greet ein und ermöglicht es den Fans sogar, ihre Stars aus dem Netz zur Challenge am Fitnessgerät herauszufordern. An der Fotowand können außerdem Selfies en masse gemacht werden. Zu finden ist der neue Treffpunkt für FIBO Influencer und ihre Fans in Halle 10.1 am Stand G66.

 

 

Meet the FIBO FIT Crew

Elf unterschiedliche Influencer aus der Fitnessszene mit teilweise ganz unterschiedlichen Schwerpunkten haben in diesem Jahr eines gemeinsam: Sie alle gehören der ersten FIBO FIT CREW an. Im Auftrag der FIBO nehmen sie an allen vier Messetagen sowie im Vorfeld und im Nachgang der Messe FIBO Fans unter @fiboofficial mit hinter die Kulissen der FIBO und ermöglichen damit exklusive Einblicke. Mit dabei sind große und auch kleinere Influencer, die unter anderem für Themen rund um Kraft- oder Yogatraining, Ernährungstipps sowie Einblicke in die aktuellste Fitnessmode bekannt sind.

 

Über die FIBO

Sie ist die weltweit größte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit: Auf der FIBO in Köln treffen sich die Key-Player der Branche. Hier werden Innovationen auf den Markt gebracht. Hier werden internationale Trends gesetzt. Hier investiert die Branche. 1.019 Aussteller aus 49 Nationen waren 2017 dabei. Sie kamen mit mehr als 150.000 internationalen Fach- und Privatbesuchern in Kontakt. 2018 läuft die FIBO vom 12. bis 15. April auf dem Kölner Messegelände. Auftakt der Messe ist das 5th European Health & Fitness Forum, zu dem am 11. April 2018 400 Spitzenvertreter der europäischen Fitnessbranche erwartet werden.

 

www.fibo.com

 

Fighting Fit: Kampfsport-Highlights auf der FIBO

Von der traditionellen Kampfkunst bis zum Selbstverteidigungsprogramm für die ganze Familie: im FIBO-Bereich Fighting Fit wird Kampfsport pur geboten. Mitmach-Events, Workshops und Schnupperkurse laden Fitnesstrainer, Betreiber von Kampfsportschulen und Fitnessstudios, aber auch interessierte Privatbesucher vom 12. bis 15. April dazu ein, sich über neue Trends zu informieren und bei spannenden Wettkämpfen live dabei zu sein. Der Bereich Fighting Fit ist 2018 neu auf der FIBO und wird in Halle 4.1 des Kölner Messegeländes zu finden sein.

 

Power sucht Frau

Selbstbewusstes Auftreten und die Gewissheit, sich im Notfall effektiv selbst verteidigen zu können: Mit diesem Versprechen adressiert das von Alexandros Kamanis, dem Master of Martial Arts, konzipierte Programm „Power sucht Frau“ Frauen und Mädchen auf der FIBO. Auch Ausbilder, die Selbstverteidigung lehren wollen, sind hier richtig. Das Angebot ist eine Initiative der World Kickboxing and Karate Union (WKU) in Zusammenarbeit mit Kung Fu Vizeweltmeisterin Macela M. Kamanis. Interessierte können am FIBO-Donnerstag und Freitag von 12 bis 13 Uhr in Halle 4.1 teilnehmen.

 

WKU FIBO KWON Cup

Pointfighting, Kick-Light, Lightcontact und Formen: Auch 2018 wird der WKU FIBO KWON Cup als eines der Highlights im Rahmenprogramm nicht fehlen. Am Samstag, 14. April, findet der Wettkampf von 10.00 bis 16.30 Uhr in den Kategorien Pointfighting, Kick-Light, Lightcontact und Schlagmessen statt. Am 15. April stehen erneut der Schlagmesser Contest und Formen auf dem Plan. Startberechtigt sind Sportler aller Verbände und Nationen. Ein Tagesticket für die FIBO ist in der Teilnahmegebühr bereits enthalten. Veranstaltet wird der Wettkampf zum dritten Mal von der Sportschule Alex, der erfolgreichsten Schule in der World Kickboxing and Karate Union.

 

Grappling-Wettkämpfe auf Top-Niveau

Auch Deutschlands beste Grappler treten am FIBO Wochenende gegeneinander an und bieten beim Wettkampf Action pur. Am Samstag, 14. April, gehen bei den zehnten Einzelmeisterschaften der Deutschen Grappling Liga (DGL) die Männer in sieben Gewichtsklassen auf die Matte, die Frauen in zwei Gewichtsklassen. „Das Feeling vor einer großen Kulisse zu kämpfen, sollte sich niemand entgehen lassen“, sagt Daniel Ackermann vom Projektteam der Deutschen Grappling Liga. „Einfach vorbeikommen, mitmachen und eine Menge Spaß haben.“ Die Anmeldung für die Meisterschaften ist noch bis einschließlich 9. April möglich.

 

Stars am Stand

Auch für die Stars der Fitness-Szene ist die FIBO ein Pflichttermin. Zahlreiche Promis sind an den Messeständen der Aussteller zu finden. Auch Kickbox-Anhänger kommen hierbei auf ihre Kosten. Beispielsweise am Messestand der WKU World in Halle 4.1, Stand A66. Hier treffen sie auf die mehrfache WKU Weltmeisterin im Kickboxen: Marie Lang. Weitere Stars der Szene, die vor Ort für ein Meet & Greet zur Verfügung stehen, gibt es unter: www.fibo.com/Stars

 

www.fibo.com

Ann Kathrin Vazquez Born

Ann Kathrin Vazquez Born

Ann Kathrin Vazquez Born: Mein Krefeld

Ann Kathrin Vazquez Born

Meine schönsten Ecken in Krefeld – eine Krefelderin berichtet

Wird eine Skala der Städte mit dem meisten Charme erstellt, so sind die Städte im Ruhrgebiet zumeist auf den ersten Blick nicht zu finden. Doch ist es wirklich so? Sind alle „Ruhrpottstädte“ wirklich dunkel, hektisch und ohne jeglichen Charme? Um diesem Vorurteil einmal näher auf den Grund zu gehen, haben wir uns auf die Suche nach einer „echten“ Krefelderin gemacht und diese einmal gebeten, uns den Charme ihrer ganz eigenen Stadt näher zu bringen. Ann Kathrin Vaquez Born hat uns mitgenommen auf eine Reise durch die schönsten Ecken in Krefeld.

Krefelds schönste Ecken aus der Sicht einer echten Krefelderin

Die Städte im Ruhrgebiet werden oftmals schnell über einen Kamm geschoren. Ohne Grünflächen, ohne Charme – stattdessen Industriegebiete und Fabriken soweit das Auge blicken kann. Doch ist dies wirklich in jeder Stadt im Ruhrgebiet so? Ann Kathrin Vazquez Born hat uns mit auf eine Reise durch ein Krefeld genommen, welches auf den zweiten Blick eine ganz andere Seite offenbart:

Das Rheinufer in Uerdingen

Entgegen aller Vorurteile hat Krefeld mehr zu bieten als reine Industrie. Das Rheinufer in Uerdingen lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Schiffe laden zum Betrachten ein, rauer Wind bietet Möglichkeiten für romantische Zweisamkeiten. Auch Ann Kathrin Vazquez Born lässt die Seele gerne am Rheinufer in Krefeld Uerdingen spazieren.

Burg Linn

Auch die Burg Linn in Krefeld zählt zu einem der schönsten Orte in Krefeld. Nur fünf Kilometer von der Innenstadt entfernt steht die Wasserburg Linn. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde die Burg renoviert und mit mittelalterlichem Mobiliar ausgestattet. Auch in der heutigen Zeit ist die Burg Linn einen Ausflug wert und zählt somit in jedem Fall zu einer der schönsten Ecken in Krefeld.

Umgebaut zu einem Landesmuseum bietet die Burg nicht nur Einblicke in die Geschichte Krefelds sondern zudem eine ideale Kulisse für ausgedehnte Spaziergänge. Wer mehr auf buntes Markttreiben steht, der sollte die Burg unbedingt in der Pfingszeit besuchen. Der Flachsmarkt – auch bekannt als größter Handwerkermarkt Deutschlands – lockt in jedem Jahr viele Besucher an.

Stadtpark Uerdingen

Der Stadtpark Uerdingen ist der ideale Ort, um nach einem stressigen Arbeitstag die Seele baumeln zu lassen. Ein Trimmdichpfad lädt zu sportlicher Betätigung ein und sogar die Kleinsten können sich auf dem Spielplatz austoben. Knurrt nach Sport und Spiel der Magen, so bietet das im Park gelegene griechische Restaurant eine ideale Anlaufstelle.

Wildgehege Hülser Berg

Soll der nächste Ausflug in den Wald gehen, so ist das Wildgehege Hülser Berg eine gute Anlaufstelle. Hier kann der ausgedehnte Waldspaziergang mit dem Betrachten der Wildtiere kombiniert werden. Wer es etwas actionreicher mag, sollte den Hülser Berg nicht zu Fuß entdecken sondern mit dem Mountainbike. Querfeldein kann so die Umgebung rund um den Hülser Berg entdeckt werden.

Pause vom Radfahren kann dann auf dem Aussichtsturm Hülserberg eingelegt werden. Zwar müssen zuvor viele Treppen erklommen werden doch der Ausblick entschädigt dann ziemlich schnell für die Strapazen. Nicht nur ganz Krefeld kann vom Aussichtsturm aus überblickt werden sondern natürlich auch das Waldgebiet rund um den Hülser Berg. Allerdings ist der Aussichtsturm nicht für Menschen mit Höhenangst geeignet. Die Stufen die auf den Aussichtsturm führen sind aus Metall und bieten somit einen freien Blick nach unten, so Ann Kathrin Vazquez Born.

Ann Kathrin Vazquez Born: Auch vielen Schulkindern in und um Krefeld ist der Hülser Berg durchaus ein Begriff. Viele Schulklassen planen in regelmäßigen Abständen ihre Ausflüge zum Umweltzentrum nach Krefeld Hüls. Praktisch gelegen am Hülser Berg können von hier aus die Natur entdecken und spannende Themen erforschen. Besonders für „Stadtkinder“ bietet das Umweltzentrum eine Möglichkeit, die Natur nicht nur zu entdecken sondern mit allen Sinnen zu erfahren. Zudem werden im Umweltzentrum auch Kindergeburtstage zu den unterschiedlichsten Themen angeboten. Schatzsuche quer durch den Wald, Brot selbst backen oder töpfern – im Umweltzentrum in Krefeld kommen alle Kinder auf ihre Kosten.

Ann Kathrin Vazquez Born

Krefeld Zoo: Spaß für alle Generationen

Krefelder Zoo

Auch der Krefelder Zoo zählt laut Ann Kathrin Vazquez Born zu einer der schönsten Ecken in Krefeld. Ein kleiner, aber feiner Zoo der sich an einem Nachmittag problemlos mit allen Facetten entdecken lässt. Auch bei Hundebesitzern genießt der Krefelder Zoo eine besondere Beliebtheit. Zählt der Krefelder Zoo doch zu einem der wenigen Zoos, die gemeinsam mit dem Vierbeiner entdeckt werden können. Auch die Eintrittspreise im Krefelder Zoo sind durchaus erschwinglich und bieten so Familien die Möglichkeit, die Seele für einige Stunden unbeschwert baumeln zu lassen und den Krefelder Zoo mit allen seinen Tieren zu entdecken.

Elfrather See

Weit über die Stadtgrenzen Krefelds hinaus bekannt ist der Elfrather See. Hier wartet auf den Spaziergänger nicht nur ein Spaziergang um den See sondern ein großes Angebot sportlicher Art. Egal ob es eine Runde Minigolf sein soll, eine Fahrt mit dem Tretboot über den See oder ob das Surfbrett mal wieder ins Wasser muss – Ann Kathrin Vazquez Born nutzt die Angebote des Elfrather Sees gerne um die Seele baumeln zu lassen.

Galopprennbahn

Ein Hauch von High Society stellt sich auf der Krefelder Galopprennbahn ein. Idyllisch im Krefelder Stadtwald gelegen lockt die Galopprennbahn nicht nur Freude des Pferdesports sondern auch viele Liebhaber des Ausflugs an. Die Rennbahn steht unter Denkmalschutz und lockt viele Besucher, die sich das liebevoll restaurierte Gebäude ansehen möchten.

Historischer Ortskern von Linn

Wer moderne Einkaufspassagen sucht, der wird im historischen Ortskern von Linn nicht auf seine Kosten kommen. Wer sich jedoch für historische Gebäude interessiert, der wird im historischen Ortskern voll auf seine Kosten kommen. Ein Spaziergang durch die Altstadt mit den teils jahrhundertealten Häusern sorgt für ein Gefühl aus längst vergangenen Tagen. Neben den liebevoll erhaltenen Altstadthäusern lädt auch das Deutsche Textilmuseum zu einem Besuch ein. Unweit des Textilmuseums befindet sich zudem eine Ausgrabungsstätte mit Resten einer Kirche aus dem 1300 Jahrhundert.

Neumarkt

Wer statt Ruhe und Natur stattdessen lieber das bunte Treiben in der Stadt sucht ist auf dem Neumarkt gut aufgehoben. Cafés laden zum Verweilen ein, Geschäfte und Boutiquen zum Shoppen.

Stadtmarkt

Im Herzen des Einkaufzentrums gelegen lädt der Stadtmarkt zu gemütlichem Verweilen ein. Egal ob Fastfood oder Sterne-Gastronomie – mit knurrendem Magen verlässt garantiert keiner den Stadtmarkt.

Grotenburg Stadion

Bei ihrer Liebeserklärung an Krefeld denkt Ann Kathrin Vazquez Born natürlich auch an die männliche Bevölkerung. Denn was wäre eine Liebeserklärung ohne ein Fußballstadion. Auch Krefeld kann stolz sagen, das es über ein solches Stadion verfügt. Und es soll nicht wenige Männer geben, die das Grotenburg Stadion schon für einen Heiratsantrag genutzt haben. Schließlich muss es nicht immer ein romantisches Schloss sein. Auch ein Fußballstadion kann den ganz besonderen Charme ausstrahlen.

Sollten Sie am kommenden Wochenende über Langeweile klagen, so wäre es doch eine gute Idee, sich quer durch Krefeld auf die Spuren von Ann Kathrin Vazquez Born zu begeben. Egal ob der Wochenendausflug in den Zoo, in den Stadtpark, in das Wildgehege am Hülser Berg oder zum Stadtmarkt gehen soll – Krefeld hat mehr schöne Ecken zu bieten als es auf den ersten Blick scheint. Geben Sie dieser schönen Stadt eine Chance und betrachten Sie Krefeld aus dem Blickwinkel von Ann Kathrin Vazquez Born.

20 Jahre arte Tracks

20 Jahre arte Tracks

Das Popkulturmagazin TRACKS feiert seinen 20. Geburtstag! Zwei Jahrzehnte voller Fundstücke und Entdeckungen aus Rock, Pop, Kunst, Netz- und Subkultur, in denen das Magazin zu einem wichtigen Fixpunkt im ARTE-Universum geworden ist – im TV und im Netz.

Aus diesem Anlass strahlt ARTE im September drei Geburtstags-Specials aus, die dem Geist des Magazins und seinem Sinn für Selbstironie entsprechen – alles bloß nicht geradlinig!

Zusätzlich wird das Konzert von Owen Pallett aus der Hamburger Elbphilharmonie, das zugleich Höhepunkt und Abschluss des Reeperbahnfestivals ist, anlässlich des runden Geburtstags live auf ARTE Concert übertragen.

Premiere in München – Unter deutschen Betten

Hauptdarstellerin Veronica Ferres, Heiner Lauterbach und weiterer Cast begeistern München

die Weltpremiere der neuen deutschen Komödie UNTER DEUTSCHEN BETTEN wurde am 12. September im vollbesetzten Mathäser Filmpalast von fast 1000 Zuschauer mit großem Applaus gefeiert. Die Geschichte eines tief gefallenen Schlagerstars sorgte für ausgelassene Stimmung im Saal. Live am roten Teppich überraschten die Stars des Films Veronica Ferres und Heiner Lauterbach ihre Fans.

(mehr …)

„2:22 – Zeit für die Liebe“ – Wir sind alle durch das Schicksal verbunden

2:22 – ZEIT FÜR DIE LIEBE

Ab 10. November 2017 als DVD, Blu-ray und Video on Demand erhältlich!

„Mein Vater hat mir erzählt, der Mensch hätte schon immer nach Mustern in den Sternen gesucht, um die eigene Zukunft vorherzusagen. Und dass man, wenn man diese Muster verstünde, genau wisse, was geschehen würde. […] Wann immer heute ein weit entfernter Stern aufblitzt, habe ich das Gefühl, dass das Leben irgendeines Menschen irgendwo, irgendwie gleich enden wird.“ Dylan Branson (Michiel Huisman) in 2:22 – ZEIT FÜR DIE LIEBE.

 

Dylan Branson führt ein normales Leben bis ihm, nach einem entscheidenden Ereignis, immer um 2:22 Uhr merkwürdige Dinge passieren. Ein Flugzeug, klirrendes Glas und schließlich die schicksalshafte Begegnung mit der hübschen Sarah: Alles scheint miteinander verbunden zu sein. Dem Geheimnis auf der Spur kann am Ende aber nur die Liebe die Wahrheit ans Licht bringen.

Mit 2:22 – ZEIT FÜR DIE LIEBE inszeniert Regisseur Paul Currie eine spannende aber auch ergreifende Suche nach der Wahrheit und dem Lauf des Schicksals, das uns alle verbindet. Eine Geschichte über die ewige Macht der Liebe, die auch den Tod überdauert.

In den Hauptrollen brillieren „Game of Thrones“-Schwarm Michiel Huisman („Für immer Adaline“) und die bezaubernde Teresa Palmer („The Choice – Bis zum letzten Tag“, „Hacksaw Ridge“) sowie Sam Reid („Anonymus“, „The Riot Club“).

 

Über den Film
Das Leben des New Yorker Fluglotsen Dylan Branson gerät völlig aus den Fugen, als er – geblendet von einem gleißenden Lichtblitz – um Punkt 2:22 Uhr fast einen Flugzeugabsturz verursacht. Seit diesem Vorfall passieren Dylan täglich merkwürdige Dinge, die einem Muster zu folgen scheinen. Während er versucht, diesem seltsamen Phänomen auf den Grund zu gehen, trifft Dylan auf die hübsche und faszinierende Sarah. Beide fühlen sich von Anfang an auf unerklärliche Weise miteinander verbunden. Es scheint sogar, als spiele Sarah eine wichtige Rolle bei der Lösung der rätselhaften Ereignisse …

Drehstart: Mamma Mia ! Here we go again

Kinostart: 19. Juli 2018

im Verleih von Universal Pictures International Germany

Frankfurt, 28. August 2017 – Augen auf, Ohren auf!!!

Vergangene Woche haben die langersehnten Dreharbeiten zu Mamma Mia! Here We Go Again begonnen. Freuen Sie sich zehn Jahre nach dem Megaerfolg Mamma Mia! auf das heißersehnte Wiedersehen vor der traumhaften Kulisse der griechischen Insel Kalokairi mit OSCAR®-Gewinnerin Meryl Streep, Amanda Seyfried , Pierce Brosnan , Stellan Skarsgard und OSCAR®-Gewinner Colin Firth, aber auch Julie Walters, Christine Baranski und Dominic Cooper.

Am 19. Juli 2018 wird in den deutschen Kinos dann endlich wieder zu ABBAs Superhits mitgelacht, mitgeträllert und mitgefiebert.

Diesmal dreht sich alles darum, wie in der Vergangenheit geknüpfte Beziehungen die Gegenwart beeinflussen. Lilly James übernimmt dabei die Rolle der jungen Donna, Alexa Davies (X+Y) und Jessica Keenan Wynn (Go Green) schlüpfen in die Rollen der jungen Rosie und Tanya und machen Donna and the Dynamos komplett. Der junge Sam wird von Jeremy Irvine (Fallen – Engelsnacht) gespielt, während Josh Dylan (Allied: Vertraute Fremde) und Hugh Skinner (Kill Your Friends) Bill und Harry spielen.

 

Mamma Mia! Here We Go Again wird von Judy Craymer, der Schöpferin und Produzentin des weltweiten Bühnen-Hits, und Gary Goetzman, den Produzenten des Originalfilms, auf die große Leinwand gebracht. Laut Craymer, sind Cast und Crew schon sehr aufgeregt „diese herzerwärmende Geschichte da weiter zu erzählen, wo sie aufgehört hat…und wieder mit Hilfe der heißgeliebten ABBA Songs.“

Ol Parker, Drehbuchautor von Best Exotic Marigold Hotel, ist bei der Fortsetzung für die Regie und das Drehbuch, das auf einer Idee von Catherine Johnson, Richard Curtis und Parker basiert, verantwortlich.

Die ABBA-Legenden Benny Andersson und Björn Ulvaeus steuern erneut die Musik und Liedtexte bei und fungieren außerdem neben Tom Hanks, Rita Wilson, Phyllida Lloyd, Richard Curtis und Nicky Kentish Barnes als ausführende Produzenten.
Zum talentierten Kreativteam gehören der musikalische Leiter Martin Koch und Music Programmer Nick Gilpin, die beide an der originalen Bühnenshow mitgearbeitet haben, sowie Anthony Van Laast, Choreograph der Bühnenshow und von Mamma Mia! Der Film.

Neu in der Mama Mia! Familie sind Kameramann Robert Yeoman (Grand Budapest Hotel, Brautalarm), Produktionsdesigner Alan Macdonald (Die Queen, Best Exotic Marigold Hotel), Editor Peter Lambert (Die Frau in Gold, New Moon – Biss zur Mittagsstunde) und Kostümdesignerin Michele Clapton (HBOs Game of Thrones, Netflix The Crown).

Myposter jetzt auch in München

Die Abteilungen Software-Entwicklung, Marketing, Grafik, Produktmanagement und Recruiting arbeiten nun in neuen Büroräumen am Stiglmaierplatz in München.

 

Bergkirchen, 23. August 2017 –

 

Mit wachsender Unternehmensgröße und steigenden Mitarbeiterzahlen hat sich auch der Platzbedarf bei myposter erhöht. Daher sind nun 48 Mitarbeiter des Fotodruck-Experten von Bergkirchen nördlich von München in neue Büroräume inmitten der bayerischen Landeshauptstadt gezogen.

Die Software-Entwicklung, das Marketing-Team, die Grafik-Abteilung, das Produktmanagement und das Recruiting-Management erfreuen sich nun an dem neuen Büro in der Nymphenburger Straße 12 am Münchner Stiglmaierplatz. Kundenservice, Buchhaltung und Produktion befinden sich weiterhin in Bergkirchen.

(mehr …)

BUMBUM Black & White Edition Release:

Das Warten hat sich gelohnt

Das aufstrebende Modelabel BUMBUM, gegründet von Fitness- und Youtube-Sternchen Alina Schulte im Hoff, steht für moderne Sport- und Casual-Lifestyle Mode. Die Veröffentlichung der neuen „Black & White Edition“ wurde durch geschicktes Social Media Marketing vorbereitet.

My heart goes BUMBUM – Das aufstrebende Fitness- und Casual-Lifestyle Modelabel BUMBUM von Alina Schulte im Hoff hat wenige Monate nach seiner Gründung für erhebliches Aufsehen im Web und insbesondere in den Social-Media-Kanälen gesorgt. Selbstbewusste Designs, verspielte Details und ein direkter Draht zwischen Kunden und den Menschen hinter der Marke treffen offenbar den Geschmack der Generation Snapchat: Nun hat BUMBUM sein Sortiment um eine angesagte Black & White Edition erweitert, die seit dem 18. Juli erhältlich ist.

(mehr …)

It comes at Night – Der neue Horror Film im Januar

Kinostart: 18. Januar 2018
Im Verleih von Universum Film

mit
Joel Edgerton, Riley Keough, Christopher Abbott, Carmen Ejogo,
Kelvin Harrison Jr.

Regie: Trey Edward Shults

Das Ende der Welt.

Eine tödliche Infektionskrankheit hat fast alles Leben auf der Erde ausgelöscht. Der siebzehnjährige Travis (Kelvin Harrison Jr.) und seine Eltern Paul (Joel Edgerton) und Sarah (Carmen Ejogo) gehören zu den letzten Überlebenden. Schwer bewaffnet leben sie in einem einsamen Haus im Wald. Getrieben von Angst und Paranoia, versucht die Familie, mit ihren spärlichen Vorräten zu überleben, als ein verzweifeltes junges Paar (Riley Keough, Christopher Abbott) mit seinem kleinen Sohn bei ihnen Schutz sucht. Trotz ihrer guten Absicht, sich gegenseitig zu helfen, rücken die Schrecken der Außenwelt immer näher. Sie haben tiefe Spuren in den Seelen der Menschen hinterlassen, so dass bald Panik und Misstrauen zwischen den beiden Familien regieren. Denn jeder kann die Krankheit in sich tragen und zur tödlichen Bedrohung werden. Wie weit wird Paul gehen, um Travis und seine Frau zu schützen?

 

Mit dem atmosphärisch dichten, klaustrophobischen Psycho-Horrorthriller IT COMES AT NIGHT kommt ein Genre-Highlight des Jahres in die Kinos! Joel Edgerton („Black Mass“, „The Great Gatsby“) ist in der Rolle des Familienoberhaupts Paul zu sehen, seine Frau wird von Carmen Ejogo („Alien: Covenant“, „The Purge: Anarchy“) gespielt. Christopher Abbott („James White“, “Girls”) und Riley Keough („American Honey“, „The Girlfriend Experience“) spielen das junge Paar. Der Newcomer Kelvin Harrison, Jr. („The Birth uf a Nation“) beeindruckt als Pauls Sohn Travis, der versucht, dem absurden Gegensatz zwischen dem sicheren Familienleben und dem Grauen der Außenwelt einen Sinn zu geben. Regisseur Trey Edward Shults wurde 2015 für seinen Debutfilm „Krisha“ mit dem Preis der Grand Jury beim South by Southwest Film Festival ausgezeichnet, IT COMES AT NIGHT läuft auf dem diesjährigen Fantasy Filmfest.

Deutscher Kinostart: The Book of Henry

Kinostart: 21. September 2017

im Verleih von Universal Pictures International Germany

Besetzung: Naomi Watts, Jaeden Lieberher, Jacob Tremblay, Sarah Silverman,
Lee Pace, Maddie Ziegler, Dean Norris
Regie: Colin Trevorrow
Drehbuch: Gregg Hurwitz

 

Über den Film „The Book of Henry“:

Die Dinge sind nicht immer so, wie sie zu sein scheinen. Vor allem nicht in dem kleinen Vorort, in dem die Familie Carpenter lebt.

(mehr …)

Der Gentleman Code – Wie kleidet Mann sich heute

Dass Anzüge auch für jüngere Männer wieder ein durchaus cooles und auch im Alltag angemessenes Outfit sind, ist eine Entwicklung jüngerer Zeit. Lange war der als steif geltende Look verpönt. Lässigkeit galt als oberstes Gebot und das ließ sich scheinbar nicht mit dem klassischsten aller Herrenkleidungsstücke in Einklang bringen. Jetzt zeigt sich, dass der Gentleman Code wieder da ist, und zwar mit aller Macht. Und noch eines ist klar. Gentlemanlike ist Cooleness pur. Wir haben es immer gewusst. Schließlich sind die großen Bond-Darsteller wie Sean Connery und Roger Moore nie aus der Mode gekommen. Daniel Craig hat schließlich gezeigt, wie ein echter Gentleman im 21. Jahrhundert ankommt.

Den perfekt sitzenden Anzug für sich entdecken

Die Anzugformen sind heutzutage variabel. Es ist sozusagen für jeden Typ etwas dabei. Die Herausforderung ist, die perfekt sitzende Anzug-Passform für sich zu finden. Ein weiteres Schlagwort heißt Baukasten-Anzüge. Das bedeutet, man stellt Hose und Jackett beziehungsweise Sakko getrennt voneinander zusammen. Das ergibt zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten und individuelle Varianten. Ideen und Anregungen hierzu finden sich bei Fashion ID. Der zeitgemäße Anzug für den Herren ist also alles andere als eine triste Uniform. Des weiteren gibt es bei Herrenanzügen drei verschiedene Passformen:

– der Slim-Fit Anzug ist besonders figurbetont und wirkt jugendlich und dynamisch
– der Regular-Fit Anzug ist ein lässiger und unkomplizierter, dreiteiliger Klassiker
– der Comfort-Fit Anzug ist komfortabel, bequem und traditionell

Der Slim-Fit Anzug wirkt mit seiner Taillierung und den schmalen Hosen lässig und ganz italienisch. Wenn ein solcher Anzug perfekt sitzt, verströmt sein Träger Dynamik und Selbstbewusstsein. Jenseits von offiziellen Terminen kann ein solcher Anzug durchaus auch mit einem engen T-Shirt kombiniert werden. Ein bekannter Slim-Fit Anzugträger im deutschen Fernsehen ist Jan Bömermann. Diese Anzugform steht bei jugendlicher Figur durchaus auch älteren Männern. Ein Regular-Fit Anzug ist weniger eng, aber immer noch figurbetont. Er ist der Klassiker unter den Anzügen und wurde von so manchem James Bond perfekt präsentiert. Mit Manschettenknöpfen, Einstecktuch und Krawatte ist ein solcher Anzug an Eleganz kaum zu überbieten. Die komfortabelste Anzugvariante ist schließlich der Comfort-Fit Anzug. Wie ein solcher traditioneller Anzug ganz cool in Szene gesetzt werden kann, hat Jon Hamm als Don Draper in der legendären Serie „Mad Man“ gezeigt. Mit Haifischkragen-Hemd und einer gut gebundenen Krawatte kann auch diese konservative Anzugsform sehr originell und dynamisch wirken.

Auf die passenden Accessoires kommt es an

Die entsprechenden Accessoires sind das A und O eines jeden Outfits. Das gilt für den Anzug mehr als für jedes andere Kleidungsstück. Edle Lederaccessoires wie Gürtel und Schuhe ergänzen einen Anzug perfekt. Mit verschiedenfarbigen Hemden kann man Farbe in den Alltag bringen. Eines der wichtigsten Accessoires für den Herren ist eine entsprechende Uhr und wer mag, kann sich auch hier von James Bond inspirieren lassen.

 

Tigermilch feiert seine Weltpremiere in München

GEFEIERTE WELTPREMIERE
auf dem
FILMFEST MÜNCHEN

München, 23. Juni 2017 – Am heutigen Freitag feierte TIGERMILCH auf dem Münchner Filmfest im Rahmen der Reihe Jugendevent seine Weltpremiere. Die berührende Coming-of-Age Geschichte nach dem gleichnamigen Roman von Stefanie de Velasco begeisterte das Premierenpublikum und sorgte für euphorischen Beifall. Die beiden wunderbaren Hauptdarstellerinnen Flora Li Thiemann und Emily Kusche stellten sich im Anschluss an die Vorführung mit Regisseurin Ute Wieland den Fragen des Publikums. Bereits auf dem Roten Teppich präsentierten sich die beiden Darstellerinnen und die Regisseurin gemeinsam mit ihren Filmkollegen David Ali Rashed, Emil Belton, Heiko Pinkowski und den Produzenten Susanne Freyer und Oliver Berben in ausgelassener Stimmung ihren Fans und den Fotografen.

Kinostart: 17. August 2017 im Verleih der Constantin Film

Darsteller: Flora Li Thiemann, Emily Kusche, Narges Rashidi, David Ali Rashed, Luna Zimic Mijovic, Eva Löbau, Emil Belton, Thorsten Merten u.v.a.
Produzentin: Susanne Freyer
Executive Producer: Martin Moszkowicz, Oliver Berben
Drehbuch: Ute Wieland nach dem gleichnamigen Roman von Stefanie de Velasco
Regie: Ute Wieland

 

Ein langer Sommer, zwei Freundinnen, erster Sex, Liebeszauber und Ringelstrümpfe, ein Verbrechen und ein wildes Getränk: TIGERMILCH. Die Verfilmung des hochgelobten und vieldiskutierten Debütromans von Stefanie de Velasco aus dem tiefsten Berlin, authentisch und berührend, startet am 17. August in den Kinos.

 

Inhalt:

Nini (Flora Li Thiemann) und Jameelah (Emily Kusche), 14 Jahre alt und Freundinnen seit ihrer Kindheit, sind auf dem Sprung ins Leben und doch eigentlich schon mittendrin. Nini, die Deutsche, und Jameelah mit dem irakischen Pass und dem brennenden Wunsch Deutsche zu werden. Sie sind unzertrennlich und unbesiegbar, gehen zusammen zur Schule, rebellieren mal mehr und mal weniger und mixen sich in der Pause ihr Lieblingsgetränk auf dem Klo: TIGERMILCH, eine köstliche Mischung aus Milch, Maracujasaft und Mariacron. In den nächsten Wochen soll über den Einbürgerungsantrag von Jameelah und ihrer Mutter (Narges Rashidi) entschieden werden. Aber erst mal ist Sommer in Berlin und bald Ferienbeginn.

Die Mädchen streifen durch die Stadt, verlieben sich im Freibad und spielen Wörter knacken: Nachtschicht/Nacktschicht, Luftschutz/Lustschutz. In diesem Sommer soll „es“ passieren und sie üben für den Ernstfall „auf der Kurfürsten“, da, wo die Professionellen stehen. Als sie eines Nachts auf dem Spielplatz der Siedlung einen Liebeszauber veranstalten, werden sie Zeugen eines Mordes. Und plötzlich steht alles still – ihre Pläne, ihre Zukunft, ihr Leben.

TIGERMILCH erzählt eine intensive und zutiefst berührende Coming-of-Age-Geschichte mit Grenzüberschreitungen. Das Drehbuch schrieb die Regisseurin Ute Wieland (FRECHE MÄDCHEN 1 + 2, FC VENUS) nach dem gleichnamigen Romandebüt von Stefanie de Velasco. Die Hauptdarstellerinnen Flora Li Thiemann (GLÜCK, NELLYS ABENTEUER) als „Nini“ und Newcomerin Emily Kusche als „Jameelah“ zeigen eine beeindruckende Leistung auf der großen Leinwand.

TIGERMILCH ist eine Produktion der Akzente Film von Susanne Freyer in Co-Produktion mit Constantin Film und Sima Film. Executive Producer sind Martin Moszkowicz und Oliver Berben. Der Film wurde gefördert vom DFFF, dem MBB, der FFA, der BKM und dem FFF Bayern.

Da kukkste – Der Cocktail aus der Flasche

Da kukkste – Eiskalte Cocktails aus der Flasche ! Doch…

Wie kommt das Eis in die Flasche? Josef Klemm und Saif Hamed haben sich einem der großen Mysterien der Feierabend-genießenden Menschheit angenommen und unter dem Namen kukki eine Revolution des Getränkemarkts eingeläutet: Echte frische Cocktails mit Eis und puren Früchten – in der Flasche.

Der Sommerklassiker Mule zum Beispiel (Wodka, Limettensaft, natürliches Ingwer- und Gurkenaroma) oder der herbe El Presidente (Brauner Rum, Grenadinesirup, Ananas- und Limettensaft) stehen für das Anfangssortiment von fünf eisgekühlten, handabgefüllten Flaschen-Cocktails.

Gemeinsam haben sie alle die Kombination aus reinen Säften, hochwertigen Spirituosen, frischen Früchten und eben das innovative, fest gepresste, gletscherartige Eis, das dafür sorgt, dass die Drinks in der Tiefkühltruhe ohne Farb- und Konservierungsstoffe bis zu zwölf Monate frisch bleiben. Jenseits der Kühlung sind die Flaschen-Cocktails innerhalb weniger Minuten trinkfertig – ohne, dass das Eis schmilzt.
Besonders Eilige können sich auch den kukki-Toaster zulegen, der die Drinks innerhalb weniger Sekunden auftaut. Und wie kommt nun das Eis in die Flasche? Eine eigens entwickelte Eiswürfelmaschine presst hochwertiges gefrorenes Wasser perfekt in zylindrische Form.

Josefs Ingenieurstudium war da sicher Gold wert. Wir verlosen eine kukki Cocktail Mix-Box mit allen fünf Sorten an die besonders Genussfreudigen unter euch. Schreibt eine Mail mit dem Betreff ‚GESCHÜTTELT, GERÜHRT, HAUPSACHE KALT‘ an

kukki | 275 ml Cocktail ab 2,99€ |

Stilvoll und nachhaltig: KOMONOs Sonnenbrillen NEUTRØ

Berlin, den 23.06.2017: Die internationale Brillen- und Uhrenmarke KOMONO präsentiert mit NEUTRØ eine Sonnenbrillenkollektion, die neue Maßstäbe im Bereich Nachhaltigkeit setzt.

KOMONO lebt von Innovation. Daher gehen wir an die Grenzen des Möglichen und suchen fortwährend nach neuen Stilen und Wegen, um stets bessere Produkte für unsere schnelllebige Welt zu entwickeln. Die NEUTRØ-Serie ist das Ergebnis der ständigen Suche nach Innovationen: Qualitativ hochwertige Brillendesigns aus einem kohlenstoffneutralen Material.
Co-Founder Anton Janssens

ZEITGENÖSSISCHER STIL

Die Kollektion umfasst vier klassische Brillendesigns (Francis, Vivien, Harper und Devon) und stattet diese mit der neuen NEUTRØ-EcoPaXX®-Technologie aus. Alle NEUTRØ-Designs zeichnen sich durch Brillengläser mit Black und Sand erhältlich.

STILVOLL UND NACHHALTIG

Dank der Zusammenarbeit von KOMONO mit dem niederländischen Unternehmen DSM Engineering Plastics wird die NEUTRØ-Serie mit einem reduzierten CO2-Ausstoß produziert. Gemeinsam fanden die Unternehmen einen Weg, die NEUTRØ-Designs auf EcoPaXX® zu basieren, ein Produkt aus der nachhaltigen Rizinusbohne. Um die durch Menschen und Industrie hervorgerufene Treibhausemission zu reduzieren wurde das neue Material entwickelt. Diese neue Technologie ist eine Innovation, die dazu beitragen kann, unseren Planeten für die nächste Generation zu schützen. Das geringe Gewicht sorgt zusätzlich für optimalen Tragekomfort.

Die NEUTRØ-Serie ist ab sofort bei ausgewählten Händlern weltweit und unter www.komono.com erhältlich.

 

 

Das belgische Label verkörpert einen ganz bestimmten Lifestyle – Coolness meets Zeitgeist! Seither übertrifft sich Komono von Kollektion zu Kollektion immer wieder aufs Neue und bietet dabei höchste Qualität. Eine Marke mit Liebhaberstücken

Unsere Zeit läuft – Kinostart von Al Gores neuestem Film

„Es ist richtig, die Menschheit zu retten, und es ist falsch, unsere Erde zu verschmutzen und das Klima zu zerstören. Es ist richtig, den zukünftigen Generationen Hoffnung zu geben.“
Al Gore

PARAMOUNT PICTURES und PARTICIPANT MEDIA präsentieren
eine ACTUAL FILMS Production
IMMER NOCH EINE UNBEQUEME WAHRHEIT: UNSERE ZEIT LÄUFT
AUSFÜHRENDE PRODUZENTEN Jeff Skoll, Davis Guggenheim, Lawrence Bender,
Laurie David, Scott Z. Burns, Lesley Chilcott
PRODUZENTEN Richard Berge und Diane Weyermann
REGIE Bonni Cohen und Jon Shenk

Kinostart: 7. September 2017
Im Verleih von Paramount Pictures Germany

Donald Trump hat den Ausstieg aus dem Pariser Klimaabkommen verkündet und ignoriert, dass 2016 das bis dato wärmste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen 1880 war.

Mit seinem Hang zu Fake-News statt Fakten stößt er auf rücksichtslose Weise die Weltgemeinschaft vor den Kopf. Um der globalen Erwärmung dennoch entgegenzuwirken, liegt es nun an anderen Führungspersönlichkeiten aus Politik und internationaler Wirtschaft, den Kurs weiterzuführen, für den Paris 2015 ein erstaunliches Signal des Zusammenhalts aller Völker gesetzt hat. Denn eines ist klar: Das Thema Klimawandel ist aktueller denn je – und betrifft die Zukunft jedes einzelnen von uns. Diese Zukunft vor dem Hintergrund des Zusammenspiels zwischen Mensch und Natur hatte auch der jährlich stattfindende „Weltumwelttag“ der Vereinten Nationen im Fokus, der vergangen Montag unter dem Motto „Die Menschen mit der Natur verbinden“ begangen wurde.

Eine Persönlichkeit, die sich für dieses Thema mit Leidenschaft seit einem Jahrzehnt einsetzt, ist der ehemalige US-Vizepräsident Al Gore. Der außerordentlich große Erfolg seiner Dokumentation EINE UNBEQUEME WAHRHEIT (2006) brachte den Klimawandel erstmals ins Bewusstsein einer breiten Öffentlichkeit. Am 7. September 2017 kommt die Fortsetzung IMMER NOCH EINE UNBEQUEME WAHRHEIT: UNSERE ZEIT LÄUFT in die Kinos, mit der Al Gore uns daran erinnert, dass die Umweltbewegung in der Tradition aller großen Bewegungen steht, die die Menschheit voran gebracht haben. Al Gore weiß, der Kampf gegen die globale Erwärmung wird nicht leicht, aber es gibt keine Alternative: „Kämpfe, als würde deine Welt davon abhängen!“

Über den Film

Ein Jahrzehnt nach dem Oscar®-prämierten Vorgänger EINE UNBEQUEME WAHRHEIT zeigt Al Gore, ehemaliger US-Vizepräsident und Friedensnobelpreisträger, wo die Welt im Kampf gegen die globale Klimaerwärmung heute steht. Die packende Fortsetzung IMMER NOCH EINE UNBEQUEME WAHRHEIT: UNSERE ZEIT LÄUFT dokumentiert, wie er sich unermüdlich einsetzt und die Welt bereist, um die aktuellen, durch den Klimawandel hervorgerufenen Veränderungen festzuhalten, um Klimaexperten zu schulen und die internationale Klimapolitik zu beeinflussen. Kameras folgen ihm hinter die Kulissen – in privaten und öffentlichen sowie humorvollen und ergreifenden Momenten. Anschaulich zeigt die fesselnde Dokumentation, wie er seine Vision verfolgt und die Gefahren des Klimawandels mit Einfallsreichtum und Leidenschaft zu überwinden versucht.
In Zeiten des Klimawandels bietet Al Gore mit seinem Film eine schockierende, aber zugleich inspirierende Geschichte der Veränderung. Dadurch erwartet Sie eine der mitreißendsten und emotionalsten Dokumentationen des Jahres 2017, die Ihnen ab dem 7. September das brandaktuelle Thema in den deutschen Kinos näherbringt.

ICH – EINFACH UNVERBESSERLICH 3

Im Verleih von Universal Pictures International Germany
Deutsche Stimmen: Oliver Rohrbeck, Martina Hill, Joko Winterscheidt, Julien Bam u.a.

Originalsprecher: Steve Carell, Kristen Wiig, Trey Parker, Miranda Cosgrove, Dana Gaier,
Nev Scharrel, Steve Coogan, Jenny Slate und Julie Andrews
Regie: Pierre Coffin & Kyle Balda
Drehbuch: Cinco Paul & Ken Daurio
Produzenten: Chris Meledandri, Janet Healy
Ausführender Produzent: Chris Renaud

Kinostart: 6. Juli 2017

Endlich sind sie zurück: Illumination präsentiert das neueste Abenteuer von Gru, Lucy und ihren drei Adoptivtöchtern Margo, Edith und Agnes – und nicht zu vergessen, den berühmt-berüchtigten Minions.

Im nunmehr dritten Teil bekommt es Gru mit seinem bisher unbekannten Zwillingsbruder Dru zu tun. Blöd nur, dass der nicht nur besser aussieht und mehr Haare hat, sondern auch erfolgreicher ist als Gru. Die beiden Zwillingsbrüder könnten unterschiedlicher nicht sein, doch als Superschurke Balthazar Bratt mit Vokuhila, großen Schulterpolstern und einem teuflischen Plan auftaucht, müssen Gru und Dru sich zusammen raufen…

Die Minions rebellieren!

Nachdem Grus fleißige Helfer ihm in den ersten beiden Teilen  immer den Rücken gestärkt haben, haben sie nun genug von Grus Saubermann-Image. Mel ergreift die Gunst der Stunde und führt den Schlag gegen Gru an. Zeit für eine Revolution! Hier erfahren Sie alles über den neuen Anführer der Minions.

Wieder mit dabei sind die unverbesserlichen Stimmen von Oliver Rohrbeck und Martina Hill, die diesmal diabolische Unterstützung von Joko Winterscheidt bekommen, der den neuen Bösewicht Balthazar Bratt spricht. Darüber hinaus ergänzt Webvideo-Star Julien Bam als schurkischer Roboter Clive das hochkarätige Stimmen-Ensemble.

Pierre Coffin und Kyle Balda inszenieren Ich – Einfach unverbesserlich 3 mit Eric Guillon als Co-Regisseur, das Drehbuch schrieben Cinco Paul & Ken Daurio. Der Animationsfilm wird von Illumination, den Machern von Pets und Sing produziert, als ausführender Produzent ist Chris Renaud an Bord.

Ob sich die Wege von Gru und den Minions endgültig getrennt haben und ob Mel den Minions die absolute Unabhängigkeit gesichert hat, erfahren sie ab dem 6. Juli in den deutschen Kinos in ICH – EINFACH UNVERBESSERLICH 3.

 

Meilenstein in der Geschichte des Range Rover Evoque

Land Rover feiert 600 000 Range Rover Evoque mit einem schickem neuen „Landmark“-Sondermodell:

– Über 600 000 Range Rover Evoque rollten bereits in Großbritannien von den Bändern
– Neue Special Edition würdigt sechs Jahre Erfolg im Premium-Kompaktsegment
– Sondermodell zeigt attraktives Design und neue Lackierung in Moraine Blue
– 80 Prozent der britischen Evoque-Fertigung gehen in den Export in 130 Märkte
– Mit über 200 Auszeichnungen ist der Evoque der meistdekorierte Range Rover

Schwalbach, 8. Mai 2017

In nur sechs Jahren auf 600 000: Der Range Rover Evoque hat im Segment der kompakten Premium-SUV eine beispiellose Erfolgsgeschichte hingelegt. Den nächsten Meilenstein seines Bestsellers feiert Land Rover nun mit einem neuen attraktiven Sondermodell. Der Range Rover Evoque Landmark wird in dieser Woche bei der Royal Windsor Horse Show, der königlichen Pferdeschau an Schloss Windsor, erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. In Kürze ist die Evoque-Extraausgabe auch bei den deutschen Land Rover-Händlern zu haben, wobei die Liste der unverbindlichen Preisempfehlungen bei 52.200 Euro beginnt. Dafür erhalten die Kunden eine umfangreiche Serienausstattung samt betont schicker Optik, zu der unter anderem die neue Lackierung in Moraine Blue entscheidend beiträgt.

„Grease“ Sing-a-long – Kurzzeitig in ausgewählten Kinos

Sein Sie dabei und erleben Sie den legendären Klassiker noch einmal, aber diesmal können Sie mitsingen, in der Sing-A-Long-Version!

Ab 24. Mai 2017 für kurze Zeit in ausgewählten Kinos

Darsteller: Olivia Newton-John, John Travolta, u.a.
Regie: Randal Kleiser

Im Sommer 1959 trifft Danny Zuko am Strand Sandy Olsson, ein unschuldiges Mädchen aus Australien, und sie verlieben sich ineinander. Als der Herbst kommt, muss Sandy zurück nach Australien. Doch dann ziehen Sandys Eltern um und sie geht nun auf die Rydell High School, die auch Danny besucht.Sie trifft eine Gruppe von Mädchen, die Pink Ladies, und freundet sich schnell mit diesen an. Nicht wissend, was gerade passiert, erzählen Danny und Sandy ihren Freunden von ihrer Bekanntschaft. Danny und Sandy werden einander von Betty Rizzo, der Anführerin der Pink Ladies, „vorgestellt“, und sie entschließen sich dazu, ihre Romanze wieder aufleben zu lassen. Dies geht natürlich nicht ohne die ständige Einmischung der T-Birds und der Pink Ladies sowie einer rivalisierenden Gang, den Scorpions, vonstatten.

Die neue Sing-A-Long-Version des Kultfilmes ist in deutscher Sprache mit animierten Untertiteln – natürlich auf Englisch – zum Mitsingen der legendären Songs.

EMP: Iron Maiden – Woe to you

… wenn ihr euch nicht mit brandheißem Merch von Iron Maiden eindeckt. Jetzt das beste Merch bei EMP abgreifen.

Iron Maiden sind Kult.

Die Band, die bereits seit 1975 existiert, unzählige Konzerte gespielt hat, in den Hollywood RockWalk aufgenommen wurde und sogar über ein eigenes Flugzeug namens „Ed Force One“ verfügt, hat u.a. mit Alben wie „The Number of the Beast“ und „Piece of Mind“ Heavy-Metal-Geschichte geschrieben.

Auch nach über 40 Jahren Bandgeschichte ist noch lange kein Ende in Sicht! Aktuell setzen Bruce Dickinson, Dave Murray, Adrian Smith, Hanick Gers, Steve Harris und Nicko Mc Brain ihren gigantischen Welterfolg mit ihrer „The Book of Souls“-Tour fort – und dabei lassen es die Metal-Legenden richtig krachen!

Pünktlich zu den fünf Shows in Deutschland gibt es bei EMP jede Menge Merch zu „The Number of the Beast“ und anderen Alben. Wer die Konzerte verpasst hat, kann Iron Maiden trotzdem hautnah erleben: einfach EMP Merch sichern und mit den lässigen T-Shirts, Hoodies, Westen und Co den richtigen Heavy-Metal-Vibe spüren!

THE LIMEHOUSE GOLEM

Ein Film von Juan Carlos Medina
Mit Bill Nighy, Olivia Cooke, Eddie Marsan, María Valverde und Douglas Booth
Drehbuch: Jane Goldman

Kinostart am 31. August 2017

München, 3. Mai 2017 – THE LIMEHOUSE GOLEM, ein atmosphärisch dichter Crime-Thriller, angesiedelt im Ambiente des viktorianischen London, feierte im Rahmen der Fantasy Filmfest NIGHTS vom 22. bis 30. April in sieben deutschen Städten seine deutsche Premiere. Mit großartiger Besetzung und einem einzigartigen Setting garantiert er atemberaubenden Nervenkitzel und spannt das begeisterte Publikum bis zum Schluss auf die Folter.

Inhalt:

London im Jahr 1880. Im heruntergekommenen Bezirk Limehouse treibt ein Serienmörder sein Unwesen, der auf besonders brutale Art vorgeht. An den Tatorten hinterlässt er mit dem Blut seiner Opfer geschriebene Botschaften, die in lateinischer Sprache verfasst sind. Die Taten sind derart grausam, dass viele Menschen annehmen, sie wären von einem mystischen Wesen verübt worden: dem Golem, einer aus Lehm geformten Kreatur der jüdischen Literatur. Inspektor John Kildare soll den Fall lösen und dafür sorgen, dass wieder Ruhe unter der Bevölkerung einkehrt. Seine Ermittlungen führen ihn in den Dunstkreis des schillernden Dan Leno der eine in Limehouse äußerst beliebte Music Hall leitet. Außerdem stellt sich ihm die Frage, wie Lenos Schauspiel-Kollegin Elizabeth Cree die ihren Mann vergiftet haben soll, in die Vorfälle verwickelt sein könnte. Als er auf eine heiße Spur stößt, wird der Ermittler selbst immer tiefer in den spektakulären Fall verwickelt…

Jane Goldman schrieb das Drehbuch, das auf der Romanvorlage „Dan Leno and The Limehouse Golem“ von Peter Ackroyd basiert. Die Regie übernahm Juan Carlos Medina („Painless“). In den Hauptrollen überzeugen Bill Nighy „Tatsächlich…Liebe“, „Fluch der Karibik“ 2 + 3), Olivia Cooke („Ouija – Spiel mit dem Teufel“), Douglas Booth („Noah“, „Stolz und Vorurteil & Zombies“) und Eddie Marsan („Sherlock Holmes“, „Gefährten“). THE LIMEHOUSE GOLEM feierte seine Weltpremiere im September 2016 beim Toronto International Film Festival.

PLAN B – SCHEISS AUF PLAN A

PLAN B – SCHEISS AUF PLAN A, ab Donnerstag, 08. Juni 2017 nur im Kino.

Im Verleih von Twentieth Century Fox

In PLAN B – SCHEISS AUF PLAN A sind Can (Can Aydin), Phong (Phong Giang), Cha (Cha-Lee Yoon) und U-Gin (Eugene Boateng) beste Freunde und zugleich die erfolglosesten Actionstar-Wannabes diesseits von Hollywood. Doch als ihnen überraschend ein Casting-Angebot ins Haus flattert, bietet sich die allerletzte Chance, endlich zu zeigen, was sie wirklich draufhaben. Dumm nur, dass U-Gin die Adresse vertauscht. So landen die Jungs nicht im erhofften Casting, sondern eindeutig im falschen Film – denn unerwartet kommen sie einer Truppe knallharter Gangster in die Quere, die sich Phong als Geisel schnappen und die anderen auf eine mörderische Mission schicken. Im Tausch gegen Phongs Leben sollen sie den Geheimsafe des gefürchteten Gangsterbosses ausfindig machen. In einem Wettlauf gegen die Zeit fighten sich die Jungs von einem Fettnäpfchen ins nächste quer durch Berlin und müssen bald erkennen, dass sie im Zentrum einer Unterweltverschwörung gelandet sind, aus der es so leicht keinen Ausweg gibt.

PLAN B – SCHEISS AUF PLAN A tritt den Beweis an, dass auch Deutschland Martial Arts der Weltklasse kann. Dabei gibt’s nicht nur ordentlich auf die zwölf, sondern auch gut was auf die Lachmuskeln. Als Hommage an die Actionstreifen der ’80er und ’90er vereint PLAN B coole Sprüche, artistische Fights, jede Menge Selbstironie und einen nostalgischen Retro-Soundtrack zu einem explosiven Cocktail, der garantiert zweimal brennt. Dank des selbstbewusst multikulturellen Casts, des Settings im trendig hippen Berlin, und diversen Cameos von z.B. KIZ und den Atzen kommen gerade auch junge Zuschauer auf ihre Kosten, für die Stallone, Seagal und Van Damme nur noch staubig klingende Namen aus Papas VHS-Sammlung sind.

Tupac : ALL EYEZ ON ME

„I’m not saying I’m gonna change the world,
but I guarantee that I will spark the brain that will change the world.“
– Tupac Shakur –

Film über Tupac kommt am
15. Juni 2017 ins Kino

Kinostart: 15. Juni 2017 im Verleih der Constantin Film

München, 4. Mai 2017 – Für die einen ist er die Hip-Hop-Legende schlechthin, der 75 Millionen Alben weltweit verkaufte, einen Hit („Changes“, „California Love“, „Dear Mama“) nach dem anderen landete und eine sozialkritische Stimme hatte, nach deren Macht die Leute verlangten. Für die anderen ist er der kriminelle Rapper, der knapp ein Jahr seines sehr kurzen Lebens im Knast saß: Tupac Amaru Shakur alias 2Pac! Am 15. Juni 2017 kommt endlich ein Film über sein Leben in die deutschen Kinos.

Inhalt: ALL EYEZ ON ME erzählt die Geschichte von Tupac Shakur (Demetrius Shipp Jr.) und seinem Leben voller Ruhm, Glück, Konflikten und Gewalt. Aufgewachsen in den Straßen New Yorks und hineingeworfen in eine Welt aus Ungerechtigkeit und Willkür. Er beobachtet, wie seine Community an Drogen zerbricht und von einer brutalen Polizeimacht unterdrückt wird. Schon früh experimentiert er mit Rap, um seiner Realität als junger schwarzer Mann eine Stimme zu geben. Sein Erfolg und plötzliche Berühmtheit werden aber gleichzeitig auch sein Untergang sein: Immer wieder gerät er mit dem Gesetz in Konflikt. 1995 muss er erneut ins Gefängnis. Als er nach seiner Entlassung zu Death Row Records geht und das Doppelalbum „All Eyez on me“ veröffentlicht, wird 2Pac zu einem der beliebtesten Rapper auf dem Planeten. Am 7. September 1996 wird er in Las Vegas auf offener Straße angeschossen. Sechs Tage später stirbt er mit nur 25 Jahren.

Der erste Trailer von „Ihre beste Stunde“ ist da !

Kinostart: 06. Juli 2017 im Concorde Filmverleih

mit
Gemma Arterton, Sam Claflin, Bill Nighy
Jack Huston, Jeremy Irons

Regie:
Lone Scherfig

ab dem 6. Juli 2017 nimmt Sie IHRE BESTE STUNDE mit ins London der 1940er Jahre. Während in der Stadt die Bomben fallen, machen sich die smarte Catrin (Gemma Aterton), ihr zynischer Kollege Tom Buckley (Sam Claflin) und ihr wild zusammengewürfeltes Team rund um die inzwischen ein wenig in die Jahre gekommene Schauspielerlegende Ambrose Hilliard (Bill Nighy) daran, einen herzerwärmenden und zugleich ermutigenden Film zu drehen.

Inhalt:

London 1940. Catrin Cole (Gemma Arterton) braucht einen Job, um sich und ihren Freund, den Künstler Ellis Cole, über Wasser zu halten. Sie heuert beim „Ministerium für Information“ an. Dessen Filme sollen der Nation in Kriegszeiten wieder Mut und Hoffnung geben. Catrins Aufgabe als Drehbuchautorin ist es, einem der Skripte eine ‚weiblichere Note‘ zu verleihen. Dabei trifft sie auf den ebenso brillanten wie zynischen Drehbuchautor Tom Buckley (Sam Claflin). Und während in London die Bomben fallen, machen sich Catrin und ihr wild zusammengewürfeltes Team rund um die inzwischen ein wenig in die Jahre gekommene Schauspielerlegende Ambrose Hilliard (Bill Nighy) daran, einen herzerwärmenden und zugleich ermutigenden Film zu drehen. Allerdings wird sie bald herausfinden, dass sich hinter der Kamera mindestens genauso viel an Komödie, Drama und Leidenschaft abspielt wie davor….

Geschichten können Leben retten.

Lone Scherfig  macht sich die typisch britische Art zu Eigen, gekonnt Drama, Komödie und Romantik miteinander zu verbinden und erzählt mit feinem Humor und einem Sinn für hintergründige Dramatik eine Liebesgeschichte in schweren Zeiten. Ein schillerndes Filmteam rundum Sam Claflin , Gemma Arterton und Bill Nighy versucht mit der Macht des Kinos der Nation im Zweiten Weltkrieg Mut und Zuversicht zurückzugeben. In weiteren Rollen spielen Jack Huston, Jeremy Irons  und Helen McCrory. Produziert wurde der Film von Stephen Woolley („Carol“, „We want Sex“), Amanda Posey („An Education“, „Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten“) und Finola Dwyer („Quartett“, „A long way Down“). Als Kameramann fungierte Sebastian Blenkov („The Riot Club“, „Miss Sloane“). Die Musik kommt von Oscar®-Preisträgerin Rachel Portman („Emma“, „Die Herzogin“).