MEIN ZIEMLICH KLEINER FREUND

Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter


Die Liebe kennt keinen Größenunterschied, so heißt es. Doch ob dem wirklich so ist, zeigen Oscar®-Gewinner Jean Dujardin und Virginie Efira ab dem 1. September 2016 in der charmanten Komödie MEIN ZIEMLICH KLEINER FREUND.

Die Pressevorführungen (dtsch. Fassung, Länge: 99 Minuten) finden statt:

Hamburg Freitag, 19.08.16 10.00 Uhr Abaton
München Montag, 22.08.16 13.30 Uhr Gabriel
Berlin Mittwoch, 24.08.16 10.00 Uhr Astor Filmlounge

Inhalt: Diane (Virginie Efira), Anwältin und Single, erhält eines Abends einen unerwarteten Anruf. Am anderen Ende der Leitung: Alexandre (Jean Dujardin), ein charmanter Architekt, der von ihrem Handy aus anruft, welches sie in einem Restaurant hat liegen lassen. Nach einer kleinen Plänkelei willigt Diane gerne in ein Treffen zur Übergabe ein. Doch die Verabredung nimmt eine so nicht erwartete Wendung. Denn als Diane im Restaurant auf Alexandre trifft, steht vor ihr: ein Winzling, gerade mal knapp 1,40 m groß! Nachdem dieser allerdings so unbeschwert mit seiner „Größe“ umgeht und sie auf die verrücktesten Dates entführt, weicht bei Diane der anfängliche Schock einer großen Sympathie für diesen Mann. Und der Sympathie folgt Liebe. Dianes Umfeld jedoch reagiert konsterniert auf das ungleiche Paar. Und am Ende stellt sich die Frage: Besitzt Diane die Größe, die Skepsis der Umstehenden zu ignorieren und auf ihr Herz zu hören?

Ein kleiner Unterschied und seine großen Folgen: Mit der hinreißenden Liebeskomödie MEIN ZIEMLICH KLEINER FREUND beweist Erfolgsregisseur Laurent Tirard, dass er ein Faible für zierliche Helden hat. Denn auf den kleinen Nick aus der gleichnamigen Bestsellerverfilmung und Asterix aus „Asterix & Obelix – Im Auftrag Ihrer Majestät“ folgt nun Alexandre, der es auf gerade mal 1,36 Meter bringt. Trotzdem bewältigt er seinen Alltag mit bewundernswerter Grandezza. Bis er sich in Diane verliebt, eine schöne Anwältin, die ihn um mehr als nur eine Kopflänge überragt… In den Hauptrollen dieses ungewöhnlichen Paars, das sich auf das größte Abenteuer seines Lebens einlässt, begeistern Frankreichs Kinostar und Oscar®-Preisträger Jean Dujardin („The Artist“, „Monuments Men“) sowie Virginie Efira, die zuletzt mit dem Arthouse-Hit „Birnenkuchen mit Lavendel“ das deutsche Publikum verzauberte. Gemeinsam triumphieren sie gegen die Tücken einer Welt, die viel zu sehr in herkömmlichen Dimensionen denkt, in einer wunderbaren Komödie, die Witz, Romantik und Gefühl, nun ja, ganz groß schreibt.

MzkF_Schriftzug_rot

Kinostart: 1. September 2016 im Concorde Filmverleih

Website: www.MeinziemlichkleinerFreund.de

Facebook: www.facebook.com/MeinziemlichkleinerFreund

Trailer: https://youtu.be/-7i2T8laxTY

Werbung: Erlebnisse zum Wunschtermine buchen!



Sei sozial! Teile den Artikel!Share on FacebookTweet about this on Twitter

Redirecting shortly