Auf Grün setzen

Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter


Jetzt zur kalten Zeit ist für viele für uns die Entspannung sehr wichtig. Damit auch Ihr auch in punkto Körperpflege auf die richtige Farbe setzt, haben wir die besten Tipps für Euch zusammengestell, denn die Farbe Grün kann uns helfen richtig zu entspannen und den Stress zu vergessen. Auch für unsere Haut kann die Farbe viel Gutes tun.

 

Der frische Ton streichelt unsere Seele und wirkt beruhigend auf die Nerven. Jetzt ist es Zeit, sich einen grünen Tag zu gönnen. Probiert einfach mal diese kleinen Wellness Wunder aus und genießt die Zeit beim Nachmachen.

 

Grüne Äpfel sind das Allround Talent und versorgen nicht nur unsere Körper mit zahlreichen Grundstoffen, wie Vitaminen und Mineralstoffe. Auch die Schalen des Apfels sorgen für eine glatte Haut. Dazu einfach einen Apfel schälen und die Schale mit der Fruchtseite auf das Gesicht legen. Ungefähr zehn Minuten einwirken lassen und dann mit kaltem Wasser abspülen. Unsere Haut wird so mit Vitaminen und Mineralien versorgt.

 

Für gute Laune unter der warmen Dusche sorgt ein frischer Limettenduft. Der Duft aktiviert in unserem Gehirn Glückboten, die für gute Laune sorgen. Somit kann der Tag beginnen. Dazu mischt Ihr einfach zwei bis drei Tropfen ätherisches Limettenöl mit einem parfümfreien Duschgel. Ein wunderbares Dufterlebnis für Körper und Seele.

 

Werbung:
Fashion-Brands -70%
Adidas, CK und Diesel nur jetzt stark reduziert
Jetzt gratis anmelden

Bei schweren Beinen helfen Umschläge mit verdünntem Pfefferminzöl. Muskelbeschwerden, Schwellungen und Quetschungen können so gelindert werden. Frische Pfefferminzblätter wirkend kühlend und antibakteriell, wenn man diese pur auf der Haut verreibt. Vor lauter Hektik nicht wissen, wo der eigene Kopf steht. Gegen leichte Kopfschmerzen helfen ein paar Tropfen ätherischem Pfefferminzöl. Einfach ein paar Tropfen auf die Schläfen leicht einmassieren. Erfrischend und spendet Energie.

 

 

Zwei Früchte am Tag decken schon den ganzen Tagesbedarf an Vitamin C. Als reinigende Gesichtsmaske bewirken Kiwis wahre Wunder. Zwei Kiwis im Mixer ohne Schale pürieren und mit einem TL Olivenöl vermischen. Das Mus auf das Gesicht auftragen und für ca. 10 Minuten einwirken lassen. Sorgt für einen frischen Teint und zarte Haut.

 

 

 

Für geistige und körperliche Fitness sorgen Weintrauben. Besonders die grünen Trauben haben einen hohen Anteil an Eisen, Kalium und Magnesium, die unseren Köper gut tun. Auf als wohltuende Maske für das Dekolleté verfeinern diese das Hautbild. Hier für nehmt Ihr einfach ein paar Trauben, halbiert und zerdrückt diese und legt diese dann auf das Dekolleté.

 





Werbung:
Monats-Highlights bei GRAVIS. Gleich vorbeischauen!

Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter